Kaufberatung Kaufempfehlung für PP Hommage

Diskutiere Kaufempfehlung für PP Hommage im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen Forum, mir hat es von der Form und Design die Aquanaut (Nautilus ist auch nett) von PP angetan. Leider liegt beide Uhren leicht...
F

Flobudi

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
61
Guten Morgen Forum,

mir hat es von der Form und Design die Aquanaut (Nautilus ist auch nett) von PP angetan. Leider liegt beide Uhren leicht ausserhalb meines Budgets :lol:
Nun bin ich auf der Suche nach einer Hommage, welche natürlich auch einige Hürden zu überspringen hat:
  • es sollte ein erprobtes und solides Werk verbaut sein , gerne ETA
  • dunkles Ziffernblatt wäre toll
  • Schriftzug sollte nicht zu präsent sein (da könnte ich mich aber eventuell dran gewöhnen)
  • Maximal 1000€
  • die Verarbeitung sollte entsprechend gut sein. Das Gehäuse sollte über ein schönes Finish verfügen und das Band solide sein.
  • Verfügbarkeit sollte gegeben sein
  • Gerne mit Stahlband

Vielleicht habt Ihr einen Tipp für mich?

Noch eines: Ich möchte hiermit keine Diskussion über den Sinn einer Hommage oder deren Kaufpreis anstoßen.

Beste Grüße
 
Omega87

Omega87

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
900
Ort
München
Bei Aramar ist das Band gestiftet und die Schließe etwas klapprig, das Gehäuse aber gut geschliffen. Insgesamt ein wertiges Gesamtpaket, v.a. zum Gebrauchtpreis von ca 200-300€ top.
 
3-2-1-meins

3-2-1-meins

Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
185
Du meinst wohl die Bagelsport mit Quartz oder Miyota.
Die CWC ist eine andere Liga. Ich hatte sie auch mal zwecks Langzeittest ob die Nautilus was für mich ist, jetzt trägt sie mein Vater.
Sie lag gut am Handgelenk, quetschte oder zupfte nicht, musste zum Duschen und Schwimmen nicht abgelegt werden und lief mit dem ETA zuverlässig und genau.
Ist nur nicht leicht zu bekommen.
Du wirst aber bestimmt auch auch noch etwas eigenständigeres angeboten bekommen, das Gehäuse der CWC ist wie das der PP aufgebaut
 
F

Flobudi

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
61
Du meinst wohl die Bagelsport mit Quartz oder Miyota.
Die CWC ist eine andere Liga. Ich hatte sie auch mal zwecks Langzeittest ob die Nautilus was für mich ist, jetzt trägt sie mein Vater.
Sie lag gut am Handgelenk, quetschte oder zupfte nicht, musste zum Duschen und Schwimmen nicht abgelegt werden und lief mit dem ETA zuverlässig und genau.
Ist nur nicht leicht zu bekommen.
Du wirst aber bestimmt auch auch noch etwas eigenständigeres angeboten bekommen, das Gehäuse der CWC ist wie das der PP aufgebaut
Die Bagelsport ist raus.
Die Aramar und auch die CWC sind sehr interessant. Natürlich möchte ich mich da für die hochwertigere Uhr entscheiden. Für die Aramar sprechen definitiv die 40mm Durchmesser, das dunkle Ziffernblatt und die Verfügbarkeit.
Für die CWC das Werk und die wohl hochwertigere Verarbeitung. Generell sollte die Verabreitung schon mindestens einer Steinhart oder Marcello C entsprechen.
 
schallhoerer

schallhoerer

Dabei seit
16.10.2017
Beiträge
894
Und du bist dir sicher mit so einem "Blender" auf Dauer glücklich zu werden? Ich würde da persönlich eher zu einer Uhr raten, die vielleicht Anleihen der genannten PP hat, aber nicht
wie ein Replica aussieht. Aber das musst du letztendlich wissen. Ich würde jedenfalls in Grund und Boden vor Scham versinken, wenn mich mal ein Uhrenfan auf die Uhr ansprechen
würde und dann sieht, dass es lediglich ein Blender ist.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
16.817
Ort
Braunschweig
@schallhoerer

Wenn Du danach gehst, dann darfst Du auch keine Steinhart, Marcello C, Davosa und wie sie alle heißen, tragen oder kaufen.

Uhren & Hersteller mit Design-Anleihen gibt es massenhaft.

Und richtig Uhren-Freunde oder Fans, so habe ich das in Vergangenheit erfahren dürfen, sind nicht so. Da brauchte ich nie vor Scham in den Boden versinken.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flobudi

Themenstarter
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
61
Und du bist dir sicher mit so einem "Blender" auf Dauer glücklich zu werden? Ich würde da persönlich eher zu einer Uhr raten, die vielleicht Anleihen der genannten PP hat, aber nicht
wie ein Replica aussieht. Aber das musst du letztendlich wissen. Ich würde jedenfalls in Grund und Boden vor Scham versinken, wenn mich mal ein Uhrenfan auf die Uhr ansprechen
würde und dann sieht, dass es lediglich ein Blender ist.
Und an welche denkst Du da?
 
Thema:

Kaufempfehlung für PP Hommage

Kaufempfehlung für PP Hommage - Ähnliche Themen

  • Kaufempfehlung für Uhrenneuling

    Kaufempfehlung für Uhrenneuling: Hallo Liebe Foren-Mitglieder, ich bin mir durchaus bewusst, dass es solche Threads alltäglich gibt jedoch würde ich mich gerne kurz vorstellen...
  • Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative

    Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative: Hallo zusammen, ich trage seit längerer Zeit Uhren, jedoch bis jetzt nur Modeuhren und keine Automatik-Modelle. Ich hatte bis jetzt eine Skagen...
  • Kaufempfehlung für Einsteiger

    Kaufempfehlung für Einsteiger: Liebe Taschenuhrexperten, mit zunehmendem Alter (Ü40) erfreue ich mich auch an alten Dingen. Nun hat mich der unbändige Drang gepackt, eine alte...
  • Kaufempfehlung für eine Wetterstation

    Kaufempfehlung für eine Wetterstation: Hallo ich suche Tipps für eine Wetterstation da meine 08/15 Stadion vom Aldi leider kaputt gegangen ist (Eigenverschulden, lag nicht am Gerät)...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufempfehlung für Uhrenneuling

    Kaufempfehlung für Uhrenneuling: Hallo Liebe Foren-Mitglieder, ich bin mir durchaus bewusst, dass es solche Threads alltäglich gibt jedoch würde ich mich gerne kurz vorstellen...
  • Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative

    Kaufberatung Orient Ray II zu groß? Kaufempfehlung für kleinere Alternative: Hallo zusammen, ich trage seit längerer Zeit Uhren, jedoch bis jetzt nur Modeuhren und keine Automatik-Modelle. Ich hatte bis jetzt eine Skagen...
  • Kaufempfehlung für Einsteiger

    Kaufempfehlung für Einsteiger: Liebe Taschenuhrexperten, mit zunehmendem Alter (Ü40) erfreue ich mich auch an alten Dingen. Nun hat mich der unbändige Drang gepackt, eine alte...
  • Kaufempfehlung für eine Wetterstation

    Kaufempfehlung für eine Wetterstation: Hallo ich suche Tipps für eine Wetterstation da meine 08/15 Stadion vom Aldi leider kaputt gegangen ist (Eigenverschulden, lag nicht am Gerät)...
  • Oben