Kickstarter - Hamtun Kraken H2

Diskutiere Kickstarter - Hamtun Kraken H2 im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Ja, er geht wohl in Emails unter. Als One-Man-Show nicht weiter verwunderlich. Dies ändert jedoch nichts an der Problematik, dass das Projekt...
matt410

matt410

Dabei seit
23.09.2017
Beiträge
496
Ja, er geht wohl in Emails unter.
Als One-Man-Show nicht weiter verwunderlich.

Dies ändert jedoch nichts an der Problematik, dass das Projekt jetzt, wo ursprünglich die Uhren bereits versendet sein sollten, immer noch eine Black Box ist.

Es gibt keine Prognose zum Versanddatum, es gibt keine Informationen über den Projektstand - sind alle Teile da?, wird zusammengebaut?, es gib bis heute nicht mal ein Foto des Meteorit Ziffernblattes....

....schon sehr enttäuschend, für jemanden der das nicht zu ersten Mal macht.
 
W

Wynyard

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
86
Ok. Wenn er das tatsächlich alleine macht, sei es ihm verziehen. Wobei ich mir das nicht vorstellen kann. Mal abwarten, vllt. gibts ja doch noch ein Statement.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.441
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
@Skletti
Weil man bei den schrägen Ziffern das ganz normale 3-Uhr-Datumsrad nutzen kann. Die 6-Uhr-Variante würde auch nicht passen. Und extra ein Datumsrad drucken lassen, das auf 4 Uhr ausgerichtet ist, das dürfte einen Aufschlag bei den Produktionskosten bedeuten.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.824
Ort
Marburg
Der gute Ross ist nicht der Erste, der Schwierigkeiten hat, den überwältigenden Zuspruch zu managen. In meinen Augen hat er zu viele Varianten gewählt und damit die Zahl der Bälle in der Luft auf ein für ihn nicht mehr sinnvoll zu bewältigendes Maß erhöht.
 
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
2.108
Ort
Luxembourg
@Skletti
Weil man bei den schrägen Ziffern das ganz normale 3-Uhr-Datumsrad nutzen kann. Die 6-Uhr-Variante würde auch nicht passen. Und extra ein Datumsrad drucken lassen, das auf 4 Uhr ausgerichtet ist, das dürfte einen Aufschlag bei den Produktionskosten bedeuten.
Klar, sehe ich ein. Aber gerade bei dieser Uhr, hätte das Datum wunderbar in den 3er Index reingepasst.

Ich frage mich immer, ob wirklich irgendwer auf dieses schiefe Datum steht, oder es einfach nur in Kauf genommen wird, oder, ob es den Käufern schlichtweg egal ist.
 
matt410

matt410

Dabei seit
23.09.2017
Beiträge
496
So langsam wird es auch in dieser Kampagne unruhig. Und man muss wohl sagen... selber Schuld, Ross. Leider ist das Kommunikationsverhalten sehr bescheiden... und ich vermute, dass der Produkionsvortschritt auch bescheiden ist, sonst gäbe es konkretere Infos.

Ich sehe die Uhr zu Weihnachten noch nicht an meinem Arm...
 
Ramrod

Ramrod

Dabei seit
06.01.2014
Beiträge
451
Ort
Ingolstadt/Hannover
So langsam wird es auch in dieser Kampagne unruhig. Und man muss wohl sagen... selber Schuld, Ross. Leider ist das Kommunikationsverhalten sehr bescheiden... und ich vermute, dass der Produkionsvortschritt auch bescheiden ist, sonst gäbe es konkretere Infos.

Ich sehe die Uhr zu Weihnachten noch nicht an meinem Arm...
Leider wahr... -.-
 
matt410

matt410

Dabei seit
23.09.2017
Beiträge
496
Wir schreiben nun den 5.12. Und immer noch gibt es keine klare Aussage zum Liefertermin.... schade....
 
Freecer

Freecer

Dabei seit
24.01.2019
Beiträge
80
Ort
Schweiz
Bin mittlerweile echt genervt und vor allem auch enttäuscht.
War definitiv meine letzte Kickstarter Uhr. Hatte bis jetzt nur Pech mit diesem Konzept obwohl ich echt daran glaubte dass bei Hamtun der Hase anders läuft.
Fehlt nur noch dass die Uhr nicht das haltet was sie verspricht. Einen faden Beigeschmack hat sie jetzt schon....
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.824
Ort
Marburg
Tja....ich muss auch sagen, dass ich nun canceln würde. Bietet er auch an, nur hab ich die Befürchtung, dass in dem Chaos dann weder Uhr noch Geld kommt. Also warte ich.

Hier sieht man wunderschön, wie man am Erfolg ersticken kann. Viel zu viele Variationen erhöhen die Komplexität offensichtlich exponentiell.

War auch meine letzte KS-Uhr. Allerdings hatte ich das schon vorher entschieden, da ich beschlossen habe, keine Microbrand mehr zu kaufen.
 
blacksun

blacksun

Dabei seit
30.10.2012
Beiträge
3.650
Ort
Region Hannover
Diese Entwicklung scheint nicht außergewöhnlich zu sein.

Ich hatte auch 3 Hamtun H2. Haben mich nie komplett überzeugt und mussten wieder gehen.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.824
Ort
Marburg
Na ja, das eine ist die Qualität der Uhr (die ich noch nicht beurteilen kann), das andere die Qualität der Kampagne. Und ich mag nicht mehr lesen, dass er nichts genaues sagen kann, weil er z.Zt. z.B. gerade seinen Sohn von der Schule abholt. Soll wohl persönlich sein, ist es auch - aber ein vernünftiges Lieferdatum wäre mit zehnmal lieber.
 
W

Wynyard

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
86
Auf meine, weiter oben bereits erwähnte, Anfragen gab es überhaupt keine Reaktion... Nunmehr seit 6 Wochen... Das wird nix mehr
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.824
Ort
Marburg
Was soll er Dir antworten? "Wir kennen kein Versanddatum" ist die Antwort und das ist über die KS-Kommentare und Updates klar.
 
blacksun

blacksun

Dabei seit
30.10.2012
Beiträge
3.650
Ort
Region Hannover
Kickstarter ist halt nichts für schwache Nerven. Deshalb habe ich mich da auch bisher auf Beträge beschränkt, die ich notfalls auch abschreiben kann.

Allerdings ist eine vernünftige und ehrliche Kommunikation essenziell, damit sind leider viele der Projekte überfordert.
 
W

Wynyard

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
86
Was soll er Dir antworten? "Wir kennen kein Versanddatum" ist die Antwort und das ist über die KS-Kommentare und Updates klar.
Naja, meine Fragen gingen über das reine Versanddatum schon hinaus...Stichwort Brexit, etc.

Dass ne Mail dann mal untergeht...geschenkt...dass ich aber stattdessen die Werbemails/Newsletter bekommen habe, nervt.
 
Arindal

Arindal

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
550
Ort
München
Hier sieht man wunderschön, wie man am Erfolg ersticken kann. Viel zu viele Variationen erhöhen die Komplexität offensichtlich exponentiell.

War auch meine letzte KS-Uhr.
Ich finde das sehr schade, dass eine einzige Kampagne, die so schiefläuft, das ganze Konzept Kickstarter und das Vertrauen potentieller Backer beschädigen kann. In diesem Fall habe ich zwar nicht "gezeichnet", frage mich aber schon, ob es irgendwelche Muster gibt, welche Kampagnen dann so schiefgehen. An der schieren Anzahl kann es nicht liegen, da habe ich schon sehr positive Gegenbeispiele erlebt, wo auf den Tag pünktlich geliefert wurde.

Ich denke, neben der Komplexität - insbesondere verschiedene Gehäusevarianten oder "Customized combinations" - sind es häufig Projekte, die wegen versprochenen neuen Technologien oder Materialien auf die schiefe Ebene geraten. Exotische Beschichtungen, Materialien, die nicht jeder Zulieferer zu bearbeiten weiß wie Titan, Lackierungen wie das schwärzeste Schwarz, oder eben auch Dinge wie Meteoritengestein, wo es wohl von den Zulieferern, so wurde mir zugetragen, oft Qualitätsprobleme gibt.

Solche Dinge meide ich mittlerweile auf KS (und anderen Preorder Kampagnen). Ebenso hab ich Bauchschmerzen bei Projekten, wo der Preis zu knapp kalkuliert scheint. Ich denke, so mancher Projektgründer verzettelt sich auch finanziell und kommt dann einen Punkt, wo viele Vorprodukte schon geordert sind und die finanziellen Mittel reichen nicht mehr für Endmontage o.ä. Dann zahle ich lieber von vornherein einen 100er mehr in dem guten Gefühl, dass da eine Reserve drin ist.

Nachtrag: Wenn ich das richtig sehe, ist der Projektgründer bei den Kommentaren auf Kickstarter ziemlich aktiv. Vorgestern hat er sich auch geäußert zu den Verzögerungen und das hebt sich von anderen Kampagnen, die aus dem Ruder laufen, doch wohltuend ab.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
9.824
Ort
Marburg
Er versucht sein Bestes....

Nach meiner Erfahrung sind zwei Dinge problematisch: Die Anzahl der Varianten und die schiere Menge. Wenn Du mit 200 Uhren kalkulierst, die entsprechenden Connections hast und wirst auf einmal mit 2.000 konfrontiert, kann Dir ein Zulieferer schon mal sagen: Das geht im Moment nicht, hatten wir doch vorher anders erwartet.

Ja und die exotischen Materialien tun ein übriges.

Leider ist das KS Publikum auch unersättlich und fragt ständig während der Kampagne nach weiteren Optionen. Wer dann darauf eingeht ohne sichere Verträge in der Hinterhand, der muss büßen.
 
matt410

matt410

Dabei seit
23.09.2017
Beiträge
496
Dass so eine Kampagne zeitlich dem Ruder läuft, kann ich noch gut akzeptieren.

Auch wenn ich hier den Founder voll in der Verantwortung sehe. Wenn er beim Zulieferer ein Fenster von 200 Uhren hat, kann er keine 2000 Bestellungen annehmen!
Was ich jedoch in jedem Fall erwarte ist eine klare Kommunikation. Und dies funktioniert hier überhaut nicht.
Es wird sich ständig im klein klein verloren, satt über den Stand der Dinge zu informieren.

Und wer gegenüber seinen Investoren kommuniziert... bevor ich ein Lieferdatum nenne, dass ich nicht halten kann, nenne ich lieber gar keins... hat meiner Meinung nach hat als Unternehmer nichts verstanden. Er lebt davon , dass die KS Backer keine Rechte haben! Jeder andere Investor hätte ihm schon längst vor die Tür gesetzt.
 
Thema:

Kickstarter - Hamtun Kraken H2

Kickstarter - Hamtun Kraken H2 - Ähnliche Themen

  • Spanischer Kickstarter: hoher Anspruch, nicht erreicht - Tempore Lux Vintage Diver

    Spanischer Kickstarter: hoher Anspruch, nicht erreicht - Tempore Lux Vintage Diver: Ich hatte im letzen Jahr hier im Forum und auf Kickstarter ein Projekt gesehen, für das ich mir vorstellen konnte die Uhr auch (mit-)finanzieren...
  • [Erledigt] MAEN Hudson 42mm limited Kickstarter Edition

    [Erledigt] MAEN Hudson 42mm limited Kickstarter Edition: Hallo Forianer, Ich verkaufe meine Maen Hudson 42. Ich habe sie im März von einem Forumsmitglied gekauft, am Anfang gerne getragen, dann kam aber...
  • Die Tomholm Novum - aktuell auf Kickstarter

    Die Tomholm Novum - aktuell auf Kickstarter: Hallo zusammen, ich bin Jonas und hab gemeinsam mit meinem Kollegen Johannes nach intensiver Planung im Januar diesen Jahres die Uhrenmarke...
  • [Crowdfunding] DONE Watches Mechanica Automatic, ME2A - Kickstarter

    [Crowdfunding] DONE Watches Mechanica Automatic, ME2A - Kickstarter: Hallo Zusammen. :) Ich habe heute eine Email von DONE Watches bekommen. Die neue Kickstarter Kampagne steht vor der Tür und startet wohl in den...
  • [Crowdfunding] Tactico TC1.2 Kickstarter

    [Crowdfunding] Tactico TC1.2 Kickstarter: Gibt anscheinend noch keinen Thread drüber deshalb starte ich hier mal. Direkt nach der Engelsfisch von Crepas hat Tactico/Crepas bereits ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben