Kaufberatung: Overseas Meinungen gefragt - Was haltet ihr von der?

Diskutiere Kaufberatung: Overseas Meinungen gefragt - Was haltet ihr von der? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Ein Kumpel kam zu Studienzeiten mal aus Fernost zurück und hat mir ungefragt einen klassischen Blender geschenkt: Es war der schlechte Nachbau...
#1
DaytonaLover

DaytonaLover

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
48
Ort
Wiesbaden
Ein Kumpel kam zu Studienzeiten mal aus Fernost zurück und hat mir ungefragt einen klassischen Blender geschenkt:
Es war der schlechte Nachbau eines Overseas Chronos, in den ich mich jedoch sehr verliebt habe. Irgendwann muss die echte an den Arm, das habe ich damals schon gewusst.

Jetzt die Frage an die VC Spezies: Was haltet ihr von der angebotenen?!
Ich kenne mich hier wirklich nicht aus, was Kaliber usw. angeht.

Die Optik ist genau wie es sein soll (Ja ich mag die eckige Form des Bandes sehr) ;-)

Preis ist m.E. auch ok, aber gibt es Besonderheiten worauf ich achten sollte?!

Danke schon mal an die Community!


Vacheron Constantin Overseas 49150 Steel 42.5mm für 11.350 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24
 
#2
N

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.242
VC Spezi bin ich zwar nicht, aber das verlinkte Angebot ist halt nicht das aktuelle Modell - hat also noch keinen Glasboden und dafür das große Datum auf der 12.
 
#3
DaytonaLover

DaytonaLover

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
48
Ort
Wiesbaden
VC Spezi bin ich zwar nicht, aber das verlinkte Angebot ist halt nicht das aktuelle Modell - hat also noch keinen Glasboden und dafür das große Datum auf der 12.
Danke!
Ja, ich suche schon genau dieses ältere Modell (ein Jahr steht bei dem Angebot nicht dabei), aber ich weiß auch dass es noch einen Chrono mit genau diesem Band gibt, bei dem das Datum auf der 5 Uhr Position ist.

Genau da würde mich interessieren, was Kenner von den Modellen halten und zum Kauf oder abraten würden.
 
#7
DaytonaLover

DaytonaLover

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
48
Ort
Wiesbaden
Guter Punkt :oops:
Fällig bei Einfuhr, d.h. die Ware landet beim Zoll und ich bekomme sie erst nach auslösen der zusätzlichen 19% oder wie hoch beläuft sich das?
 
#8
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.094
Ort
Potsdam
Das weiße Modell ist am günstigsten zu haben, da würde ich mir ein Fullset aus der EU ohne Einfuhrumsatzsteuer aussuchen.

Nachtrag:
Das Modell wurde von 2006-2016 gebaut, ich persönlich würde eine aus den letzten Jahren suchen, kann es nicht erklären, ist eine Gefühlssache.
Idealerweise eben max. 4 Jahre alt, in der Hoffnung die erste Revision in frühestens einem Jahr machen zu müssen.
 
#9
V

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
2.799
Ort
Bremen
Das ist wohl unterschiedlich.
Die Uhr wird ja mit Wertversand geliefert, die erledigen wohl auch die Formalitäten.
Du mußt halt die taxierten Kosten überweisen.
 
#11
DaytonaLover

DaytonaLover

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
48
Ort
Wiesbaden
Coolio, genau aus diesem Grund habe ich hier gefragt :)
Wegen den angegebenen 42,5 mm war ich auch etwas irritiert, hätte es jefdoch nicht näher beschreiben können.

Danke euch allen schon einmal :super:
 
#13
sasolit
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.476
Ort
Nämberch
So, jetzt noch ein bisschen ausführlicher.

Die erste und zweite Generation des Overseas Chronos haben beide das gleiche Werk, nämlich das Frédéric Piguet 1185, verbaut, das heute weiterhin in den Royal Oak-Chronos verwendet wird. Das 4130 der Daytona hat sich sehr viel Inspiration beim FP 1185 geholt, was ausreichend über den Werkaufsbau und seine Qualität aussagen sollte. Die Revision dürfte bei um die 1.500 € liegen.

Die 49150 ist wirklich mächtig am Arm, so dass ich bei der kleineren 49140 gelandet bin, obwohl letztere das „schlechtere“ Band und eine wirklich schlechtere Schließe aufweist. Was mir aber persönlich an der weiße 49140 besser gefällt ist das ZB (Sonnenschliff vs. Struktur und eben die gleich großen Hilfs-ZB).

Das oben verlinkte Angebot ist übrigens deutlich zu teuer für eine 49140. Die lagen mindestens letztes Jahr eher zwischen 8.500 bis 9.500 €. Eine gute 49150 lag zwischen 10.000 und 11.000 €, wenn ich mich recht entsinne.

 
Zuletzt bearbeitet:
#16
DaytonaLover

DaytonaLover

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
48
Ort
Wiesbaden
So, jetzt noch ein bisschen ausführlicher.

Die erste und zweite Generation des Overseas Chronos haben beide das gleiche Werk, nämlich das Frédéric Piguet 1185, verbaut, das heute weiterhin in den Royal Oak-Chronos verwendet wird. Das 4130 der Daytona hat sich sehr viel Inspiration beim FP 1185 geholt, was ausreichend über den Werkaufsbau und seine Qualität aussagen sollte. Die Revision dürfte bei um die 1.500 € liegen.

Die 49150 ist wirklich mächtig am Arm, so dass ich bei der kleineren 49140 gelandet bin, obwohl letzte das „schlechtere“ Band und eine wirklich schlechtere Schließe aufweist. Was mir aber persönlich an der weiße 49140 besser als gefällt ist das ZB (Sonnenschliff vs. Struktur und eben die gleich großen Hilfs-ZB).

Das oben verlinkte Angebot ist übrigens deutlich zu teuer für eine 49140. Die lagen mindestens letztes Jahr eher zwischen 8.500 bis 9.500 €. Eine gute 49150 lag zwischen 10.000 und 11.000 €, wenn ich mich recht entsinne.

#

WOW, die ist traumhaft schön!
Ja, genau die soll es sein, also die 49140, ich finde gerade das Band wesentlich schöner als das der 40150.
Hat Deine 40mm Durchmesser oder gibt es die auch mit 42?
Auf dem Bild wirkt sie größer als 40, aber das kann täuschen.
 
#18
DaytonaLover

DaytonaLover

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
48
Ort
Wiesbaden
Bei meiner Stahl Gold Daytona wurde die Schließe auch schon mal getauscht, muss wohl per se nicht schlecht sein.

Von wegen Wiederverkauf ist sie halt nicht ganz original...
 
#19
sasolit
Dabei seit
13.01.2017
Beiträge
2.476
Ort
Nämberch
Nominell hat sie wirklich nur 40mm (und es gibt sie auch nur in dieser Größe), aber durch das weiße ZB und insbesondere durch den Gehäuseaufbau wirkt und ist sie sehr präsent am Arm. Mein Handgelenk hat übrigens einen Umfang von 17,5cm. ;-)

Hinsichtlich Schließe: Das ist eine sehr gute Sache. Meine Hypothese hierzu ist, dass bei der letzten Auslieferungen der 49140 (also in 2003) bereits die neue Schließe verwendet wurde. Für einen Umbau passt sie meines Erachtens zu gut zum Band. Die reguläre Schließe der 49140 ist - wie gesagt - nicht gut gelöst gewesen.
 
Thema:

Kaufberatung: Overseas Meinungen gefragt - Was haltet ihr von der?

Kaufberatung: Overseas Meinungen gefragt - Was haltet ihr von der? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Kaufberatung: Rolex Explorer II - 16570 WD

    Kaufberatung Kaufberatung: Rolex Explorer II - 16570 WD: Hallo liebe Gemeinde, schon seit längerem lässt mich der Gedanke nicht los, eine Rolex Explorer II an meinem Handgelenk zu tragen. Es geht um die...
  • Kaufberatung: Aqua Terra 38,5 mm - Nächstes Stück für die Sammlung?

    Kaufberatung: Aqua Terra 38,5 mm - Nächstes Stück für die Sammlung?: Hallo zusammen, vor etwa drei Jahren habe ich meine erste gute Uhr gekauft, die Speedmaster First Omega in Space, 39,7mm. Wie ihr wahrscheinlich...
  • IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung

    IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung: Ich habe mir soeben den neuen Fliegerchronographen von IWC in der Spitfire-Version mit 41mm Durchmesser bei Bucherer in Hamburg angesehen...
  • Kaufberatung Jaeger Le Coultre Polaris

    Kaufberatung Jaeger Le Coultre Polaris: Hallo liebe Uhrenfreunde. Es steht für mich eine Jaeger Le Coultre Polaris schwarz mit Stahlband zur Abholung bereit. Als ich die Uhr live beim...
  • Kaufberatung Rolex Datejust

    Kaufberatung Rolex Datejust: Hallo zusammen, auf der Suche nach meiner ersten Rolex bin ich ein gutes Stück weiter gekommen. Wie vom Forum hier empfohlen habe ich mich beim...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Kaufberatung: Rolex Explorer II - 16570 WD

      Kaufberatung Kaufberatung: Rolex Explorer II - 16570 WD: Hallo liebe Gemeinde, schon seit längerem lässt mich der Gedanke nicht los, eine Rolex Explorer II an meinem Handgelenk zu tragen. Es geht um die...
    • Kaufberatung: Aqua Terra 38,5 mm - Nächstes Stück für die Sammlung?

      Kaufberatung: Aqua Terra 38,5 mm - Nächstes Stück für die Sammlung?: Hallo zusammen, vor etwa drei Jahren habe ich meine erste gute Uhr gekauft, die Speedmaster First Omega in Space, 39,7mm. Wie ihr wahrscheinlich...
    • IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung

      IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung: Ich habe mir soeben den neuen Fliegerchronographen von IWC in der Spitfire-Version mit 41mm Durchmesser bei Bucherer in Hamburg angesehen...
    • Kaufberatung Jaeger Le Coultre Polaris

      Kaufberatung Jaeger Le Coultre Polaris: Hallo liebe Uhrenfreunde. Es steht für mich eine Jaeger Le Coultre Polaris schwarz mit Stahlband zur Abholung bereit. Als ich die Uhr live beim...
    • Kaufberatung Rolex Datejust

      Kaufberatung Rolex Datejust: Hallo zusammen, auf der Suche nach meiner ersten Rolex bin ich ein gutes Stück weiter gekommen. Wie vom Forum hier empfohlen habe ich mich beim...
    Oben