Kaufberatung: Schweizer Automatikuhr mit Lederarmband

Diskutiere Kaufberatung: Schweizer Automatikuhr mit Lederarmband im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo zusammen Ich möchte mir anlässlich eines in Kürze stattfindenden runden Geburtstages meine erste richtige Uhr kaufen. Ich befasse mich nun...
#1
M

MontresSuisse

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
7
Hallo zusammen

Ich möchte mir anlässlich eines in Kürze stattfindenden runden Geburtstages meine erste richtige Uhr kaufen.
Ich befasse mich nun seit circa zwei Monaten ziemlich intensiv mit der Suche und habe auch einige sehr schöne Modelle gefunden. Da ihr alle hier aber mehr Erfahrungen habt, dachte ich mir ich frage euch nach Alternativen.

Meine Anforderungen an die Uhr sind:
-Automatikaufzug
-Schweizer Marke
-Lederarmband (idealerweise braun)
-Datumsanzeige
-Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger
-Wochentaganzeige muss nicht sein, ist aber nicht schlimm, wenn es das hat
-schlichtes ZB, keine Gangreserve, kleine Sekunde oder ähnliches
-am Liebsten römische Ziffern in Kombination mit Indizes (siehe bisherige Favoriten)
-über einen Glasboden würde ich mich sehr freuen
-die Preisliche Obergrenze liegt bei 1000€

Die bisherigen Favoriten habe ich euch verlinkt:

Frédérique Constant Classic Index (leider ohne Glasboden)
http://www.frederique-constant.com/de/watch-finder/classics/classics-index-fc-303wn5b6os/

Maurice Lacroix Les classiques date
Uhr : LES CLASSIQUES DATE | Maurice Lacroix

Im Voraus vielen Danke für eure Mithilfe
MontresSuisse

PS: Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich ein neues Thema erstellt habe. Habe mittels der Suchfunktion nichts passendes gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Dori

Dori

Dabei seit
14.04.2012
Beiträge
34
Hallo!

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Zu deiner Suche fällt mir spontan die da ein
Davosa Classic Automatik Herrenuhr 161.456.32, 698,00 €

Ich finde sie sehr schön, zuverlässiges Werk, solide Verarbeitung, perfekte Größe (meine Meinung).

Wenn du noch den gewünschten Durchmesser der Uhr angibst, können wir dir hier bestimmt noch ein bisschen besser helfen.
Bei Tissot könntest du eventuell auch fündig werden. Mir fällt da die Le Locle ein (hab grad keinen Link zur Stelle). Die Uhr hat allerdings nur römische Ziffern.

Es gibt sicher noch viel mehr Alternativen, da kommen ganz bestimmt noch mehr Vorschläge ;-)

Lieben Gruß
Doreen
 
#3
M

MontresSuisse

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
7
Zuerst einmal vielen Dank für die rasche Antwort.

Dein Vorschlag sieht auch sehr schön aus, kommt in die engere Auswahl.
Zur Tissot: War ursprünglich auch im Favoritenkreis. So seine sieht man aber zu häufig im Alltag, deshalb eher nicht.

Bezüglich dem Durchmesser habe ich an eine "normale" Grösse gedacht, d.h. für mich zwischen 38 und 42 mm
 
#5
A

articus

Guest
Mein Tipp: Leg ein paar Hunderter drauf und kauf dir eine gebrauchte, gut erhaltene Omega Seamaster Aqua Terra mit dem 2500er-Werk. Dann hast du einen echten Klassiker fürs Leben und nicht eine (im Preis-Leistungs-Verhältnis imho zu teure) Uhr von wenig traditionsreichen Marken der "2. Garde" a la Maurice Lacroix. Die wirst du ohnehin nach einiger Zeit wieder loswerden wollen und bekommst dann nicht mehr viel dafür...
AT.jpg
 
#6
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.107
das aufgehübschte Eta 2892-A2 mit koaxialer Ankerhemmung ist nun wirklich kein Kracher , und wenn es mal zu Reparatur muss , ist man auch noch auf den teuren Omega Service angewiesen . Zudem hat der TS sein Budget klar festgelegt und von reinen Stabindices war nie die Rede .
 
#7
A

articus

Guest
Er wollte ein "schlichtes" ZB und klassisch-schlichter als bei der AT geht es kaum. Dass die Coaxial-Hemmung keine bloße "Aufhübschung" ist weißt du hoffentlich selber...
 
#8
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.107
Mittlerweile haben die Werke von Omega eine erhebliche Weiterentwicklung erfahren , ich hoffe , du weißt das auch , dein Vorschlag ist somit kein wirklicher Tipp für Werterhalt .
 
#9
A

articus

Guest
Das 8500er ist aber völlig außerhalb des Budgets des TS. Die AT-Vorgängerin wird - da nicht mehr hergestellt - immer begehrter auf dem Gebrauchtmarkt mit entsprechender Preisstabilität. Sie ist deshalb ein guter Kompromiss zwischen Budget / Werterhalt / Qualitätsmarke...
 
#10
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.693
Ort
OWL
Ich mag diese:
DS | Certina

Ansonsten haben Hamilton und Union Glashütte noch schöne Modelle die den Kriterien entsprechen.

Gruß
01kaufmann
 
#11
Arno78

Arno78

Dabei seit
02.08.2013
Beiträge
1.503
Mal abgesehen von den römischen Ziffern und dem Schweizer Hersteller wäre meiner Meinung die Königin der Schlichtheit die Sinn 556i.
 
#13
Pajiji

Pajiji

Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
561
Ich würde auf jeden Falle eine der feinen und eleganten Frédérique Constant wählen !

Pajiji
 
#15
O

Omega_PO

Guest
Interessant ist, dass alle Fäden ähnlich ablaufen: der TS gibt ein Budget vor, über das er sich wahrscheinlich Gedanken gemacht hat, empfohlen werden dann aber oft Uhren, die das Budget mehr oder weniger deutlich reißen.
 
#16
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.107
so sehe ich das auch , Vorschläge stehen immer im Zusammenhang mit der Budgetvorgabe , ansonsten kann man sich jeden Beratungsfaden sparen
 
#18
M

Maischibuzz

Dabei seit
22.02.2012
Beiträge
1.321
Ort
Kurpfalz
#20
T

Traumdeuter

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
2.107
schau dir unbedingt nochmal die beiden Frederique Constant Uhren live beim Juwelier an , eh du eine Entscheidung triffst .
 
Thema:

Kaufberatung: Schweizer Automatikuhr mit Lederarmband

Kaufberatung: Schweizer Automatikuhr mit Lederarmband - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung G-Shock Kaufberatung

    Kaufberatung G-Shock Kaufberatung: Ein "Moin moin" in die Uhrengemeinde, Ich bin auf der Suche nach einer guten Alltagsuhr. Dazu möchte ich mich von meinen bisherigen Tauchern, die...
  • Kaufberatung Neuling bis ~1000 Euro Alltagsuhr

    Kaufberatung Neuling bis ~1000 Euro Alltagsuhr: Hallo Zusammen, zunächst einmal kurz etwas zu mir und meiner Uhrenerfahrung: Ich bin 27 aus dem Saarland und Arbeite als Ingenieur. Ich war schon...
  • Kaufberatung: Nomos vs. Oris

    Kaufberatung: Nomos vs. Oris: Hallo UF, ich möchte mir nun endlich einen meiner bisher kühnsten Uhr-Träume erfüllen und entweder eine Oris Sixty-Five oder eine Nomos Club...
  • Kaufberatung: erste Schweizer Uhr oder bei Seiko bleiben

    Kaufberatung: erste Schweizer Uhr oder bei Seiko bleiben: Bald werde ich 33. Daher habe ich mich für einen Uhrenwächsel als Geburtstagsgeschenk entschieden. In den letzten 5 Jahren hat mich meine SKX007...
  • Schweizer Automatik Uhr um ca. 1000 EUR - Kaufberatung gefragt!

    Schweizer Automatik Uhr um ca. 1000 EUR - Kaufberatung gefragt!: Hallo! ich möchte mir gerne eine erste Schweizer Automatic Uhr mit einem Budget von rund 1000 EUR kaufen und möchte fragen, was ihr von...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung G-Shock Kaufberatung

      Kaufberatung G-Shock Kaufberatung: Ein "Moin moin" in die Uhrengemeinde, Ich bin auf der Suche nach einer guten Alltagsuhr. Dazu möchte ich mich von meinen bisherigen Tauchern, die...
    • Kaufberatung Neuling bis ~1000 Euro Alltagsuhr

      Kaufberatung Neuling bis ~1000 Euro Alltagsuhr: Hallo Zusammen, zunächst einmal kurz etwas zu mir und meiner Uhrenerfahrung: Ich bin 27 aus dem Saarland und Arbeite als Ingenieur. Ich war schon...
    • Kaufberatung: Nomos vs. Oris

      Kaufberatung: Nomos vs. Oris: Hallo UF, ich möchte mir nun endlich einen meiner bisher kühnsten Uhr-Träume erfüllen und entweder eine Oris Sixty-Five oder eine Nomos Club...
    • Kaufberatung: erste Schweizer Uhr oder bei Seiko bleiben

      Kaufberatung: erste Schweizer Uhr oder bei Seiko bleiben: Bald werde ich 33. Daher habe ich mich für einen Uhrenwächsel als Geburtstagsgeschenk entschieden. In den letzten 5 Jahren hat mich meine SKX007...
    • Schweizer Automatik Uhr um ca. 1000 EUR - Kaufberatung gefragt!

      Schweizer Automatik Uhr um ca. 1000 EUR - Kaufberatung gefragt!: Hallo! ich möchte mir gerne eine erste Schweizer Automatic Uhr mit einem Budget von rund 1000 EUR kaufen und möchte fragen, was ihr von...
    Oben