Uhrenbestimmung kleine Uhr - breites Band

Diskutiere kleine Uhr - breites Band im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Grüß Gott in die Runde, ich hab eine schöne Russen Uhr mit den Dimensionen, wie sie einst die Herren-Uhren hatten. Bretie Gehäuse 3o mm...
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.884
Ort
Villach in Kärnten
Grüß Gott in die Runde,
ich hab eine schöne Russen Uhr
mit den Dimensionen,
wie sie einst die Herren-Uhren hatten.
Bretie Gehäuse 3o mm
Bandbreite 14 mm.
Und das sieht, was das Band anbetrifft,
bescheiden aus.

Jetzt suche ich ein breiteres Lederband,
das an den Anstößen 14 mm hat.

Falls mir da jemand helfen könnte?

Danke
Dieter

russ2.jpgruss1.jpg
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.762
Hallo, auf dem oberen Bild ist doch eine erkennbare Lücke zwischen Band und Gehäuse.
Für mich sieht es eher nach einem 16er Steg aus, so dass da auch ein 16 mm Band hingehören kann.
Macht bei einer HAU auch mehr Sinn.
Ansonsten werden da doch gerne Unterlagenbaender genommen. Das passt eher nicht zu dieser Gehäuseform.
Grüße Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.884
Ort
Villach in Kärnten
Ich danke Euch beiden für Eure Antworten.
Ich hab mich falsch ausgedrückt:
Nicht Bandbreite 14 mm,
sondern Anstoßbreite
(Breite über alles) 14 mm.
Versehen - tut mir leid.

Dieter
 
Failte

Failte

Dabei seit
04.11.2013
Beiträge
417
Ort
Ostschweiz
Sorry, habs immer noch nicht begriffen. Wie viele mm ist die weisse Markierung in meinem Bild?
Inkedruss2_LI.jpg
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.762
Hallo, unterstellt, dass das Band 14 mm breit ist, dann sind die Bandanstoesse (weisse Linie) 16 mm auseinander (ev auch mehr, dann 18 mm, das kann ich so nicht komplett ausschliessen).
Nimm einfach ein Lineal oder eine Schieblehre und kontrolliere selbst.
Denke, dass 16 mm passt bei der angegebenen Gehäusebreite.
Das angebrachte Band kannst Du leichter vermessen. Es ist definitiv zu schmal für die Uhr.
Grüße Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.884
Ort
Villach in Kärnten
Ich hab wohl meinen schlechten Tag:
die Breite über alles,
d. h. die Länge der weißen Markierung ist 14 mm,
nicht die Breite des Bandes.
Das ist schmaler.
Und jetzt suche ich ein Band ca. 20 mm
mit 14 mm Bandanstöße.

Ich hoffe, dieses Mal kommt es besser rüber.

Dieter
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Du meinst wohl 20cm in der Länge und 14mm Anstoßbreite?
Hast wirklich einen schlechten Tag, Didi:confused:
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.779
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo Dieter,

da musst du höchstwahrscheinlich ein 20er Band kaufen und die 14er Anstöße selber "schnitzen". Unterlagenbänder, die sonst normalerweise in Frage kämen, passen IMHO auch nicht an die kleine Russin.

Aber ein flaches, ungepolstertes 20er mit zurechtgestutzten Anstößen müsste gehen.

Viele Grüße, Otto
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
4.762
Hallo nochmals, die Form von neset530d hätte ich auch vorgeschlagen.
Ansonsten wie Otto meint, ein breiteres Band (16 mm) an den Anstößen nachbearbeiten. Ev bei den Spezialisten in der Werkstatt (DIY Lederbearbeitung) nachfragen.
Oder mit einem schmalen passenden 14er leben.
Viel Erfolg Christoph
 
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
3.050
Ort
Großherzogtum Baden
Dem Design nach ist die Uhr aus den 70ern. Damals waren Herrenuhren schon bedeutend größer als 30mm. Das war eher in den 40ern und 50ern der Fall. Ich würde also vermuten, dass es sich um eine Damenuhr handelt.
 
kärntendidi

kärntendidi

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
1.884
Ort
Villach in Kärnten
Ich danke Euch allen
und werde mich wohl an ledermax wenden.
Und...
auch wenn die Uhr ursprünglich eine Damenuhr
gewesen sein sollte -
ich werde aus ihr eine Herrenuhr machen.

Schönes WE
Dieter
 
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
3.050
Ort
Großherzogtum Baden
Es darf an den Arm was gefällt. Ich wünsche viel Erfolg beim Lederkauf. Und bitte nicht vergessen hier das Ergebnis zu zeigen.
 
Thema:

kleine Uhr - breites Band

kleine Uhr - breites Band - Ähnliche Themen

Rolex Vintage Werk / Uhr Bestimmung um ca. 1960: Guten Abend in die Runde, ich habe die Tage von einem Sammler, der sich von ein paar Vintage Rolex Uhren getrennt hat, um sich einen Oldtimer zu...
Kaufberatung Vintage Anker 060 (aka Porsche-Chrono) - welches Lederband?: Liebe Gemeinde, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Vintage Anker 060, im Design angelehnt an den ikonischen "Porsche Chrono" - wie so...
[Verkauf] mini-Uhr mechanisch: Grüß Gott, und wieder das unabdingbare: Ich privat, Kunde privat, kein Kommerz und so keine Garantie, Rücknahme etc Und die Uhr: rechteckig und...
[Suche]

Klebeband

[Suche] Klebeband: Für eine kleine antike Damenarmbanduhr mit festen Stegen suche ich ein neues oder gutes altes Band zum kleben an den Anstößen. Ein Band mit Clip...
Hamilton Jazzmaster Maestro Auto Chrono, der mit 45mmØ und der kleinen Sekunde, der wirklich kleinen Sekunde!: Heute möchte ich euch meine Hamilton Jazzmaster Maestro Auto Chrono Modell: H32716839 vorstellen. Gibt diverse Jazzmaster Chronos, dieser hier...
Oben