Kennt jemand eine solch Uhr?

Diskutiere Kennt jemand eine solch Uhr? im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit, eine Taschenuhr von meinem Vater geerbt. Ich weiß leider gar nichts darüber und würde mich freuen, wenn...

Wer kennt eine solch Uhr


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
  • Umfrage geschlossen .
R

Robaus

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
4
Hallo zusammen,
ich habe vor einiger Zeit, eine Taschenuhr von meinem Vater geerbt. Ich weiß leider gar nichts darüber und würde mich freuen, wenn mir jemand etwas dazu sagen kann. Ich stelle einige Photos ein. Über De Lambert Liege kann ich nichts finden.
Vielen Dank.
 

Anhänge

strazzi1965

strazzi1965

Dabei seit
06.10.2018
Beiträge
607
Das ist eine Taschenuhr aus Lüttich in Belgien. Der Namenszug "A. de Lambert" war wohl ein Juwelier, der diese Uhren verkauft hat. Die Uhr hat ein Gehäuse aus 800-er Silber. Der Auerhahn im Gehäuse ist die Schweizer Silberpunze ab dem Jahr 1882, die Reichssilberkrone im Halbmond ist die deutsche Silberpunze, die ab 1888 verwendet wurde. Wenn - wie hier - beide Punzen vorhanden sind, handelt es sich i.d.R. um eine in der Schweiz hergestellte Uhr, die in das Deutsche Reich exportiert wurde.

Bei Deiner Uhr scheint mir allerdings der Minutenzeiger nicht original zu sein. Die Färbung weicht deutlich von der des Stundenzeigers ab, und auch die Ornamente sind anders gestaltet.

Gruß
strazzi1965
 
R

Robaus

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
4
Hallo strazzi1965, vielen Dank für die vielen Informationen. Wir sind Belgier und leben nicht weit von Lüttich weg. Aber über den Juwelier De Lambert, konnte ich nichts erfahren. Ich bin begeistert über die Informationen der ganzen Punzen und Stempel. Weißt Du etwas über das Baujahr? Würde sich eine Restaurierung lohnen?

Wertanfragen sind hier unerwünscht, was dir bei deiner Anmeldung auch mitgeteilt wurde, jubifahrer


Nochmals vielen Dank an Dich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.542
Ort
Wien
Bei der Abstimmung fehlt der "Wert", solltes noch zufügen :D
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.509
neset Du Teufel Du! 👹:D
 
strazzi1965

strazzi1965

Dabei seit
06.10.2018
Beiträge
607
Keine Ursache. Ich habe über A. de Lambert auch nur einige Taschenuhren und einzelne Werke gefunden verschiedener Herkunft, die in Lambert-Taschenuhren eingeschalt waren. Das ist also keine Uhrenmanufaktur gewesen, die ihre eigenen Werke entwickelt und eingebaut hat, sondern lediglich ein Anbieter. Zu dieser Zeit (ich vermute anhand der Gestaltung, die Uhr stammt aus der Jahrhundertwende, also um 1900 herum) wurden auf den Uhren häufig die Namen der Verkäufer, also der Juweliere, aufgedruckt, und noch nicht die Marke des Uhrenherstellers. Das hat dann später primär Rolex eingeführt, auch gegen heftigen Widerstand der Juweliere.

Wie sieht denn eigentlich die Innenprägung auf dem Deckel aus? Man kann das leider auf den Bildern nicht entziffern (Bild 2).

Ansonsten macht das Zifferblatt noch einen sehr schönen Eindruck - ohne Risse, Einfärbungen oder abgeplatzte Stellen.

Gruß
strazzi1965
 
R

Robaus

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
4
Die Gravur ist lustig, das ist seltsamerweise der Schwager meines Vaters, welcher aus Aachen war. Der Lütticher Bijoutier hatte sicher noch nie den Namen „ Peter Schüller“ graviert. Er hat Peper statt Peter geschrieben und versucht es zu verbessern. Aber wie es eigentlich dazu gekommen ist, weiß ich leider nicht.
 

Anhänge

M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
763
Die Uhr läuft offensichtlich (Unruh auf dem Werksfoto scheint fleißig zu arbeiten), da dürfte eine Revision (Gründliche Reinigung, Kontrolle von allem, artgerechte Neuschmierung) bei einem Uhrmacher (nicht Kaufhaus-Batteriewechsler) überschaubar sein. "Restaurieren" ist da wohl nicht nötig, wenn sich da keine Schäden zeigen, die doch Ersatzteile brauchen. An der Kerbe, wo die Deckel geöffnet werden, seigen sich zwar Barbeitungsspuren von Grobmotorikern mit großen Brotmessern, aber solange das Gehäuse trotzdem wieder sicher schließt, sicher auch unter "Patina und Spuren eines langen Uhrenlebens" akzeptabel; diese Macken herzurichten wäre wohl etwas Aufwand.

Schöne Uhr mit viel mehr bekannter Familiengeschichte als bei den meisten anderen Taschenuhren, die hier so herumschwirren, insbesondere aus Nachlässen. Behalten, schön pflegen und zu passenden Anlässen ausführen!

lG Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Robaus

Themenstarter
Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
4
Vielen Dank Matthias, sie läuft sogar recht genau +- 3 Minuten am Tag. Ich werde Sie in Ehren halten. Jetzt hat sie ein bisschen mehr Geschichte. Grüße aus dem Sonnigen Belgien, Robert
 
Thema:

Kennt jemand eine solch Uhr?

Kennt jemand eine solch Uhr? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Kennt jemand diese Uhr?

    Uhrenbestimmung Kennt jemand diese Uhr?: Hallo allerseits. Ich habe gestern (13.09.) bei automobil auf Vox diese Uhr gesehen. Kennt jemand das genaue Modell? Danke und Lg
  • Kennt jemand diese alte OMEGA Damenuhr?

    Kennt jemand diese alte OMEGA Damenuhr?: Liebe Uhrenprofi! Ich brauche eure Hilfe: Von meiner Grossmutter habe ich eine alte wunderschöne Omega-Uhr, die ich gerne restaurieren lassen...
  • Kennt jemand die Uhrenmanufaktur A. Mantei?

    Kennt jemand die Uhrenmanufaktur A. Mantei?: Moin, ich war vor ein paar Tagen in o. a. Manufaktur, einem im typischen Uhrmacherstil eingerichteten Ladengeschäft, auf der Suche nach einer Uhr...
  • Sideral Electronic Uhrwerk, kennt jemand die komplette Uhr

    Sideral Electronic Uhrwerk, kennt jemand die komplette Uhr: Hallo, ich habe hier ein Bild zu einem Sideral Uhrwerk und habe keine komplette Uhr in den Katalogen dazu gefunden. Hat jemand eventuell ein Bild...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenbestimmung Kennt jemand diese Uhr?

    Uhrenbestimmung Kennt jemand diese Uhr?: Hallo allerseits. Ich habe gestern (13.09.) bei automobil auf Vox diese Uhr gesehen. Kennt jemand das genaue Modell? Danke und Lg
  • Kennt jemand diese alte OMEGA Damenuhr?

    Kennt jemand diese alte OMEGA Damenuhr?: Liebe Uhrenprofi! Ich brauche eure Hilfe: Von meiner Grossmutter habe ich eine alte wunderschöne Omega-Uhr, die ich gerne restaurieren lassen...
  • Kennt jemand die Uhrenmanufaktur A. Mantei?

    Kennt jemand die Uhrenmanufaktur A. Mantei?: Moin, ich war vor ein paar Tagen in o. a. Manufaktur, einem im typischen Uhrmacherstil eingerichteten Ladengeschäft, auf der Suche nach einer Uhr...
  • Sideral Electronic Uhrwerk, kennt jemand die komplette Uhr

    Sideral Electronic Uhrwerk, kennt jemand die komplette Uhr: Hallo, ich habe hier ein Bild zu einem Sideral Uhrwerk und habe keine komplette Uhr in den Katalogen dazu gefunden. Hat jemand eventuell ein Bild...
  • Oben