klassische Uhr mit Lederband+weckfunktion? Kaufberatung DANK

Diskutiere klassische Uhr mit Lederband+weckfunktion? Kaufberatung DANK im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend nach anfänglicher Unentschlossenheit habe ich mich nun für eine schlichte Uhr entschieden. Sie sollte ein schwarzes Lederband haben...
N

NeXT

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
16
Guten Abend

nach anfänglicher Unentschlossenheit habe ich mich nun für eine schlichte Uhr entschieden. Sie sollte ein schwarzes Lederband haben und ein helles Ziffernblatt mit römischen Zahlen oder garkeinen Zahlen haben.

Ich habe jetzt diese Junghans im Sinn also so vom Style gefällt sie mir
wirklich super, allerdings gefällt es mir nicht, dass sie eine digitale
Datumsanzeige hat.
Das Uhrwerk sollte zuverlässig sein, aber ich will mich nicht auf eine
Funk-/Solar-/Quartzuhr festlegen,
da ich davon wenig Ahnung habe aber ich würde mich über eine Weckfunktion freuen.
Aber nochmal der Style sollte der Junghans ähnlich sein.


http://www.junghans-center.de/de/ju...junghans-vienna-funkuhr-030-4610-00/index.htm

Ich danke euch Experten die mir auf meiner Suche nach MEINER 1. Uhr helfen :-) danke :wink:
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
Hi NeXT,
heißt das jetzt, daß es für dich schon eine Quarzuhr sein soll, du dich aber noch nicht auf ein Modell festgelegt hast? Oder darf es auch was Mechanisches sein? Falls ja, google mal nach "Armbandwecker", wenn du es noch nicht getan hast. Poljot bieten ganz günstige mechanische Uhren mit Weckfunktion an. Ab und zu sichtet man auch eine günstige Seiko Bellmatic, falls du Vintage magst. Besonders auskennen tue ich mich jedoch mit Armbandweckern nicht.

Uhrmensch
 
N

NeXT

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
16
uhrmensch schrieb:
Hi NeXT,
heißt das jetzt, daß es für dich schon eine Quarzuhr sein soll, du dich aber noch nicht auf ein Modell festgelegt hast? Oder darf es auch was Mechanisches sein?...
Ja was es fürn Werk hat ist mir relativ egal, aber ich kenn mich damit nicht aus, deswegen weiß ich auch nicht, welche Werke überhaupt eine Weckfunktion unterstützen.

Ich google , denn Google ist mein Freund. ;-) ^^
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
Eine Weckfunktion ist mit allen Werken machbar: Quarz, Mechanisch, "Zwitter" aus beidem (Autoquarz, elektromechanisch etc.). Viel Spaß mit deinem Freund bei der Suche.

Uhrmensch
 
N

NeXT

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
16
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, NeXT!

Bei den beiden von Dir in die engere Wahl gekommenen würde ICH eindeutig zur wunderschönen Junghans tendieren (ich mag' nämlich keine römischen, und schon gar keine, bei denen die "V" [fünf] verkehrt steht).



Viele Infos zur Junghans - reinschauen zahlt sich wirklich aus:
http://www.schmiemann.de/index.php?cat=WG4&product=027/3700.00

Wieder-auf-den-Geschmack-gekommenen-Gruß,
Richard
 
Richy

Richy

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.274
Ort
Schwobaländle
sorry, aber was ist denn mit der weckfunktion, ist die nicht mehr wichtig? oder habe ich was überlesen?

und riga, wo bitte steht den die römische 5 auf dem kopf?
 
N

NeXT

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
16
also ...

ich habe gesagt ich würde mich über eine Weckfunktion freuen, aber die Uhr sollte trotzdem schlecht breiben und keine Stopfunktion haben ( gefällt mir persöhnlich nicht!) .

Zu den römischen Zahlen...MIR gefallen NUR die römischen Zahlen die arabischen ( seh ich jeden Tag in der Schule :-P ) sind mir zu langweilig.

Deswegen BITTE ich im Alternativen zu diesen beiden Uhren die im Style (ähnlich) der Junghans oder Epos sind aber evtl. preiswerter, Qualitativ besser sind, eine Weckfunktion besitzen oder sogar alles sind/haben.

Vielen Dank und einen schönen Abend noch !
 
N

Newsman

Gast
Ich finde, die Darstellung der römischen Ziffern liegt doch im Ermessen des jeweiligen Herstellers. Da steht nichts verkehrt. Das machen etliche etablierte Hersteller genauso. Auch die großen Traditionsbetriebe.
 
Käfer

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.374
Hohe Qualität? Weckfunktion? Da kommt mir doch automatisch diese Uhr in den Sinn, und ja, die gibts auch mit schwarzem Lederband :wink: :



(c) vulcain-watches.com
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.810
Ort
Ostfriesland
Tja, ich rate da zum Stöbern nach russischen mechanischen Armbandweckern bei Ebay. Ich habe zwei mit dem AS-Nachbau und bin sehr zufrieden damit. Gibts in Stahl und "Gold" mit Indizes und bei den modernen Modellen (Lewenberg, poljot24.de) sicher auch in "Römisch".

Grüße

Axel
 
N

Newsman

Gast
Nur zur Verdeutlichung, dass dies Blancpain und Rolex auch unterschiedlich handhaben.







 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
RiGa schrieb:
ufrich1 schrieb:
... und riga, wo bitte steht den die römische 5 auf dem kopf?
Bilder sagen mehr als tausend Worte (wobei mein Hinweis bewußt zurückhaltend auf die "V" beschränkt war)



Gruß, Richard
Da bin ich nicht mit Dir konform, Richard. Nachdem ich meine eigenen Uhren mit römischen Ziffern angesehen habe, habe ich in der Tat mit Schrecken festgestellt, dass die ömischen Ziffern in der unteren Hälfte des Zifferblattes umgekehrt geschrieben sind (Ausnahme: eine Armani-Uhr!). Bei arabischen Ziffern würden das die meisten von Euch sicherlich nicht akzeptieren. Ich glaube, der Grund dafür, dass man oder frau es bei römischen Ziffern akzeptiert, ist der, dass römische Ziffern sonst im Alltag keine Rolle spielen und man die römischen Ziffern mehr als neutrale Indices betrachtet (sorry, wenn das etwas wissenschaftlich klingt, aber ich bin nun einmal Wissenschaftlerin ;-) ).
 
N

NeXT

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
16
Ja die Vulcain ist schon der Hammer, ABER ich bin 16 Jahre alt und habe nichts sooo viel Geld^^, da ich noch zur Schule gehe und Zurzeit auch keine Zeit habe um einen Nebenjop zu machen ( zu viele Arbiten Zurzeit ) .
Also der preis sollte nicht über 400€ sein ;-) vllt kennt ihr aber ja auch Shops wo ich die "GUTEN" Uhren für unter 400€ bekomme !

Tut mir leid aber ich habe nicht so viel Ahnung und kenne auch keine guten Shops also bin immer nur am googlen, aber dadurch finde ich auch keine richtigen Schnäpchen.

Danke für eure Hilfe
 
diblo

diblo

Dabei seit
08.11.2007
Beiträge
127
Ort
Niederrhein
Hallo NeXT,
vielleicht wäre ja diese Uhr etwas für Dich:
Dugena Alarm, 39 mm Durchmesser, allerdings mit ganz dezenten arabischischen Ziffern neben den Stabindexen.
Metallarmband 19 mm Anstoß kann gegen ein Lederband getauscht werden (habe ich an meiner auch gemacht, Di-Modell hat welche in 19 mm (Softina), 20 mm geht aber auch und kriegst Du überall!
Hier ein Link aus der Bucht, erscheint dort regelmäßig und wird normalerweise für ca. 30,- bis 40 Euro weggehen: http://cgi.ebay.de/3-Dugena-Herrenu...oryZ9229QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem Gruß Dieter
 
Thema:

klassische Uhr mit Lederband+weckfunktion? Kaufberatung DANK

klassische Uhr mit Lederband+weckfunktion? Kaufberatung DANK - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Klassische Uhr mit Handaufzug

    Kaufberatung Klassische Uhr mit Handaufzug: Hallo an alle, ich habe vor mir in der nächsten Zeit eine mechanische Uhr mit Handaufzug zu kaufen. Mir wäre es wichtig, dass sie ein...
  • Klassische Uhr, ggf zur Weitergabe bis 1000 Euro

    Klassische Uhr, ggf zur Weitergabe bis 1000 Euro: Hallo liebes Forum, zur Geburt unseres dritten Kindes möchte ich mir eine neue Uhr kaufen. Ich habe schon einige Modelle im Auge, aber bisher...
  • Kaufberatung Vergleich klassischer Uhren - Frederique Constant vs Longines vs Tissot

    Kaufberatung Vergleich klassischer Uhren - Frederique Constant vs Longines vs Tissot: Hallo zusammen, ich bin seit einiger Zeit dabei mich von vielen "billigen" Dingen im Leben zu trennen und dafür in Qualität zu investieren - vor...
  • Kaufberatung Klassische Uhr als Geschenk

    Kaufberatung Klassische Uhr als Geschenk: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Uhr als Geschenk für einen Bekannten (im Auftrag seiner Lebensgefährtin). Stilistisch sollte es...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Klassische Uhr mit Handaufzug

    Kaufberatung Klassische Uhr mit Handaufzug: Hallo an alle, ich habe vor mir in der nächsten Zeit eine mechanische Uhr mit Handaufzug zu kaufen. Mir wäre es wichtig, dass sie ein...
  • Klassische Uhr, ggf zur Weitergabe bis 1000 Euro

    Klassische Uhr, ggf zur Weitergabe bis 1000 Euro: Hallo liebes Forum, zur Geburt unseres dritten Kindes möchte ich mir eine neue Uhr kaufen. Ich habe schon einige Modelle im Auge, aber bisher...
  • Kaufberatung Vergleich klassischer Uhren - Frederique Constant vs Longines vs Tissot

    Kaufberatung Vergleich klassischer Uhren - Frederique Constant vs Longines vs Tissot: Hallo zusammen, ich bin seit einiger Zeit dabei mich von vielen "billigen" Dingen im Leben zu trennen und dafür in Qualität zu investieren - vor...
  • Kaufberatung Klassische Uhr als Geschenk

    Kaufberatung Klassische Uhr als Geschenk: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Uhr als Geschenk für einen Bekannten (im Auftrag seiner Lebensgefährtin). Stilistisch sollte es...
  • Oben