Kemmner Military 1550

Diskutiere Kemmner Military 1550 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Hier möchte ich die Kemmner 1550 vorstellen. Zur Vorgeschichte: Vor etlichen Jahren begann meine Leidenschaft für Uhren mit einer Fortis...
P

PaleRider

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
719
Ort
Krefeld
Hallo
Hier möchte ich die Kemmner 1550 vorstellen.
Zur Vorgeschichte:
Vor etlichen Jahren begann meine Leidenschaft für Uhren mit einer Fortis Flieger Automatic.
Durch Flohmarktfunde kam ich dann zu den Militäruhren-ja damals konnte man sie noch auf Flohmärkten finden:shock:-.
Die BundChronos hatten mir es am meisten angetan.So kamen auch eine Heuer1550 und eine Tutima.
Dann stiegen die Preise in Regionen (Internet/eBay sei dank) die mir zu hoch sind.Mein Uhrenhobby schlummerte ein.
Vor drei Jahren fing es dann wieder mit Seiko an (ich hatte damals einige alte SeikoChronos als Beifang geangelt).
Die Heuer wurde von mir zu speziellen Anlässen auch getragen war aber für jeden Tag zu schade.
Als Alternative begann ich nach ähnlichen Uhren zu suchen -Sinn,China Nachbau usw.-.
Dann sah ich die Kemmner 1550 und ich dachte die is es.Mit demOriginal entsprechendem Gehäuse,Plexi und Wekhaltering aus Metall.
Das China Werk stört mich nicht.
Es war allerdings etwas Problematisch eine zu bekommen,denn ich war wieder mal zu spät dran.
Also gebraucht kaufen.
Aber entweder waren sie schon weg oder ich hatte ebbe in der Kasse.
Zu Weihnachten war es aber soweit es war eine im angebot und ich hatte etwas Weihnachtgeld bekommen.
Hier ist sie also:
comp_IMGP0484.jpg
comp_IMGP0487.jpg
comp_IMGP0488.jpg
comp_IMGP0490.jpg
und noch der obligatorische Wirstshot:
comp_IMGP0483.jpg

Ich bin mit der Uhr sehr zufrieden allerdings habe ich ein Eulit Band angebracht da mir das beiligende Band zu steif ist.
Hier noch einige Daten:
43mm Durschmesser,13,4mm Höhe,Plexiglas,Stülpgehäuse,Fliegerdrehring beidseits ohne Rastung drehbar,Seagull Werk,WD50m.

Ich bitte die teils unscharfen Fotos zu entschuldigen:oops:

Gruß Uwe
 
Namibia

Namibia

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
1.501
Ort
NDS
Moin Uwe,

Glückwunsch zum Fliegerchrono. :klatsch:

Eine Uhr, die mir von Anfang an zusagte. Aufgeräumter Chrono und mit dem sichtbaren Kemmner-Aufdruck gefällt mir das ZB besser, als die Variante mit dem Phantom-Logo. :super:

Viel Freude mit ihr. :-)
 
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
Gruß von der Schwester - hier im harten Militäreinsatz ;-).
Mit schlagfestem Acrylglas vermutlich die robusteste Uhr in meiner bescheidenen Sammlung. Erstaunlich resistent gegenüber Kratzer übrigens. Viele PTM setzen Acryl ja mit einer Ansammlung tiefer Furchen gleich. Dem ist definitiv nicht so!
 
P

PaleRider

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
719
Ort
Krefeld
Danke für Eure Antworten.
Die Uhr trägt sich prima -nix zu meckern-
@der onkel!
Schöne Sinn,die war auch meine Wunsch Uhr aber da ist es damals doch ne 244ti geworden.Plexi ist eigentlich problemlos da man es gut polieren kann.Falls dann mal ein Wechsel ansteht ist dieser schnell und preiswert erledigt.

Gruß Uwe
 
Sternzeit

Sternzeit

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
808
Definitiv schöne Uhr. Ich habe von der Kemmner Military beide Typen (mit normalem und Phantom-Logo) und trage diese Uhren auch, weil mir die Heuer dafür mittlerweile zu schade ist. Ich finde auch, dass das P/L-Verhältnis hier sehr gut ist. Was hat es denn mit der Fliegerjacke auf sich? ;-)

VG
Harald
 
P

PaleRider

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
719
Ort
Krefeld
@Sternzeit
Ist nur ein halbwegs passender Hintergrund fürs Foto:oops:
 
Thema:

Kemmner Military 1550

Kemmner Military 1550 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Kemmner Military Chronograph: Hallo, Ich verkaufe meinen Kemmner Military Chrono. Limitierte Edition, es wurden nur 100 Stück gebaut. Seriennummer natürlich vorhanden! Die Uhr...
Oben