Kaufberatung Kaufberatung Vostok Uhr

Diskutiere Kaufberatung Vostok Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; da ich Uhren liebe, und mir nun als erste Automatikuhr eine Vostok zulegen möchte, habe ich eine konkrete Frage. Leider habe ich nur einen Amazon...
K

>Klickklack

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
2
da ich Uhren liebe, und mir nun als erste Automatikuhr eine Vostok zulegen möchte, habe ich eine konkrete Frage. Leider habe ich nur einen Amazon Gutschein und müsste also da eine erstehen. Hat jemand damit Erfahrung, Für jeden Tip bin ich dankbar.
 
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.502
Ort
Im schönen Schwabenland
Bei Vostok machst du nichts verkehrt. Wenn dir eine gefällt, kaufen. Größe aufpassen! Du kannst, wenn sie nicht passt, auch innerhalb 14 Tage wieder zurückgeben. Hast du schon Uhren, bzw. welche Größe haben deine bisherigen Uhren?
 
K

>Klickklack

Themenstarter
Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
2
Danke für die Antworten. Hab gerade nachgemessen, 4 cm sollten ok sein. Danke an die Runde
 
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.502
Ort
Im schönen Schwabenland
Wenn du schon eine spezielle Vostok im Blick hast, dann kannst du sie hier reinstellen. Es gibt im Forum hier mehrere, die auch Vostok Uhren haben. Vielleicht hat ja einer sogar deine Lieblingsuhr und kann dir mehr und genauer darüber Bescheid geben.
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.404
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Serwus @>Klickklack !
Hast schon mal durchgesehen, welche Du nehmen kannst?
Zeig uns doch Deine Vorauswahl.
Liebe Grüße,
domaß
(Ich liebe das 3133 Werk)

Hier ist ein Händler aus München:
https://poljotuhren.de/
So zum mal durchsehen.

Und @Ulmer-Schwabe hat schon vollkommen zu Recht geschrieben, dass hier sehr gute Geister im Bereich Russinnen sind.
Außerdem gibt es auch wunderschöne Bilder beim Russenfaden!
Viele, viel zuviele, aber zum Einstimmen gut:
Sammelthread - Russische Uhren - Wer hat alles eine?
So viele Russen(Uhren) hier im Forum

Viel Freude @>Klickklack .

Keine Ahnung, wie weit Du Dich schon eingelesen hast, vielleicht ist das interessant?
Poljot 3133
Es wird nicht "nur" das 3133 gezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
12.920
Ich habe mal ein wenig aufgräumt. Nur weil ein neuer User sich erst noch finden muss, ist das kein Grund für die alten Hasen, sich daneben zu benehmen. Wir gehen respektvoll und höflich miteinander um. Immer. Das bedeutet auch, dass man manchmal die Finger stillhält. Danke.
 
10 ATM

10 ATM

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
770
Ort
so 1200 km links von HH
Mal grade so das Amazon Angebot ueberflogen, manche Preise sind ganz schoen gesalzen im Vergleich zu anderswo.
Bei den einfacheren Vostok Uhren gibt es eine Schwachstelle und die ist das Band ...das geht von Sondermuell ueber grade so tragbar bis brauchbar.
Aber da muss man schon Erfahrung haben welches Band mit welchem Modell kommt, oder gleich davon ausgehen dass man eh noch ein anderes Band kaufen muss.

Meine Empfehlung fuer den Amazon Gutschein und den Vostok Anfaenger ware daher diese hier:
Klassisches Vostok Taucher Zifferblatt (Scuba-dude genannt) im herrlich komfortablen 710-er (oder auch ministry) Gehaeuse und gleich mit anderem Band das sehr gut passt (und alleine auch nicht ganz billig ist)

Hier stimmt meiner Meinung nach das Preis-Leistungsverhaeltnis

3265949
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
3.404
Ort
Mitteleuropa, sehr gerne: München und Innschprugg
Sie sind es auch wahrlich wert, die echten Sovjetinnen!

Als sich die Welt in Europa so stark veränderte, und sovjetische Soldaten nach Hause wollten und mussten, verkauften sie alles nicht Lebensnotwendige.
Auch ihre Uhren.
Da gab es diese mechanischen UdSSR, eigentlich schweizer, Uhren um fünf bis zehn Deutsche Mark.
Heute wollen die Verkäufer dreistellige, ja sogar hohe dreistellige Eurobeträge!
Ich habe schon ein vierstelliges Verkaufsangebot gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

belalugosi

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
12
Ich überlege gerade ebenfalls mir eine Vostok Amphibia zu holen. Falls ich mich anschließen darf. Ich hatte allerdings eher an meranom gedacht.... oder vostok-watches24. Alternativ an eine Mod Variante von am-watches.

Wie ich es sehe scheint meranom am günstigsten zu sein. Vostok-watches hätte jedoch 2 Jahre Garantie....

Haben die Vostok Veteranen irgendwelche Tipps dazu? Tragen würde ich sie wahrscheinlich am Nato... 18mm müsste passen, oder?
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.983
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Die Bandweite steht normalerweise bei den Uhren. Oft sind es 20 oder 22mm.
Ich habe inzwischen bei Vostok-watches und meranom schon Uhren gekauft und auch bei Komandirskie Komponenten besorgt. Lief immer ohne Probleme, manchmal muss man halt etwas Geduld haben. Da ich aber inzwischen an allen Vostoks schon gebastelt habe ist das Thema Garantie kein Thema mehr. :-)
 
B

belalugosi

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
12
Geduld ist kein Problem... wenn sie aus Russland kommen
Ich habe inzwischen bei Vostok-watches und meranom schon Uhren gekauft und auch bei Komandirskie Komponenten besorgt. Lief immer ohne Probleme, manchmal muss man halt etwas Geduld haben.
Danke Dir... Geduld ist kein Problem, wenn sie aus Russland kommt darf es etwas dauern :-)

Mein Problem ist derzeit eher, dass mir gleich einige gefallen. Damn it :-)
 
B

belalugosi

Dabei seit
21.08.2020
Beiträge
12
Zur Zeit ist eine sehr schöne Poljot mit dem 3133 (meine große Liebe, einst Valjoux 7734, davor Venus 188) mit einem akzeptablem Preis im Marktplatz:
Tolle Uhr. Aber ich suche spezifisch was, was ich ohne Bedenken zum schwimmen tragen kann. Weder meine Vintage Junghans noch die Speedy soll ins Wasser. Deshalb dachte ich an eine Amphibia....
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.983
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Bei einer neuen Vostok hätte ich da wenig Bedenken. Die Russen mögen nicht unbedingt schick oder "fancy" bauen, aber was sie machen ist normalerweise sehr robust.
So lange Du Deine Uhr nicht zerlegst sollte sie auch dicht sein. Laut Vostok bis 200m. ;-)
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.983
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Die Vostoks aus Tschistopol haben Vostok-Werke drin, die man bei Bedarf auch einzeln kaufen kann.
Ander sieht es bei "Vostok Europe" aus, da sind gern NH35 etc verbaut. Aber das ist auch eine andere Marke, m.W. eine inzwischen eigenständige ehemalige Tochter von Vostok.
 
10 ATM

10 ATM

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
770
Ort
so 1200 km links von HH
Haben die Vostok Veteranen irgendwelche Tipps dazu? Tragen würde ich sie wahrscheinlich am Nato... 18mm müsste passen, oder?
Es wurde ja schon erwaehnt dass der Versand von Meranom Geduld erfordert ...ich hab' auch schon mal 6 Wochen gewartet, angekommen ist immer alles.
Bandbreite laesst sich aus der Skizze entnehmen die bei fast jeder Uhr auf der Webseite mit dabei ist.

Kaufen kann man was gefaellt, dabei beachten das man das Band wahrscheinlich frueher oder spaeter ersetzt...bei manchen sogar sofort.

Zwei Gehaeuse-Typen brauchen vielleicht ein bischen eine Warnung:
Die Original Amphibia im 420 Gehaeuse baut schon sehr klein, am dicken Arm etwas zu klein.
Das 110-er Gehaeuse dagegen ist groesser als auf dem Papier. Die Bandanstoesse gehen grade weg und sind recht lang. In Kombination mit dem dicken Boden stehen dann schnell mal am duennen Handgelenk die Anstoesse recht unschoen in der Luft.

Mein Tipp waeren die relativ neuen Komandirskie Uhren im 650 oder 020 Gehaeuse, Sind genauso wasserdicht wie Amphibias aber speziell bei diesen zwei Typen fast etwas schoener gemacht, mit schicken Luenetten.
 
Thema:

Kaufberatung Vostok Uhr

Kaufberatung Vostok Uhr - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Vostok Uhren

    Kaufberatung Vostok Uhren: Hallo liebes Uhrvolk, ich bin derzeit total im Uhrenfieber und habe mir erst vor kurzem zwei Neue zugelegt. Jetzt bin ich zufällig über diese...
  • [Kaufberatung] Vostok GAZ 14 Limousine oder JUNKERS Bauhaus Automatik, EUR 395,-

    [Kaufberatung] Vostok GAZ 14 Limousine oder JUNKERS Bauhaus Automatik, EUR 395,-: Moin moin;-) Ich bin der Jan, und ich möchte mir auch mal eine einigermaßen vernünftige Uhr zulegen.... nun ich habe mich schon immer für...
  • Kaufberatung Kaufberatung Seamaster PO

    Kaufberatung Kaufberatung Seamaster PO: Hallo Zusammen, ich bin kurz zuvor, bei einer gebrauchten Seamaster PO aus 2015 zuzuschlagen. Ich konnte die Uhr schon vorab besichtigen, sie ist...
  • Kaufberatung Tissot V8 Swissmatic

    Kaufberatung Tissot V8 Swissmatic: Guten Abend zusammen, ich bin neu im Forum und wollte mich erstmal für die Aufnahme bedanken. Ich möchte mir gerne eine neue Uhr zulegen und...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Vostok Uhren

    Kaufberatung Vostok Uhren: Hallo liebes Uhrvolk, ich bin derzeit total im Uhrenfieber und habe mir erst vor kurzem zwei Neue zugelegt. Jetzt bin ich zufällig über diese...
  • [Kaufberatung] Vostok GAZ 14 Limousine oder JUNKERS Bauhaus Automatik, EUR 395,-

    [Kaufberatung] Vostok GAZ 14 Limousine oder JUNKERS Bauhaus Automatik, EUR 395,-: Moin moin;-) Ich bin der Jan, und ich möchte mir auch mal eine einigermaßen vernünftige Uhr zulegen.... nun ich habe mich schon immer für...
  • Kaufberatung Kaufberatung Seamaster PO

    Kaufberatung Kaufberatung Seamaster PO: Hallo Zusammen, ich bin kurz zuvor, bei einer gebrauchten Seamaster PO aus 2015 zuzuschlagen. Ich konnte die Uhr schon vorab besichtigen, sie ist...
  • Kaufberatung Tissot V8 Swissmatic

    Kaufberatung Tissot V8 Swissmatic: Guten Abend zusammen, ich bin neu im Forum und wollte mich erstmal für die Aufnahme bedanken. Ich möchte mir gerne eine neue Uhr zulegen und...
  • Oben