Kenner russischer Uhren gefragt - Was ist das für eine Uhr?

Diskutiere Kenner russischer Uhren gefragt - Was ist das für eine Uhr? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich habe hier eine russische mechanische Uhr und finde nichts darüber. Wer kann mir helfen? Hier ein Bild:
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
Hallo,

ich habe hier eine russische mechanische Uhr und finde nichts darüber.
Wer kann mir helfen?
Hier ein Bild:
 
S

Spirale

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
30
Ort
Niederrhein
Hallo wilson,
die abgebildete Uhr stammt von der ersten Moskauer Uhrenfabrik (Poljot). Herstellungsjahr ca.1990. Handaufzug, 17 Steine, Gehäuse vergoldet, Plexiglas, Boden ist gedrückt. Man hat dort in den 80ziger und 90ziger Jahren aus allen erdenklichen Anlässen sog. Gedenkuhren hergestellt. Die Inschrift Moskau am unteren Rand der Lünette kann ich deuten die obere jedoch nicht. Wie gesagt - nix besonderes.
Gruß Horst
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
hallo,

also zumindest der boden ist geschraubt.
mehr kann ich weder bestätigen noch verneinen, bekomme den schraubdeckel nicht auf.
 
J

John Silver

Dabei seit
28.11.2007
Beiträge
350
Oben auf der Lünette steht "Kapitän", unter dem Adler mit der Flagge steht "Admiral", unten am ZB steht "Flotte". Ob des Ranges konnten die sich wohl nicht so recht entscheiden :-D Die Uhr ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach 1991 hergestellt worden, da ein doppelköpfiger Adler und die weiße Flagge mit dem blauen Kreuz zu den UdSSR-Zeiten nie erlaubt worden wären.
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
Ein Bild des Gehäusebodens habe ich gerade nicht zur Hand.
Es ist ein geschraubter Deckel. In der Mitte das Wappen wie vorne unter der zwölt, und als einzige innschrift darunter das gleiche wie vorne über der sechs. Sonst nichts.
welches Kaliber könnte denn darin verbaut sein?
Ist auf alle Fälle eine mechanische handaufzugsuhr.
 
G

Geisterfahrer

Gast
Fragen zu solch einem DING werden sonst mit -Chinaböller- beatwortet. Warum ist das Wort Russenböller noch nicht Salonfähig. Wäre beim Anblick dieser Uhr an der Zeit :wink: :wink:
Geist
 
G

Geisterfahrer

Gast
wilson24de schrieb:
wie so oft überaus "geistreich" :roll:

Entschultigung!
Ich wollte schreiben "hat was" oder besser noch, schöne "dresswatch".
Aber meine Finger schrieben einfach "Böller".
Sorry aber was anderes ist das doch nicht. Über jeden besser verarbeiteten und hübscheren Chinesen macht ihr euch lustig. Sei nicht böse, aber ich bleib bei RUSSENBÖLLER!

Geist
 
wilson24de

wilson24de

Themenstarter
Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
Ist zum Glück mein einziger Russenböller. Ausser einem vermutlichen Chinaböller hätte ich dann ausschliesslich schweizerböller. Ach, einen japanischen und deutschen böller hatte ich fast vergessen.

Im Prinzip ist meine frage nach dem Hersteller beantwortet. Wenn nicht noch jemand das kaliber oder den Anlass der Herstellung dieser Sonderserie kennt ist das Thema also durch.
 
Thema:

Kenner russischer Uhren gefragt - Was ist das für eine Uhr?

Kenner russischer Uhren gefragt - Was ist das für eine Uhr? - Ähnliche Themen

Russischer Chronograph ?: Hallo, die abgebildete Handaufzugsuhr habe ich wohl vor langer Zeit auf dem Flohmarkt erworben und nun wieder entdeckt. Nachdem sie aufgezogen war...
[Suche] Zeigerspiel für russische Sportivnie: Hallo, liebe Russinnenfreunde Ich bin auf der Suche nach zueinander passenden Stunden- und Minutenzeiger für eine russische Sportivnie. Die Form...
Kaufberatung Poljot International Nicolaii II Skeleton: Hallo Uhren-Freunde, da ich russische bzw. russisch angehauchte Uhren mag, bin ich gerade auf ein Angebot für die Uhren aus der Majestäten-Serie...
Welche Uhr könnte das sein-bzw. neues Gummi Uhrband kaufen: Ich habe diese Russische Taucheruhr in Russland erstanden. Mit Schachtel (Orig.?) und Zertifikat. Leider liegt die Uhr nur in der Vitrine, aber...
Unbekannte Majak Uhr: Hallo! Ich habe kürzlich im Bekanntenkreis folgende Uhr erhalten. Ich habe selbst einige russische Uhren (diverse Poljot und Vostok), Majak ist...
Oben