Kaufberatung Kaufberatung Tag Heuer Carrera Calibre 5 Day-Date

Diskutiere Kaufberatung Tag Heuer Carrera Calibre 5 Day-Date im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Liebe Uhrenfreunde, es steht mal wieder eine Neuanschaffung an. Eher durch Zufall bin ich über oben stehende Uhr gestolpert. Im Grunde hatte...

Boglius

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
304
Liebe Uhrenfreunde,

es steht mal wieder eine Neuanschaffung an. Eher durch Zufall bin ich über oben stehende Uhr gestolpert.
Im Grunde hatte mich die reine Date 39mm weisses Ziffernblatt interessiert. Gestern war ich dann bei einem
Juwelier und habe mir die Uhr am Handgelenk angeschaut. Dabei bin ich auf die day date 41mm in schwarz
gekommen. Ich hänge mal ein Foto an. Ich habe sehr dünne Handgelenke und hatte die Befürchtung, dass
eine 41er zu gross kommt, aber ich finde sie wirkt schöner. Aber jeder hat dazu eine andere Meinung.

Die Uhr kostet normalerweise 2350 EUR Liste. Mir wurde sie für 1900 EUR angeboten. Mehr wäre im Preis
nicht drin, aber die Garantie würde von 2 auf 3 Jahre erweitert. Soweit so gut.

Natürlich fängt man an, im Netz nach Preisen zu suchen. Gebraucht liegen die Uhren bei ca. 1300. In den USA
wird die Uhr z.B. bei Ebay für 1.500 EUR neu angeboten. Wie kommt das? Eine Schweizer Uhr nach Deutsch-
land dürfte doch günstiger sein, als vom US Markt. Aus Japan gibt es auch viele Angebote.

Mir stellt sich nur die Frage, ist die Entwertung genau dieser Uhr so extrem? Worauf gilt es zu achten? Leider
findet man nur sehr wenig in Uhren Foren zu dieser Uhr. Wie kommt das?

Noch eine Frage, beim Kauf lieber mit Metallband kaufen und später das Lederband optional oder? Dies käme
günstiger, als sie erst mit Lederarmband zu kaufen und dann das Metallband später.

Was sagt ihr denn zum Preis?

Schonmal vielen Dank.
Gruß Boglius
 

Anhänge

  • IMG_5340.JPG
    IMG_5340.JPG
    403,6 KB · Aufrufe: 2.782
  • IMG_5339.jpg
    IMG_5339.jpg
    580,6 KB · Aufrufe: 693
  • IMG_5335.jpg
    IMG_5335.jpg
    743,8 KB · Aufrufe: 302

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
5.021
Ort
Westerwald
USA hat keine 19% Mehrwertsteuer sondern, wenn überhaupt je nach Lokalität viel niedrigere.
Ein Import lohnt sich selten, den zusätzlich Aufwand miteingerechnet.

1.900€ halte ich für nen akzeptablen Preis, vor allem wenn es direkt beim Konzi ist und er noch ein Jahr Garantie mitgibt.

Persönlich gibt's außer bei Breitling und bei Tudor nur einen Weg: Immer mit Stahlband. Gerade für die Tag Heuer-Faltschließe, die übrigens auch Breitling in dem Stil nutzt, genug Bändern und im Zweifel hat man mit ner Dornschließe alle Möglichkeiten offen.
 

Pierre77

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
859
Ort
Bayern

Boglius

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
304
Danke für eure Kommentare.

@Pierre Stimmt die beiden Tudors sehen der Carrera sehr ähnlich. Sind sie qualitativ gesehen besser
als die Carrera?

@Plaggy Ich habe eine baugleiche gefunden, die vor einem Monat gekauft wurde, mit allen Papieren ist
und die regulären 2 Jahre Garantie hat. Für 1.550 EUR. Ist halt auch eine Überlegung. Ich frage mich
nur, wieso kauft jemand die Uhr für deutlich mehr und verkauft sie einen Monat später für soviel
Verlust. Ich hätte dann auch Sorge, dass es am Ende eine Fälschung ist, oder irgendwas nicht stimmt.

Hm ihr ratet also auch eher zum Kauf für 1.900 EUR ? Man hat dann wenigstens den Händler VorOrt,
gute Beratung etc.

Klar für einige hier dürfte sich die Frage stellen, wieso man bei solch einer Uhr denn lange überlegt, weil
sie im Vergleich, zu manch anderen hier angebotenen Uhren, doch eher "günstig" ist. Meine anderen
beiden Uhren sind eine Breitling Chrono Colt und eine Omega Seamaster 300 (aber als Quartz), somit
ist diese Anschaffung für mich schon sehr überlegenswert.
 

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
7.217
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Hallo,

ich hatte das Modell und habe es beim Konzi für deutlich unter deinem Preis gekauft. Als ich sie wieder verkaufte habe ich kaum 1400 dafür bekommen.

Mein Tipp: nicht beim Wempe sondern grau im Netz so billig wie möglich.

Die Preise für TH sind so wenig stabil, weil sie a) zu viel produzieren b) die Marge der Händler zu hoch ist und c) sich die Dinger nur über den Preis neu verkaufen lassen
 

Pierre77

Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
859
Ort
Bayern
Ich kenne mich TH nicht aus. Tudor genießt einen sehr guten Ruf was Qualität und Haptik angeht. Ob es besser oder schlechter ist, kann ich Dir nicht sagen. Das können die Profis hier im Forum aber sicherlich..

Bei Chrono24.de gehen die Preise bei 1650€ los. Dahingehend wäre viell. 1800€ beim Konzi ein guter Preis.

Pierre
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Etwas überspitzt und forumsgerecht!
Tudor liegt mind. 5 Klassen höher als TH.
 

zx9rlinus

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
408
...tolle Uhr, hatte ich auch schon mal. Bei TH ist es schon ratsam nach Möglichkeit eine junge gebrauchte Uhr zu kaufen, da die Abschläge bei einem eventuellen Wiederverkauf doch recht hoch sind. Ich hatte meine nach 2 Jahren tragen für das gleiche Geld wieder verkauft.

Bessere Uhren wird es immer geben, alles eine Frage des Preises. Falls Du unbedingt neu kaufen willst, dann über einen Grauen kaufen.

Die Uhr kann ich Dir ansonsten als eine für alles sehr empfehlen. Dazu noch ein schönes Lederarmband.

Grüsse
 

bsbszackzack

Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
1.001
Hallo Boglius

Wieder mal eines meiner Lieblingsthemen: TH generell und die Preise von TH im Speziellen :-D Man verzeihe mir daher die leicht überspitzten Formulierungen. Der Rat ist aber ernst gemeint.

Als Schweizer erschliesst sich mir die Faszination dieser Marke in Deutschland bis heute nicht ganz. Evtl. trägt das Sponsoring der Bundesliga viel dazu bei (der Fussball ist in D ja auch min. 5 Klassen höher als bei uns).

Tag Heuer fällt in der Schweiz grossmehrheitlich durch seine Rabattpolitik beim Konzi Christ auf (sofern man Christ in der CH als Konzi bezeichnen darf). Christ selber dürfte bis auf abgelegene Dörfer wohl die unterste Klasse von Konzis darstellen, was sich an den geführten Marken wie FC (die ich mag), Certina, Tissot, Hamilton (alles Swatch oder?), TH und Maurice Lacroix (meine zweite Lieblingsmarke nebst TH) zeigt.

TH Uhren werden häufig im After-Christmas-Sale für gute 30-50% minus angeboten (und dennoch nur schwer verkauft). Mir sagen viele TH gar nichts. Erst die neueren Carrera 01 Modelle finde ich wieder schöner, wobei die Preise astronomische Züge annehmen und gewissermassen die Lücke um die 5k füllen, welche die Annäherung von Omega an Rolex gerissen hat.

So, genug gefrotzelt. Leider ist es so, dass der Preisbereich von 1´400 bis 2´000 sehr schwierig ist, wenn man ihn mit einer Neuuhr vom Konzi abdecken möchte. Gebraucht ist man schon im Bereich einer Omega Speedmaster Reduced oder SMP 300 (ohne Keramik). Neu geht die Reise hochwertiger Uhren mit einem gewissen Markenprestige wohl erst ab gut 3´000 los, wenn man in den Bereich von Tudor kommt.

Mit anderen Worten ist für mich der Bereich zwischen 1k und 2,5k "verbrannte Erde" was Uhren angeht. Darunter kaufe ich wirklich tolle Sache von Tissot, Hamilton oder v.a. vielen kleinen Microbrands oder auch richtig tolle Vintages namhafter Marken. Darüber fängt dann die Welt der namhaften Schweizer Hersteller an, wobei vieles kein Gold ist was glänzt...

Wenn es aber doch unbedingt diese TH sein soll, dann würde ich alle Grauen abklappern und schauen, dass ich die so günstig wie möglich bekomme, mit dem Wissen, dass ich sie später nur mit grossem Abschlag wieder los werde.
 
G

Gast49980

Gast
Finde auch, dass diese TV ein wunderschöner Dresses ist. Würde ich aber unbedingt mit Metallbau kaufen. Wenn du mal ein Leder- oder Kautschukband später dranmachen möchtest, ist die Investition nicht mehr ganz so hoch. Ich finde der Preis von 1900,00 Euro beim Konzi akzeptabel. Man kann immer versuchen zu Handeln, aber der Konzi sollte auch leben und vielleicht brauchst du ihn mal wieder.
 

Boglius

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
304
Ich finde sie halt auch richtig schön. Vom Uhrwerk her gibt es ja Uhren im Bereich von 500-700 EUR. Aber
hier ist es halt auch die Optik.

Aber wie bei jeder "teureren" Anschaffung, überlege ich halt lange bevor ich dann endgültig zuschlage.

In der Regel verkaufe ich meine Uhren nicht, sondern werde sie länger tragen. Meine Omega SMP habe ich
erst seit einem Jahr, die Breitling aber schon seit 1998.

Ich hadere nur damit, ob ich eine gute gebrauchte schiessen soll, oder für 1.900 zuschlagen soll.

Mein Problem ist, dass ich die Uhr erst seit einer Woche auf dem Schirm habe, daher kenne ich nur die gerade
aufgerufenen Preise. Wenn User bsbszackzack nun sagt, dass die Uhren vor Weihnachten mit 30-50% Rabatt
angeboten werden... ist dies übertrieben und überspitzt gesagt? Oder kosten die Uhren dann wirklich round
about 1.400 EUR im Laden!?
 

MMacki

Dabei seit
02.08.2017
Beiträge
36
Ort
Salzburg
Ich kann mich den Vorpostern nur anschließen...ist halt ein wunderschöner Dresser...hab meine letztes Jahr knapp unter deinem angegebenen Preis bekommen. Mit dem "Wertverlust" muss man bei TH leider rechnen, zumindest wenn man umbedingt neu kaufen möchte...30-50% halte ich aber ehrlich gesagt etwas überspitzt...
Ich persönlich würde sie aber auf jeden Fall mit Metallband nehmen
DSC_2390.jpg
 

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
7.585
Ort
nähe Wien
kauf dir die neue :super:
normal ist 10-20% im Laden, 30% online.
50% ist ein bissl übertrieben ;-)

ich habe sie voriges jahr mit ~15% meiner Frau gekauft

111IMG_6083.jpg
 

Tobs_1983

Dabei seit
01.07.2016
Beiträge
261
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Hier mal nach kurzer Recherche drei "graue", wo die besagt TH zu einem ähnlichen Preisniveau angeboten wird. Vielleicht sind hier nochmal ein paar Euro Extra-Rabatt drin...

https://www.chronext.de/tag-heuer/c...FNw5tYVQzyJnEHc_At-1BjAFWjMQO3cEaAqU7EALw_wcB

https://www.uhrinstinkt.de/tag-heuer-carrera-calibre-5-day-date-automatik-41mm-war201a.ba0723.html

https://www.montredo.com/tag-heuer-carrera-5-day-date-automatik-41-calibre-5-war201aba0723-3436.html?zmbFilter=578f478f59ac426504ff179c1dfe2311$$Carrera%20Calibre%205||m$$0ec2f515f3d397f3533bb97e4eabd5ba
 

Boglius

Themenstarter
Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
304
Super danke. Ich finde es auch echt cool, dass ihr Bilder von euren Uhren gepostet habt. Sie
ist einfach schön. Hat jemand zufällig das schwarze Kroko Band dran?

@Tobs Wenn der Preis wirklich auf gleichem Niveau ist, dann würde ich wohl eher hier beim
Händler kaufen, weil er mir auch gleich das Band anpasst, die Karte ausfüllt etc.

Schaut mal hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/neue-tag-heuer-carrera-calibre-5-day-date-war201a-ba0723/815453015-156-5429

Bekommt ihr da auch Bauchschmerzen? Wieso kauft man sich die Uhr, um sie nach nicht
mal einen Monat, dann doch wieder zu verkaufen. Klar wenn sie ein Jahr alt wäre und getragen,
dann ist es nochmal was anderes. Aber nach einem Monat?
 

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.940
Bekommt ihr da auch Bauchschmerzen? Wieso kauft man sich die Uhr, um sie nach nicht
mal einen Monat, dann doch wieder zu verkaufen. Klar wenn sie ein Jahr alt wäre und getragen,
dann ist es nochmal was anderes. Aber nach einem Monat?

Passiert und sieht man hier im Forum öfters :-)
 

Tobs_1983

Dabei seit
01.07.2016
Beiträge
261
Ort
Rhein-Kreis Neuss
Du könntest beim günstigsten Anbieter anrufen und schauen ob du noch etwas Nachlass bekommst. Aber ich denke auf weniger als 1.800 € wirst du nicht kommen. Bei dieser überschaubaren Ersparnis stimme ich dir zu und würde das ganze beim Konzi machen.

Bezüglich des Angebot bei Kleinanzeigen - Flipperei?! ;-)
 
Thema:

Kaufberatung Tag Heuer Carrera Calibre 5 Day-Date

Kaufberatung Tag Heuer Carrera Calibre 5 Day-Date - Ähnliche Themen

[Erledigt] Tag Heuer Carrera 41 Day Date Calibre 5 WAR201A-1: Ich biete meine Tag Heuer Carrera Day Date zum Verkauf an. Referenz: WAR201A-1 Aus 02/17 mit Box und Papieren. Uhr kommt aus Deutschland. Daten...
[Erledigt] Tudor Day Date Linen Dial - aus 09.2020: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Day Date mit dem „Linen“ Dial Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Erledigt] Tudor Prince Date Day Automatic Mosaic Dial 76213-0019: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Prince Date Day Automatic Mosaic Dial 76213-0019 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
[Erledigt] Hamilton Khaki Aviation Day Date H64615135 „Interstellar“: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Hamilton Khaki Aviation Pilot Day Date Auto aus dem Film „Interstellar“. Die Uhr habe ich im...
[Erledigt] TAG Heuer Aquaracer Calibre 5 - 41mm am Stahlband REF WAY211A.BA0928: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine TAG Heuer Aquaracer Calibre 5, WAY211A.BA0928 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben