Kaufempfehlung Automatikuhr

Diskutiere Kaufempfehlung Automatikuhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, gestern habe ich bei der Örtlichen Christfilliale mit einer Automatikuhr von Christ Mechanik geliebäugelt. Mittlerweile weis...
A

anjodo

Gast
Hallo zusammen,

gestern habe ich bei der Örtlichen Christfilliale mit einer Automatikuhr von Christ Mechanik geliebäugelt. Mittlerweile weis ich das die wohl nicht viel taugen wird.
Kann mir jemand eine Empfehlung für eine Alternative geben?
Ich habe schon recht genaue Vorstellungen von meinem Geschenk an mich selbst:
Sie sollte "eckig" sein,
Lederarmband,
Edelstahlgehäuse und
Automatikaufzug haben.
Zifferblatt und Zeiger sollten einen Kontrast haben, am liebsten wären mir silberne Zeiger auf schwarzem Blatt.

Die Uhr die mir bei Christ gefiel hatte (natürlich) eine offene Unruh, und ein paar zusätzliche Zeiger. Die offene Unruh finde ich recht schick, muss aber nicht sein. Zusätzliche Zeiger finde ich eher unübersichlich. Auch ein Datumsfeld muss nicht sein.

Was kann man im Preissegment bis 250 (notfalls auch 300) Euro da am besten kaufen?

Vielen Dank für eure Tipps!
Anjo aus Do
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
anjodo schrieb:
Zifferblatt und Zeiger sollten einen Kontrast haben, am liebsten wären mir silberne Zeiger auf schwarzem Blatt.
Wenn es auch umgekehrt sein darf (dunkle Zeiger auf silbernem ZB), dann könnte die TCM etwas sein:

http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/TdTchDisplayProductInformation-Start;sid=XgsO3jiLSQUOTn_Lw3AEujsCU-4PvYLhz80=?ProductID=FeYKZAOLtK4AAAENLbqy_kxR&BackTo=Search

Ist eine originale Auguste Reymond, aber über Tchibo vertrieben. Ich habe den Vorgänger (röm. Ziffern), habe sie gerade heute weider den ganzen Tag getragen und bin sehr zufrieden mit ihr.

eastwest
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
D´accord, was die Auguste Reymond angeht- eine wirklich schöne Uhr. Aber unbedingt noch etwas Geld für ein neues Armband einplanen- das mitgelieferte taugt nichts.
 
A

anjodo

Gast
Vielen Dank für eure Tipps!
Die Uhr von TCM finde ich sehr schön. Die sehe ich mir mal im Laden an, sofern es die dort gibt.
Hat vielleicht noch jemand einen Hinweis auf eine Uhr mit offener Unruh? Oder sollte man sowas besser nicht kaufen, weil das eher zu einem China-Böller passt?
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
anjodo schrieb:
Hat vielleicht noch jemand einen Hinweis auf eine Uhr mit offener Unruh? Oder sollte man sowas besser nicht kaufen, weil das eher zu einem China-Böller passt?
Es gibt ein paar vernünftige Marken die sowas angeboten haben bzw. noch anbieten. Z.B. Frederique Constant oder das Label Henri Berney (hier, Hersteller Epos).

Da es aber inzwischen ein Markenzeichen von günstigen Fakes ("Lange", "Breitling", "Breguet", "AP", "PP" etc.) und günstiger China-Ware ist, würde ich es dennoch nicht tragen wollen...
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Ich bin erschüttert- Lange, Breitling, Breguet, AP und PP sind ALLES fakes ?Und günstige noch dazu ? Himmel, was sind denn dann die teuren Originale ?
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Verändert schrieb:
Ich bin erschüttert- Lange, Breitling, Breguet, AP und PP sind ALLES fakes ?Und günstige noch dazu ? Himmel, was sind denn dann die teuren Originale ?
Junge, richtig lesen! Er hat alles in "..." gesetzt! :hammer:
 
C

Cha

Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
84
eastwest schrieb:
anjodo schrieb:
Zifferblatt und Zeiger sollten einen Kontrast haben, am liebsten wären mir silberne Zeiger auf schwarzem Blatt.
Wenn es auch umgekehrt sein darf (dunkle Zeiger auf silbernem ZB), dann könnte die TCM etwas sein:

http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/TdTchDisplayProductInformation-Start;sid=XgsO3jiLSQUOTn_Lw3AEujsCU-4PvYLhz80=?ProductID=FeYKZAOLtK4AAAENLbqy_kxR&BackTo=Search

Ist eine originale Auguste Reymond, aber über Tchibo vertrieben. Ich habe den Vorgänger (röm. Ziffern), habe sie gerade heute weider den ganzen Tag getragen und bin sehr zufrieden mit ihr.

eastwest

Ich hab zwar mit dem Thread hier nichts zu tun aber die Uhr gefällt mir sehr sehr gut. Sehe ich das richtig, dass da ein ETA drin tickt??

Gruß

David
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
...genau, da steckt ohne jeden Zweifel das bewährte ETA 2824-2 drin.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Jamaika schrieb:
...genau, da steckt ohne jeden Zweifel das bewährte ETA 2824-2 drin.
Und so sieht es bei dem älteren Modell von hinten aus:



Auch recht ansehnlich!
 
C

Cha

Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
84
Also die Uhr gefällt mir richtig gut. Muss sie mir mal anschauen. In einem anderen Thread war herauszulesen, dass die Haptik nicht so toll sein soll. Allerdings kam nicht heraus, ob sich das nur auf das Armband bezieht.

Gruß

David
 
F

Franziskuss

Gast
Das ist ja wirklich mal ein tolles Werk, klasse!! 8) 8) 8) 8) 8)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Cha schrieb:
Also die Uhr gefällt mir richtig gut. Muss sie mir mal anschauen. In einem anderen Thread war herauszulesen, dass die Haptik nicht so toll sein soll. Allerdings kam nicht heraus, ob sich das nur auf das Armband bezieht.

Gruß

David
Ne, die Haptik ist Klasse. Die Kritik richtete sich - zurecht - gegen das Armband. Das zeigt nämlich an den Kanten (vor allem, wo es durch Schließe und/oder Schlaufe muß) schnell Abrieb. Bei mir geht es noch, weil ich ja sehr viele Uhren trage und deshalb jede einzelne nicht so oft drankommt - diese zB. nur zu etwas gediegeneren Anlässen. Bei Täglich-Tragern sieht es schnell schäbig aus, obwohl auch das Band ein originales ARSA ist (Tochter von AR).

Andererseits kostet eine vergleichbare AR ohne Tchibo um die € 450 ++, da kann man der Uhr schon 'mal ein neues Band gönnen, wenn das alte runtergerockt ist. :wink:

eastwest
 
C

Cha

Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
84
Ja ein neues Band wäre kein Problem und deswegen auch kein Argument gegen einen Kauf.

Gruß

David
 
A

anjodo

Gast
Ich habe grade eine Hamilton gefunden die mir gefällt. Genauer eine Jazzmaster Square. Irgendwo hier im Forum habe ich gelesen das es sich lohnt Hamilton Uhren in den USA zu bestellen. Wegen dem aktuellen Umrechnungskurs macht das ja auch Sinn. Ich finde den Thread dazu nur nicht mehr wieder...
Kann mir jemand vielleicht eine Webseite nennen auf der man die US Preise von solchen Uhren recherchieren, und eventuell auch bestellen kann ohne sich Sorgen zu machen das die Uhr nie ankommt?
 
Thema:

Kaufempfehlung Automatikuhr

Kaufempfehlung Automatikuhr - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Vorstellung NOMOS und Kaufempfehlung Dresswatch

    Kaufberatung Vorstellung NOMOS und Kaufempfehlung Dresswatch: Hallo Zusammen, ich bin schon eine Weile stiller Mitleser und habe mich nun endlich angemeldet. Das Thema Uhren begleitet mich schon sehr lange...
  • Kaufberatung Kaufempfehlung Rolex Air King 34 mm

    Kaufberatung Kaufempfehlung Rolex Air King 34 mm: Moin Uhrenfreunde, eine Frage an die Rolex Experten: Ein Bekannter mit nicht so dicken Ärmchen ist auf der Suche nach einer 34 Air King. Er hat...
  • Kaufberatung Kaufempfehlung für PP Hommage

    Kaufberatung Kaufempfehlung für PP Hommage: Guten Morgen Forum, mir hat es von der Form und Design die Aquanaut (Nautilus ist auch nett) von PP angetan. Leider liegt beide Uhren leicht...
  • Kaufberatung Kaufempfehlung Automatikuhr?

    Kaufberatung Kaufempfehlung Automatikuhr?: Liebe Uhrenexperten. Ich trage seit ca. 15 Jahren diese Junghans Mega Solar: Sie hat mir immer gute Dienste erwiesen. Aber jetzt ist es...
  • Kaufempfehlung Automatikuhr bis 150 Euro

    Kaufempfehlung Automatikuhr bis 150 Euro: Hallo allerseits, suche als Geburtstaggeschenk eine best mögliche Automtikuhr. Was könnt Ihr mir bis zum max. 150 Euro /+- 20 Euro empfehlen...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Vorstellung NOMOS und Kaufempfehlung Dresswatch

      Kaufberatung Vorstellung NOMOS und Kaufempfehlung Dresswatch: Hallo Zusammen, ich bin schon eine Weile stiller Mitleser und habe mich nun endlich angemeldet. Das Thema Uhren begleitet mich schon sehr lange...
    • Kaufberatung Kaufempfehlung Rolex Air King 34 mm

      Kaufberatung Kaufempfehlung Rolex Air King 34 mm: Moin Uhrenfreunde, eine Frage an die Rolex Experten: Ein Bekannter mit nicht so dicken Ärmchen ist auf der Suche nach einer 34 Air King. Er hat...
    • Kaufberatung Kaufempfehlung für PP Hommage

      Kaufberatung Kaufempfehlung für PP Hommage: Guten Morgen Forum, mir hat es von der Form und Design die Aquanaut (Nautilus ist auch nett) von PP angetan. Leider liegt beide Uhren leicht...
    • Kaufberatung Kaufempfehlung Automatikuhr?

      Kaufberatung Kaufempfehlung Automatikuhr?: Liebe Uhrenexperten. Ich trage seit ca. 15 Jahren diese Junghans Mega Solar: Sie hat mir immer gute Dienste erwiesen. Aber jetzt ist es...
    • Kaufempfehlung Automatikuhr bis 150 Euro

      Kaufempfehlung Automatikuhr bis 150 Euro: Hallo allerseits, suche als Geburtstaggeschenk eine best mögliche Automtikuhr. Was könnt Ihr mir bis zum max. 150 Euro /+- 20 Euro empfehlen...
    Oben