Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Diskutiere Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Hallo zusammen, ich teile die Meinung von Nanni und Sinner Man, SIE ist preislich anspruchsvoll. Habe für meine beiden Octopus GMT knapp...

tba7

Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
389

Anhänge

  • CDE5B1FC-46C9-4570-BBE1-FDBBFD4BAF85.jpeg
    CDE5B1FC-46C9-4570-BBE1-FDBBFD4BAF85.jpeg
    402,9 KB · Aufrufe: 5

astrokid

Dabei seit
22.10.2012
Beiträge
233
Ort
Krefeld
...für die GMT orientiert sich der Verkäufer wahrscheinlich an der letzten blauen Version aus dem Ebay Marktplatzt. Diese hat die 850€ erreicht. Dort waren aber zusätzlich ein blaues Lünetteninlay und ein weiteres Stahlband dabei. Allein das blaue Inlay wird ja mittlerweile in Gold aufgewogen und die blaue Version ist gefühlt gesuchter als die schwarze Version. Würde meine schwarze gegen eine blaue tauschen, da meine Octos fast alle schwarz sind. ;-)
 

TTR350

Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
346
Hier der Tourbillon mit neuem schwarzem Kroko Armband- ein braunes wird noch folgen- passt meiner Meinung nach besser zu den blauen Zeigern und dem Gold-Teilen des Tourbillons. Ich liebe es, den Tourbillon zu beschauen... sehr beruhigend!
 

Anhänge

  • CCF41971-FC50-4A1B-A267-91BC2B208D85.jpeg
    CCF41971-FC50-4A1B-A267-91BC2B208D85.jpeg
    300,6 KB · Aufrufe: 3
  • 3320A4AA-F375-4C67-85E4-1E750B2DDA31.jpeg
    3320A4AA-F375-4C67-85E4-1E750B2DDA31.jpeg
    300,2 KB · Aufrufe: 2
  • F3CE6D0E-6DE4-436C-9A52-7EE833D8DEC4.jpeg
    F3CE6D0E-6DE4-436C-9A52-7EE833D8DEC4.jpeg
    286,4 KB · Aufrufe: 3
  • A15AEDEE-A69B-40F3-AF30-BCB2C5040118.jpeg
    A15AEDEE-A69B-40F3-AF30-BCB2C5040118.jpeg
    254,1 KB · Aufrufe: 5
  • EA76086F-3EF7-4297-A430-1BB86C5A0A28.jpeg
    EA76086F-3EF7-4297-A430-1BB86C5A0A28.jpeg
    265,5 KB · Aufrufe: 6
  • 0C4BCD71-FC5D-4330-9CC4-0D5CE327D292.jpeg
    0C4BCD71-FC5D-4330-9CC4-0D5CE327D292.jpeg
    356,4 KB · Aufrufe: 4

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
764
Ort
Rhein-Main
Hallo in die Runde,

Ich möchte Euch heute gerne einen weiteren Zugang aus den letzten Wochen vorstellen.
Wie Ihr ja vielleicht schon mitlesen konntet, „arbeite“ ich eine gewisse Kemmner Wunschliste ab ;-)

Hin und wieder erlaube ich mir aber, von dieser Liste abzuweichen :-)

So auch in diesem Fall.
Der Zufall wollte es, dass ich während einer kurzen Arbeitspause unter der Woche in die Kleinanzeigen geschaut hatte.
Dort wurde einige Minuten zuvor eine sogenannte „Kemmner Fliegeruhr-Forumsuhr“ inseriert.
Die dazugehörigen Bilder zeigten einen schönen Zustand der Uhr und ganz lau konnte ich mich daran erinnern, mal etwas von einer Kemmner Forumsuhr gelesen zu haben.
Da der angebotene Preis ebenfalls sehr Portemonnaie freundlich war, habe ich natürlich nicht lange überlegt und sofort zugeschlagen.

Erst am Abend habe ich mich dann ein wenig über diese Forumsuhr eingelesen. Allzu viel interessiert, hatte mich das Thema ehrlich gesagt zuvor nicht.
Wen dieses Thema auch interessiert, der kann
hier und hier Einiges über die Kemmner Forumsuhr nachlesen.
Aufgelegt wurde sie bereits 2009. Es gab damals die Möglichkeit, ganz individuell seine Wunschuhr zusammenzustellen. (so wie das einige von Euch von den Octopoten oder Turtles her kennen)

Meine ist ein Flieger geworden und trägt die Nummer 31. Sie wurde im Juli 2009 zum Preis von 185 € vom Erstbesitzer gekauft.
Des Weiteren heißt es in der Rechnung:
ES-Gehäuse SG8210 perlgestrahlt, verschraubte Rändel-Lünette mit Saphirglas 2 x A/R,
Diamantkrone, Boden graviert und Glas mit LOGO, Handaufzugswerk Seagull 3620, B-Zifferblatt + Zeiger.

Ursprünglich war wohl ein glattes braunes Band mit weißer Naht montiert. Ich habe nun das bekannte Original Kemmner Fliegerband angebracht.

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_08_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_01_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_05_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_02_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_03_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_09_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_07_1.JPG

Kemmner Flieger Typ B Forumsuhr 2021.01.31_04_1.JPG


…….und demnächst stelle ich Euch auch mal wieder einen Taucher vor,……….............…..versprochen............…. ;-)



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Thomas
 

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
764
Ort
Rhein-Main
Hallo in die Runde,

Wie versprochen, möchte ich Euch heute gerne einen weiteren Neuzugang aus den letzten Wochen vorstellen.
Dieses Mal einen Taucher, der schon länger auf meiner Kemmner Wunschliste stand. ;-)

Angeboten wurde mir dieses schöne Exemplar bereits vor ein paar Monaten. Da es dem Verkäufer nicht so eilte und mein Geldbeutel auch noch nicht bereit war,
ist es erst im Januar etwas mit diesem Zugang geworden.

Auch an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an René für die Unterstützung bei einer weiteren Lückenschließung meiner Sammlung
und die netten Grüße……(so etwas wünscht man sich doch in diesen eher trostlosen Tagen, oder???) :-D

Gruß.jpg


Ergänzen konnte ich nun meine 007er Serie um ein weiteres gesuchtes Exemplar.
Wissenswertes zu dieser Reihe hatte ich ja schon einmal hier zusammengetragen.

Es handelt sich hierbei um die Version 007-Harley mit einem Ronda Automatikwerk 2538 swiss mit Micro-Rotor.
Sie trägt die Nummer 071/100, ist aus dem Jahr 2015 und René war der Erstbesitzer.


Hier das entsprechende Newsletter
(Quelle):

Hallo liebe Freunde mechanischer Uhren,
die auf 100 Stück limitierte Ref. 007-Harley Taucheruhr ist fertig.

Gehäuse aus Edelstahl 316 L, Durchmesser 39 mm, Höhe 13,8 mm, Gesamtlänge 47,3 mm, Bandmaß 20 mm mit durchbohrten Hörnchen,
verschraubte Zylinderkrone mit „K“ LOGO im Durchmesser 8 mm, Gesamtgewicht mit ES-Band = 153 Gramm.
Der geschraubte Boden mit Viton-Dichtung hat ein 1,5 mm dickes Saphirglas mit verdeckter Dichtung und ist graviert,
u.a. mit fortlaufender limitierter Nummer von 001/100 bis 100/100. Der Drehring mit senkrechter Verzahnung ist einseitig links mit 60er Rastung drehbar.
Die schwarze Alu-Einlage hat einen Leuchtpunkt im Dreieck bei 60. Das Top-Saphirglas mit verdeckter Dichtung ist einseitig gewölbt und
hat eine Dicke von 3,5 mm in der Mitte und 2,3 mm am Rand, die Innenseite ist entspiegelt. Die 007 ist bis 200 Meter wasserdicht.
Die Uhr wird angetrieben durch ein mechanisches Ronda Automatikwerk 2538 swiss mit Micro-Rotor, 25,6 x 3,8 mm, 22 Steine, 21.600 A/H und ca. 48 Stunden Restlaufzeit.
Das Datum hat eine Schnellschaltung über die Krone.
Das schwarze Zifferblatt hat Stundenpunkte, -Striche und –Dreieck in Superluminova BGW9 blau nachleuchtend, die Zeiger sind gefüllt mit Superluminova BGW9 blue line.
Die Uhr hat ein angepasstes massives, gebürstetes Edelstahlband das sehr flexibel ist. Die Sicherheitsfaltschließe ist graviert und hat eine Taucherverlängerung.
Zum Kürzen des verschraubten Bandes (6 ganze und 6 halbe Glieder) liefern wir 2 Schraubendreher mit. In der Schließe ist eine Taucherverlängerung integriert.
Wir liefern die Uhr in einer PU-Box und legen als kleines Extra noch ein Nato-Band dazu.
Der Preis der Uhr beträgt 470,00 Euro + 6,90 Euro Versand. Designänderungen sind nicht möglich.
Mit freundlichem Gruß, Roland Kemmner



Mein aktuelles 007er-Dreiergespann (jetzt fehlt in meiner Sammlung aus dieser Reihe eigentlich nur noch die Version „SG9092-007 weiß“ )

Kemmner 007 Harley 2021.02.02_03_1.JPG

Und hier einige Impressionen, dieses schönen Models, das man nicht allzu oft zu sehen bekommt :ok:

Kemmner 007 Harley 2021.02.02_04_1.JPG Kemmner 007 Harley 2021.02.02_06_1.JPG

Kemmner 007 Harley 2021.02.02_08_1.JPG

Kemmner 007 Harley 2021.02.02_10_1.JPG Kemmner 007 Harley 2021.02.02_11_1.JPG

Kemmner 007 Harley 2021.02.02_14_1.JPG Kemmner 007 Harley 2021.02.02_16_1.JPG

Kemmner 007 Harley 2021.02.02_17_1.JPG


Kemmner 007 Harley 2021.02.02_18_1.JPG


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende :winken:
 

Sec_to_Sec

Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
77
Ort
Im fränkischen Lande
Hah,

da ist sie wieder. Da hat man Mittagspause und denkt sich "...schon lang nix mehr passiert im KWOC" und dann kommt Thomas damit ums Eck.
Freitag, Sonne über dem Land der Franken und Thomas stellt meine "Ex" vor. Besser kann der Tag nicht mehr werden. Danke für die tollen Bilder.

Ich freue mich sehr, dass Du Dich freust. Wie gesagt, behalte sie in Ehren und lass den Microrotor auch mal am Arm sausen. Die mittlere mit der orangen Leuchtmasse hat aber auch was. Aber eben nicht das Harley-Werk.....

Viele Grüße
René
 

doctah_ray

Dabei seit
28.07.2015
Beiträge
34
Ort
Berlin
Ein total begeistertes Hallo in diese Runde. Ich bin regelrecht geflasht von Euren Schätzen. Seit gut 4 Jahren hat es mir die grüne Seahorse angetan.

Was ich nicht alles an grünen Divern als Ersatzbefriedigung probiert habe.

Keine kommt an die wunderschöne Seahorse in grün heran. Tatsächlich bin ich soweit gegangen, mir die Schwarze unter den Nagel zu reißen. Aber es ist nicht die Grüne. Leider bin ich zu spät auf diesen Thread gestoßen und bin traurig, nicht mehr an die fehlenden Teile zu kommen.

Ich werde wohl einfach dran bleiben und mich in Geduld üben. Oder gibt es etwa jemanden, der Abhilfe schaffen könnte?

Ich freue mich auf die weiteren Bilder hier und hoffe, irgendwann auch mal einen Beitrag leisten zu können.
 

darkhouse

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
512
Ort
Leipzig
Ich persönlich bevorzuge die DayDate Version
Ist genau so, wie ich sie damals bestellt und gekauft habe: Mit weißem Sekundenzeiger. Meine war die Nr. 89, vielleicht ist es ja sogar diese? Wer weiß, welche Wege sie hier schon ging... Ich bereue den Verkauf sehr. Mittlerweile... (Im Profilbild sieht man sie noch.)
 

darkhouse

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
512
Ort
Leipzig
Gibt es eigentlich mittlerweile einen Hersteller, der die Lücke hinsichtlich Octopus/Turtle/Seahorse, die RK hinterließ, füllt? Eine Octopus day-date mit Sellita für 600 € wäre schon mal wieder was...
 

astrokid

Dabei seit
22.10.2012
Beiträge
233
Ort
Krefeld
Für 600 € wird es da nichts neues geben. Deep Blue mit der Master 2000 und die Armida A2, haben ein ähnliches Design wie Octopus und Turtle. Beide werden noch neu angeboten, haben aber auch ihren Preis.
 

TTR350

Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
346
Glaube ich nicht. Zumindest keine, die in Deutschland final bearbeitet und zusammengebaut werden. Und schon gar nicht für 600 Euro.

Die normalen sportlichen Verdächtigen sind ja Firmen wie Armida, Helson, Benarus, Zelos, Deep Blue, Hamtun, ... usw., also alles Microbrands. Und- ETA wird immer schwieriger zu beschaffen, durch die Verkaufsbeschränkung an Fremdmarken. Sellita wird daher mit Sicherheit zukünftig nicht günstiger.

Wenn Du meinen Geheimtipp wissen möchtest- die müsste ich auch noch irgendwo liegen haben, und steht einer Kemmner Octopus qualitativ in nichts nach (außer fehlender 1.000 Meter Tauchtiefe)-

Neue Uhr : Haldor Abissi

Mehr (Taucher-)Uhr in der Preisklasse mit ETA 2824-2 wirst Du glaube nirgends mehr bekommen. Und die Uhr ist wirklich gut!

Aber- was keiner ersetzen kann, ist die der Kultfaktor Roland Kemmner, den Du mit jeder seiner Modelle mit kaufst, und die immer rarer werden.
 

darkhouse

Dabei seit
10.05.2010
Beiträge
512
Ort
Leipzig
außer fehlender 1.000 Meter Tauchtiefe
Ja, das wird mir schwer weh tun... Überleg mal - das sind grad mal 50%! Was will ich denn mit so einer dünnen Uhr, wo gefühlt das Wasser vorn rein und hinten wieder rausläuft? #Ironie off... ;-) Nee, 100 bar wäre natürlich mehr als ebenbürtig.

Aber- was keiner ersetzen kann, ist die der Kultfaktor Roland Kemmner, den Du mit jeder seiner Modelle mit kaufst, und die immer rarer werden.
Aber mir sind die Preise einfach zu abgehoben, dazu kommen recht selten welche noch ins Angebot. Ich habe meine Octopus damals für 550 € gekauft und für 490 € verkauft. Aber jetzt fast vierstellig dafür hinzublättern... :roll: Nee, dann darf meine noch mein Profil zieren, mehr nicht.
 

TTR350

Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
346
Ich habe meine seiner Zeit bei ebay für irgendwas um die 550 Euro gekauft meine ich. Die wird da von der Firma immer mal wieder angeboten.

Helson- ja, aber nicht so gerne mit dem Miyota 9015, was sicherlich nicht schlecht ist, aber dann lieber wie es auch Roland Kemmner gemacht hat mit ETA. Gut, zu der Zeit vor 3, 4, 5 Jahren natürlich noch gut möglich. Heute ist das sehr schwer dran zu kommen. Von daher sind die 730 Euro aus meiner Sicht mehr als fair.
 
Thema:

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) - Ähnliche Themen

Meine neue Nomos Club Neomatik 741 dunkelblau: Liebe Uhrenfreunde, endlich kann auch ich meine neue Uhr als stolzer Besitzer in diesem Forum vorstellen :) Ich interessiere mich schon länger...
[Erledigt] Kemmner Military Chronograph mit Phantom Logo: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Kemmner Military Chronograph mit Phantom Logo (US-Version) Dies ist ein Privatverkauf unter...
Bornova Watches Owners Club - BWOC: Liebe Freunde der kleineren Uhrmarken. Es gibt ja schon etliche Diskussionen zum Thema Bornova Uhren und eine Reihe von UF-Usern nennt inzwischen...
[Erledigt] Kemmner Turtle,Wie Neu Extra Anfertigung: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich habe hier eine wunderschöne ,nur wenige Male getragene KemmnerTurtle! Die Uhr kommt von mir aus 1.Hand! Sie ist...
Eine Kemmner Turtle mit Hindernissen: Vom Sorgenkind zum Sorglos Paket: Guten Tag, Heute möchte ich euch eine, im Forum bekannte, Kemmner Turtle vorstellen. Vielleicht können sich einige von euch erinnern, aber...
Oben