• Der Uhrforum Vorstellungswettbewerb geht in die entscheidende Phase! In den Uhrenvorstellungen findet ihr die Umfragen zu den 4 Kategorien. Ihr habt bis zum 31.01.2019 Zeit, euren Stimmen abzugeben. Wir bitten um rege Teilnahme in den Umfragen und wünschen viel Spaß beim Lesen der nominierten Beiträge!

Kaufberatung Seiko Uhr!

Diskutiere Kaufberatung Seiko Uhr! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo an Alle :lol2: !! Hoffe Ihr könnt mir helfen!! Suche eine Seiko Monster!! Habe nun bei Eb.. einen Verkäufer gefunden der die SKX 779 oder...
#1
Greenhorn

Greenhorn

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
41
Ort
Waldshut-Tiengen
Hallo an Alle :lol2: !!
Hoffe Ihr könnt mir helfen!! Suche eine Seiko Monster!! Habe nun bei Eb.. einen Verkäufer gefunden der die SKX 779 oder SKX 781 anbietet!! Die Ebaynummer ist 270017752288 der Verkäufer heisst watchesandscreen und ist aus Deutschland!!!
Nun mein eigentliches Problem: Ist der Preis O.K?? Kennt den Verkäufer jemand? Hat jemand vielleicht bei Ihm schon gekauft??
Ich weiß ist kein direkter Link, blick ich leider nicht!! Aber vielleicht nimmt sich jemand die Zeit und schaut sich die Sache mal an!!!
Oder hat jemand einen anderen Tipp wo ich die Uhr seriös und zu einem guten Preis erwerben kann!!!
Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe!!!!!
MFG
Dirk!!
PS: Klasse Forum :P !!!!!!
 
#2
O

oppa tictac

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.748
Ort
CEBITcity
hi greenhorn
kann dir zu der uhr nicht viel sagen. nur soviel: seiko ist absolut O.K. zum verkäufer: 729 positive bewertungen, keine negativen und keine zurückgezogenen angebote. scheint ein seriöser anbieter zu sein.
 
#3
Greenhorn

Greenhorn

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
41
Ort
Waldshut-Tiengen
@oppa tictac!
Danke für Deine Antwort, bist ja ganz schön früh hier unterwegs!!!!
Hab auch schon sehr viel positives im Forum über Seiko Uhren gelesen, was mich am meisten überzeugt, scheint das Super Preis/Leistungsverhältniss zu sein!!
Vielleicht können mir ja ein paar "Seikospezialisten" behilflich sein!!
MFG
Dirk
 
#4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Moin!

En Seiko-Spezialist bin ich gewiss nicht, aber ein paar (Ausland)Seikos habe ich trotzdem, bisher auch alle im Ausland bestellt. Eine Monster ist nicht dabei, weil ich das ZB- und Zeigerdesign nicht mag (Lego-Design), das Gehäuse ist jedoch ein Kracher, Harry (schredder66) hat so ein Teil, sogar zwei davon (orange und schwarz). Meine Meinung: die schwarze sieht deutlich besser aus!

Den ebay-Händler kenne ich nicht, das Profil sieht aber vertrauenswürdig aus. Insgesamt sehe ich hier nichts, was Dich von einem Kauf abhalten sollte, wenn Dir diese Uhr gefällt!
 
#5
Greenhorn

Greenhorn

Themenstarter
Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
41
Ort
Waldshut-Tiengen
@striehl!
Hast recht mit der Schwarzen!!! Gefällt mir auch deutlich besser!! Warte trotzdem nochmal ein paar Antworten bezüglich des Verkäufers ab, vielleicht hat ja doch schon jemand bei Ihm gekauft!!
Was hälst Du vom Preis?? Ist der O.k.??
Danke nochmal für deine tipps in meinem anderen Beitrag!!
Gruss ins HH - Umland
Dirk
 
#6
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Der Preis ist etwas teuerer, als beim Kauf im Ausland, dafür kaufst Du aber nach deutschem Recht und hast im Zweifelsfall bessere Karten, als beim Importkauf, also ist der wirklich moderate Aufschlag vertretbar.
 
#7
W

watchquest

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
11
Ein sehr hilfreicher Beitrag von Striehl! Ist schon schade, daß manche Modelle in Deutschland nicht verfügbar sind. Man möchte sich die Uhren schon live angucken, bevor man die kauft...

Hat jemand Erfahrung mit der Seiko SNK809 (Flieger oder Military genannt)?
 
#8
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
watchquest hat gesagt.:
Ein sehr hilfreicher Beitrag von Striehl! Ist schon schade, daß manche Modelle in Deutschland nicht verfügbar sind. Man möchte sich die Uhren schon live angucken, bevor man die kauft...

Hat jemand Erfahrung mit der Seiko SNK809 (Flieger oder Military genannt)?
Das Problem ist aber auch, daß die Uhren, so sie in D verkauft würden, sicherlich wesentlich teurer wären (siehe Hamilton, und die paar Seiko 5er, die es in D zu erwerben gibt))

Zur SNK809: ich habe die beige Version (SNK803). Das Werk ist ja allseits bekannt. Ansonsten, kann ich nur sagen, daß im gegensatz zu mancher "dress"-5er die Proportionen absolut stimmig sind. Wenn Du aber Uhren im 40mm-Bereich bevorzugst, ist sie eindeutig zu klein für Dich. Mit dem Stoffband trägt sie sich hervorragend. Einziger Minuspunkt. Ich würde gerne auf den sinnlosen Glasboden verzichten!

Gruß,

Axel
 
#9
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hier werden gerade welche angeboten (und auch noch andere feine Sachen):

http://stores.ebay.de/Watches59-Store

Ich kennen den Laden aber nicht, kann also nichts dazu sagen.

Wenn Dir die Seiko-Fliegeruhr mit ihren 37mm zu klein ist, dann schau Dir die mal an:

http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&satitle=snzd65k1

http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&satitle=snzd67k1

http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&satitle=snzd71k1

Flammneu von Seiko und in verschiedenen Varianten erhältlich (u.a. auch in blau und orange)
 
#10
W

watchquest

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
11
Hallo Axel,

danke für den Erfahrungsbericht. Hast Du die "J" oder die "K"-Version?

In einem anderem Forum habe ich gelesen, Unterschiede seine kaum vorhanden. Aber preislich sind sie wirklich gar nicht vergleichbar!
 
#11
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
watchquest hat gesagt.:
Hallo Axel,

danke für den Erfahrungsbericht. Hast Du die "J" oder die "K"-Version?

In einem anderem Forum habe ich gelesen, Unterschiede seine kaum vorhanden. Aber preislich sind sie wirklich gar nicht vergleichbar!
Ich habe die Uhr aus zweiter Hand erworben und kann Dir deshalb darüber keine Auskunft geben, es sei denn Du erklärst mir, wie man die Uhren unterscheidet. Da aber nirgends Japan zu lesen ist, gehe ich zunächst mal davon aus, daß die Uhr aus Singapur stammt.

Gruß,

Axel
 
#13
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Und da hast Du dann auch die Antworten:

Well, whatever the case may be, these are fine watches with a great movement for a very reasonable price.
I think it comes down to your personal preference on the cosmetics ... I am not a pro but believe the country manufactured does not matter either.
Und welche soll es bei Dir nun werden?
 
#14
W

watchquest

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
11
Hallo Striehl,

anhand der Beschreibungen auf der Seiko-Citizen-Forum FAQ würde ich auch annehmen, dass man einfach die günstigere Variante nehmen kann. Allerdings kann ich mir noch nicht so recht erklären, warum die eine so viel teurer ist als die andere.

Ich interessiere mich konkret für die SNK809, also die Fliegeruhr in schwarz. Die soll bei mir die erste Automatikuhr werden. Aktuell trage ich eine Quartz Uhr von Fossil (37mm Durchmesser, Lederarmband, unauffällig).

Diese Uhr von Seiko ist leider nicht in Deutschland erhätlich, daher muss ich auf ein Händler im Ausland ausweichen. Aus dem Grund auch meine Anfrage im anderen Thread (https://uhrforum.de/erfahrungen-mit-uhrenkauf-im-ausland?-t729.html). Bei eBay kriegt man sie aus Singapur. Die japanische Version kostet 80EUR+Versand mit Nylonarmband, die Singapur-Version 39EUR+Versand.

Ich denke, es wird eher die Singapuruhr werden...
 
#15
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
watchquest hat gesagt.:
Allerdings kann ich mir noch nicht so recht erklären, warum die eine so viel teurer ist als die andere.
...
In Japan (ehemals Billiglohnland) sind Lohn- und sonstige Produktionskosten erheblich höher, als in Singapur, bei etwa gleicher Produktivität. Schon der Bau eines Werkes kostet in Singapur ein Viertel dessen, was es in Japan kosten würden, schon alleine wegen der horrenden Grundstückspreise in Japan. Die Produktion ausserhalb Japans unterliegt Seiko-Qualitäts-Standards und die Fertigungs- und Endkontrolle erfolgt nach japanischem Muster, daher dürften keine erkennbaren Unterschiede in der Produktqualität bestehen.

Interessant ist, dass nicht alle Modelle in Japan (J) produziert werden, sondern ausschliesslich aus Singapur und Hong-Kong (K) kommen, daher ist die Modellvielfalt der K-Modelle grösser. Ich denke mal, dass das daran leigt, dass die fertigungskapazitäten im asiatischen Ausland mittlerweile grösser sind, als in Japan selber.

Ich habe mehrere Singapur-Seikos und bin damit super zufrieden, eine weitere ist unterwegs, siehe anderen Thread.
 
Thema:

Kaufberatung Seiko Uhr!

Kaufberatung Seiko Uhr! - Ähnliche Themen

  • Grand Seiko Quartz champagne ZB ca. 37mm - Kaufberatung und Modellüberblick

    Grand Seiko Quartz champagne ZB ca. 37mm - Kaufberatung und Modellüberblick: Servus :) Ich möchte mir gerne eine Grand Seiko Quartz Uhr mit champagnerfarbigen Ziffernblatt in der Größe von ca. 37mm holen. Sie voll vor...
  • Kaufberatung Kaufberatung Seiko Srpb 71 oder Sarb 033

    Kaufberatung Kaufberatung Seiko Srpb 71 oder Sarb 033: Guten Abend, nach ungglaublich langer Zeit muss ich mal wieder eine Kaufberatung starten. Ich möchte mir eine der beiden Uhren demnächst zulegen...
  • Kaufberatung Kaufberatung Seiko Diver

    Kaufberatung Kaufberatung Seiko Diver: Guten Abend zusammen, ich würde mir gerne für meinen bevorstehenden Urlaub einen Seiko Diver kaufen. Bis jetzt hatte ich eine SKX007 mit der ich...
  • Kaufberatung Seiko SKX007 Kaufberatung - Mods

    Kaufberatung Seiko SKX007 Kaufberatung - Mods: Hallo zusammen, nach längerer Zeit mit verschiedenen Uhren am Arm (Orient Mako, Certina DS Podium, Certina DS Action) möchte ich mir nun auch...
  • Kaufberatung: erste Schweizer Uhr oder bei Seiko bleiben

    Kaufberatung: erste Schweizer Uhr oder bei Seiko bleiben: Bald werde ich 33. Daher habe ich mich für einen Uhrenwächsel als Geburtstagsgeschenk entschieden. In den letzten 5 Jahren hat mich meine SKX007...
  • Ähnliche Themen


    Oben