Kaufberatung zu neuer Automatikuhr und eine Frage zu Jomashop

Diskutiere Kaufberatung zu neuer Automatikuhr und eine Frage zu Jomashop im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, ich bin frisch angemeldet, aber bereits seit längerer Zeit stiller Mitleser. Außerdem war das Forum "schuld", dass ich meine...
R

razhiel79

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
9
Hallo zusammen,

ich bin frisch angemeldet, aber bereits seit längerer Zeit stiller Mitleser. Außerdem war das Forum "schuld", dass ich meine Liebe zu Uhren entdeckt habe.

Erstmal ein wenig zu mir. Ich bin 41 und habe Uhren eigentlich schon immer gemocht. Angefangen hat es mit einer Swatch, da dürfte ich 12 Jahre alt gewesen sein. Nach diversen anderen Modellen im Laufe der Zeit, bin ich vor ziemlich genau 5 Jahren zu dem Schluss gekommen, dass es gerne auch mal eine "richtige" Uhr werden darf, die mich dann ein wenig länger begleiten soll. So bin ich dann über Google auf das Uhrforum und die Vorstellung einer Seiko SKA531P1 ( Seiko Herrenuhr Analog Quarz mit Edelstahlarmband – SKA531P1: Amazon.de: Uhren ) gestoßen und war direkt von der angetan. Sie hat mich auch 5 Jahre begleitet und ich bin bzw. war sehr zufrieden. Leider habe ich es, ich weiß bis heute noch nicht genau wie, geschafft die Uhr zu verlieren. Da ich mich ohne Armbanduhr nackt fühle, muss also was neues her.

Ich bin dieses mal bereit ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen und habe mich also auf die Suche gemacht.

Ich dachte auch eigentlich bei einem Deal von Jomashop bei der Tissot PRS 516 Automatic Black (Tissot PRS 516 Automatic Black Dial Men's Watch T100.430.11.051.00) fündig geworden zu sein, jedoch ist meine Bestellung nun schon deutlich mehr als 14 Tage her und beim abrufen des Bestellstatus steht unverändert "Your order is awaiting approval". Auf diverse Email Anfragen wurde bisher nicht reagiert. Das Geld ist bei meiner Kreditkarte reserviert, aber noch nicht abgerufen. Dazu dann auch meine Frage: Gibt es ähnliche Erfahrungen? Generell scheint der Jomashop ja ok zu sein, aber ich habe nichts ergooglen können, was es mit meinem Bestellstatus auf sich hat. Scheinbar muss meine Bestellung noch irgendwie bestätigt / verifiziert werden? Aber die Zahlung erfolgte ja bereits über die Kreditkarte. Verstehe ich nicht so ganz.

Nun ja... Ich lasse die Bestellung erstmal drin, habe nun aber beschlossen weiter zu suchen.

Es sollte sich auf jeden Fall um eine Automatikuhr handeln. Budgettechnisch bin ich im äußersten Fall bereit auf 750 € zu gehen. Mehr ist eigentlich momentan nicht drin, bzw. muss es dann schon meine Traumuhr sein (wobei wir da bei Preisklassen wären, die für mich momentan nicht machbar sind).

Vom Stil her gerne etwas sportlicher, aber nicht unbedingt eine Diver. Ein Chronograph wäre nett, jedoch sind die wohl, zumindest als Automatik Uhr, eher über meinem Budget angesiedelt.

Ein wenig schockverliebt habe ich mich in die Mido Commander Gradient, aber die liegt leider auch ein wenig über meinem Budget.

Vielleicht finde ich ja auf diesem Weg noch ein paar Anregungen, oder jemand kann mich hinsichtlich meiner Bestellung beim Jomashop beruhigen und mir einreden, dass ich einfach noch etwas Geduld brauche (leider nicht meine große Stärke).

Ich bedanke mich schonmal für Eure Mithilfe.

Gruß
Karsten
 
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.680
Ort
SH
Herzlich willkommen zuerst einmal!

Ich denke, was jomashop angeht, kannst du entspannt bleiben, zumindest, falls du Übles vermutest. Jomashop hat hier einen guten Ruf und ist ein absolut seriöser Laden. 14 Tagen "on hold" ist allerdings mehr als nervig. Ich vermute, die müssen die Uhr erst beschaffen und haben noch keine Bestätigung, dass sie sie auch bekommen. Musst du wissen, ob du noch weiter warten willst.

Die Mido Commander Gradient finde ich auf Chrono24 neu für 735 EUR + 30 EUR Versand.
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.993
Moin, bei Status wait for Approval hingen meine Sachen immer beim Zoll.
 
Z

Zitronenbaum

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
56
Zoll wäre echt gut möglich. Locker bleiben, wird schon alles tutti sein bzw. werden.

Vom Stil her gerne etwas sportlicher, aber nicht unbedingt eine Diver. Ein Chronograph wäre nett, jedoch sind die wohl, zumindest als Automatik Uhr, eher über meinem Budget angesiedelt.

Ein wenig schockverliebt habe ich mich in die Mido Commander Gradient, aber die liegt leider auch ein wenig über meinem Budget.

Vielleicht finde ich ja auf diesem Weg noch ein paar Anregungen...

...daher vielleicht nach deinem Gusto

Boldr Expedition - WatchBandit
 
R

razhiel79

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
9
ist es denn wirklich so schwer?

Nun, diesen Thread habe ich mir tatsächlich schon durchgelesen. Dort werden ähnliche Erfahrungen beschrieben, ok... Aber das von mir erwähnte "Your order is awaiting approval" taucht da nicht auf. Daher meine Nachfrage.

An die anderen: Vielen Dank erstmal. Dann warte ich einfach mal weiter ab und schaue parallel, ob ich nicht noch was anderes finde.

@Zitronenbaum: Trifft leider nicht so meinen Geschmack, aber danke fürs raussuchen auf jeden Fall!
 
G

Gast37985

Gast
Ich denke, was jomashop angeht, kannst du entspannt bleiben, zumindest, falls du Übles vermutest. Jomashop hat hier einen guten Ruf und ist ein absolut seriöser Laden.
kann ich so nicht stehenlassen, siehe auch meinen Link.

@razhiel79 : Nur zum Verständnis: Was genau hat dich davon abgehalten, deine Frage dort zu stellen?
 
R

razhiel79

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
9
@razhiel79 : Nur zum Verständnis: Was genau hat dich davon abgehalten, deine Frage dort zu stellen?

Weil ich das mit meiner Anfrage zur Kaufberatung kombiniert habe. Sollte sowas hier unerwünscht sein, dann kann ich es natürlich zukünftig auch anders machen und ich entschuldige mich. Ich habe nicht vor hier direkt anzuecken oder ähnliches.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
21.120
Nun, man hätte die Frage in dem anderen Thread stellen können, aber da damit auch eine anderweitige Kaufberatung kombiniert ist, kann der Thread auch stehen bleiben. Damit das etwas deutlicher wird, habe ich den Titel etwas angepasst.

Außerdem finde ich es einigermaßen seltsam, dass User anfangen, anderen zu sagen, wo sie ihre Fragen zu stellen haben. Hätte man auch freundlicher formulieren können.
 
G

Gast37985

Gast
schon ok, es geht nur darum, dass es nicht sinnvoll ist, mehrere Fäden zu ein und dem selben Thema aufzumachen.
Ganz besonders, wenn darin 'nicht ganz der Wahrheit entsprechende' (ganz vorsichtig formuliert) Informationen vorhanden sind.

@razhiel79 : versetz' dich 'mal in die Lage eines Newbies: der sucht (!) ;-) Infos zum Jammershop und landet in diesem Faden. Also denkt er sich: prima! Dann hat er die gleichen Probleme, wie im Nachbarfaden beschrieben und beschwert sich.

Und erst dann schreibt jemand: 'Was meckerst du denn? Steht doch alles dort'
-> vermeidbar, oder?
 
P

p09u

Dabei seit
30.04.2018
Beiträge
211
Jomashop ist seriös. Keine Sorge, du bekommst deine Uhr. Ich habe dort schon zwei Uhren gekauft. Die erste Bestellung ist auch ziemlich zügig geliefert worden, die zweite hing ewig am Zoll, wofür der Händler keine Schuld hat.
Mach dir keine Gedanken wenn Jomashop nicht auf Emails antwortet. Ein Service ist quasi nicht vorhanden, was durch die niedrigen Preise sicherlich zu verschmerzen ist.
 
LouRider

LouRider

Dabei seit
13.06.2017
Beiträge
320
Ort
Im Bergischen
Na ja, wie auch immer ...
Am 2. Januar eine Tissot Le Locle Chronometer bestellt, und diese per DHL-Express und Komplettabwicklung dort (Zoll, Steuern) heute geliefert bekommen. Bezahlt mit Amazon.pay. Geld ist noch nicht vom Konto abgebucht, Uhr aber schon da. Die AmazonVisa wird offenbar erst bei Lieferung belastet.
Das alles habe ich so zum ersten Mal gemacht, aber es ist gut gelaufen. Auf meine Tudor Diver aus München habe ich länger gewartet ;-)
Mein Fazit: der Sparfuchs wählt die billigste Versandart - und wartet ....
 
R

razhiel79

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
9
Gibt es schon ein Update zur bei Joma bestellten Uhr?
Ich bin sehr gespannt!!!

Hallo, wollte mich dann doch nochmal zu Wort melden und mitteilen wie es ausgegangen ist.

Jomashop hat in Gänze darauf verzichtet mir irgendeine Rückmeldung auf meine Anfragen zu geben. Weder per Email noch Kontaktformular auf der Seite. Das hat mich letzten Endes dazu bewegt meine Bestellung zu widerrufen, was Jomashop wohl dazu bewegt hat die Uhr zu verschicken (auf jeden Fall würde es vom zeitlichen Ablauf passen).

Angekommen ist das gute Stück zwischen Weihnachten und Neujahr und ziert seit dem mein Handgelenk.

Mit der Uhr, wie Eingangs erwähnt, eine Tissot PRS516 Powermatic, bin ich hochzufrieden.

Mit dem Jomashop eher bedingt, weil keine Kommunikation stattfindet. Merke mir einfach für möglicherweise folgende Bestellungen, dass ich Geduld mitbringen muss und dann passt das Ganze.

Es wird garantiert nicht meine letzte Uhr gewesen sein... Aktuell habe ich ein Auge auf die Oris TT1 Day Date geworfen...

Gruß
katro79
 
Thema:

Kaufberatung zu neuer Automatikuhr und eine Frage zu Jomashop

Kaufberatung zu neuer Automatikuhr und eine Frage zu Jomashop - Ähnliche Themen

Kaufberatung Elegante Automatikuhr gesucht: Moin, verrückt, ich war hier bereits registriert und hatte mich vor Jahren bereits beraten lassen, hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm...
Next Step....Es soll ein Trio bzw ein Quartett werden - Brainstorming: Hallo Zusammen, ich habe mir selbst auferlegt nicht mehr als 3(4) Uhren zu besitzen, da ich mehr ohnehin nicht sinnvoll im Wechsel tragen kann...
Vorstellung und Frage zur TAG HEUER Formula 1: Hallo liebe Uhrengemeinde, das ist hier mein erster Post in diesem Forum. ich bin der Tom und aus Oberösterreich. Seit geraumer Zeit überlege...
[Crowdfunding] VANDAAG Schallmauer Automatikchronograph mit Sellita SW510BHa - ab 8. März 2022 auf Kickstarter: Moin miteinander, in 6 Tagen ist es soweit. Unsere Kickstarter Kampagne geht am 08. März um 21:00 MEZ online und wir hoffen auf eure...
Kaufberatung

Alternativen gesucht

Kaufberatung Alternativen gesucht: Hallo liebe Forumsmitglieder, nachdem dies mein erster Beitrag im Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heisse Rainer, bin 54 Jahre und...
Oben