Kleine Taschenuhr-Sammlung

Diskutiere Kleine Taschenuhr-Sammlung im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe von meinem Großvater eine kleine Sammlung von Taschenuhren (3 Stück) geerbt. Da ich keine Ahnung von Uhren habe und...
H

Hennes

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
6
Hallo zusammen,

ich habe von meinem Großvater eine kleine Sammlung von Taschenuhren (3 Stück) geerbt. Da ich keine Ahnung von Uhren habe und mich bisher überhaupt nicht damit beschäftigt habe, möcht ich mich auf diesem Wege über die Stücke (Art, Geschichte, eventuell Wert) schlau machen.

Ich habe mich im Netz und auch hier schon versucht "weiterzubilden".

Bei der erstenUhr handelt es sich meiner Meinung nach um eine Spindeltaschenuhr. Der Signatur zu Folge wurde sie im jahr 1777 von einem Wm. Howard in London angefertigt. Über das Matrial kann ich nicht viel sagen. Das eigentliche Uhrengehäuse könnte eventuell aus Gold sein, das äussere Gehäuse weiss ich nicht.

Hier mal ein paar Fotos
http://img87.imageshack.us/img87/2900/img0021ni8.jpg
http://img168.imageshack.us/img168/9494/img0024it4.jpg
http://img112.imageshack.us/img112/6329/img0022ju1.jpg
http://img136.imageshack.us/img136/6889/img0025gf8.jpg
http://img241.imageshack.us/img241/9919/img0026ro1.jpg
http://img71.imageshack.us/img71/3466/img0032mg4.jpg
http://img77.imageshack.us/img77/7813/img0030oc7.jpg
http://img77.imageshack.us/img77/6921/img0033gd7.jpg
http://img232.imageshack.us/img232/5361/img0037eb7.jpg
http://img232.imageshack.us/img232/3913/img0034fn2.jpg

Bei der zweiten Uhr handelt es sich um Stück des Herstellers "Tavannes". Hier weiß ich nur, was auf den Bildern zu sehen ist:

http://img168.imageshack.us/img168/9880/img0019rd5.jpg
http://img169.imageshack.us/img169/4179/img0020pi7.jpg
http://img167.imageshack.us/img167/3782/img0015wo4.jpg
http://img294.imageshack.us/img294/9018/img0014rx7.jpg
http://img73.imageshack.us/img73/6843/img0017bg1.jpg


Über die dritte Uhr hab ich bisher gar nichts in Erfahrung bringen können. Sie ist recht schwer, was für mich den Schluß zulässt, dass sie eventuell aus Gold ist. Leider weiss ich nicht wie ich sie öffnen kann. Ich möchte ja ungern was kaputt machen:

http://img75.imageshack.us/img75/7251/img0038pz8.jpg
http://img168.imageshack.us/img168/1106/img0039cu2.jpg
http://img53.imageshack.us/img53/2654/img0042gh9.jpg


So, schon jetzt möchte ich mich bei Allen bedanken, die mir in irgendeiner Art und Weise weiterhelfen können.

oppa tictac : bilder bitte nur <=800x600
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
oh, wie böse, ich hab dsl und es dauert eeeeewig.....

mach die bilder bitte kleiner!
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.336
Ort
NRW / Deutschland
Hallo!

Da hast Du ja ein paar schöne Stücke bekommen!

Die erste Uhr ist in der Tat eine englische Spindeltaschenuhr, von William Howard, der auch zu dem von Dir genannten Jahr tätig war. Die Jahreszahl sollte also soweit hinkommen. Die Hallmarks im Gehäuse sollte jedoch genaueren Aufschluß aufs Jahr geben (Lions-Head für London plus Buchstabe...). Wenn Du da noch einen Löwen von der Seite siehst, dann hast Du ein Silbergehäuse, bei einer Krone sollte es Gold sein.

Mehr über die Spindelhemmung kannst Du z.B. hier erfahren: http://www.mikrolisk.de/show.php?site=209&chapter=103


Die zweite Uhr stammt aus der Schweiz (im Örtchen Tavannes), wo die Tavannes Watch Co. ansässig war. Tavannes schloß sich später mit der CYMA zusammen und wurde 1891 von Henri Frédéric Sandoz (1815-1913) gegründet.
Das 14K-Goldgehäuse wirst Du als solches ja schon erkannt haben.

Uhr Nr. 3 ist moderner, eine Frackuhr aus den 60ern/70ern. Das Öffnen ist da in der Tat schwieriger, Du kannst da wohl das Glas nach vorne abnehmen, die Krone entfernen und das Werk auch nach vorn herausnehmen. Alles nicht so einfach hierbei, also besser sein lassen. Hierüber kann ich Dir leider nichts erzählen.


Viel Spaß mit den Uhren, meld Dich doch auch mal im PocketWatch-Forum an, wenn Du Spaß an solchen Uhren hast:
http://www.lucrum.ch/pocketwatch/phpBB2/index.php



Andreas
 
H

Hennes

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
6
Hallo mikrolisk!

Vielen Dank für Deine Erklärungen. Hast ne prima Homepage!!!

Kann man die Werte der Uhren einschätzen?
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.336
Ort
NRW / Deutschland
Die Werte sind so eine Sache... die Spindeluhr wird bestimmt die 200er Marke knacken, die Tavannes wird auch so grade 3-stellig sein, die dritte Uhr... keine Ahnung. Für seriöse Schätzungen muß man die Uhr vor sich haben.

Andreas
 
H

Hennes

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
6
Ein erneutes Dankeschön für die Auskunft.

Ich werde den Uhren erstmal einen Ehrenplatz bei geben. Sind immerhin schöne Stücke!! Wie bewahrt man sie am besten auf? Gibt es da spezielle Behältnisse wie z.B. bei Münzen / Münzkapseln? Oder lohnt das nicht?

Vielen Dank!
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.336
Ort
NRW / Deutschland
Gibt so einiges... kleine Ständer für die Vitrine, extra Vitrinen mit Haken an der Rückwand, aber auch Koffer, extra TU-Ständer aus Metall... was Dir eben gefällt!

Andreas
 
H

Hennes

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
6
Prima. dann schau ich mal........

....und noch mal vielen Dank für die Hilfe!!
 
H

Hennes

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
6
Ach ja:

Sorry für die großen Bilder! Übe noch :oops: :oops:
 
Thema:

Kleine Taschenuhr-Sammlung

Kleine Taschenuhr-Sammlung - Ähnliche Themen

  • Taschenuhr-Zifferblatt entfernen, seitliche Drücker (Vollkalender), Befestigung der kleinen Zeiger, etc.

    Taschenuhr-Zifferblatt entfernen, seitliche Drücker (Vollkalender), Befestigung der kleinen Zeiger, etc.: Servus, ich hätte hier einige Kandidaten, welche etwas Service benötigen: Zifferblätter von Taschenuhren scheinen via zwei diametral versetzte...
  • kleine Taschenuhr aus der Schweiz

    kleine Taschenuhr aus der Schweiz: eine kleine,aber schöne Schweizerin von Bordier Geneve Das Gehäuse ist aus 800-er Silber Im Gehäuse befindet sich die Punze des Neuenburger Winkel...
  • Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?)

    Uhrenbestimmung Kleine Taschenuhr (Omega?): Hallo alle, kürzlich begegnete mir dieser in brüniertes Eisen eingehauste Winzling (eine Damentaschenuhr?!), an dem ich nicht vorbei kam. Sein...
  • [Erledigt] Kienzle Taschenuhr mit Kleiner Sekunde, Kette ca 1950?

    [Erledigt] Kienzle Taschenuhr mit Kleiner Sekunde, Kette ca 1950?: Ich trenne mich von dieser schicken Kienzle Taschenuhr mit wunderschönem Ziffernblatt und kleiner Sekunde. DIe Uhr läuft gut und befindet sich in...
  • [Verkauf] Englische Schlüssel Taschenuhr Silber alt, klein

    [Verkauf] Englische Schlüssel Taschenuhr Silber alt, klein: Hallo Liebe Uhrenfreunde! Ich habe hier eine sehr schöne kleine u.elegante Englische Schlüsseluhr mit Schlüssel. Sie ist auf dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben