Kif-Duofix Kombifutter: wie bekomme ich den Deckstein wieder rein?

Diskutiere Kif-Duofix Kombifutter: wie bekomme ich den Deckstein wieder rein? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenschrauber, nach längerer Abstinenz vom Werktisch habe ich mich heute an eine vermeintliche Routinerevision gemacht und gleich eine...
Z

zeityeti

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Liebe Uhrenschrauber,

nach längerer Abstinenz vom Werktisch habe ich mich heute an eine vermeintliche Routinerevision gemacht und gleich eine böse Überraschung erlebt. Aus dem Kif-Duofix Lager für das Ankerrad fiel mir der Deckstein entgegen.:-( So sieht die Sache jetzt aus:



kif-duofix.jpg



Kann mir jemand erklären, wie man den Deckstein dort wieder hinein bekommt ohne das Lager zu beschädigen? Gibt es spezielle Tricks oder Tips?

Ich danke Euch schon mal ganz herzlich für die Hilfe und wünsche noch allen ein gutes Neues Jahr.
 
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
3.175
Ort
Pratteln (Schweiz)
Hallo Yeti...

Eigentlich solltest Du den Deckstein leicht an seinen Platz bugsieren können und dann die Kralle der Feder wieder an seinen Platz drücken können, wie bei Incabloc.

Gruess hampe...
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.587
Du solltest zuerst die Lyra wieder richtig einsetzen, den Fuß unten rechts, wobei der Kopf oben dann geöffnet sein sollte. Meines Erachtens klappt man die Lyra über die beiden Füße als Drehpunkt. Dann den Deckstein rein und den Kopf mit leichtem Druck und einer spitzen Pinzette wieder rein schieben. So mache ich das wenigstens, aber das ist ein saugefährliches Unterfangen und mir ist eine Lyra auch schon davon und die Uhr musste fortan ohne rumlaufen.

Vielleicht machen die Profis das ja ganz anders.

Viel Erfolg...und eventuell die Lyra mit etwas Rodico sichern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zeityeti

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Hallo und vielen Dank für die ersten Hinweise. Verstehe ich das richtig, daß die beiden Füße bei 6 und 10 Uhr zuerst eingesetzt werden und der Kopf bei 2 Uhr dann zum Schluß hineingedrückt wird? Ich hatte intuitiv gedacht es ginge anders herum. Das Sichern mit Rodico ist auf jeden Fall angesagt.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.587
Kurze Frage: Lässt sich die Lyra drehen?
 
Z

zeityeti

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Müßte eigentlich gehen. Ich habe es mal ganz vorsichtig probiert und nun ist die Lyra ganz draußen. In der Fassung ist nichts zu erkennen, was ein Drehen verhindern würde.
 
malikka

malikka

R.I.P.
Dabei seit
21.01.2010
Beiträge
2.045
Ort
Berliner Speckgürtel
Hallo. Die Lyra ist drehbar , das ist auch richtig so . Also erst den Einzelnen hinten einsetzen , dann die Klammer . Die Lyra läßt sich nicht klappen . Sieht aber aus , das sie ein wenig verbogen ist . Leg sie mal flach und richte sie gerade , ganz flach . der Knick muß erst raus , dann hält die Klammer auch , aber Vorsicht !!! Sie kann leicht brechen beim Richten . Viel glück
 
Z

zeityeti

Themenstarter
Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
So, es ist vollbracht!:-) Ich habe die Feder versucht vorsichtig zu richten (ganz flach ist sie nicht geworden) und dann wie von makikka beschrieben eingesetzt. Dabei habe ich die Lyra am Kopf mit etwas Rodico fixiert, damit sie nicht verduftet. Das lag hart an der Grenze meiner beschränkten feinmotorischen Fähigkeiten, puh... Aber jetzt tickt das Werk wieder munter vor sich hin.

Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe.
 
Thema:

Kif-Duofix Kombifutter: wie bekomme ich den Deckstein wieder rein?

Kif-Duofix Kombifutter: wie bekomme ich den Deckstein wieder rein? - Ähnliche Themen

  • [Suche] Kif Ultraflex Stoßsicherungsfedern

    [Suche] Kif Ultraflex Stoßsicherungsfedern: Hallo Uhrenfreunde und -experten, ich benötige mindestens eine Kif Ultraflex Stoßsicherungsfeder, vermutlich die 6-1. Allerdings bin ich mir...
  • KIF Flector: Wie baut Ihr die ein?

    KIF Flector: Wie baut Ihr die ein?: Hallo Uhrenfreundinnen und -freunde aus der mechanischen Abteilung, wie macht Ihr den Einbau der KIF Feder? Eine Incablocfeder ist für mich als...
  • [Erledigt] Stosssicherung KIF ref-4 Satellor 4-2 Feder gesucht

    [Erledigt] Stosssicherung KIF ref-4 Satellor 4-2 Feder gesucht: Hallo Ich suche eine Stosssicherung-Feder KIF ref4 Satellor 4-2
  • Eigenbau von KIF Stoßsicherungswerkzeug

    Eigenbau von KIF Stoßsicherungswerkzeug: Guten Tag, als neues Mitglied möcht ich Euch alle begrüßen. Über die "dreibeinigen" Stoßsicherungen habe ich gestern schon berichtet...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Kif Ultraflex Stoßsicherungsfedern

    [Suche] Kif Ultraflex Stoßsicherungsfedern: Hallo Uhrenfreunde und -experten, ich benötige mindestens eine Kif Ultraflex Stoßsicherungsfeder, vermutlich die 6-1. Allerdings bin ich mir...
  • KIF Flector: Wie baut Ihr die ein?

    KIF Flector: Wie baut Ihr die ein?: Hallo Uhrenfreundinnen und -freunde aus der mechanischen Abteilung, wie macht Ihr den Einbau der KIF Feder? Eine Incablocfeder ist für mich als...
  • [Erledigt] Stosssicherung KIF ref-4 Satellor 4-2 Feder gesucht

    [Erledigt] Stosssicherung KIF ref-4 Satellor 4-2 Feder gesucht: Hallo Ich suche eine Stosssicherung-Feder KIF ref4 Satellor 4-2
  • Eigenbau von KIF Stoßsicherungswerkzeug

    Eigenbau von KIF Stoßsicherungswerkzeug: Guten Tag, als neues Mitglied möcht ich Euch alle begrüßen. Über die "dreibeinigen" Stoßsicherungen habe ich gestern schon berichtet...
  • Oben