Kienzle Alfa ...völlig neu und ein echter (eigener) Kellerfund

Diskutiere Kienzle Alfa ...völlig neu und ein echter (eigener) Kellerfund im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich wollte Euch meinen Fund vom Sonntag nicht vorenthalten. Als meine Eltern starben hatte ich den Haushalt aufgelöst und vieles davon in meinem...
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.857
Ort
Bayern
Ich wollte Euch meinen Fund vom Sonntag nicht vorenthalten. Als meine Eltern starben hatte ich den Haushalt aufgelöst und vieles davon in meinem Keller eingelagert. Für Uhren interessierte ich mich damals noch nicht. Am Sonntag habe ich nun einige Kisten durchgesehen und bin dabei auf diese völlig nagelneue Alfa gestoßen. Wohl ein Weihnachtsgeschenk und nie benutzt. Ich zog sie auf... und legte sie enttäuscht zur Seite, weil sie nicht lief. Als ich sie nach einer halben Stunde wieder in die Hand nahm konnte ich es kaum glauben: sie läuft! Und das seit Sonntag ohne jede erkennbare Gangabweichung nach fast 38 Jahren Pause! Sie leuchtet sogar noch grün im Dunkeln...

Ich weiß, es ist ein Billigwerk verbaut, der materielle Wert geht gegen null und das Band ist aus indiskutablem Plastik. Der Minutenzeiger löst sich auch irgendwie auf. Aber insgesamt mit Box, Garantieschein und neuwertig doch ein netter Fund.;-)




 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Für mich persönlich ist das DIE Kienzle. Das liegt daran, dass so eine, meine allererste Uhr war.
Freu mich für dich. Hast ein echt schönes Teil.

Gruß,
Thomas
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.460
Ort
Rheinhessen
Ein toller Fund! So komplett sicher selten anzutreffen. Die Werke sind zwar einfach, aber sie laufen zuverlässig.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Spitfire,

die Kienzle ist doch ein netter Fund, genau wie bei Thomas, war diese Kienzle auch meine erste Uhr, zudem könnte ich mir vorstellen, daß auch einige Erinnerungen bei Dir an dieser Uhr "hängen", da ist der reine Materialwert doch völlig unwichtig !!!
 
C

cromzol

Dabei seit
25.11.2010
Beiträge
15
Schöne Uhr....aber das wichtigste ist, sie tickt!
 
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Vergiß das mit dem "Wert" einfach mal, das ist doch ohnehin völlig irrational. Jedenfalls hast Du da eine absolute Seltenheit, da alles noch original zusammen gehört. Das ist bei solchen "Gebrauchsuhren" unglaublich selten zu finden. Außerdem, was ist denn da überhaupt für ein Werk drin? Ich habe eine alte Kienzle mit Durowe INT 7420-2, was ich mal als garnicht so schlecht empfinden würde.

Jedenfalls noch herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Fund.
 
uhrenbastler

uhrenbastler

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
1.030
Genau diese Kienzle besitze ich auch, diese ist ebenfalls seit vielen Jahren in der Familie, daher habe ich zu diesem Modell auch einen besonderen Bezug :)

Sehr interessant ist, daß ich sie jetzt dank Deines Garantiescheins recht gut auf Anfang/Mitte der 70er Jahre datieren kann - meine frühesten Erinnerungen an diese Uhr reichen bis in die späten 70er Jahre zurück.

Ciao
Christoph
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.857
Ort
Bayern
Danke für Eure freundlichen Kommentare. Natürlich gings mir nicht um den Wert. Ich hatte nur bei meiner Recherche gelesen, dass ein sehr einfaches Werk verbaut wurde. Das Modell kannte ich vorher noch nicht und fand die grünen Ziffern selbst für die bunten 70er Jahre zunächst reichlich seltsam. Mittlerweile könnte ich mir aber diese 32mm Uhr mit weißem Lederband ganz gut für meine Frau vorstellen. Das Kunststoffband riecht sowieso irgendwie nach Raffinerie. Sprachlos macht mich aber immer noch die Tatsache, dass sie nach 38 Jahren einfach derart ganggenau losläuft.

Verbaut sein dürfte dieses (Stiftanker)Werk:
http://www.uhrenbastler.de/watch/movements/k/kienzle/kienzle_051d53.php?l=de
 
Zuletzt bearbeitet:
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.829
Ort
BW
also ich finde die hat was,wo bekommt man heutzutage eine schöne Uhr
mit Hellem Blatt,Grünen Indizes & einer Tollen Story,man könnte fast Pedigree sagen.

lg
Miro
 
aufallenvieren

aufallenvieren

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
453
Ort
Sensemannstraße Ecke Grabsteinallee
Toller Kellerfund!!
In diesem Zustand sicher eine Rarität!
Wo ist denn der Unterschied zwischen der Alfa und der Markant?

Hier übrigens die extrem beanspruchte Markant meines Opas! Die Reparatur der Hörner viel damals etwas.. sagen wir mal rustikaler aus. ;)
In ihr Tickt das 051c53 Stiftankerwerk. Das ist vielleicht nix für selbsternannte Feingeister. Aber wenn man, wie ich, duchaus einen Bezug zur Historischen Nutzfahrzeug- und Landmaschinenszene hat weiß man das markante aber solide metallische werkeln der Mechanischen Hemmung durchaus wertzuschätzen.
Eben der Lanz Bulldog unter den Traktorkalibern. Übrigens läuft Sie immer noch tadelos ohne nennenswerte Abweichung.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
L

Lowang

Gast
Das nenne ich mal einen coolen Kellerfund und ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. ich habe damals von meinem Onkel eine Kiste voll Uhren bekommen meistens mit Fakes und eine davon hat meine Mutter haben wollen eine Cartier Tankin Gold Stahl. Und dann ging Sie nicht mehr und meine Mutter ist zum Uhrmacher und die Cartier war tatsächlich echt. Meine mutter wollte Sie mir zurückgegeb aber ich hbe Ihr gesagt Sie darf die Uhr behalten.

Viel Spass mit der Uhr man muss auch mal Glück haben.
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.857
Ort
Bayern
@jensen,

danke für das tolle Foto. Ja, die sieht bis auf den Schriftzug "Markant" genauso aus. Hm, wo liegt der Unterschied zu "Alfa"?

@aufallenvieren,
auch Dir vielen Dank für das Foto. Die sieht wirklich gut beansprucht aus. Mein Vorurteil in Bezug auf "Billigwerk" hatte ich einem alten Beitrag hier im Forum entnommen in dem es hieß, das verbaute Werk wäre nicht auf Langlebigkeit ausgelegt gewesen. Du belehrst mich mit Deinem Foto eines Besseren. Auch dafür vielen Dank!

Ich bin schon gespannt, was mich sonst noch alles im Keller erwarten wird, da müssten noch etliche Uhren vergraben sein.
 
Hands

Hands

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.317
Ort
Raum Regensburg/Falkenstein
Klasse, das ist eine typische Firmungsuhr aus den 70ern. Sowas hab ich damals auch bekommen. Natürlich hat sie das am Handgelenk eines Rabauken nicht überlebt. Schön das sie noch ticktack macht.:super:
 
J

jensen

Dabei seit
27.11.2010
Beiträge
791
Ort
Danemark
@jensen,

danke für das tolle Foto. Ja, die sieht bis auf den Schriftzug "Markant" genauso aus. Hm, wo liegt der Unterschied zu "Alfa"?

@aufallenvieren,
auch Dir vielen Dank für das Foto. Die sieht wirklich gut beansprucht aus. Mein Vorurteil in Bezug auf "Billigwerk" hatte ich einem alten Beitrag hier im Forum entnommen in dem es hieß, das verbaute Werk wäre nicht auf Langlebigkeit ausgelegt gewesen. Du belehrst mich mit Deinem Foto eines Besseren. Auch dafür vielen Dank!

Ich bin schon gespannt, was mich sonst noch alles im Keller erwarten wird, da müssten noch etliche Uhren vergraben sein.
Ich weiß nicht den Unterschied.
Da ich ein Däne bin, finde ich es schwer zu schreiben Deutsch.
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
@ jensen

Dein deutsch ist doch gut - besser als als viel andere hier im Forum :D
 
J

jensen

Dabei seit
27.11.2010
Beiträge
791
Ort
Danemark
Vielen Dank Leute, geht es mit der Hilfe von Google Translate.
Ich kann lesen und sprechen deutsch,

Off-Topic --- hier ist eine andere kleine Deutsch - Junge Hans

 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.240
Wow - eine schöne alte Junghans. Glückwunsch.
 
Thema:

Kienzle Alfa ...völlig neu und ein echter (eigener) Kellerfund

Kienzle Alfa ...völlig neu und ein echter (eigener) Kellerfund - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Grüne Kienzle Alfa (Handaufzug)

    [Verkauf] Grüne Kienzle Alfa (Handaufzug): Die Kleine (ca. 32mm ohne Krone) ist in einem optisch schönem Zustand, läuft aber ca. 10 Minuten pro Tag nach. :D Müsste daher dringend mal zu...
  • [Erledigt] Kienzle alfa antimagnetic, Vintage Damenuhr, kleine Sekunde, 31mm

    [Erledigt] Kienzle alfa antimagnetic, Vintage Damenuhr, kleine Sekunde, 31mm: Hallo Uhrenfreunde, verkaufe Kienzle alfa Damenuhr. Ich vermute die Uhr stammt aus den 60ern? Die Uhr lässt sich aufziehen, stellen und...
  • [Verkauf-Tausch] Kienzle alfa

    [Verkauf-Tausch] Kienzle alfa: Diese wunderschöne Kienzle alfa ist mir zugeflogen. Allerdings ist sie mir viel zu klein. Ich bin eben durch Diver total versaut und kann mit...
  • [Erledigt] Kienzle Life Alfa blaues ZB - 70er Vintage

    [Erledigt] Kienzle Life Alfa blaues ZB - 70er Vintage: Hallo Aufgrund neuer Projekte trenne ich mich von einigen Uhren. Heute darf diese wunderschöne Kienzle gehen. Die Uhr kann vom Zustand her als...
  • [Erledigt] Kienzle Alfa

    [Erledigt] Kienzle Alfa: Hallo, verkaufe hier eine Kienzle alfa.Die Uhr läuft und hat ein neues Lederband bekommen. Schaut auch mal in meine anderen...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Grüne Kienzle Alfa (Handaufzug)

      [Verkauf] Grüne Kienzle Alfa (Handaufzug): Die Kleine (ca. 32mm ohne Krone) ist in einem optisch schönem Zustand, läuft aber ca. 10 Minuten pro Tag nach. :D Müsste daher dringend mal zu...
    • [Erledigt] Kienzle alfa antimagnetic, Vintage Damenuhr, kleine Sekunde, 31mm

      [Erledigt] Kienzle alfa antimagnetic, Vintage Damenuhr, kleine Sekunde, 31mm: Hallo Uhrenfreunde, verkaufe Kienzle alfa Damenuhr. Ich vermute die Uhr stammt aus den 60ern? Die Uhr lässt sich aufziehen, stellen und...
    • [Verkauf-Tausch] Kienzle alfa

      [Verkauf-Tausch] Kienzle alfa: Diese wunderschöne Kienzle alfa ist mir zugeflogen. Allerdings ist sie mir viel zu klein. Ich bin eben durch Diver total versaut und kann mit...
    • [Erledigt] Kienzle Life Alfa blaues ZB - 70er Vintage

      [Erledigt] Kienzle Life Alfa blaues ZB - 70er Vintage: Hallo Aufgrund neuer Projekte trenne ich mich von einigen Uhren. Heute darf diese wunderschöne Kienzle gehen. Die Uhr kann vom Zustand her als...
    • [Erledigt] Kienzle Alfa

      [Erledigt] Kienzle Alfa: Hallo, verkaufe hier eine Kienzle alfa.Die Uhr läuft und hat ein neues Lederband bekommen. Schaut auch mal in meine anderen...
    Oben