Kaufberatung Maurice Lacroix Pontos Chronographe Valgranges

Diskutiere Kaufberatung Maurice Lacroix Pontos Chronographe Valgranges im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi Leute großes Lob zu diesem Forum, sehr nett zu lesen. Ich bin neue hier und wie ihr euch denken könnt bin ich ihr weil ich eure Hilfe...
B

Berliner

Gast
Hi Leute

großes Lob zu diesem Forum, sehr nett zu lesen.

Ich bin neue hier und wie ihr euch denken könnt bin ich ihr weil ich eure Hilfe brauche.

Ich möchte mir endlich eine neue vernünftige Armbanduhr kaufen.

Nach etlichen Seiten des lesen und suchen habe ich eine Uhr gefunden die mir gefällt.

Meine Anforderungen an eine Uhr:

Hohe Qualität (versteht sich ja von selbst)
Preisspanne: bis 500 vielleicht bisschen mehr
Automatisches Werk
Chronographen -Funktion wünschenswert aber nicht notwendig
Lederarmband, kann auch Metall sein

Nach ausführen der Suchfunktion bin ich auf die Firma Maurice Lacroix gestoßen.
Kann man dieser Firma vertrauen?

Auf der Homepage habe ich diese Uhr gefunden, leider ist laut Eba* die UVP: 1500

http://www.mauricelacroix.de/index.php?p=780&model=PT6128-SS001-330&showmodels=1&info=movements

Was haltet ihr von der Uhr, bekommt man die irgendwo günstiger oder kriege ich für ca. 500 eine die genau so gut ist.

Falls euch Uhren einfallen, die Ähnlichkeit haben und von der Qualität genau so oder sogar besser sind für weniger oder den gleichen Preis lasst es mich wissen.

Danke im Voraus

Ja ich würde gerne noch ein Paar alternativen haben weil die einen Stolzen Preis haben, vielleicht eine die weniger kostet.

Danke
 
K

kingfu

Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Hallo Berliner,

Maurice Lacroix ist eine oftmals unterschätzte, gute Marke, die Qualität zu sehr vernünftigen Preisen bietet. Ich selbst habe einige MLs und bin sehr zufrieden damit (nicht nur die Uhr selbst, sondern auch die Armbänder). Du wirst also sicher nichts falsch machen mit dieser Uhr.

Gruß
Chris
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hallo Berliner, willkommen im Forum von einem Schleswigholsteinkölner!

Die Pontos von ML ist eine klasse Uhr und ich kann Dich verstehen, dass Du sie reizvoll findest. Wenn sie Dir das Geld wert ist (ist ja nicht ganz billig), dann kannst Du damit nicht viel falsch machen. Brauchst Du diese Bestätigung, oder möchtest Du noch ein par Alternativempfehlungen zur Entscheidungsfindung haben?
 
B

Berliner

Gast
Ja ich würde gerne noch ein Paar alternativen haben weil die einen Stolzen Preis haben, vielleicht eine die weniger kostet ca. 500 oder bisschen mehr.

Danke
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ups, 500,- für einen mechanischen Chrono ist eine sportliche Vorgabe, zumal die Uhr dann sicherlich nicht dem Vergleich mit der ML standhalten kann. Guck Dir mal diese Zenos an:

http://stores.ebay.de/MacArthurs_W0QQaidZ226902QQcolZ4QQdirZ1QQfsubZ9QQftidZ2QQlidZtnb23QQmproZhttpQ3aQ2fQ2fstoresQ2eebayQ2edeQ2fMacArthursQ5fQ5AenoQ2dWatchQ2dBaselQ5fW0Q51Q51colQ5A4Q51Q51dirQ5A1Q51Q51fsubQ5A9Q51Q51ftidQ5A2Q51Q51tQ5AkmQQpsid1ZQQpsid2ZQQpsid3ZQQpsid4ZQQtZkm

Junkers und Zeppelin haben auch schöne Modelle im Programm, Chronosport/Guinand nicht zu vergessen!
 
K

kingfu

Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Na denn, wie wäre es denn mit dieser Hamilton ? Hat ein Valjoux 7750er Werk und ist durch den Dollarkurs super günstig in den Staaten zu bekommen z.B. bei Glooks für 766 USD mit Metallarmband. Da könnte ich wieder schwach werden.

CU
Chris

 
K

kingfu

Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Zoll und EUST kommen natürlich noch dazu, so dass Du auch hier deutlich über die 500 € kommst. Das dürfte aber bei einem 7750er Werk nicht viel günstiger werden.

Bye
Chris
 
B

Berliner

Gast
Danke Chris

die Hamilton sieht echt nicht schlecht aus wie heißt die denn genau und was denkst du wie teuer die mit Zoll und all dem wird
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo Berliner,

"Willkommen im Club"

und schau mal ...

:wink:



Gruß Sven
 
K

kingfu

Dabei seit
17.02.2007
Beiträge
196
Ort
Rhein-Main
Berliner schrieb:
Danke Chris

die Hamilton sieht echt nicht schlecht aus wie heißt die denn genau und was denkst du wie teuer die mit Zoll und all dem wird
Tutto completto mit Versand ca. 670,- €
 
B

Berliner

Gast
danke Chris für die Informationen

Sven kannst du mir vielleicht sagen wie groß die uhr ist also die Maße, suche ne etwas größe uhr also so 44 mm und 1.4 hoch
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.137
Ort
nähe Wien
das 7750er automaik-chrono werk aus der schweiz bekommt man am billigsten bei revue thommen, da allerdings mit durchmesser von nur 38mm.
meistens muss man bei diesem uhrwerk mit ca. 1000.- und darüberrechnen.

mit etwas glück bekommt man die ML Pontos um 900-1200.-
aber da musst du dich auf eine vielleicht etwas längere suche begeben...
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
johro schrieb:
das 7750er automaik-chrono werk aus der schweiz bekommt man am billigsten bei revue thommen, da allerdings mit durchmesser von nur 38mm.
Damit meinst Du aber die Restposten, die derzeit bei ebay angeboten werden, bei der aktuellen Kollektion kommst Du mit dem Preis nicht weit. :wink:

mit etwas glück bekommt man die ML Pontos um 900-1200.-
aber da musst du dich auf eine vielleicht etwas längere suche begeben...
Als Dreizeiger mit einer Komplikation evtl., aber bei dem Chrono würde ich das stark bezweifeln, die Pontos läuft gut, Restposten gehen z.T. ins Ausland, wo die Nachfrage noch grösser ist. :wink:
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.227
Ort
HH
johro schrieb:
ich habe monatelang versucht eine ML bei ebay günstig zu bekommen und habe dann mit ca. 900.- glück gehabt.

ist zwar nicht genau die gleiche wie oben, aber hier eine neu um unter 1200:
http://cgi.ebay.de/Orig-Maurice-Lacroix-Pontos-Autom-Chrono-UNGETRAGEN_W0QQitemZ230170360161QQihZ013QQcategoryZ114656QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem
Super Uhr und Super Preis.Ich war gerade gestern bei Christ und hatte die braune Miros Diver noch mal in den Fingern.8-10% sollten bei Christ möglich sein.
PS:Mach nicht den Fehler und kauf Dir was günstigeres wenn Dir die Uhr gefällt.Spare lieber noch etwas.Das bringt erheblich mehr als jetzt auf die schnelle was anderes zu kaufen.

Gruß Rainer
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.726
Ort
WWWEUDNRWHS
rainers schrieb:
PS:Mach nicht den Fehler und kauf Dir was günstigeres wenn Dir die Uhr gefällt.Spare lieber noch etwas.Das bringt erheblich mehr als jetzt auf die schnelle was anderes zu kaufen.
Ein guter und auch meinerseits ein ernstgemeinter Ratschlag :idea: !

Mit einer Ausnahme: Die ML gefällt Dir zwar, diente aber eher zur Visualisierung deines Uhrenwunsches. Dann kannst und darfst Du auch in deiner präferierten Preisklasse stöbern.

Die Auswahl ist zwar nicht so gross wie z.B. ab 1.000 Euro, aber einige nette Alternativen wurden ja schon genannt.

Ein weiterer Tipp: Christ 1863

Wie die Qualität einzuschätzen ist, weiss ich leider nicht. Aber einige Forumsuser hier hatten / haben Christ-Mechanikchronos - vielleicht können sie mit Infos weiterhelfen.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.137
Ort
nähe Wien
in dieser tickt auch ein schweizer drinnen wenn es ein 7750er ist, aber anscheinend, gab auch schon mal ein beiträge darüber, dass bei christ auch chinesen nachbauten von schweizer werken verwendet werden..

bedenke vielleicht auch den namen der marke, ich werde oft auf meine EPOS angesprochen, wow, super, was ist denn das für eine marke?-schmunzel-
es gibt auch ganz nette stücke von Tagheuer oder Omega die auch einen netten eindruck hinterlassen.

will jetzt nicht hochnäsig daherreden, ich habe auch billig wecker aus china, hauptsache sie gefallen.
 
Thema:

Kaufberatung Maurice Lacroix Pontos Chronographe Valgranges

Kaufberatung Maurice Lacroix Pontos Chronographe Valgranges - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix)

    Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix): Hallo liebe Forengemeinde :) Ich habe mir hier schon den einen oder anderen Thread durchgelesen und melde mich heute das erste Mal gleich mit...
  • Kaufberatung Kaufberatung - Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 oder Maurice Lacroix Aikon (Automatic) ?

    Kaufberatung Kaufberatung - Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 oder Maurice Lacroix Aikon (Automatic) ?: Hallo liebe Forenmitglieder, erstmal möchte ich mich hier vorstellen, denn ich bin jetzt seit 5 Minuten offizielles Mitglied hier im Uhrforum und...
  • [Kaufberatung] Maurice Lacroix Pontos Day Date vs. Tissot Luxury aut. COSC

    [Kaufberatung] Maurice Lacroix Pontos Day Date vs. Tissot Luxury aut. COSC: Hallo Uhrenfreunde und da ich neu bin hallo an alle. Wie vermutlich alle hier habe auch ich einen kleinen Uhrentick der sich so im Laufe...
  • [Kaufberatung] Maurice Lacroix Pontos Day Date vs. Tissot Luxury aut. COSC

    [Kaufberatung] Maurice Lacroix Pontos Day Date vs. Tissot Luxury aut. COSC: Hallo Uhrenfreunde und da ich neu bin hallo an alle. Wie vermutlich alle hier habe auch ich einen kleinen Uhrentick der sich so im Laufe...
  • Kaufberatung: Maurice Lacroix, Limited edition, aus der Classic Serie

    Kaufberatung: Maurice Lacroix, Limited edition, aus der Classic Serie: Hallo zusammen, über ein Nassrasurforum bin ich auf diese tolle Seite hier gestoßen. Ich habe mich etwas eingelesen, Angebote...
  • Ähnliche Themen

    Oben