Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO

Diskutiere Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir beim geplanten Uhrenkauf helfen könnt. Momentan besitze ich eine Tissot Navigator...
#1
B

Bassman

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
40
Hallo zusammen,


ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir beim geplanten Uhrenkauf helfen könnt.
Momentan besitze ich eine Tissot Navigator aus den 70ern (noch von meinem Großvater) mit einem Lemania 1341 Werk. Obwohl sie nie gewartet wurde, läuft sie immer noch exakt. Respekt. Aber irgendwie bleibt sie in letzter Zeit in der Schublade liegen, da sie mir optisch überhaupt nicht mehr gefällt....
Daher bin ich auf der Suche nach einer neuen Uhr, bis max 300 Euro.
Meine "Wünsche" sind:
- mechanisch
- Chronograph
- Glasboden(!)
- schlichtes Design

Hat jemand da spontan eine Idee, was man mir empfehlen könnte?

Ich bin auf die Poljot Sturmanskie Zivil gestoßen, die mir sehr gefällt:
http://www.ruwatch.com/cgi-bin/shop/cart.pl?id=0000099&lang=de&Art_nr=SturmZ

Was haltet ihr von dieser Uhr?
Das Werk soll ja -20/+40 Sekunden Gangungenauigkeit haben. Das wäre mir fast zuviel, aber man kann das ja hoffentlich günstig justieren, oder?

Danke!
 
#2
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.720
Ort
WWWEUDNRWHS
Bassman hat gesagt.:
Was haltet ihr von dieser Uhr?
Das Werk soll ja -20/+40 Sekunden Gangungenauigkeit haben. Das wäre mir fast zuviel, aber man kann das ja hoffentlich günstig justieren, oder?
Moin Bassman,

warum ´ne neue Uhr günstig nachjustieren, wenn´s Uhren mit dem gleichen, aber besser reguliertem Kaliber (Poljot P3133) gibt?

Die Marken Junkers und Zeppelin verbauen o.g. Kaliber, sie schaffen es aber im Gegensatz zu Poljot, ihnen ein ordentliches Gangverhalten zu verpassen (so zumindest meine Erfahrung mit einem Junkers-Chrono).

Klick mal hier -> X
 
#4
S

sven

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
156
der shop von herrn kampmann ( http://www.poljot24.de ) ist sehr zu empfehlen, netter service, schnelle lieferung etc.

meine poljot 24-stundenuhr (allerdings handaufzug) läuft mit um und bei +15sec am tag.
 
#5
olli1893

olli1893

Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
762
Ort
Stuttgart
ebay unter http://stores.ebay.de/Juri-Levenberg

Ich hatte bei 8 Transaktionen keine Probleme mit dem Händler habe aber schon was Anderes gehört und gelesen ;)

+20 hat keine meiner Poljot Chronos erreicht und man kann diese auch selbst einregulieren (muss man ein bisschen mutig sein und Zeit haben)

Die Uhr kannst du sicher schon bereits beim Händler einregulieren lassen. Fragst einfach kurz per eMail an.
 
#6
Wolverine

Wolverine

Dabei seit
09.12.2006
Beiträge
208
Ort
Nähe Wolfsburg
Kann www.poljot24.de auch nur sehr empfehlen. Ich war vor Ort und Herr Kampmann hat sich sehr viel Zeit genommen und mir eine Menge Uhren gezeigt. Von der Gangungenauigkeit kann ich auch nur gutes Berichten. Nach dem Einlaufen geht die Uhr keine 5sek pro Tag daneben.
 
#7
U

Uhrahn

Guest
Hallo.

Hab nen Poljot Chrono Modell "junge Gans" (hat nix mit Junghans zu tun :-D )von Herrn Kampmann, nach ca. 2 Jahren Revi für <20€ machen lassen, seitdem läuft die Uhr mit 2-5 sek. Vorgang am Tag, danach Aviator Kautschuk Wecker gekauft, einreguliert bekommen, ca. 3 sek. Vorgang am Tag, und das bei 18 tausen Halbschw. pro Stunde.
Sieht im Dunkeln dann so aus:
https://uhrforum.de/uhren-bei-nacht-t250-105.html

Gut, gell?

Grüssli

Christian

P.S.
Hab eigentlich keine Uhr mit sog. "Billigwerk" die schlechter als 10 sek. plus läuft. Ist eben meistens vom Feingefühl des Regulators abhängig.
 
#8
B

Bassman

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
40
Okay, schonmal danke!

Also kann man sagen, dass Poljot Uhren von poljot24.de empfehlenswert / in Ordnung sind?
Wie sind denn die Poljot Uhren von der Verarbeitung her? Gibt's da was negatives zu berichten oder steht dem Kauf der Sturmanskie Zivil nichts mehr im Wege?

Ganz andere Frage: kann man (recht günstig) für meine Tissot Navigator aus den 70ern einen Glasboden nachrüsten? Oder sind die Gewinde/Durchmesser so unterschiedlich?
 
#9
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Das liegt nicht nur am Gewinde; das Glas ist auch dicker als ein Metall(blech)boden. Insofern habe ich Zweifel.

eastwest
 
#10
olli1893

olli1893

Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
762
Ort
Stuttgart
Was intressantes von Volmax dem Hersteller von Aviator, Buran, Shturmanskie:

http://www.aviatorwatch.ru/en/news


Dear Clients!

To stop confusion about on-line sales, Volmax Company officially informs, that only one site per each country can be Officially authorized by criteria of correct work with clients and Warranty service providing, www.smirs.com is the only one Officially authorized shop for Internet sales in the Countries, which are not yet covered by our Distribution network.

ALL other sites, selling our Products, or even fakes, operate without our consent, frequently not providing Warranty service for clients.
Accordingly, the Points of after-sales services of our Distributors are not obliged to accept the watches, bought in such shops.

After signing of Sponsorship Agreement with National Aerobatic Team The Swifts and in connection with growing recognizability of Aviator watches, the events of our Products falsification become more and more frequent, as well as illegall use of brand names Aviator, Buran, Shturmanskie in commercial purposes by individuals and organizations, which have no relations with our company. Especially mass offers of watches, which are similar to Aviator, Buran, Shturmanskie on the following web-sites make us anxious:
http://www.aviator-watch.com
http://www.Ebay.com
http://www.poljot-watches.ru
http://www.russia-watches.com
http://www.russian-time.com
http://www.ruwatch.com
http://poljot24.de
http://poljot.de
http://www.poljot-times.com
http://www.rugift.com
http://www.ruspluss.com

VolMax officially states, that we doesn't have any partner relationships with the above listed sites and, relatively, in no way give warranties for goods, provided by them.

Origin of these goods arouses huge doubts.

To check the identity of offered goods in points of sales please pay attention to the following circumstancies:
List of authorized representatives
Watches, which were bought not from authorized representatives are not provided with our free warranties and services even with warranty certificates.
 
#11
B

Bassman

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
40
Also Leute, Danke für eure Beratung!

Aber die Uhrensuche ist vorbei! Ich habe mich für was gaaanz anderes entschieden. Ich war heute bei Wempe und habe mich in eine Zeno Uhr verliebt und sie auch gekauft.
Ganz schlicht (kein Chrono), weißes Ziffernblatt, Datum bei der 3, goldene Zahlen, braunes Lederband, Saphirglas, ETA-Werk mit Glasboden.
Wenn interesse besteht, kann ich ja ein Bild machen.
Leider musste das Schätzchen gleich weggepackt werden, damit ich am 24. was zum auspacken habe... Hoffentlich isses bald Heiligabend ;-)
 
#14
B

Bassman

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
40
okay, okay...
Ich weiß leider nicht, wie die Uhr heißt und auf der Zeno-Homepage war sie zunächst nicht zu finden. Hier also das Herstellerfoto:


Ich bin mir aber nicht 100% sicher, ob sie das genau ist. Wie gesagt, ich darf sie erst am 24. wieder sehen *heul* Außerdem ist das Band hellbraun.
Aber ich verspreche euch, dass ich selbst ein Bild mache und es hier reinstelle!
 
#17
B

Bassman

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
40
So, nun habe ich die Uhr ja seit 24 Stunden und bin glücklich... :-D
Doch, ich finde, dass ich eine seeehr gute Wahl getroffen habe. Hier kommen also die Bilder, sorry dass es nicht früher ging:




Kommentare erwünscht...
 
#18
R

Raphael

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
445
Ort
Gundelsheim/Württemberg
Hallo Bassmann,
Gratulation zur Zeno Basic.
Eine schöne Uhr für kleines Geld, bei der es mir auch immer in den Fingern juckt :wink:
Was mir an den Basic-Modellen gut gefällt ist das die Zeigerlängen stimmig sind.
Viel Spass mit der neuen Uhr :-D :-D
 
#19
B

Bassman

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2006
Beiträge
40
Hey,

ich hätte noch eine Frage zu Zeno Uhren: ist Zeno nun auch ein Billighersteller, bzw. labelt Zeno nur???
Ich habe bisher im Forum z.B. gelesen, dass Kienzle scheinbar auch nur labelt...
Daher wollte ich mal wissen, was von Zeno zu halten ist. Denn preislich sind die Uhren ja schon wirklich günstig! Ich habe für meine (wie ich finde) wunderschöne Uhr nur knapp 400 bezahlt...
 
#20
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.646
Ort
Ostfriesland
Feines Ührchen, weckt wieder die Lust auf den Magellano-Chrono in mir... . Zeno ist durchaus kein Billighersteller, friemelt auch an den Basiswerken rum, hübscht sie auf und verbaut solide Gehäuse. Natürlich kauft er alles zu und puzzelt das dann zusammen. Aber das machen fast alle Hersteller, auch die gaaaaaaaaanz renommierten.

Herzlichen Glückwunsch!

Axel
 
Thema:

Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO

Kaufberatung mech. Chrono / Poljot => ZENO - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Doxa Sub 250T Sharkhunter Kaufberatung oder doch Abratung?

    Kaufberatung Doxa Sub 250T Sharkhunter Kaufberatung oder doch Abratung?: Hallo. Ich kreise ja schon seit einer Weile um das Thema Doxa rum. Nun hatte ich die immer noch verfügbare Sub 1200T professional am Arm und muss...
  • Kaufberatung bis 2.000 EUR

    Kaufberatung bis 2.000 EUR: Liebe Community, mit dem Abschluss meines Studiums möchte ich diesem Meilenstein eine Uhr widmen. Meine Traumuhr wäre die IWC-Portugieser...
  • Kaufberatung: Offenes Zifferblatt

    Kaufberatung: Offenes Zifferblatt: Hallo liebe Uhrenfreunde Ein Freund hat mich um seine Hilfe gebeten. Er sucht eine Uhr mit offenem Zifferblatt à la „Zenith El Primero Open“...
  • Kaufberatung Kaufberatung: Roamer Searock oder Jacques Lemans Derby

    Kaufberatung Kaufberatung: Roamer Searock oder Jacques Lemans Derby: Hallo, ich möchte euch Uhren-Experten gerne um eure Meinung bzw. eine Kaufberatung bitten. Zuerst möchte ich mich noch kurz vorstellen. Ich bin...
  • [Kaufberatung] mech Uhren links im Post

    [Kaufberatung] mech Uhren links im Post: Servus Leuts, mein Brüderchen (naja, er ist älter UND größer) möchte gerne eine schöne neue (gerne auch gebraucht) kaufen. Nun hat er mir en...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Doxa Sub 250T Sharkhunter Kaufberatung oder doch Abratung?

      Kaufberatung Doxa Sub 250T Sharkhunter Kaufberatung oder doch Abratung?: Hallo. Ich kreise ja schon seit einer Weile um das Thema Doxa rum. Nun hatte ich die immer noch verfügbare Sub 1200T professional am Arm und muss...
    • Kaufberatung bis 2.000 EUR

      Kaufberatung bis 2.000 EUR: Liebe Community, mit dem Abschluss meines Studiums möchte ich diesem Meilenstein eine Uhr widmen. Meine Traumuhr wäre die IWC-Portugieser...
    • Kaufberatung: Offenes Zifferblatt

      Kaufberatung: Offenes Zifferblatt: Hallo liebe Uhrenfreunde Ein Freund hat mich um seine Hilfe gebeten. Er sucht eine Uhr mit offenem Zifferblatt à la „Zenith El Primero Open“...
    • Kaufberatung Kaufberatung: Roamer Searock oder Jacques Lemans Derby

      Kaufberatung Kaufberatung: Roamer Searock oder Jacques Lemans Derby: Hallo, ich möchte euch Uhren-Experten gerne um eure Meinung bzw. eine Kaufberatung bitten. Zuerst möchte ich mich noch kurz vorstellen. Ich bin...
    • [Kaufberatung] mech Uhren links im Post

      [Kaufberatung] mech Uhren links im Post: Servus Leuts, mein Brüderchen (naja, er ist älter UND größer) möchte gerne eine schöne neue (gerne auch gebraucht) kaufen. Nun hat er mir en...
    Oben