Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Diskutiere Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; @Sinner Man. Danke, genau das dachte ich mir auch schon und habe dankend abgelehnt. Aber dann kamen die Zweifel und mit der Geduld ist das so eine...
N

nickman

Dabei seit
17.10.2016
Beiträge
6
servus in die Runde.
Meine 007 kränkelt - die Krone lässt sich nimmer einschrauben/arretieren. Habe das gute Stück einem Uhrmacher des Vertrauens gebracht und der rief eben an und meinte er könnte leider nicht viel machen - das Gewinde im Tubus bzw an der Krone ist hin.
Seiner Meinung nach hat RK damals keine Standardteile verbaut, d.h. er kann das Problem nicht mit erhältlichen Ersatzteilen lösen.

Hat hier jemand einen Ersatzteilfundus und würde sich von ein paar Teilen trennen bzw wie löst Ihr derartige Probleme? Hat es eventuell einen einschlägig bekannten Uhrmacher bzw Bastler der sich an Kemmner Uhren ranwagt?

Ohne die Ersatzteile wandert meine 007 nämlich in eine dunkle Kiste und kann nimmer getragen werden.... das würde ich gerne verhindern.

danke im Voraus
 
astrokid

astrokid

Dabei seit
22.10.2012
Beiträge
147
Ort
Krefeld
Hallo Nickman, ich habe einen Quondam ETA Diver, der auch ein Gewindeproblem mit der Krone hatte. Hier wurde von einem Uhrmacher ein neuer Tubus mit passender Krone eingepresst. Die Krone ist jetzt nicht mehr original, aber die Uhr ist dicht und die Krone verschraubt problemlos. Ich bin kein Fachmann, aber evtl. wäre das eine Alternative für deinen Uhrmacher, wenn die Tubus Bohrung auf Standardmaße erweitert wird, um die Uhr zu retten.
 
N

nickman

Dabei seit
17.10.2016
Beiträge
6
@astrokid danke für den Tip.
genau das habe ich mit meinem Uhrmacher besprochen, aber er meinte sein grösstes Problem sei die Aufzugwelle, die ist anscheinend auch kein Standardteil - neuer Tubus und neue Krone sei relativ einfach realisierbar.
Bin auch kein Fachmann und muss die Einschätzung des Uhrmachers erstmal akzeptieren.
Meine 007 hatte dieses Problem schon einmal vor ein paar Jahren, damals hat RK Welle/Tubus/Krone ausgetauscht.
Werde die Tage, wenn ich die Uhr abhole, nochmal mit meinem Uhrmacher ein Schwätzchen zu dem Thema abhalten.
Naja, wenn die 007 nicht gangbar zu machen ist, brauche ich einen neuen Daily Rocker, das kommt erschwerend dazu
 
N

nickman

Dabei seit
17.10.2016
Beiträge
6
danke, schon gesehen und ich beobachte sie auch, aber der Preis ist etwas sportlich. Und in ein paar Jahren stehe ich dann da und habe zwei 007er mit kaputten Gewinden und keiner kann was dran machen...
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
618
Ort
Rhein-Main
Hallo @nickman

Das ist wirklich sehr ärgerlich mit der Krone deiner 007. Was ist das eigentlich für eine 007er-Version?
Du musst wissen, dass die Kronen unterschiedlich sind.
Bei der 007 Stingray, der 007 Harley, der 007 Weiß und der zweiten Charge der Aged Lume/Golden Hands ist eine Krone mit einem Ø von 8mm verbaut.
Bei der ersten Serie der Aged Lume (#001 - 100) ist es ein Ø von 7mm. (habe hier einige Info's zusammengefasst)

Wie @astrokid bin ich der Meinung, dass ein versierter Uhrmacher mit "Interesse" so etwas reparieren kann.
Ich denke aber auch, dass er nicht mehr die Original Krone verwenden wird.
Eine Ersatzkrone wirst Du bestimmt nur von jemanden bekommen, der seine 007 nicht mehr besitzt.
Alle die noch eine 007 haben, werden sich dieses wertvolle Ersatzteil aufbewahren. Somit bleibt dir nur eine Suchanzeige.

hier noch mal aktuelle Bilder meiner 007 Schätze...

3107738 3107743

3107745 3107746
 
N

nickman

Dabei seit
17.10.2016
Beiträge
6
@Sinner Man
Meine 007 stammt aus der ersten Serie.
Reparabel ist sie ja, bin mir unsicher ob des finanziellen Aufwandes. Bin die Tage bei meinem Uhrendoktor, danach sehe ich weiter.
Wenn die Sache zu teuer wird, dann wandert das Teil in den Verkaufsthread.
 
eisenherz78

eisenherz78

Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
362
Guten Morgen.
Heute gibt es wieder einen kleinen Nachschlag.
Sie schlummerte lange in der Box, da ich sie irgendwie nur im Sommer trage.
Aufgrund ihrer Größe bei meinen 17.5 cm Handgelenken ist sie für mich eher eine Statement Uhr, die ich gerne zum T-Shirt trage. Für die Tage wo ich gerne zeige, dass ich eine Uhr trage. Denn zu übersehen ist sie wahrlich nicht.

Heute erstmal nur zum Espresso drapiert.
3110860
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
618
Ort
Rhein-Main
Hallo Tino @eisenherz78

Ich würde mal sagen, beides ist etwas größer ausgefallen; der Espresso und die Uhr ;-)

Mesh scheint aktuell ja Dein Favorit-Band zu sein, wenn ich mich so im UF umsehe :-D.
Trägst Du die GMT nur an diesem Band? Ich habe ja auch die verschiedensten Bänder und es macht immer Spaß für eine neue Uhr ein passendes auszusuchen.
Wenn ich dann mal eins habe, dann bleibt es eigentlich auch an der Uhr. Bin jetzt nicht so derjenige, der ständig an einer Uhr ein anderes Band hat.
Ich wechsel da lieber die Uhr....:lol:


Apropos neue Uhr; habe Anfang der Woche Glück gehabt und genau zum richtigen Zeitpunkt (Mittagspause) in die Kleinanzeigen gesehen.
Angeboten wurde eine Kemmner mit Handaufzugswerk Eta Unitas 6498-1 fein dekoriert, mit Genfer Streifen Schliff und Zwiebelkrone aus erster Hand.
Genau so etwas habe ich ja noch für meine Sammlung gesucht. Obendrein hat sie auch noch ein Ziffernblatt, dass ich noch nicht habe.

Darf ich vorstellen: die Kemmner Heeresdienstuhr mit den obligatorischen Daten:

Kemmner "Heeresdienstuhr"
Hochwertiges dreiteiliges Edelstahlgehäuse SG8210 in perlgestrahlt matt.
Durchmesser (ohne Krone) 42,0 mm, Höhe 10,7 mm, verschraubter B-Topring mit gewölbtem Saphirglas 1,6mm dick.
Zwiebelkrone Durchmesser 8 mm, 22 mm Anstoßbreite mit Federstegen, verschraubter Boden mit Saphirglas innen entspiegelt,
graviert u.a. mit fortlaufender Nummer (#1029) und wasserdicht 5 ATM = 50 Meter.

Zifferblatt "Heeresdienstuhr" schwarz matt, Zahlen und Stundenstriche- bzw. Punkte nachleuchtend mit Superluminova C1 weiß, Zeiger im stahlfarbenen Rahmen
gefüllt mit SL C1 weiß, Sekunde rot.

Handaufzugswerk ETA Unitas 6498-1 soigné elaboré swiss, 36,6 x 4,5 mm, 18.000 A/h, 17 Steine, Restlaufzeit ca. 45 Stunden.

Dabei ist auch ein massives Kemmner Edelstahlband.


Erstkauf war im März 2014 zum damaligen Neupreis von 423,25 EURO

und hier ist sie..........

3113502

3113504

3113513

3113521

3113532
 
Frederik82

Frederik82

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
242
Ort
Kopenhagen
Hast Du sehr gut gefangen Thomas! Und weil es gegen Forum Regel 3.1 verstoßen würde wenn ich es beim ersten Satz belassen würde füge ich noch hinzu dass ich dieses Kemmner Model noch gar nicht kannte und mich sehr freue es hier und heute zum ersten Mal zu sehen. Deine Sammlung nimmt beneidenswerte Formen an, ich freue mich sehr für dich!

Viele Grüße,

Frederik
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
618
Ort
Rhein-Main
Hallo Frederik,

das freut mich, wenn ich hier eine Uhr vorstellen kann, die nicht jedem bekannt ist. Wenn man die Suchfunktion hier im K.W.O.C. bemüht, findet man sie insbesondere in der Version mit dem ETA Unitas 6498 und dem roten Sekundenzeiger nicht allzuoft.
Ich bin ja sonst nicht so ein Fan von diesen matten perlgestrahlten Gehäusen, aber bei einer Heeresdienstuhr muss das so sein; denke ich zumindest 8-) und das Lume ist auch Klasse (natürlich nicht so, wie bei einem Taucher...;-) )
Überwiegend wurden ja in den vergangenen Jahren Taucher gezeigt, obwohl die Erste ein Flieger war :lol:
Auch in meiner Sammlung sind sie zahlreich vertreten. So ungefähr 50/50 Taucher und Andere ;-).

Leider gibt es keine Gesamtübersicht des kemmnerischen Schaffens 😏 .
Deshalb würde es mich freuen, wenn auch andere einmal ihre eher seltene Kemmner inkl. Datenblatt vorstellen.

...und Frederik; Danke für Deinen Hinweis, den wirklich nur Schnellleser mitbekommen haben...;-)
 
Frederik82

Frederik82

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
242
Ort
Kopenhagen
Mir ist heute noch etwas schlimmes passiert. Am Ende meiner Motorradtour ist mir aufgefallen dass meine Kemmner Seahorse farblich überhaupt nicht zu meinem Outfit passt, weder zur Jacke, noch zu den Handschuhen. Man sagt schließlich nicht umsonst, schwarz und blau trägt die.... Da muss ich nächstes Mal wirklich besser aufpassen 😎

3114549
 
TTR350

TTR350

Dabei seit
31.07.2016
Beiträge
313
Bei dem schönen Wetter musste neben dem letzten Neuerwerb die Hulk ans Handgelenk. Immer wieder faszinierend, das Blatt. Wobei die Seiko LX auch sensationelle Farbverläufe bietet.
 

Anhänge

Frederik82

Frederik82

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
242
Ort
Kopenhagen
Seit Anfang des Jahres habe ich keine Uhr mehr gekauft aber gerade eben musste ich einfach mal wieder zuschlagen. Es ging ganz schnell, lag vielleicht auch am Weinpegel. as Modell habe ich bereits, die Farbe auch, allerdings bei einem anderen Modell... Wenn sie ankommt werde ich sie natürlich zeigen.

Schönen Sonntag Abend noch!

Frederik
 
Thema:

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) - Ähnliche Themen

  • Kemmner Watches Owners Club

    Kemmner Watches Owners Club: Grüß Gott Zusammen, ich bin gestern neu ins Uhrforum gestoßen und habe gerade den K.W.O.C. entdeckt. Kann man diesem als Besitzer einer Military...
  • [Erledigt] Kemmner/ Wilson Watch Works Military Chrono 1550

    [Erledigt] Kemmner/ Wilson Watch Works Military Chrono 1550: Hallo, schweren Herzens gebe ich meinen Military Chrono 1550 von Herr Kemmner, gelabelt Wilson Watch Works ab. Nr. 43/50. Gekauft von Herr...
  • Kaufberatung Dress Watch im "lockeren" Bauhaus Stil: Nomos Club 41,5mm vs Kemmner BW 40mm vs Eure Idee

    Kaufberatung Dress Watch im "lockeren" Bauhaus Stil: Nomos Club 41,5mm vs Kemmner BW 40mm vs Eure Idee: Liebe Online Freunde der Dresswatches, Ich versuche mich gerade für eine neue Dresswatch zu entscheiden, es sollte ein echter Dresser sein und...
  • [Erledigt] Kemmner Military Chronograph Wilson Watch Works 38/50

    [Erledigt] Kemmner Military Chronograph Wilson Watch Works 38/50: Hallo Gemeinde, im Zuge der Entschlackung meiner Uhrenbox darf nun eine weitere meiner Uhren gehen. Kemmner Military Chronograph Wilson Watch...
  • Ähnliche Themen
  • Kemmner Watches Owners Club

    Kemmner Watches Owners Club: Grüß Gott Zusammen, ich bin gestern neu ins Uhrforum gestoßen und habe gerade den K.W.O.C. entdeckt. Kann man diesem als Besitzer einer Military...
  • [Erledigt] Kemmner/ Wilson Watch Works Military Chrono 1550

    [Erledigt] Kemmner/ Wilson Watch Works Military Chrono 1550: Hallo, schweren Herzens gebe ich meinen Military Chrono 1550 von Herr Kemmner, gelabelt Wilson Watch Works ab. Nr. 43/50. Gekauft von Herr...
  • Kaufberatung Dress Watch im "lockeren" Bauhaus Stil: Nomos Club 41,5mm vs Kemmner BW 40mm vs Eure Idee

    Kaufberatung Dress Watch im "lockeren" Bauhaus Stil: Nomos Club 41,5mm vs Kemmner BW 40mm vs Eure Idee: Liebe Online Freunde der Dresswatches, Ich versuche mich gerade für eine neue Dresswatch zu entscheiden, es sollte ein echter Dresser sein und...
  • [Erledigt] Kemmner Military Chronograph Wilson Watch Works 38/50

    [Erledigt] Kemmner Military Chronograph Wilson Watch Works 38/50: Hallo Gemeinde, im Zuge der Entschlackung meiner Uhrenbox darf nun eine weitere meiner Uhren gehen. Kemmner Military Chronograph Wilson Watch...
  • Oben