Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Community, ich suche nach einer ersten richtigen Automatikuhr. Hätte gerne was für den Alltag, am liebsten entweder in Richtung eines...
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Hallo liebe Community,

ich suche nach einer ersten richtigen Automatikuhr. Hätte gerne was für den Alltag, am liebsten entweder in Richtung eines Divers oder eine schlichte klassische Uhr. Sie sollte robust und alltagstauglich sein. Mein Handgelenk misst 19cm, also ich denke da so an max 41mm Durchmesser. Budget liegt so bei maximal 3500€, gerne aber auch günstiger. :)

Lg
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.484
Ort
Potsdam
Erlaube mir meine Zweifel zu äußern, die Anfrage ist derart vage (Diver oder Dresser bis 3.500Euro), da kann alles und nichts dabei herauskommen.

Hast du dir schon Uhren angesehen, bzw. am Arm gehabt?
Welche waren das und warum wurden sie es nicht?
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
5.235
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
In deinem Budget gibt es eine riesige Auswahl, von Alpina bis Zenith. Du solltest unbedingt eine Vorauswahl treffen, denn nun so kann dir wirklich geholfen werden.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.022
Ort
Ludwigsburg
Hallo,

schau doch mal bei Chrono24 die verschiedenen Uhren an und schreibe uns dann, welche die vielleicht besonders gefallen. Sonst wird das hier mal wieder einer der Threads, wo praktisch jede verfürfügbare Marke und beinahe jeder Stil empfohlen wird. Bringen tut es dem TS im Regelfall nichts, außer, dass er sich dann gerne sehr schnell auf Nimmerwiedersehen verabschiedet.
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Ich hatte bisher nur eine Junghans Max Bill am Arm, fand ich eigentlich ganz schön. Aber ich glaube es soll dann doch eher ein Diver werden. Finde die Tudor Black Bay 58 in schwarz ganz schön oder die Oris Aquis. Doch ich weiß nicht, ob die größentechnisch an mein Handgelenk passt mit meinen 19er Umfang. :)
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Sowas wie Tudor BB 58
Oris Aquis
Longines Hydroconquest
Mido Seastar 200
Certina DS Action Diver

Also am liebsten aus Stahl, aber nicht allzu dick.
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
5.235
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Die Oris hat 43,5mm Durchmesser und dürfte locker an deinen Arm passen. Bei der Tudor würde ich dir die BB 41 empfehlen, sie dürfte die bessere Wahl für deinen HGU sein. Evtl. noch die Pelagos.
Alternativen findest du z.B. bei Sinn, Union Glashütte, Mühle, Tutima um ein paar Deutsche Hersteller zu nennen.
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Sieht auch schick aus :) Aber das wäre dann gebraucht oder? Also ich würde die Uhr gerne neu beim Uhrladen kaufen mit Papieren usw.
 
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
610
Ort
Bodensee
Mein Rat wäre mal in einen Laden zu gehen und zu versuchen möglichst viele Uhren an den Arm zu legen. So bekommst du einerseits ein Gefühl dafür, was dir live gefällt und andererseits was dir am eigenen Arm passt.
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Sinn fand ich auch sehr interessant
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Ja ich sollte am besten mal in einen Laden gehen. Doch hier haben die in meiner Nähe nur dann die ganz teuren Marken wie AP, Rolex usw ^^ So Sachen wie Oris, Tudor usw. haben die hier nicht leider...
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
5.235
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Ja ich sollte am besten mal in einen Laden gehen. Doch hier haben die in meiner Nähe nur dann die ganz teuren Marken wie AP, Rolex usw ^^ So Sachen wie Oris, Tudor usw. haben die hier nicht leider...
Da hilft ein Blick auf die Herstellerseiten. Dort findest du die Option „Händler in der Nähe finden“. Normalerweise hat ein Rolexkonzi auch Tudor im Programm. Oris gibt’s meist bei kleineren Juwelieren.
Aus welcher Ecke von Deutschland kommst du?
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Da hilft ein Blick auf die Herstellerseiten. Dort findest du die Option „Händler in der Nähe finden“. Normalerweise hat ein Rolexkonzi auch Tudor im Programm. Oris gibt’s meist bei kleineren Juwelieren.
Aus welcher Ecke von Deutschland kommst du?
ich komme aus der Nähe von Dortmund :) klar, hier gibts Wempe. Aber irgendwie ist das sehr weit nur um zu gucken und am Ende haben die gar nicht alles vorrätig. Ich kann ja mal anrufen vorher ^^
 
Mr.Pink

Mr.Pink

Dabei seit
22.12.2015
Beiträge
610
Ort
Bodensee
Schadet nicht 😉 Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und Do ist ja nicht aus der Welt😄
 
I.v.e

I.v.e

Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
5.235
Ort
🏔hinter den 7 Bergen🏔
Dortmund: Gibt’s da nicht die erste Oris Boutique in Deutschland? Ansonsten Rüschenbeck und Altherr, letzterer ist sehr zu empfehlen - auch online.
 
Alteisen

Alteisen

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
758
Ort
Wien, Wien, nur Du allein
Ich hatte bisher nur eine Junghans Max Bill am Arm, fand ich eigentlich ganz schön. Aber ich glaube es soll dann doch eher ein Diver werden. Finde die Tudor Black Bay 58 in schwarz ganz schön oder die Oris Aquis. Doch ich weiß nicht, ob die größentechnisch an mein Handgelenk passt mit meinen 19er Umfang. :)

Da gibt es auf Chrono24 die Möglichkeit, die jeweiligen Uhren zumindest virtuell anzulegen. Für eine Vorauswahl sollte das reichen.
 
I

iberry

Themenstarter
Dabei seit
16.09.2020
Beiträge
18
Ich liebäugle ja mit der Oris Aquis oder einer Mido. Die fallen auch nicht ganz so ins Geld. Schmerzgrenze ist halt echt so 3500-4000€, zumal ich sie täglich trage und schnell Gebrauchsspuren drankommen.
 
Thema:

Kaufberatung

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung - "Clean White" minimalistisches weißes Zifferblatt

    Kaufberatung - "Clean White" minimalistisches weißes Zifferblatt: Liebe Freunde, ich wende mich an euch und erbitte Inspiration, Erfahrung und Modellkenntnisse. Ich habe mich in weiße Zifferblätter verbliebt...
  • Kaufberatung Diver bis EUR 1.200,--

    Kaufberatung Diver bis EUR 1.200,--: Hallo ihr Lieben! Ich möchte mir demnächst meine erste "richtige" Uhr kaufen und bräuchte ein paar Empfehlungen. In den letzten Tage habe ich mir...
  • Kaufberatung Tudor Pelagos oder Omega Seamaster Diver 300 M

    Kaufberatung Tudor Pelagos oder Omega Seamaster Diver 300 M: Servus Ich bin neu hier und bin zufällig auf dieses Forum gestoßen vor ein paar Wochen als ich nach Erfahrung bezüglich des Mido Ocean Star GTM...
  • Kaufberatung OMEGA Oder Rolex

    Kaufberatung OMEGA Oder Rolex: Hey Gemeinde, habe schon viel von euch gelernt und will mir in kommenden Wochen eine Uhr zum Geburtstag kaufen. Ich schwanke momentan zwischen...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung - "Clean White" minimalistisches weißes Zifferblatt

    Kaufberatung - "Clean White" minimalistisches weißes Zifferblatt: Liebe Freunde, ich wende mich an euch und erbitte Inspiration, Erfahrung und Modellkenntnisse. Ich habe mich in weiße Zifferblätter verbliebt...
  • Kaufberatung Diver bis EUR 1.200,--

    Kaufberatung Diver bis EUR 1.200,--: Hallo ihr Lieben! Ich möchte mir demnächst meine erste "richtige" Uhr kaufen und bräuchte ein paar Empfehlungen. In den letzten Tage habe ich mir...
  • Kaufberatung Tudor Pelagos oder Omega Seamaster Diver 300 M

    Kaufberatung Tudor Pelagos oder Omega Seamaster Diver 300 M: Servus Ich bin neu hier und bin zufällig auf dieses Forum gestoßen vor ein paar Wochen als ich nach Erfahrung bezüglich des Mido Ocean Star GTM...
  • Kaufberatung OMEGA Oder Rolex

    Kaufberatung OMEGA Oder Rolex: Hey Gemeinde, habe schon viel von euch gelernt und will mir in kommenden Wochen eine Uhr zum Geburtstag kaufen. Ich schwanke momentan zwischen...
  • Oben