Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Diskutiere Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Der gute Herr Kemmner antwortet sogar alten VIP Kunden nicht. Er hat halt keine Lust mehr auf Teileanfragen usw. das Geschäft ist vorbei. bei...
nanni6578

nanni6578

Dabei seit
27.11.2015
Beiträge
1.696
Ort
Westfalen
Der gute Herr Kemmner antwortet sogar alten VIP Kunden nicht. Er hat halt keine Lust mehr auf Teileanfragen usw. das Geschäft ist vorbei.

bei ebay verkauft er ab und an privat noch ein Paar Uhren aus Restposten/Privater Sammlung /Kellerfunden ;-)

Ich kann verstehen das man wenn das Geschäft beendet ist auch keine Lust mehr hat auf ewige Anfragen und Wünsche die man nicht erfüllen kann oder möchte.

Lünette ist das gezackte Metallding, das andere wäre das Lünetteninlay.

Lünette selbst wird schwierig da es da 2-3 verschiedene Varianten gibt. musste selber mal eine Uhr zu Herrn Kemmner schicken da die gelieferte Lünette nicht passte. Er hat dann die richtige rausgesucht und montiert.

Das Inlay könnte einfacher sein, die sind alle gleich groß und so mancher hat was liegen, frag halt mal User: GrandPleu ob er noch Okto Inlays hat und was er dafür nimmt.

LG Alex
 
huegel

huegel

Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
40
Ort
Monachii
Wenns nur ums Lünetteninlay geht, evtl. mal über "Deep Blue" probieren. Die verkaufen auch Uhren im Okto-Gehäuse.
 
nanni6578

nanni6578

Dabei seit
27.11.2015
Beiträge
1.696
Ort
Westfalen
bei Deep Blue habe ich weder von den deutschen Vertrieblern noch von den Amis jemals eine Antwort bekommen und da ging es um ein aktuelles laufendes Produkt von denen.

nichtmal ne Absage.

bei Armida gab es einzelne Lünetten und Inlays der A4 die hatte ich damals mal für meine A4 angefragt da es 2 Versionen des Inlays der Uhr gab. Das Inlay war aber sau teuer.

dazu kommt noch, sind die Inlays wirklich genau gleich groß ? minimal anders gewölbt oder gar nen halben Milimeter innen oder aussen anders und schon hat man den Salat.

Kemmner hat alleine schon drei versionen der Okto Lünetten verwendet und somit auch leichte Abweichungen des Gehäuses vermutlich aus den verschiedenen Fertigungschargen.

Ok, Inlay Masse sind immer gleich geblieben.

ausserdem haben Fremdanbieter meist alle andere optische Beschriftung und Lume Farbe.

ausserdem ists dann nicht mehr Original.

Ich habe vorrausgesagt das die Zeit der Spenderuhren und Höchstpreise für Ersatzteile kommen wird.

auch habe ich eine Quelle genannt die hier mal Ersatzteile für Oktopus angeboten hat im Thread da er nen Schwung Teile aus BWB bekommen hat.

Ich habe mich gottlob früh genug mit dem nötigsten für meine verbliebene Turtle eingedeckt.

LG Alex
 
W

wiespät

Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
13
Sie wäre es wert.
;-)
na klar!

Ich weiss es scheint manchem befremdlich erscheinen und der Zustand schmerzen...

Aber ich kaufe so eine Uhr, ziehe sie an, Tag-Nacht-in der Werkstatt, und wenn sie nicht mehr läuft wird sie ausgetauscht...
Diese hatte ich jedoch besonders lieb gewonnen!
Es ist übrigens die Nr. 50 aus 100.
Da kann man nochmal bei gehen...

P.S. der Viertelpfünder kann bei 24/7 in der Nacht schonmal gefährlich sein.
Bei einem unruhigen Schlaf kann man seiner besseren Hälfte damit auch schonmal ne Macke in den Kopp hauen räusper
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
309
Ort
Rhein-Main
Hallo @wiespät

das ist schon schade mit deiner GMT. :-(
Letztendlich hast du wohl zu lange mit der Reparatur bei Herrn Kemmner gewartet.
Du schreibst ja selbst, dass du von Anfang an Probleme hattest.
Habe selbst noch letztes Jahr im Dez. eine Octopus zu ihm gesendet und anstandslos repariert und dieses Frühjahr zurück bekommen.
Die Kommunikation lief damals zuerst über eBay und dann per E-Mail.
Meines Wissens nach, haben auch alle anderen ihre Uhren repariert zurück erhalten (auch wenn sie z.T. über ein Jahr darauf warten mussten)

Jetzt nutzt dir das alles leider nichts mehr. Wie Alex ja geschrieben hat, ist Herr Kemmner nun in Rente.
Er hatte mir zwar Anfang des Jahres geschrieben, dass es evtl. noch mal Verkaufsaktionen Ende 2019 geben sollte,
dann hatte er aber doch noch im April/Mai in eBay eingestellt und verkauft. Das wars dann wohl....:-(

Bzgl. Ersatzteilen von Deep Blue bzw. timestore24.org muss ich deine Hoffnung leider etwas dämpfen. Ich habe Anfang Juli selbst dort genau nach diesen Ersatzteilen gefragt. Man hat mich dann nach meiner Kundennummer gefragt. Das musste ich verneinen, worauf man mich an diese E-Mail Adresse verwiesen hat: parts@deepbluewatches.com
Dort habe ich es allerdings bis jetzt noch nicht versucht. Du kannst dein Glück ja gerne mal versuchen und uns vom Resultat berichten.
 
W

wiespät

Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
13
...ein nettes Forenmitglied kann mir mit einem inlay helfen :super:.

Ich schaue jetzt wohl besser mal das ich einen brauchbaren Uhrmacher finde (PLZ 40)
Der soll am besten vorher mal einen Blick riskieren.
Bei einem wirtschaftlichen Totalschaden suche ich mir eben eine anderen "Klopper".
Vielleicht mal ein Steinhart.
Und die wird dann auch wieder benutzt!:D
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
309
Ort
Rhein-Main
Freut mich für dich, dass du zumindest an ein Inlay kommst.
Bestimmt kann auch das Uhrwerk wieder gangbar gemacht werden. :super:
Ist ein ETA und somit Standard. Nur beim Reparaturpreis, da trennt sich dann die Spreu vom Weizen ;-)
Bitte berichte doch hier im Club über den Fortschritt deiner Maßnahmen. Würde uns freuen :klatsch:
 
nanni6578

nanni6578

Dabei seit
27.11.2015
Beiträge
1.696
Ort
Westfalen
tja, wer noch ne grüne Seahorse sucht im tollen Zustand, sie ist wieder zu haben, jetzt in der Bucht.

LG Alex
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
309
Ort
Rhein-Main
Alex; ne Seahorse habe ich mir bereits geangelt und die ist nun wirklich zu teuer :-(


….bin aus dem Urlaub zurück. Wir waren am Meer. Ist mir dort doch glatt etwas ins Netz gegangen….;-)





2590790

..ach ne, das war ja der Fang meiner Tochter...




Hier der „richtige“ Fang für Männer: Octopus 1. Serie # 157 aus 1. Hand

Wie ihr sehen könnt, in einem zwar getragenen, aber dennoch sehr schönen Zustand.

Preis war mehr als fair ;-) . Das freut natürlich meine Sammlerherz :-)

2590807
2590812
2590818
2590820 2590821
2590822
2590823
 
nanni6578

nanni6578

Dabei seit
27.11.2015
Beiträge
1.696
Ort
Westfalen
@Sinner Man die Turtel ist die gleiche geblieben , nur der Preis nicht mehr.

aber wenn man den Zustand und die Seltenheit der grünen oder auch orangen Varianten bedenkt wird ein Sammler das sicher vieleicht irgendwann zahlen.

Die Seahorse waren immer eine relativ seltene unterschätzte Vertreterin ihrer Art, ich hätte meine alte Version ohne K Krone auch besser behalten, aber das Titan war mir auf Dauer zu leicht und ich war jung und brauchte das Geld für ne Markenuhr.

meine alte Seahorse und das orange Teileprojekt welches ich aber nicht umgesetzt habe.

LG Alex

01_20180928_191420-01.jpeg04_20181020_124257-01.jpeg2216BFFE-EB8C-4717-8403-4C20AB523250.jpeg
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
309
Ort
Rhein-Main
...ja, die Grünen und auch Blauen sind schon etwas Besonderes ;-)
Egal ob Seahorse, Turtle oder Octopus.
Mir langt aber erst einmal eine jeder Gattung :-D
Ok, bei der blauen Turtle hat mich der Super Preis schwach gemacht 8-)
Egal, die Suche geht weiter....ein paar fehlen noch...
 
Sinner Man

Sinner Man

Dabei seit
03.02.2017
Beiträge
309
Ort
Rhein-Main
15.000 Beiträge sind ein Grund zum Feiern!!! :ok:

Größter Club im uhrforum.de: der KWOC

Danke für die tolle Gemeinschaft hier bei den Kemmner Owners:prost: und Grüße von 5x Erstserie

Kemmner-Octopus-Aus-Liebe-zur-Erstserie-02.jpg


Hallo Martin und allen Freunden schöner Kemmner Uhren,

kann mich nun gebührend mit meinem Neuerwerb den Glückwünschen in die Runde mit meiner ersten 1. Serie Octopus anschließen ;-)

2592736

2592737
 
J

JOFENCHEL

Dabei seit
20.06.2013
Beiträge
143
Hallo zusammen,

Ich hätte eine Frage bezüglich der Turtle.
Passt ein Sinn Armband auch an eine Turtle?
Danke für Infos.
 
Frederik82

Frederik82

Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
154
Ort
Kopenhagen
Guten Morgen, die matte Black & White Turtle ist wieder in den Kleinanzeigen. Gehört die jemandem von euch?

Schönes Wochenende!

Frederik
 
Thema:

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.)

Kemmner Watch Owners Club (K.W.O.C.) - Ähnliche Themen

  • Kemmner Watches Owners Club

    Kemmner Watches Owners Club: Grüß Gott Zusammen, ich bin gestern neu ins Uhrforum gestoßen und habe gerade den K.W.O.C. entdeckt. Kann man diesem als Besitzer einer Military...
  • [Erledigt] Kemmner/ Wilson Watch Works Military Chrono 1550

    [Erledigt] Kemmner/ Wilson Watch Works Military Chrono 1550: Hallo, schweren Herzens gebe ich meinen Military Chrono 1550 von Herr Kemmner, gelabelt Wilson Watch Works ab. Nr. 43/50. Gekauft von Herr...
  • Kaufberatung Dress Watch im "lockeren" Bauhaus Stil: Nomos Club 41,5mm vs Kemmner BW 40mm vs Eure Idee

    Kaufberatung Dress Watch im "lockeren" Bauhaus Stil: Nomos Club 41,5mm vs Kemmner BW 40mm vs Eure Idee: Liebe Online Freunde der Dresswatches, Ich versuche mich gerade für eine neue Dresswatch zu entscheiden, es sollte ein echter Dresser sein und...
  • [Erledigt] Kemmner Military Chronograph Wilson Watch Works 38/50

    [Erledigt] Kemmner Military Chronograph Wilson Watch Works 38/50: Hallo Gemeinde, im Zuge der Entschlackung meiner Uhrenbox darf nun eine weitere meiner Uhren gehen. Kemmner Military Chronograph Wilson Watch...
  • Schwarze Werke, schwarze Gehäuse: 2 custom watches (Officer & Portuguese) by Kemmner

    Schwarze Werke, schwarze Gehäuse: 2 custom watches (Officer & Portuguese) by Kemmner: . 2 Blackies (matt vs glossy): Officer vs Portuguese by R. Kemmner Bevor es losgeht mit der Vorstellung ein Blick auf die Seitenlinien...
  • Ähnliche Themen

    Oben