Kaufhilfe

Diskutiere Kaufhilfe im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo an alle Ich bin neu hier und auf der Suche, also brauche ich einige Ratschlaege. Ich schaue mich seit einer Weile nach einer Uhr um, die...
A

anomaly

Themenstarter
Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
17
Hallo an alle
Ich bin neu hier und auf der Suche, also brauche ich einige Ratschlaege.
Ich schaue mich seit einer Weile nach einer Uhr um, die folgende Kriterien erfuellen soll:
- Datumsanzeige
- Moeglichst genau, nicht dass ich jeder Woche die Minuten nachstellen muss
- Vzw. "military" damit es auch mal was aushalten kann
- Lederarmband
- Preis unter der 100-Grenze (mehr haelt mein Buget nicht aus im Moment)

Ich habe folgende Modelle gefunden und wuerde gern euere Meinung dazu wissen:
http://cgi.ebay.de/WENGER-FIELD-CLA...hZ018QQcategoryZ49305QQtcZphotoQQcmdZViewItem
und
http://cgi.ebay.de/SEIKO-5-AUTOMATI...016052QQihZ017QQcategoryZ114690QQcmdZViewItem

Bei der Seiko ist zwar ein Metalarmband, aber ich denke, es laesst sich auch ein Lederarmband einsetzen, insofern sollte das nicht ein KO-Kriterium sein.

Freue mich auf euer Feedback!
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Hallo anomaly!

Ich persönlich würde die Seiko nehmen, wenn Du aber sehr großen Wert auf Genauigkeit legst, ist die Wenger erstere Wahl.
Sind beides gute Uhren für das Geld.
 
uhrenkiller

uhrenkiller

Dabei seit
12.10.2007
Beiträge
1.347
servus und willkommen!

also fürs knallharte berufsleben:

casio edifice, oder timex expedition, citizen, boccia, lorus, oder deine wenger....

alles robuste quarzer unter der 100er marke....wo du nicht

immer die zeit korrigieren musst!

einige modelle von boccia outdoor haben sogar für ca.70€ saphirglas!!!!....das ganze sogar in titan verpackt!

einige timex expedition haben 10jahresbatterie (CR 2016)und indiglobeleuchtung!!!....und wasserfeste lederbänder!
 
A

anomaly

Themenstarter
Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
17
Danke dir. Eine Timex hatte ich schon mal, nur als ich hier einige Beitraege dazu gelesen hatte, schien sie nicht so gut abgeschnitten zu haben.
Daher habe ich diese in meiner Wahl nicht beruecksichtigt, aber wenn du meinst, dass eine Expedition eine gute Sache ist, danke.
 
A

anomaly

Themenstarter
Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
17
Tictras schrieb:
Hallo anomaly!

Ich persönlich würde die Seiko nehmen, wenn Du aber sehr großen Wert auf Genauigkeit legst, ist die Wenger erstere Wahl.
Sind beides gute Uhren für das Geld.
Danke Tictras.
Ist dann davon auszugehen, dass in diesen Preissegment die Automatiktechnik nicht so genau ist?
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.770
Ort
Bamberg
Hi,
dazu sollte man aber anmerken, daß sich auch ein günstiges Seiko-Werk schon vom Uhrmacher vernünftig einstellen läßt - also auf unter 10 sec Abweichung am Tag. Das wäre schon ein ordentlicher Wert. Ansonsten vielleicht doch eher Quarz nehmen.

Gruß, Sedi :-D
 
C

Cha

Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
84
Aber selbst bei einer vernünftigen SEIKO Automatik, die gut eingestellt ist, wird man jede Woche die Uhr nachstellen.

Wenn man für den Preis hohe Genauigkeit will, ist wirkch eine Quarzuhr erste Wahl.

Gruß
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
...um das ganze mal zu relativieren...wenn man sehr grossen Wert auf die Sekundengenaue Anzeige der Uhrzeit legt, dann muss defacto absolut jede mechanische Uhr jede Woche nachgestellt werden, egal welchen Preis man für diese bezahlt hat!!
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Nun ja, für eine wirklich sekundengenaue Anzeige müßte man die meisten mechanischen Uhren mehrmals am Tag stellen! ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
A

anomaly

Themenstarter
Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
17
Ich denke, bezugnehmend auf euere Antworten wuerde ich Tictras Vorschlag annehmen und fuer die Wenger plaedieren.

Vielen Dank an euch!
 
Thema:

Kaufhilfe

Kaufhilfe - Ähnliche Themen

Auswuchs des Uhrenwahns - Vorstellung aller meiner Uhren in Katalogform (Update November 2020): Hallo Uhrenfreunde, heute reiche ich das versprochene Update meines Kataloges nach. Viele von euch kennen ja bereits mein seit vielen Jahren...
Kaufberatung/Erfahrungen Sinn 556i vs oris Big Crown Propilot Date: Hallo zusammen! Erstmal ein wenig zu meiner Person. Mein Name ist Frank, ich bin 26 Jahre alt und seit gut einem Jahr interessiere ich mich...
Kaufberatung Sportliche Dresswatch zum 20. Geburtstag: Hallo liebe Mitsüchtige, vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich hier im Forum eine ähnliche Kaufberatung für eine Uhr zu meinem 18. Geburtstag...
Kaufberatung Automatikuhr bis max 2000€ (Saphirglas, Lederarmband): Hi, vorneweg ich bin noch absoluter Uhren-Anfänger. Meine teuerste Uhr ist aktuell eine Quarzuhr von Boss. Ich beschreibe nachfolgend welche...
Kaufberatung Kaufberatung robuste Uhr H3 Tritiumbeleuchtung: Hallo, seit Weihnachten schaue ich nach einer neuen Uhr für mich, meine hatte den „Geist“ aufgegeben. Bei der Beschäftigung mit diesem Thema...
Oben