Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Uhr-Forum-Gemeinde, gerne würde ich eure Meinung zu meiner Auswahl an Uhren hören. Schon länger befinde ich mich auf der Suche...
D

Duckmode

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
2
Hallo liebe Uhr-Forum-Gemeinde,

gerne würde ich eure Meinung zu meiner Auswahl an Uhren hören.

Schon länger befinde ich mich auf der Suche nach einer richtigen Uhr, an der man auch über einen längeren Zeitraum Freude hat - auf jeden Fall soll sie zeitlos sein und zum geschäftlichen Dresscode passen. Zudem gefallen mir bei einer Uhr keine Lederbänder...

1.
Die Oyster Perpetual Datejust von Rolex mit Everose-Gold (auf der Rolex-Site die Nr.23)

http://www.rolex.com/de/#/de/xml/collection/rolex-gallery/datejust/specification|model=M116201-0020

2.
Oyster Perpetual Cosmograph Daytona, Daytona, 40mm, in Rolesor

3.
Oyster Perpetual Submariner schwarz - hier stört mich, dass es mittlerweile eine der am meißten verbreitete Uhr in meinem Bekanntenkreis ist; trotz allem wirklich schön :-)

4.
Oyster Perpetual Air King

http://www.rolex.com/de/collection/rolex-gallery/datejust/specification.jsp?model=M116201-0020#/de/xml/collection/rolex-gallery/airking/specification|model=M114234-0015

Ansonsten gefallen mir auch einige Modelle von Breitling...


Eine wirklich schwere Entscheidung - zu was würdet Ihr mir raten und welche Uhren würdet ihr so noch empfehlen.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe,

LG Duck
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.586
Ort
nähe Wien
da du auch die daytona dabei hast, ist der preisliche Rahmen ja schon sehr hoch gesteckt.

wennst die kohle hast nimm die tona, ansonsten würde ich persönlich momentan zur Submariner tendieren, da die klassisch, sportlich, elegant und kult ist.
die anderen, von dir genannten, hätten mir einen zu kleinen durchmesser.
 
D

Duckmode

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
2
Bin der Meinung mir lieber jetzt eine richtige Uhr zu kaufen, mit welcher ich sehr sehr lange Spass haben werde, als wieder eine, die mir nach einer kurzen Zeit nicht mehr gefällt.

Vielen Dank für deine Meinung!

LG Duck
 
Urgl

Urgl

Dabei seit
13.12.2007
Beiträge
279
Ort
Hamburg
Bei der obigen Auswahl ganz klar die Cosmograph Daytona.
Mir wäre sie allerdings immer noch etwas zu klein.
 
P

prentiss

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
139
Auch schon Omega in Erwägung gezogen? In die Railmaster hab ich mich irgendwie verguckt, will demnächst mal ein paar Händler aufsuchen.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Statt 2.) einen übersichtlichen Mehrpreis investieren und Gelbgold nehmen. Beim Weiterverkauf bekommst du diesen Mehrpreis wieder. Stahl-Gold (116523) will keiner.
Oder bei einem seriösen Grauhändler eine Stahl-Daytona kaufen. Auch hier bekommst du beim Verkauf den Mehrpreis zur Stahl-Gold locker wieder rein.

Zusammen mit der Yachtmaster Stahl-Gold ist es der Rolex-Sportie mit dem höchsten Wertverlust.

Statt 4.) eine Explorer ... Air-King ist nicht schlecht aber auf Dauer zu wenig (bzw. zu klein). Typische Einsteiger-Rolex die sehr oft, sehr schnell durch Sub/GMT/DJ/DD/Explorer ersetzt wird.
 
Thema:

Kaufberatung

Kaufberatung - Ähnliche Themen

Rolex Oyster Perpetual - gute Ergänzung in meiner kleinen "Sammlung"?: Hallo! Ich habe mittlerweile schon viel zur Rolex Oyster Perpetual gelesen, gesehen und das 41er Modell in Silber auch schon anprobiert. Zu meinem...
Neue Uhren: Rolex (2021): Explorer II Gehäuse: Stahl Durchmesser: 42,0mm WaDi: 100m Werk: 3285 Gangreserve: 70 Stunden Preis: 7.950 € Explorer Gehäuse: Stahl oder...
Auf der Suche nach einem weißen Rolex Ziffernblatt - Rolex Oyster Perpetual 39 114300: Hallo an alle Forum Mitglieder, bis gestern war ich noch stiller "Mitleser" dieses Forums - doch heute möchte ich euch von meinem Weg zum...
[Erledigt] Rolex Datejust 41, schwarz, Weißgold, Jubilee, LC100: Liebe Freunde der Uhrenkunst, zum Verkauf steht meine Rolex Datejust 41 Model: 126334 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?: Guten Abend zusammen, aktuell trage ich eine einfache Seiko für etwas über 100€. Bin mit meinem Studium fertig und arbeite seit wenigen Monaten...
Oben