Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 Valjoux 7750

Diskutiere Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 Valjoux 7750 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich möchte euch meinen Fliegerchronographen Kemmner Ref. 2011 vorstellen. Es ist meine erste Uhrenvorstellung, daher erst etwas zu mir: Ich...
shortyjoe

shortyjoe

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
142
Ort
Hamburg
Hallo,
ich möchte euch meinen Fliegerchronographen Kemmner Ref. 2011 vorstellen. Es ist meine erste Uhrenvorstellung, daher erst etwas zu mir:
Ich bin „noch“ Student und bin seit kurzem hier Mitglied, und gebe zu, dass ich aufgrund des Marktplatzes mich zunächst angemeldet habe. Doch schon nach kurzer Zeit blieb es nicht dabei, und ich las sehr gerne bei den vielen interessanten Themen mit. Vor allem die ganzen schönen Uhrenvorstellungen (kriegt man normal ja nicht mit, diese Vielfalt) haben mich begeistert und angesteckt. Mittlerweile versuche ich mich auch, hier und dort einzubringen. Und das UF ist oft die erste Seite die ich morgens besuche.
Meine Vorlieben lagen vor dem UF bei Fliegerchronographen, einzige Ausnahme war die Omega Speedmaster Moonwatch, die ganz oben auf meiner Liste steht wenn ich etwas Geld zusammen gespart habe. Ich dachte auch mal dass es meine Exit-Watch ist. Aber ich glaube mittlerweile, dass es so was nicht gibt. Komischerweise war es aber keine der „traditionellen“ Marken die mich für automatische Uhren begeistert haben, sondern die Hacher Airtimer 6069P. Diese wird leider nicht mehr hergestellt und eine im guten Zustand habe ich noch nicht gefunden.
Ich bin dann hier auf den Diver-Geschmack gekommen -wie ich mich noch erinnern kann als ein Kumpel von seinem Plan erzählte, sich eine Seamaster kaufen zu wollen, und ich ihm die ausreden wollte weil die Speedmaster doch viel toller sei usw.- Aber es machte auf einmal *klick* und die Diver gehörten zu meinen Begierden. Geschmack kommt halt vom Herzen und nicht aus dem Kopf. Ich hatte mir auch schnell eine ausgeguckt von Der ich glaubte sie sei die Richtige, auch wegen der vielen Vorstellungen und guten Meinungen. Es war die Kemmner Octopus. Also habe ich Herrn Kemmner bei ebay angeschrieben da ich nach einer schnelle Suche mit der SuFu keinen anderen Kontakt gefunden habe. Bei ebay also erkahund ausfindig gemacht und auf eine Uhr geklickt und ihn angeschrieben. Auf die Anfrage kam leider zunächst keine Antwort. Also weiter im UF gesucht und schließlich seine email gefunden. Ihr wusstet es wahrscheinlich schon beim lesen, aber die Octopus war natürlich ausverkauft. Eine neue Turtle sollte kommen sagte er mir, und die Octopus GMT im Sommer. Die Turtle wie wir wissen, ist mittlerweile draussen.
Die eBay Seite war bei meinen Tabs aber noch länger geöffnet, und ihr ahnt es, es war die Ref. 2011. Sie gefiel mir aber nicht so recht. Zu viele rote Zeiger und das Gehäuse und Armband waren so shiny. Also zunächst gar nicht darüber nachgedacht, aber in irgendeiner Nacht kam die Erinnerung an die Uhr und an eine Uhrenvorstellung einer Kemmner, in der der Käufer extra Wünsche realisieren konnte.
Also Herrn Kemmner noch mal angeschrieben, aber nun bezüglich der Ref. 2011. Meine Wünsche: Gebürstetes Gehäuse und Armband, sowie andere Zeiger aufteilung. Ich wollte nur weiße Zeiger. Wir schrieben dann etwas hin und her um meine Wünsche abzugleichen, und das meiste was ich wollte konnte er realisieren. :klatsch:

Ein paar Daten:
Gebürstetes Edelstahlgehäuse 316L
Durchmesser 42mm ohne Krone
Höhe 15,6mm
Gesamtlänge Hörnchen 51,8mm
Bandanstoß 22mm
Wasserdicht 5ATM
ETA Valjoux 7750 (leider ziemlich nackt, also nicht mal Logo auf dem Rotor)
No.100 (finde ich sehr cool)

Vor 2 Wochen kam sie dann an, ich war auf den ersten Blick begeistert, und auf den 2ten immer noch, obwohl die laufende Sekunde so nicht gewünscht war, aber mir dann doch besser gefiel. Ich habe gleich das Stahlband montiert und gekürzt, dann die Folie abgemacht und der 3te Blick brachte dann die ersten Wehrmutstropfen. Ein Krümmel auf dem ZB. Dann noch 2 weitere entdeckt. Herrn Kemmner angeschrieben was man da macht. Alles kein Problem, soll die Uhr zurückschicken ohne Zubehör und er regelt das. Habe sie nun vor 3 Tagen wieder bekommen und nun ist alles Perfekt. In der Zwischenzeit habe ich eine Steinhart Vintage Military bekommen, welche ich am Nato trage. Bin nun auf dem Trip, daher habe ich das Stahlband abmontiert und trage den Flieger gerade mit einem Zulu von Maratac.

Und hier noch die Bilder, ich hoffe sie gefällt euch so wie sie mir gefällt.

DSC_4881.jpgDSC_4882.jpgDSC_4873.jpgDSC_4877.jpgDSC_4878.jpgDSC_4874.jpgDSC_4864.jpgDSC_4866.jpgDSC_4858.jpgDSC_4852.jpgDSC_4844.jpgDSC_4841.jpgDSC_4856.jpg
Das Metallband und das Lederarmband sind von Herrn Kemmner.DSC_4868.jpg
Hier ist die Uhr mit meinen anderen aktuellen Uhren zu sehen
DSC_4869.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Joe,

herzlich Willkommen hier im Forum.
Wieder jemand der positive Erfahrung mit Herrn Kemmner gemacht hat, die ich nur bestätigen kann.
Zur Uhr und der Vorstellung möchte ich Dir gratulieren, übrigens habe ich die auch im Visier.
 
Unkas

Unkas

Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.938
Ort
LC100
Hallo Joe,

herzlich willkommen hier im UF und herzlichen Glückwunsch zur Kemmner. :klatsch:
Ein sehr schöner Flieger. :-D
Wie sind die Gangwerte und wie gut ist die Leuchtkraft?

Viele Grüße,

Unkas :super:
 
shortyjoe

shortyjoe

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
142
Ort
Hamburg
Danke schon mal für die Glückwünsche :-)
:-D
Wie sind die Gangwerte und wie gut ist die Leuchtkraft?
Also da ich die Uhr erst seit einigen Tagen habe lässt sich natürlich noch nix konkretes sagen, aber bisher sehr gut. +/- 1 sec/Tag.

Leuchtkraft ist okay, also hab es noch nicht richtig getestet, aber wenn ich sie an einer Lampe auflade und ich ins Dunkle gehe dann leuchtet sie und ich kann sie gut ablesen.
 
Bienenreiter

Bienenreiter

Dabei seit
03.05.2012
Beiträge
856
Glückwunsch zur Uhr, die Uhr kommt auf deinen Fotos besser rüber als auf denen der eBay Auktion. Die Uhr wirkt direkt anders. :super:

Die RK Uhren sind was die Leuchtmasse angeht nicht unbedingt auf dem Podium, zum ablesen der Zeit sollte es aber reichen.
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.682
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Glückwunsch, in etwa so sieht für mich der "perfekte" Fliegerchrono aus! :super:

Respekt auch davor, dass du als "Newbe" direkt mit Kemmner als "Hersteller" wegen Modifikationen nach deinem persönlichen Geschmack in Kontakt getreten bist ... es hat sich ausgezahlt.

Leider scheint in genau der Art Fliegerchrono eine Nummer kleiner kaum realisierbar zu sein; sonst wäre so ein Ticker schon bei mir.

(Wie du zu der PRS-14 gekommen bist, hast du uns in deiner G´schichte unterschlagen. ;-) ... kleine, aber feine Sammlung, in der im Grunde nur noch ein schlichter Dreizeiger-Dresser fehlt (z.B. im Stile der Junghans "Bill" oder ähnlich.)

Grüße Renegat
 
deteringgase

deteringgase

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
1.276
Ort
OWL
Ein sehr schöner klar gegliederter Chrono. Die kleine Sekunde hätte ich vielleicht auch noch mit weißem Zeiger genommen, aber so ist es ein netter kleiner roter Akzent.
Viel Spaß mit der neuen, deteringgase!

@Renegat: Schau doch mal bei German Military vorbei, da gibt es einen ähnlichen Chrono in 39 mm, und für Änderungen, falls möglich, ist man dort auch immer zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Mapa

Mapa

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
1.381
Ort
Schwarzwald
Na dann mal herzlich Willkommen!

Ganz tolle Bilder zeigst Du hier!
 
shortyjoe

shortyjoe

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
142
Ort
Hamburg
Glückwunsch, in etwa so sieht für mich der "perfekte" Fliegerchrono aus! :super:

Respekt auch davor, dass du als "Newbe" direkt mit Kemmner als "Hersteller" wegen Modifikationen nach deinem persönlichen Geschmack in Kontakt getreten bist ... es hat sich ausgezahlt.

Leider scheint in genau der Art Fliegerchrono eine Nummer kleiner kaum realisierbar zu sein; sonst wäre so ein Ticker schon bei mir.

(Wie du zu der PRS-14 gekommen bist, hast du uns in deiner G´schichte unterschlagen. ;-) ... kleine, aber feine Sammlung, in der im Grunde nur noch ein schlichter Dreizeiger-Dresser fehlt (z.B. im Stile der Junghans "Bill" oder ähnlich.)

Grüße Renegat
Danke!
Ja ganz der Fliegeruhren Newbe war/bin ich nicht. Ich hatte schon 2 Chronographen mit dem Valjoux. Einmal eine Kienzle 1822, und dann eine Comor (Du Bois). Waren beider aber günstig geschossen bei ebay, und vor meiner UF-Zeit. Und dadurch auch nicht optimal und eher mein Einstieg in die Welt der automatischen Uhren. Durch die vielen Uhren die man hier sieht konnt eich dann vollends meine Wunschvorstellung sensibilisieren.

An dieser Stelle großes Lob an die tolle Community :super:

Und zu den anderen Uhren:
Die PRS-14 ist im Zuge meiner neuen Liebe zu Taucheruhren zu mir gelangt. Die Omega Seamaster 300 Vintage ist für mich eine Traumuhr, aber die ganzen Fälschungen können einen doch sehr einschüchtern. Die Watchco Variante würde für mich zwar in Frage kommen, aber vom Preis noch nicht. Und da bin ich dann auf die Precista gestoßen. Die habe ich sogar aus dem UF, habe ne Suchanfrage gestellt und keine Woche später hatte ich sie schon zu Hause. Dann noch ewig auf das Mesh von wjean28 aus Kanada gewartet.
Und da ich die MilSub auch sehr geil finde, aber niemals besitzen werde, fand ich in diesem Fall eine Hommage auch für mich legitim. Auf die Steini wurde ich auch schon öfters angesprochen von Frauen.

Ein sehr schöner klar gegliederter Chrono. Die kleine Sekunde hätte ich vielleicht auch noch mit weißem Zeiger genommen, aber so ist es ein netter kleiner roter Akzent.
Viel Spaß mit der neuen, deteringgase!
Hatte ich auch so bestellt, aber da gabs ein Missverständnis, hatten viele eMails hin und her geschickt. Wollte zunächst das gleiche Design wie die andren kleinen Zeiger in Rot, das hatte RK aber nicht. Dann wollt eich alles komplett weiß. Aber als die Uhr dann so ankam fand ich das dann doch sehr gut. Fällt in echt nicht so sehr auf, dass das Design abweicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
4.883
Ort
Wien, Oida ;-)
Servus Joe und Glückwunsch zur Kemmner! :super:

Ganz klares, funktionales Design und der Traktor ist bewährt. Mit dieser Uhr kann nix passieren.

Hast Du vielleicht auch ein Foto mit dem braunen Lederband? Das Nato steht ihr zwar ausgezeichnet, aber wenn sie am Leder so aussieht wie ich sie mir vorstelle, kann es Liebe werden .... ;-)

... und vielleicht nocht einen Nightshot? :D

Danke vorab und lg Stefan
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.682
Ort
da wo die Sonne aufgeht
... Die Omega Seamaster 300 Vintage ist für mich eine Traumuhr, aber die ganzen Fälschungen können einen doch sehr einschüchtern. Die Watchco Variante würde für mich zwar in Frage kommen, aber vom Preis noch nicht. Und da bin ich dann auf die Precista gestoßen. ...
Du erzählst hier meine Geschichte! :shock:


;-) ... seitdem "horte" ich alles mit Big-Triangle-Dial. :oops:

Die andere "Liga" sind dann "Flieger" ... und da finde ich deinen 7750 Chrono das Optimum für einen Automatic-Chrono.

Als handaufzug Fliegerchrono fehlt dann zur Ergänzung noch eine 7733/7734 mit schwarzem Blatt und Strichindexen.
:klatsch:






(Ich bin mir sicher, dass meine Mutter keine zwei Söhne hat. :lol:)

Grüße Renegat
 
XS-Freund

XS-Freund

Dabei seit
03.06.2010
Beiträge
317
Ort
Münsterland
Hi Joe,

danke für die ausführliche und informative Vorstellung.
Mit den vorgenommenen Änderungen sieht sie nicht schlechter aus, wie das Original (aber auch nicht besser, wie ich finde).
Ist halt alles Geschmackssache.
Nur das Nato geht für mich an einem Flieger gar nicht. Aber das sehen hier im Forum viele anders.

Meine mit der Nummer 011 trage ich jetzt seit 10 Tagen am schwarzen Lederband von Kemmner (das dunkelbraune Band habe ich mir ebenfalls schicken lassen). Für mich ist es viel zu dick mit seinen 8 mm. Ich werde demnächst mal das mitgelieferte Stahlband probieren (ob es zu einem Flieger paßt, ich habe meine Zweifel), liebäugele aber auch mit einem Fliegerband von Steinhart.
Das 7750 läuft bei mir am Arm z.Zt. konstant mit + 5 Sekunden, was sich wohl mit der Zeit noch etwas nach unten einpendeln wird.
Spätestens auf einem Uhrenseminar im November wird es aber noch mal feinreguliert und auch von mir veredelt. Von daher habe ich mich auch für das "nackte" 7750 und somit auch für Kemmner entschieden. Die Turtle hatte ich auch mal, habe sie aber wieder abgegeben.
Eins ist mir übrigens an meinem polierten Gehäuse sofort aufgefallen: Es wirkt in meinen Augen billig. Vielleicht lasse ich mir ja von Herrn Kemmner noch das von Dir georderte Exemplar schicken. Kommt natürlich auf den Preis an. Wenn Du diesbzgl. etwas weißt, wäre ich für eine PN dankbar.

Ansonsten viel Spaß mit dem dicken Brummer. Er macht auf jeden Fall optisch ordentlich was her.

Gruß, Stephan
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
9.095
Servus Joe,

herzlich Willkommen und Glückwunsch zur tollen Kemmern zu den Hammer-Fotos und der sehr guten ersten Vorstellung! :klatsch:

Nur weiter so ! ! ! :super:

Gruß, Markus
 
shortyjoe

shortyjoe

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
142
Ort
Hamburg
Nochmal danke für die Zusprüche, sind ja sonst auch viele im UF, die Einschaler ja nicht so mögen.

...
Hast Du vielleicht auch ein Foto mit dem braunen Lederband? ... wenn sie am Leder so aussieht wie ich sie mir vorstelle, kann es Liebe werden ....

... und vielleicht nocht einen Nightshot?

...
Wie gewünscht die Fotos.
DSC_4894.jpg
DSC_4897.jpg

Nun finde ich das Lederarmband auch sehr schön. Hab doch noch 2 nato/zulu’s von Miro bekommen.

DSC_4889.jpg

DSC_4887.jpg

Die Qual der Wahl...hmmmm :???:

Und der Nightshot:
DSC_4899.jpg

Du erzählst hier meine Geschichte! :shock:

Als Handaufzug Fliegerchrono fehlt dann zur Ergänzung noch eine 7733/7734 mit schwarzem Blatt und Strichindexen.
:klatsch:

(Ich bin mir sicher, dass meine Mutter keine zwei Söhne hat. :lol:)

Grüße Renegat
Ist mir schon mal aufgefallen dass ich dich oft bei den Themen sehe die mich interessieren. So lange DU aber keine schwarzen Haare und Schlitzaugen hast mache ich mir da keine Sorgen, du hast halt einen sehr guten Geschmack.;-):super:
Handaufzugschrono's müsste ich mir mal anschauen, aber ne Speedmaster Moonwatch fehlt mir eigentlich noch.

...

Spätestens auf einem Uhrenseminar im November wird es aber noch mal feinreguliert und auch von mir veredelt. Von daher habe ich mich auch für das "nackte" 7750 und somit auch für Kemmner entschieden. ...
Das mit dem Seminar hatte ich auch schon einmal überlegt, dann wäre die Uhr vollends ein Unikat, hatte ich vergessen zu erwähnen, so wie ich das Verstanden hab, hat Herr Kemmner solch einen Chrono-Sekundenzeiger nicht mehr, zumindest sagte er er hätte nur einen, den er zuschneiden musste.
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.369
Ort
Mitten in Franken
schöne Uhr,

ist aber bei kemmner fast immer das selbe das ich poste...

Muss aufpassen das ich nicht zum Stalker von Hernn Kemmner werde.....
 
Soap

Soap

Dabei seit
20.06.2012
Beiträge
689
Mir ist Kemmner auch sehr Sympatisch! Tolle Uhr! :klatsch:
Und super super Bilder! :super:
Hab viel spass beim drauf schauen!
 
M

McNeal

Dabei seit
03.12.2012
Beiträge
746
Sehr schöner Fliegerchronograph.:klatsch: Gefällt mir sehr gut.:super: Der sieht hochwertig aus und am NATO sehr lässig.:-D Wünsch dir viel Spaß damit.

Herzliche Grüße

Thomas
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
4.883
Ort
Wien, Oida ;-)
Besten Dank fürs Nachreichen der Fotos! :super: Oh ja, das Leder ist leider genial ;-) Wäre mein Standardband. Danach gleich das neue Zulu :D
 
Chronosfan

Chronosfan

Dabei seit
28.07.2012
Beiträge
220
Hallo, herzlich willkommen.

Ja die Kemmner Flieger, die ist mir auch schon in die Augen gestochen neulich. Eine tolle Uhr. Herzlichen Glückwunsch und viel viel Spass damit.

Viele Grüße

Matthias
 
Thema:

Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 Valjoux 7750

Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 Valjoux 7750 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph 42 mm Ref. 2011, Sonderanfertigung Nummer 050

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph 42 mm Ref. 2011, Sonderanfertigung Nummer 050: Buenos dias Foristas und Foristeros, Nach einigen Jahren des Sammelns und Hortens strukturiere ich derzeit den Inhalt meiner Uhrenboxen um. Was...
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref.2011 Valjoux 7750

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref.2011 Valjoux 7750: Hallo Zusammen, ich biete Euch hier meinen gebrauchten Kemmner Fliegerchrono an. Da sich meine Sammlung umgestaltet und diese Uhr eindeutig zu...
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Val. 7750 Ref. 2011 mit drei versch. Bändern

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Val. 7750 Ref. 2011 mit drei versch. Bändern: Ich verkaufe den Kemmner Fliegerchronograph mit den drei gezeigten Bändern. Bei den Metallband und dem schwarzen Lederarmband handelt es sich um...
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 ETA Valjoux 7750

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 ETA Valjoux 7750: Hallo, ich biete meinen "Daily Rocker" zum Verkauf an, er muss für ein neues Projekt gehen. Das Gehäuse hat Gebrauchsspuren, s. Fotos. Das...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph 42 mm Ref. 2011, Sonderanfertigung Nummer 050

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph 42 mm Ref. 2011, Sonderanfertigung Nummer 050: Buenos dias Foristas und Foristeros, Nach einigen Jahren des Sammelns und Hortens strukturiere ich derzeit den Inhalt meiner Uhrenboxen um. Was...
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref.2011 Valjoux 7750

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref.2011 Valjoux 7750: Hallo Zusammen, ich biete Euch hier meinen gebrauchten Kemmner Fliegerchrono an. Da sich meine Sammlung umgestaltet und diese Uhr eindeutig zu...
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Val. 7750 Ref. 2011 mit drei versch. Bändern

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Val. 7750 Ref. 2011 mit drei versch. Bändern: Ich verkaufe den Kemmner Fliegerchronograph mit den drei gezeigten Bändern. Bei den Metallband und dem schwarzen Lederarmband handelt es sich um...
  • [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 ETA Valjoux 7750

    [Erledigt] Kemmner Fliegerchronograph Ref. 2011 ETA Valjoux 7750: Hallo, ich biete meinen "Daily Rocker" zum Verkauf an, er muss für ein neues Projekt gehen. Das Gehäuse hat Gebrauchsspuren, s. Fotos. Das...
  • Oben