klassische Titanuhr Automatic und Saphirglas gesucht

Diskutiere klassische Titanuhr Automatic und Saphirglas gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einer klassischen Uhr ohne Schnickschnack (ggf. mit Datumsanzeige) mit Automatikwerk (ETA o...
B

bprankl84

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
6
Ort
München
Hallo zusammen.

Ich bin auf der Suche nach einer klassischen Uhr ohne Schnickschnack (ggf. mit Datumsanzeige) mit Automatikwerk (ETA o vergleichbares), Saphirglas aus Titan.

Ich bin bei Tissot auf ein Modell gestoßen, das mir insegesamt sehr zusagt. http://www.uhrzentrum.de/product_in...T--T-CLASSIC-PR50-Titanium--T34-7-481-31.html

Nur Leider gibt es die Titanausführung nur mit einem batteriebetriebenen Quarzwerk. Ich hätte gern ein Automatikwerk.

Kann mir jemand einen Tip geben, was es da noch so gibt? Preislich sollten die 300€ nicht unbedingt überschritten werden...

Danke für Eure Antworten!
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.183
Hallo bprankl84,

wie gefällt Dir diese Aristo Auto Sport Touring 5H55TU?

aristorg6.jpg


Automatikwerk Kaliber ETA 2824-2, Unruh 28.800 A/h, 25 Steine, Gangreserve 49 h, Feinregulierung, Novodiac-Stoßsicherung, Stoppsekunde, Datum. Titangehäuse, fortlaufende Seriennummer, Durchmesser 37,5 mm, Höhe 9 mm, Zwiebelkrone, Saphirglas, Titanarmband, wasserdicht bis 5 bar.
Made in Germany.

Quelle: http://www.uhrendirect.de - kostet dort 288.-- Euro
 
B

bprankl84

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
6
Ort
München
Hallo Chris!

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Die Aristo gefällt mir eigentlich ganz gut. Tolle Marke, kannte ich noch gar nicht. Leider hat sie kein Saphirglas...

Naja, vielleicht muss ich mich doch von dem Wunsch nach Titan verabschieden...
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.183
Hallo - doch, die hat Saphirglas, siehe Beschreibung oben. :wink:
 
M

mat00teo

Gast
M

mat00teo

Gast
Gegen eine Automatik spricht im Vgl. mit Quarz eigentlich fast alles: deutlich teuerer, kaum oder unbezahlbare Zusatzfunktionen (Wecker, Volldatum), im Vergleich ungenau, Wartung kostet deutlich mehr als ein Batteriewechsel, ... aber Du hörst sie ticken. Und der Sec.-Zeiger zerhackt eine Sekunde in mehrere kleine Teile, kommt der Beschreibung, sich zu "drehen" also wesentlich näher, als der Ticker einer Quarzuhr.

Mit anderen Worten: Mechanik die begeistert. Aber als Quarzuhren neu und noch wenig verbreitet waren, hatten sie mit Sicherheit eine ebenso große oder gar größere Anziehungskraft, wie sie heute gute mechanische Uhren ausüben.
 
A

ajlen

Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
193
Ort
Karlsruhe/Rüsselsheim
bei titan ist mir auch sofort aristo eingefallen. :)

die haben mehrere modelle in titan, da könnte auch was klassischeres für dich dabei sein...
 
Mithrandir

Mithrandir

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
701
Ort
Austria
ein schönes ding aus Reintitan allerdings jenseits der 300,- Euronen: TUTIMA DI300

lg Mithrandir

[/img]
 
M

mat00teo

Gast
Bei schönen Dingen aus Titan hatte ich spontan auch an eine Mido All Dial gedacht, aber da werden
300 Euro selbst für eine gebrauchte leider nicht reichen...

Aber bevor man 300 Euronen in eine Aristo investiert, wäre es zumindest eine Überlegung wert, noch etwas für eine richtig feine Uhr zu sparen. Jedenfalls hab ich es nicht bereut, für die Mido sehr tief in die Tasche gegriffen zu haben...
 
B

bprankl84

Themenstarter
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
6
Ort
München
Alles interessante Vorschläge, nur eben zu teuer. Naja ich glaube das mit dem Titan sollte ich mir abschminken.. Oder doch die Tissot mir Quarzwerk....

Was spricht eurer Meinung nach gegen die Tissot PR50 Automatik (Stahl)? Ich glaub der Deckel ist nicht verschraubt. Ist das ein großes Manko?

http://www.uhrzentrum.de/product_in...--T-CLASSIC-PR50-Automatic--T34-1-483-31.html

Die gefällt mir rein optisch immer noch am Besten. Schlicht, edel und sehr ordentlich zu lesen.
 
M

mat00teo

Gast
Mit Tissot kannst Du nicht viel falsch machen, die sind sehr hochwertig verarbeitet und ihr Geld in der Regel absolut wert. Die PR50 ist "nur" 50 m wasserdicht, d.h. mehr als Händewaschen sollte man unterlassen. Wenn Dich das nicht stört und sie Dir gefällt, wirst Du viel Freude mit der TISSOT haben ... und SO schwer ist die PR50 nicht, da gibts deutlich wuchtigere Modelle, wo Titan wieder Sinn machen würde ...

Erwarte halt nur keine Gangwerte wie bei einer Quarzuhr, sonst kauf eine Quarzuhr ... ich hab auch lange gebraucht, mir drüber klar zu werden, ob ich mit einer Automatik glücklich werde ... irgendwann war dann die Faszination des tickernden Werkes und vor allem des sich fast kontinuierlich drehenden Zeigers größer, als der Wunsch nach hoher Genauigkeit.
 
K

Kacha

Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
6
Solltest du dich doch für eine mit Quarzwerk entscheiden und Titan haben wollen, dann schau dir die hier noch an:

http://www.botta-design.de/de_titan.html

Diese entspricht denke ich auch deinem Wunsch nach klassischem Aussehen.

Nachtrag: ...und sie hat ein Saphirglas.
 
Urgl

Urgl

Dabei seit
13.12.2007
Beiträge
279
Ort
Hamburg
@bprankl84
Die Tissot, ist klasse. Wg. deinem Link noch ein Tipp: Uhrzentrum sitzt in Toronto (MwSt. bei Einfuhr).
 
Thema:

klassische Titanuhr Automatic und Saphirglas gesucht

klassische Titanuhr Automatic und Saphirglas gesucht - Ähnliche Themen

Großdatum? Großes Datum?? oder Certina DS Action Big Date Automatic, Ref. C032.426.11.051.00: Werte Mitforenten, ein neues Quartal hat begonnen und das bedeutet: es steht wieder die Vorstellung einer während der letzten 3 Monate getragenen...
Kaufberatung

Tritium Uhr gesucht.

Kaufberatung Tritium Uhr gesucht.: Hallo, irgendwie faszinieren mich die Tritiumuhren ein wenig, daher spiele ich mit dem Gedanken mir mal eine zu kaufen. Problem dabei ist aber...
Oben