Kienzle 46/11 Anker

Diskutiere Kienzle 46/11 Anker im Taschenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich bin neu im Bereich der Uhren und mich gleich mal an die Überholung einer Taschenuhr von Kienzle, mit Werk 46/11, gewagt. Dem...
E

Eric1962

Themenstarter
Dabei seit
13.03.2022
Beiträge
3
Hallo zusammen,
ich bin neu im Bereich der Uhren und mich gleich mal an die Überholung einer Taschenuhr von Kienzle, mit Werk 46/11, gewagt. Dem Internet sei Dank hat auch alles ganz gut funktioniert.
Beim Zusammenbau hatte ich ein paar Probleme die zentrale Welle für den Minutenzeiger richtig einzustellen. Ja eigentlich das entsprechende Zahnrad genau so fest aufzupressen das die Zeiger mitgenommen werden aber die Uhr sich noch stellen lässt.
Also mehrfach auseinander bauen um das Zahnrad wieder abzuziehen. Beim letzten mal ist dann der Anker beim Zusammenbau herunter gefallen. Kennt vermutlich jeder. Aber die wenigsten werden so dämlich sein dann doch drauf zu treten. Nicht so richtig aber genug das filigrane Teilchen gründlich zu verbiegen. Und dann beim Richten passierte was nicht soll. Von der ich nenne sie mal Gabel ist ein Zinken abgebrochen. Löten bei der Größe und nötigen Genauigkeit sicher nicht drin. So habe ich nach dem Ersatzteil im Netz gefischt. Leider ohne Erfolg. Im Forum hatte ich von einem Herrn in Australien gelesen, dem ein Mitglied mit einer Unruhewelle helfen konnte. Nette Menschen, die Uhrenmenschen. Habt ihr einen Tipp für mich, welcher Händler oder Privatperson solch ein Ersatzteil haben und auch verkaufen würde. Flume verkauft leider nur an Profis und der bin ich nicht. Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Beste Grüße Eric
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
827
Hi! Mir ist unzählige Male ein Teil fliegen gegangen, kennt wohl jeder... draufgelatscht bin ich noch nicht, das ist aber so eine Art Ur-Angst bei mir... 😬

Ansonsten müsste sich Ersatz finden lassen, diese Werke sind eigentlich nicht so selten.
Wenn ich das bei Roland Ranfft richtig lese, müssten die Kienzle-Werke der Reihe 46/0 bis 46/75 untereinander kompatibel sein, zumindest was den Anker angeht ---> Klick!
 
E

Eric1962

Themenstarter
Dabei seit
13.03.2022
Beiträge
3
Danke guter Hinweis. Hatte ich da nicht rausgelesen. Kann man da auch nach einem Anker suchen?
Danke Eric
 
Thema:

Kienzle 46/11 Anker

Kienzle 46/11 Anker - Ähnliche Themen

Information zu Kienzle TU 46/11 gesucht: Hallo in die Werkstatt! Es ist zum Haareraufen! Ich habe vor einiger Zeit eine Kienzle TU 46/11 geschenkt bekommen, sie war/ist eigentlich in...
Revision Kienzle Taschenuhr mit "seltenem Werk"...: Werte Forianer! ---# Schwierigkeiten... Inmitten des Hochladens der Bilder (welche habe ich schon, welche muss ich noch, mühsam ausgewählt...
Oben