Kaufberatung Klassische Uhr bis 1000 €

Diskutiere Klassische Uhr bis 1000 € im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, ich bin auf der Suche nach einer klassichen Uhr, da ich mich sofort in klassiche Uhren verliebt habe, nachdem ich ein paar live gesehen...
#1
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer klassichen Uhr, da ich mich sofort in klassiche Uhren verliebt habe, nachdem ich ein paar live gesehen hatte. Zudem habe ich mich von Divern abgewendet und habe wie bereit erwähnt, die Suche nach einer klassischen Uhr begonnen.

Die Uhr kaufe ich als Belohnung für mich, weil ich meine Ausbildung verkürze. Ich muss nur noch 2 Prüfungen erfolgreich absolvieren und würde mir bei Erfolg die richtige Uhr gönnen, welches ich hoffentlich mithilfe von euch finde.

Vorlieben:

- 35mm - 45mm Gehäusedurchmesser
- Bevorzuge klassichen Design (bitte keine Taucheruhren und Chronographen)
- Sichtboden
- Armband aus Edelstahl
- Ein spezielles Ziffernblatt (Verzierung,etwas besonderes halt) Ich habe auch eine Schwäche gegenüber blauen Ziffernblätter ist aber nicht Pflicht.
- Bis 1000€
- Bitte nur Automatik (kein Handaufzug)

Ich hätte paar Favoriten, die ich nach tagelanger Suche gefunden habe. Evtl. könnt ihr mir helfen um die Pro und Contra der Uhren gegenüberzustellen, da ich mich als Laie nicht wirklich auskenne. Vielleicht findet ihr ja Uhren, von denen ich meine Augen nicht loslassen kann.


Hoffentlich klappt es bis zum 20.01. weil ich die Uhr nach erfolgreicher Prüfung sofort kaufen würde.

Die drei die ich bisher fand.

1. Maurice Lacroix Les Classiques

Uhr : LES CLASSIQUES DATE | Maurice Lacroix


2. Oris Classic Date


Oris Herrenuhr Classic Date 01.733.7594.4035-07.82061 nur 920,00


3. Mido Commander II

Mido Commander II Chronometer Herrenuhr Automatik M021.431.11.041.00 nur 1.040,00


Ich freue mich auf eure antworten und bin gespannt, ob ich noch einige schöne Schmuckstücke zu sehen bekomme.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.108
ganz klar die Mido , vorallem wegen dem Uhrwerk ( ETA C07.621) in Chronometerversion , hier bekommst du sehr sehr viel Uhr fürs Geld !
 
#4
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
Hoppy gefällt mir gut, was gerechtfertigt denn den Mehrpreis von 200€ ?

Was ich zudem lese, Wasserdicht bis 30 m also nur 3bar ? Bei 1200 € ?

Falls mich jemand aufklären könnte, wäre ich ihm dankbar.
 
#5
Hugger65

Hugger65

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
649
Ort
nördl. von HH
Schau Dir mal die Union Glashütte Viro Datum an; hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis, sehr wertig und ein (live) tolles Blau.

https://www.uhrinstinkt.de/union-glashuette-viro-datum-d001.407.11.041.00.html?c=2186

Beste Grüße und viel Spass bei der Suche,

Jens

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hoppy gefällt mir gut, was gerechtfertigt denn den Mehrpreis von 200€ ?

Was ich zudem lese, Wasserdicht bis 30 m also nur 3bar ? Bei 1200 € ?

Falls mich jemand aufklären könnte, wäre ich ihm dankbar.


Preis und Wasserdichtigkeit haben absolut nichts miteinander zu tun.

VG Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.108
3 oder 5 atm machen kaum einen Unterschied , mit 5 atm kannst du allerdings ohne schlechtes Gewissen bzgl. Uhr die Hände waschen . Wenn du mit der Uhr schwimmen willst , dann brauchst du schon 10 atm . Das Werk der Mido hat drei entscheidende Vorteile : 1. Chronometer , 2. 80h Gangreserve und 3 . wird das Werk nur innerhalb der Swatch-Group ( Tissot-Powermatic 80 , Hamilton-H-30 und Mido-Kaliber 80 ) verbaut .
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
Traumdeuter: danke für die Info ist ja interessant, dann hat Mido jetzt den besten Werk von allen bis jetzt aufgezählten Uhren inc. Union und Longines ?

Hugger : ich weiß nicht, ob es jetzt zu schlicht ist, oder ich es jetzt nur so von den Bildern empfinde.
Evtl müsste ich mal zum Konzi. Aber ihr seit wirklich gut und meinen Geschmack trifft ihr schon.


Ich will zwar nicht schwimmen mit der Uhr, aber Händewaschen und starken Regen sollte sie schon aushalten. Ich selbst würde mich doof fühlen mit einer 1000€ Uhr die ich jedesmal abnehemen müsste, weil ich darüber nachdenken würde, ob die Uhr es mitmacht oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
ilpadre

ilpadre

Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
1.308
Ort
OH
Meine Empfehlung für die 1000€-Klasse ist eigentlich immer die Sinn 556i.
Gut, das Zifferblatt ist jetzt nicht aufwändig verziert aber das glänzende, tiefschwarze Blatt ist einfach schön.
Ansonsten bietet sie eigentlich alles:

- Gutes Werk. Gibt es noch ne 556 mit ETA?
- Glasboden
- 38,5mm Gehäusedurchmesser
- Stahlband (kannst zwischen 2en wählen)
- 20bar Wasserdichte
- klassisches Design
 
#11
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
.... ein habe ich noch: Frederique Constant Rally Healey, limitierte Edition, sicher innerhalb des Preisrahmens bei Chrono24 zu finden.

https://www.uhrinstinkt.de/frederiq...ealey-limited-edition-fc-303hs5b6.html?c=3696

Beste Grüße, Jens
Der Funke kam bei mir irgendwie garnicht an. Zudem waren die nur mit Lederband vorhanden soweit ich es gesehen habe.

Klar hat der Preis nicht mit der Wasserdichtigkeit unbedingt was zu tun, aber ich als normaler Mensch finde es aber schon fast selbstverständlich, dass solch eine Uhr mind. 5 bar aushalten sollte.


Ilpadre: Ich weiß nicht warum, aber mit Sinn kann ich mich garnicht anfreunden. Aber die Armbänder sehen interessant aus, wäre ja wieder ein anderes Thema.

Aber trotzdem danke.
 
#12
Hopy

Hopy

Dabei seit
03.10.2012
Beiträge
88
Ort
Upper Franconia
Bei meinem Vorschlag von Longines kannst du auf jeden Fall Händewaschen oder mal im Regen laufen. Ich habe mehrer 30m WR Uhren, bei denen ich noch nie Probleme hatte. Wichtiger als die Uhr vor dem Händewaschen zu schützen ist eher auf das eventuelle Lederarmband zu achten. Die sind schon relativ feuchtigkeitsempfindlich (auch teurere).
Rein vom Werk her gesehen ragt meiner Meinung nach die Mido auch etwas raus (Chronometer + 80h Gangreserve), jedoch sollte man nicht einen ca. vierstelligen Betrag nur wegen technischer Anforderungen entscheiden. Da gehört schon auch eine gewisse Leidenschaft dazu (sonst müsste man ja nur 50 € - Quarzuhren kaufen; das wäre "vernünftiger") :shock:
Ich wollte nur ein weiteres Designbeispiel mit der Longines bringen. Du erhältst da auf jedenfall eine toll verarbeitete Uhr mit zuverlässigem, attraktiv verziertem Werk.
P.S. Die Sinn 556 habe ich auch und bin mehr als zufrieden. In Sachen Wadi (200m) und Stoßfestigkeit ist die schon großartig. Außerdem kann man die super mit anderen Bändern kombinieren (Stahl, Nato, Racing-Leder, ...) und hat immer wieder eine anders wirkende Uhr.
Ich hab sie nur nicht vorgeschlagen, weil ich dachte, dass sie schon weit von deinen Design-Beispielen abweicht.
 
#13
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
Verstehe, was ich derzeit sagen kann, bin ich optisch von dem Mido und von dem Longines hin und hergezogen. Falls ich noch eins finde, würde ich nach einem Konzi suchen und meinen Wunschkanidaten dort raussuchen. Bisdahin freue ich mich weiterhin auf Vorschläge.
 
#14
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
7.052
Ort
Region Hannover
Schau Dir doch mal die Nivrel "La coeur de la Sarre Sarreguemines" an.

Das ist ein genialer Dreizeiger zu einem Preis deutlich unter 1.000 EUR - UVP 630 EUR.

Ich habe leider kein Bild von der mit dem blauen Blatt; daher hier eine mit schwarzem Zifferblatt für die ich mich seinerzeit entschieden hatte.
Durchmesser liegt bei 42mm. Geniale Gangwerte und ein tolles Vintage-Lederband. Sehr hochwertig verarbeitet.

004.jpg

Die blaue sieht ebenfalls sehr schön aus und (meine Meinung!) besser als alles, was hier bisher empfohlen wurde.

Grüße
Eric
 
#16
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
Schau Dir doch mal die Nivrel "La coeur de la Sarre Sarreguemines" an.

Das ist ein genialer Dreizeiger zu einem Preis deutlich unter 1.000 EUR - UVP 630 EUR.

Ich habe leider kein Bild von der mit dem blauen Blatt; daher hier eine mit schwarzem Zifferblatt für die ich mich seinerzeit entschieden hatte.
Durchmesser liegt bei 42mm. Geniale Gangwerte und ein tolles Vintage-Lederband. Sehr hochwertig verarbeitet.

Anhang anzeigen 1002298

Die blaue sieht ebenfalls sehr schön aus und (meine Meinung!) besser als alles, was hier bisher empfohlen wurde.

Grüße
Eric


Leider besitzen die Nivrel Uhren alle nur Lederarmbänder und mit Leder , Kautschuk etc. kann ich mich nicht anfreunden.

Strichacht : Stowa besitzt nur Milanaisearmbänder für mich kommen die leider auch nicht infrage. Aber ansonsten auch ein guter Tipp.
 
#19
offenesHerz

offenesHerz

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
79
Schau Dir mal die Seiko Spirit an.
Erfüllt bis auf das blaue Zifferblatt, alle die von Dir genannten Anforderungen. 100m WD, 50 Std. Gangreserve und ein robustes Werk inkl. ;-)

Seiko Herren-Armbanduhr XL Spirit Analog Automatik Edelstahl SARB033: Amazon.de: Uhren
Besitze bereits einen Seiko und wollte daher erstmal woanders umsehen.

Was ich fragen wollte, meint ihr ich könnte einen Automatik Omega Seamaster Aqua Terra für 1300 finden ? Die sehen nähmlich auch sehr schön aus.
 
Thema:

Klassische Uhr bis 1000 €

Klassische Uhr bis 1000 € - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung 1x klassisch, 1x extravagant - 2 mechanische Uhren gesucht

    Kaufberatung 1x klassisch, 1x extravagant - 2 mechanische Uhren gesucht: Hallo, ich bin schon länger recht stiller mitleser hier im Forum, jetzt benötige ich aber eure Hilfe. Der nächste Schritt in meiner...
  • Klassische Uhr

    Klassische Uhr: Hallo, Nachdem ich in den letzten Jahren einige Chronographen und Taucheruhren erworben habe, suche ich jetzt eine klassische Uhr - sowas wie die...
  • [Erledigt] Klassische Uhr gefällig? Dann hier nicht klicken! LIV Rebel-AC NEU

    [Erledigt] Klassische Uhr gefällig? Dann hier nicht klicken! LIV Rebel-AC NEU: Hier geht mein Weihnachtsgeschenk direkt wieder auf Reisen... Die limitierte LIV Rebel ist das erfolgreichste Uhrenprojekt auf Kickstarter. Die...
  • Suche klassische Uhr im Rodina Bauhaus Stil bis 120€

    Suche klassische Uhr im Rodina Bauhaus Stil bis 120€: Nabend zusammen, bin mal wieder auf der Suche nach einer neuen Uhr :) Diesmal solls Eine im Rodina Bauhaus Stil werden. Gerne auch...
  • Kaufberatung Sportlich-klassische Uhr moderater Größe an Stahl gesucht (250€)

    Kaufberatung Sportlich-klassische Uhr moderater Größe an Stahl gesucht (250€): Hallo zusammen, ich möchte gerne meinen Vater von seinem Leid (10 Jahre alte Titan-Citizen mit auseinander fallendem Armband & proprietären...
  • Ähnliche Themen

    Oben