Kaufberatung mech. Dresser von Orient

Diskutiere Kaufberatung mech. Dresser von Orient im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Uhrforum, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer preiswerten mechanischen Dresser-Uhr für schickere Anlässe. Diese soll meine Citizen...
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
76
Ort
Mainz
Liebes Uhrforum,

ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer preiswerten mechanischen Dresser-Uhr für schickere Anlässe. Diese soll meine Citizen Eco Drive Titanium (Alltagsuhr, funktional) und meine Holzkern Gebirgsbach (was soll ich sagen... hab mich halt verguckt und trag sie wenns natürlich sein soll) sinnvoll und abschließend (ich tauche nicht ;-)) ergänzen.
Bisher kommen für mich in Frage:

Die Orient Bambino gen. 2 ver. 2 mit crémefarbenem Ziffernblatt (FAC00009N0)

s-l1600.jpg

Die selbe Uhr nur mit weißem Ziffernblatt und goldenen Elementen (FAC00008W0)

s-l1600 g.jpg

Oder eine Envoy mit Open Heart Look in Weiß (FAG00003W0)...

s-l1600 w.jpg

... oder in Blau (FAG00004D0).

s-l1600 b.jpg

Bin für klugen Rat sowie allgemein Meinungen und optische Eindrücke dankbar.

Liebe Grüße
Minokrates
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.435
Ort
HRO
Wieviel willst du ausgeben? Im Marktplatz sind auch ein paar Orient Star...
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
76
Ort
Mainz
Die sind auch nochmal toller aber mit über 1000€ eine Preisdifferenz vom Faktor 10 nicht wert für mich.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
8.435
Ort
HRO
Ich meine eher die Gebrauchten hier. ;-)
 
O

OWLer

Dabei seit
21.07.2018
Beiträge
501
Nur mein rein subjektive Sicht:

Nummer 1 und 2 gefallen mir gar nicht. Da wäre mir die Minutenskala "too much".
Besser finde ich die FAG00003W0 , wobei ich da nicht weiß, wie ich zu der sichtbaren Unruh stehen soll. Erinnert mich immer an die Uhren vom Teleshopping. Die Zeigerfarbe spricht mit bei der FAG00003W0 nicht so wirklich an - obwohl ich gebläute Zeiger mag. Kann aber auch am Monitor liegen. Rein technisch machst du aber mit keiner was falsch. Nimm die, die dir am besten gefällt :)
 
DieSchn

DieSchn

Dabei seit
21.01.2018
Beiträge
1.783
Ort
66...
hallo @Minokrates ,
habe die Nr. 1
ist eine m.E. schöne Uhr, schon wegen der blauen Zeiger.
das Original-Band kannst du allerdings vergessen.
aber wie alles im Leben: Geschmacksache
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.144
Ort
Oberhessen
Du wirst hier wenig Fans von Uhren mit offener Unruh finden. Und auch römische Ziffern sind nicht der Knaller. Aber wenn es Dir gefällt, ist ja egal. Schlichte mechanische Dresser gibt es auch noch von Seiko und Citizen.
 
screwston

screwston

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
836
Ort
Oia
Zu dieser cremeweiße Orient gibts ein nettes Jubelvideo von TGV:


Sieht auf den Livebildern lange nicht so bieder aus als auf dem Foto und durchaus edler, als der Preis vermuten lässt.

Ich hätte mir danach fast auch eine gekauft, aber ich wurde mit Dresswatches noch nie lange glücklich.
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.148
Moin Minokrates,

die Suche nach einer "preiswerten mechanischen Dresser-Uhr" hat Dich m.E. schon auf eine gute Fährte gelockt.
Meine Bambino leistet mir seit Jahren regelmässig treue Dienste. Ich kann nichts Negatives berichten.

Nur misst sie halt 40,5 mm im Durchmesser. Klingt jetzt nicht dramatisch, ist bei dieser Bauart aber schon eine Hausnummer, wenn die Uhr für "schickere Anlässe" gedacht ist. Vor dem Kauf also bitte eventuell noch einmal die eigenen Handgelenke kritisch betrachten und schauen, ob das passt. ;-)

Persönlich gefallen mir die schlichten Versionen ohne Eisenbahnminuterie oder gar Open Heart und römische Zahlschrift etwas besser, aber hey, wenn es Dir gefällt: mit einer Bambino machst Du sicher keinen Fehler.

Viele Grüße

Boy

P.S. a "bang for the buck" ... aber wie DieSchn bereits erwähnte: Band vielleicht tauschen. ;-) Für "scharf" - Bild anklicken. :D

Orient_11_2019.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Kenpachi

Kenpachi

Dabei seit
31.05.2014
Beiträge
1.938
Meine Stimme geht an die créme-farbene. Mir gefällt so ziemlich alles an der Uhr.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.601
Ort
Bayern
Die vier vorgegebenen finde ich entweder altbacken oder etwas überladen. Ich würde diese hier empfehlen. Generell wertet ein besseres Aftermarketlederband jede Bambino deutlich auf. Wobei die Bambinos allesamt live viel hochwertiger wirken als auf Fotos.
Orient Automatik Classic "Symphony" Herrenuhr FER27007W0+Box

Mein P/L Sieger wäre diese Orient Star hier. Kostet nicht die Welt aber ist haptisch Weltklasse für den Preis. Sportlich lässig am sehr gut verarbeiteten Stahlband. Edel und klassisch am Leder.

Automatik Power Reserve "Star" Classic Herrenuhr SEL05002B0 + Box

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.148
Mein P/L Sieger wäre diese Orient Star hier.
... das unterschreibe ich sofort, Helmut. Tolle Uhr. Hatte sie auch schon am Handgelenk. Und mit 39 mm deutlich tragbarer, wenn man keine wirklich "kräftigen" Handgelenke hat.

Aber halt auch 3 x so teuer. ;-)

Boy
 
Temka

Temka

Dabei seit
27.02.2017
Beiträge
360
Aus meiner Erfahrung (5 Orients und 3 OrientStars) Stars sind viel viel besser verarbeitet. Eigentlich waren alle 5 Orients mit irgendwelchen Macken, Staubpartikel, nicht synchronisierte Zeiger usw.
 
Christaries

Christaries

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
124
20190613_112217.jpg
Würde auch diese empfehlen. Vor allem die Größe ist hier mit 38 für einen Dresser stimmiger als bei bei der Bambino. Ich habe sie auf Anfrage für knapp über 300 bekommen. Der aufpreis ist überschaubar und lohnt sich.
 
Minokrates

Minokrates

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
76
Ort
Mainz
Okay, erstmal danke für all die Meinungen und Ratschläge!

Die schlichten Uhren haben mich bisher auch immer eher angesprochen, allerdings habe ich bereits eine eher schlichte Citizen Eco Drive für den Alltag, die mir zu nah an den schlichteren Bambinos wäre optisch. Die neue Dresser wird für schickere Anlässe, wo es ausgefallener sein darf.

Letzen Endes habe ich mich für die crémefarbene mit blauen Zeigern entschieden. Jemand hat auf die "Eisenbahnminuterie" verwiesen und da ich es selbst sehr genau nehme und ich oft Bahn fahren musste bisher im Leben, fand ich irgendwie, dass das zu mir passt, mit dem Look und all den kleinen Strichen. 😇
Und Open Heart ist zwar schön und fällt auf, aber ein mechanisches Werk für 120€ extra zur Schau zu stellen, auch wenn es für das Geld ein gutes ist, muss vielleicht doch nicht unbedingt sein.
Die römischen Ziffern gefallen mir einfach gut, warum die nicht so hoch im Kurs sind, ist mir unklar. :hmm: Arabische Ziffern sehen aus als hätte ein Kind eine Uhr gemalt und wirkt so chaotisch, finde ich. Und bloße Striche waren mir diesmal zu ... unextravagant. 😅 Aber wie hier schon viele meinten, reine Geschmackssache schätze ich.

Eine Orient Star ist, selbst wenn man sie sehr günstig gebraucht bekommt, immer noch locker drei Mal so teuer, was mir das Geld einfach nicht wert wäre zur Zeit. Auch wenn es tollere Uhren sind, keine Frage! Aber ich bin 22, da muss es auch nicht direkt immer das tollste sein. Bekloppt genug, mit 22 einen Uhrenfimmel zu haben, eigentlich.

Hoffentlich meine vorerst letzte Uhr................ vor der nächsten. Ich weiß, ich weiß... 😩

Falls gewünscht kann ich sehr gerne sobald sie da ist noch meinen Eindruck und ein paar Bilder teilen bzw. unter der Rubrik Uhrenvorstellung posten. Ich werde mich auch höchstwahrscheinlich nach einem etwas helleren braunen Lederarmband, z.B. von Hirsch umsehen. Finde das glossy dunkelbraun nicht so scharf.

Also, nochmal danke und liebe Grüße
Minokrates
 
Thema:

Kaufberatung mech. Dresser von Orient

Kaufberatung mech. Dresser von Orient - Ähnliche Themen

  • [Kaufberatung] mech Uhren links im Post

    [Kaufberatung] mech Uhren links im Post: Servus Leuts, mein Brüderchen (naja, er ist älter UND größer) möchte gerne eine schöne neue (gerne auch gebraucht) kaufen. Nun hat er mir en...
  • Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO

    Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir beim geplanten Uhrenkauf helfen könnt. Momentan besitze ich eine Tissot Navigator...
  • Rolex Kaufberatung

    Rolex Kaufberatung: Hallo, ich bitte die Rolex Experten um ihre Meinung! Ich suche schon lange nach einer 16610 und hab nun diese Annonce entdeckt: Rolex Submariner...
  • Kaufberatung Kaufberatung Automatik mind. 49mm ø

    Kaufberatung Kaufberatung Automatik mind. 49mm ø: Hallo, nach ein paar Jahren Uhrenabstinenz ... bin ich auf der Suche nach einem Neuzugang. Marke egal / Zuverlässiges Automatikwerk / nach...
  • Ähnliche Themen
  • [Kaufberatung] mech Uhren links im Post

    [Kaufberatung] mech Uhren links im Post: Servus Leuts, mein Brüderchen (naja, er ist älter UND größer) möchte gerne eine schöne neue (gerne auch gebraucht) kaufen. Nun hat er mir en...
  • Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO

    Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir beim geplanten Uhrenkauf helfen könnt. Momentan besitze ich eine Tissot Navigator...
  • Rolex Kaufberatung

    Rolex Kaufberatung: Hallo, ich bitte die Rolex Experten um ihre Meinung! Ich suche schon lange nach einer 16610 und hab nun diese Annonce entdeckt: Rolex Submariner...
  • Kaufberatung Kaufberatung Automatik mind. 49mm ø

    Kaufberatung Kaufberatung Automatik mind. 49mm ø: Hallo, nach ein paar Jahren Uhrenabstinenz ... bin ich auf der Suche nach einem Neuzugang. Marke egal / Zuverlässiges Automatikwerk / nach...
  • Oben