[Kaufberatung] Zuviel Auswahl Omega/Mühle/Sinn/Citizen

Diskutiere [Kaufberatung] Zuviel Auswahl Omega/Mühle/Sinn/Citizen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo allerseits, weil es mein erster Beitrag ist, kurz etwas über mich: bin 25 Jahre jung, Student und auf der Suche nach einer schönen Uhr :)...
dieter123

dieter123

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
663
Hallo allerseits,

weil es mein erster Beitrag ist, kurz etwas über mich: bin 25 Jahre jung, Student und auf der Suche nach einer schönen Uhr :)

Dieses Jahr habe ich überraschenderweise eine Mühle Mercurius geschenkt bekommen, an sich eine sehr edle Uhr, nur leider für mich nicht 'sportlich' genug, deshalb muss ich sie umtauschen. Die Uhr möchte ich dann zu allen Anlässen tragen können.

Außerdem wichtig: - im selben Preisbereich wie die Mühle Mercurius
- mit Datum

Eine schöne Uhr wie ich finde, wenn auch etwas überladen, die IWC Ingeneur:
(Preis hab ich dazu leider nicht gefunden)
sihh-2009-iwc-ingenieur-chronograph-1-thumb-450x524-2264.jpg


ansonsten ist mir auch eine Omega Speedmaster eingefallen, wobei die dann auch schon fast zu teuer ist...

Oder eben wieder etwas schlichteres, Sinn 556:
189367d1293373876-kaufberatung-zuviel-auswahl-omega-muehle-sinn-citizen-sinn-556-2-.jpg


Achja: wie steht es eigentlich mit der Lebensdauer von solarbetriebenen Uhren? Hab mir schon überlegt eine Funkarmbanduhr zuzulegen, wobei man da dann auch nicht so die große Auswahl hat...

Cizitizen AS4035:
189368d1293373876-kaufberatung-zuviel-auswahl-omega-muehle-sinn-citizen-as4035.jpg
 

Anhänge

  • Sinn 556 (2).jpg
    Sinn 556 (2).jpg
    90 KB · Aufrufe: 5.203
  • AS4035.jpg
    AS4035.jpg
    203 KB · Aufrufe: 3.002
Zuletzt bearbeitet:
miss-chief

miss-chief

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
985
Ort
Rheinland
Hallo Dieter,

erstmal herzlich willkommen hier! Deinen Wunsch nach etwas "Sportlicherem" als der Mercurius kann ich nachvollziehen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Mühle neu um die 900 Eus kostet? Dann liegst Du mit der IWC Ingenieur natürlich nur "knapp" über Deinem Budget ;-)

Die von Dir genannte Speedmaster hat als Klassiker (Moonwatch) natürlich kein Datum, das sollte Dir bewusst sein. Als Alternative, die m.E. tatsächlich zu "allem" tragbar ist, käme evtl. eine Speedmaster Date-Variante in Frage, die Suchfunktion sollte Dir hier im Forum einiges an Bildern und Vorstellungen liefern. Käme allerdings budgettechnisch (ich unterstelle mal +/- 1.000 €) nur gebraucht in Frage. Da würde ich mal regelmäßig Chrono24 - Luxury watches | buy watches | sell a pre-owned watch checken.

Die Sinn ist natürlich klasse. Schlicht. Sportlich. Im Budget. Wenn Du beim Grauhändler zuschlägst, ist sogar noch locker ein weiteres Ührchen drin. Wenn Du aber bewusst was Sportliches suchst, vielleicht doch etwas zu schlicht?

Soll es denn ein Chrono sein? Oder reicht Dir eine sportliche Dreizeiger mit Datum?

Viele Grüße
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Hallo Dieter,

Deine Auswahl ist ganz schön weit gespannt...vom Solarquarzer bis zum Manufakturchronographen....ebenso die daraus resultierende Preisspanne.
Solarquarzer halten erfahrungsgemäß etliche Jahre (hier haben andere Mitglieder sicherlich mehr Erfahrung als ich).

Mühle hat übrigens durchaus einige sportliche Modelle im Programm....allerdings durchwegs in höheren Preisregionen.

Du könntest Dich bei Longines, Tissot oder auch Seiko und Citizen in diesem Preisrahmen bis rund 1kEuro umsehen. Da gibt es auch schon schöne sportliche Automatikchronographen.

Wenn Du Dich vom Design und der Technik etwas mehr einschränken kannst, könnte man Dir etwas leichter helfen. Die IWC sprengt Deinen Rahmen etwa um das 8fache.
 
Alex_

Alex_

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
303
Hallo,

Die IWC ist wirklich schön nur leider bei dem angenommenen Buget von 1000€ auch 1000% zu teuer.
Kurzes Googeln hätte hier Aufschluss gegeben --> klick

Ansonsten solltest du erst deine Bedürfnisse klären (mit oder ohne Datum, mechanisch oder Quarz usw.)
und was du ausgeben möchtest.

Gruß Alex
 
dieter123

dieter123

Themenstarter
Dabei seit
25.12.2010
Beiträge
663
Erst mal vielen Dank für die Antworten, ihr habt mir schon sehr weitergeholfen! :)

Inzwischen kann ich meine Auswahl auch schon etwas eingrenzen, es soll auf jedenfall eine Chronograph-Armbanduhr werden, Tendenz zur Omega Speedmaster!

Ich hab mich auch schon auf der genannten Homepage nach gebrauchten Uhren umgeschaut, bin mir nur bei Onlinegeschäften in der Preisklasse immer nicht so sicher und auch total unerfahren. Was haltet ihr von derartigen Onlinekäufen? (werde mich hier im Forum dazu dann auch ein wenig schlau machen)

Die Sinn ist natürlich klasse. Wenn Du aber bewusst was Sportliches suchst, vielleicht doch etwas zu schlicht?
Stimmt, damit ist die Sinn jetzt auch weg.

Mühle hat übrigens durchaus einige sportliche Modelle im Programm....allerdings durchwegs in höheren Preisregionen.
Da werde ich dann morgen auch nochmal die Internetkataloge durchforsten, oder hast du da einen speziellen Tipp für mich? ;)

Viele Grüße
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Erst mal vielen Dank für die Antworten, ihr habt mir schon sehr weitergeholfen! :)

Inzwischen kann ich meine Auswahl auch schon etwas eingrenzen, es soll auf jedenfall eine Chronograph-Armbanduhr werden, Tendenz zur Omega Speedmaster!

Ich hab mich auch schon auf der genannten Homepage nach gebrauchten Uhren umgeschaut, bin mir nur bei Onlinegeschäften in der Preisklasse immer nicht so sicher und auch total unerfahren. Was haltet ihr von derartigen Onlinekäufen? (werde mich hier im Forum dazu dann auch ein wenig schlau machen)


Stimmt, damit ist die Sinn jetzt auch weg.


Da werde ich dann morgen auch nochmal die Internetkataloge durchforsten, oder hast du da einen speziellen Tipp für mich? ;)

Viele Grüße

Hallo,

die Speedmaster ist schon mal ne gute Wahl.

Zu Mühle:

page9_blog_entry596_summary-sar-flieger_chronograph_kb.jpg


Sportlich genug?
 
Thema:

[Kaufberatung] Zuviel Auswahl Omega/Mühle/Sinn/Citizen

[Kaufberatung] Zuviel Auswahl Omega/Mühle/Sinn/Citizen - Ähnliche Themen

SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS: Liebe Uhrenfreunde, einige von euch haben das bestimmt auch schon einmal (oder mittlerweile auch schon mehrfach) durchgemacht: Irgendwie...
Entscheidungshilfe Chrono Sinn vs. Omega: Hallo, Zusammen da ich mir in näherer/nächster Zukunft noch einen Chrono zulegen möchte(Preisrahmen um 2000€), bin ich schon seit ca. 2 Monaten...
Sinn 556, Longines Hydroconquest, Breitling Colt Automatic oder Mühle Glashütte ProMare Go: Guten Abend, eigentlich bin ich bisher immer ganz gut zurechtgekommen, wenn es darum ging, mir eine Uhr zu kaufen. Aber jetzt würde ich mich über...
[Erledigt] Omega Seamaster Diver 300 Stahl/Sedna (210.22.42.20.01.002): "Mannomann... was mach ich da nur schon wieder?!" Hab ich mich gerade selber gefragt, als ich die Fotos gemacht hab. Für mich ist die aktuelle...
Kaufberatung Zwei Uhren für eine Grundausstattung (Einsteiger) bis 500€: Moin liebes Uhrforum, seit ein paar Wochen lese ich hier im Forum schon still mit auf meiner Suche nach ein, zwei passenden Uhren für mich und...
Oben