Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Diskutiere Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Danke Alex :super: Ich erinnere mich lau und suche mal. Für alle anderen schon mal der erste Treffer zur #51 ;-) Und auch ein Dank an Marius...

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
764
Ort
Rhein-Main
Danke Alex :super:
Ich erinnere mich lau und suche mal.
Für alle anderen schon mal der erste Treffer zur #51 ;-)
Und auch ein Dank an Marius @GrandPleu , der ja in der Vergangenheit viel im K.W.O.C. zum Wissen für die Interessierten beigetragen hat :klatsch:

edit: und nach kurzer Suche das hier gefunden. Und noch mal; klasse Geschichte Marius.
Erinnert mich an meinen ersten Fang einer 1. Serie. Das war auch zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt; Do. Morgen um 7:45 vom Urlaubszimmer aus....
Ich konnte es gar nicht erwarten, wieder rechtzeitig nach Hause zu reisen...
 
Zuletzt bearbeitet:

MacMeyer

Dabei seit
22.04.2012
Beiträge
527
Ort
Rhein-Main
Diese ersten 50 waren doch auch durchnummeriert. Wie sieht die eigentlich von hinten aus?
Martin @MacMeyer , Du hast doch eine. Kannst Du dazu einmal die Rückseite zeigen? Ist das auch eine besondere Krone?
Ich würde gerne wissen, woran ich sie erkenne bzw. wie sie sich zur Octo ab Nummer 51 unterscheidet. Nicht das man mal eine vor sich hat und das vielleicht gar nicht erkennt :hmm:
Meine Kemmner-Freunde,

klasse so viel neue Beiträge, Austausch und Neuzugänge zu sehen, was für eine Freude am Wochenende :klatsch:

Thomas, @Sinner Man , genau meine WilsonWatchWorks 2000 hat die Nummer 008 und ist mit der Serie von 001-050 quasi die Octopus, die dann ab 051 gestartet ist. Zeitlich wurden die Nummern 001-050 und 051-100 meines Wissens nach zeitgleich gefertigt. Nur die WWW 2000 wurde in Teilen von Roland Kemmner an WilsonWatchWorks geliefert, der diese dann schließlich zusammengesetzt hat.

Die WWW 2000 sind baugleich mit den zeitgleich entstandenen Octopus, bis auf folgende Merkmale:
  • Neutrales Zifferblatt, also ohne jeden Aufdruck, auf kein "Phantom"-Schriftzug
  • Weiße statt schwarze Datumscheibe
  • Neutrale Krone ohne das Kemmner-K
  • Neutrale Schließe, ohne das Kemmner-K (wobei ich auch die 078 habe, die ursprünglich eine neutrale Schließe hatte)

Das bedeutet: auch der Boden hat die üblichen Merkmale der Octopus, sowohl die Krake als auch die bekannte Bodennummer, schaut selbst:
Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Aktuelle Bilder kann ich derzeit nicht machen, da sie quasi ungetragen im Schließfach liegt ;-)

Euch ein tolles WE und viele Grüße
Martin
 

H Poirot

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
19
Ort
Die Welt
Ich hatte kürzlich ein Neue Schwarz NATO Band verpasst- einer Steg ging kaput und war mit China Ware ersetzt- ging kaput - ich fand schwarz langweilig und nach Bestellung neuer Steg und NATO Band sieht die Omen so - vielleicht nicht das Ultimative best aussehende aber Hauptsache Farbe :)
40409808ba.jpeg
 

CheRusker

Dabei seit
21.12.2018
Beiträge
17
Ort
Lippe und Bayern
Hallo zusammen!
Hallo @astrokid !

Das untere der drei Fotos ist ja wohl der Hammer. Im Hintergrund ein Riesenspektrum an Farben! Im Vordergrund eine tolle Spiegelung! Und in der Mitte eine super Uhr,
nachleuchtend in Szene gesetzt. Ich glaube das ist kein Foto, sondern ein Kunstwerk.
Dass macht doch echt gute Laune am Morgen.
Dank @astrokid !

Beste Grüße,Hartmut
 

astrokid

Dabei seit
22.10.2012
Beiträge
233
Ort
Krefeld
Hallo Hartmut,
danke für die Blumen, aber das ist eher Zufall als Kunst, wie du an den anderen Fotos sehen kannst ;-)
Ich habe bei Corona Aufräumtätigkeiten Reste einer schönen, metallisierten Bastelfolie der Regierung gefunden und diese gleich beschlagnahmt.
Diese schimmert in den tollsten Farben, wenn das Licht in bestimmten Winkeln auf sie trifft. Sieht halt schöner aus als der Home Office Schreibtisch :idea:

Gruß
Jörg
 

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
764
Ort
Rhein-Main
Hallo in die Runde,

Nach den vielen Divern in den letzten Beiträgen, möchte ich Euch heute gerne mal wieder etwas Anderes zeigen.
So viel kann schon gesagt werden, es „baut“ auch nah am Wasser... :-D

Gesucht habe ich dieses seltene und auf 50 Stück limitierte Exemplar bereits seit längerer Zeit. Angefixt wurde ich wie üblich, durch ein Bild im World Wide Web.
Fündig geworden bin ich dann in Übersee und das bereits letztes Frühjahr. Den Weg zu mir hat sie dann allerdings sage und schreibe 10 Monate gebraucht. Wie kam’s?

Ich habe zwar den Zuschlag beim Erstkauf im Februar bekommen und gezahlt, jedoch war der Besitzer nicht bereit, sein Schmuckstück nach Übersee abzugeben.
Mein bezahlter Betrag wurde mir allerdings anstandslos zurückerstattet. Aber was will man machen…….....nicht aufgeben halt......….:hmm:

Einen Monat später wurde die Uhr wieder in der Bucht angeboten. Ich habe sie dann durch einen Kollegen unserer Vertretung vor Ort, kaufen und an Ihn liefern lassen.
Der Preis für dieses seltene Exemplar war wirklich top :super:

Ich dachte noch, na ja holst du sie dir beim nächsten Business-Trip ab.
Und was kam dann… das unsägliche Corona. Nix mit Trip. Schicken lassen wollte ich sie mir nicht.
Also warten. Das hat sich dann bis zum letzten Dezember hingezogen. Ein Kollege hat sie mir letztendlich mitgebracht.

Die montierten Bänder waren nicht so meins und flugs ein Neues kurz vor Weihnachten bestellt.
Was soll ich sagen; das Band war nicht sofort verfügbar und nochmals, 2 Wochen warten.

Na ja, als Sammler muss man sich halt gedulden….....:???:


Es gab dann noch ein paar andere Zugänge (mehr dazu in den nächsten Wochen…),
weshalb ich Euch erst heute meinen Neuzugang: eine 38er Automatik mit ETA 2824-2, 25,6 x 4,6 mm, 25 Steine, 28.800 A/h vorstellen kann.


Es ist eine auf 50 Stück limitierte Kemmner Marine.

Meine ist die # 38. Wann der Erstkauf war, kann ich leider nicht sagen. Papiere gab es nicht dazu. Egal.
Sie ist in einem zwar gebrauchten, aber sehr schönen Zustand, was mit den Bildern rüber kommen dürfte.

Für die Interessierten,
hier das dazugehörige Newsletter.

Montiert habe ich nun ein:
Hirsch Armband aus Kalbsleder mit Krokodilprägung "Modena Blau", mit silberfarbener Dornschließe, einer Anstoßbreite von 18 mm und mit einer Länge von 20 cm.

Diese 38er Marine ergänzt prima meine
Militär W1954 aus der gleichen Serie. Fehlt eigentlich nur noch der entsprechende Flieger.
Und vielleicht noch die ebenfalls zur Serie gehörende Computer-Uhr. Die ist aber noch seltener und ich habe sie bis jetzt noch nicht hier entdecken können...


Und hier ein paar erste Bildeindrücke für Euch

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_12_2_1.JPG

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_15_1.JPG

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_14_1.JPG

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_17_1.JPG

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_09_1.JPG

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_04_1.JPG

Kemmner Marine ETA 2824 2021.01.30_03_1.JPG

Viele Grüße und noch ein entspanntes Wochenende, Thomas :winken:
 

H Poirot

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
19
Ort
Die Welt
Also Heute kam das Astonia in Gulf - Le Mans look - ich weiß Meinungen sind geteilt- ich wollte mir was anders und günstig gönnen- die Uhr sieht ned schlecht aus nur das Armband ein wenig zu eng. Kleines Bild zu vergleichen :)
 

Anhänge

  • 7784D83D-49CE-4E10-9269-2504C21A04B6.jpeg
    7784D83D-49CE-4E10-9269-2504C21A04B6.jpeg
    348,1 KB · Aufrufe: 4
  • A1AB929B-C022-4BE9-B84E-5180DD9A0F60.jpeg
    A1AB929B-C022-4BE9-B84E-5180DD9A0F60.jpeg
    319,3 KB · Aufrufe: 4

nanni6578

Dabei seit
27.11.2015
Beiträge
2.667
Ort
Westfalen
Die sieht wirklich gut aus, wie die momentan gehandelt werden weiss ich aktuell nicht, aber Versand kommt noch dazu.

Da muss man schon nen echten Kemmner GMT Liebhaber für finden denke ich.

von Papieren steht auch nix dabei also kein "Fullset".

Versand bis 500 Euro wird mit DHL offeriert. tja ist was über 500 im Paket und es ist weg, ist alles weg auch die 500.

immerhin hat sie Wertsteigerungspotential 8-)

aber ich war nie der große GMT Fan auch wenn ich sogar seltene von Kemmner hatte.

Mir alles zu reisserisch beschrieben ,gefühlt teuer, keine Papiere dabei und die Versandnummer ist wohl so gefährlich das man selber abholen sollte oder auf Wertversand bestehen.

aber ich bin auch schon lange out of order was die Preisgestaltung angeht.

LG Alex
 

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
764
Ort
Rhein-Main
Ja, diese Octo GMT sieht gut aus, hat aber auch Makel.
Der Verkäufer schreibt selbst:...Mini-Delle am Horn unten rechts, kaum sichtbar......und dann heißt es wieder.......einwandfreie Octopus sucht im absolut tollen Zustand..
Letztendlich alles etwas widersprüchlich. Gut, da muss sich jeder selbst sein Bild machen.

Der Preis ist aus meiner Sicht doch recht hoch gesetzt. Die letzten GMT die gehandelt wurden, waren um einiges günstiger:
in der Bucht gab es vergangenen Nov. eine für 530 € und ein K.W.O.C.-Member hat seine letzten Okt. sogar für nur 500 € in den Kleinanzeigen ergattert (gut, das war schon extrem günstig).
Dann gab's noch eine in UK für 520 £ (die hatte allerdings einige Gebrauchsspuren). Es wurden allerdings auch zwei für um die 800 € angeboten/verkauft.

Trotzdem, meiner Meinung nach ist sie mind. 150 € zu hoch angesetzt.
 
Thema:

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) - Ähnliche Themen

Meine neue Nomos Club Neomatik 741 dunkelblau: Liebe Uhrenfreunde, endlich kann auch ich meine neue Uhr als stolzer Besitzer in diesem Forum vorstellen :) Ich interessiere mich schon länger...
[Erledigt] Kemmner Military Chronograph mit Phantom Logo: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein Kemmner Military Chronograph mit Phantom Logo (US-Version) Dies ist ein Privatverkauf unter...
Bornova Watches Owners Club - BWOC: Liebe Freunde der kleineren Uhrmarken. Es gibt ja schon etliche Diskussionen zum Thema Bornova Uhren und eine Reihe von UF-Usern nennt inzwischen...
[Erledigt] Kemmner Turtle,Wie Neu Extra Anfertigung: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich habe hier eine wunderschöne ,nur wenige Male getragene KemmnerTurtle! Die Uhr kommt von mir aus 1.Hand! Sie ist...
Eine Kemmner Turtle mit Hindernissen: Vom Sorgenkind zum Sorglos Paket: Guten Tag, Heute möchte ich euch eine, im Forum bekannte, Kemmner Turtle vorstellen. Vielleicht können sich einige von euch erinnern, aber...
Oben