Kaufberatung: Marineuhr in max. 41mm

Diskutiere Kaufberatung: Marineuhr in max. 41mm im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Fernost-Experten Eigentlich bin ich ja im Vintage Bereich zuhause, aber jetzt will ich einmal etwas Anderes probieren: Ich suche eine...

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.966
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Hallo liebe Fernost-Experten

Eigentlich bin ich ja im Vintage Bereich zuhause, aber jetzt will ich einmal etwas Anderes probieren: Ich suche eine Uhr im Marine Stil - so ähnlich wie die Hentschel Hafenmeister, die Dornblüths oder die Stowa Marine Serie. Bevor ich aber zuviel Geld versenke, würde ich das Design gerne testen. In der Bucht ist mir die hier aufgefallen: Montre MARINE 41mm PURE MECANIQUE Type Unitas 6498 SAPHIR BLUED HANDS watch | eBay - die hat die für mich schöne Grösse und mit dem 6498-Clone auch ein zuverlässiges Werk (ohne Datum), dazu die schönen Zeiger. Gibt es so etwas vergleichsweise auch von anderen Herstellern? Ich bin beim schnellen Ali leider nicht fündig geworden, und in der Bucht gibt es die meist entweder nur mit 44mm Durchmesser oder mit einem Automatikwerk. Das ist mir aber zu gross resp. ich hätte gerne eine kleine Sekunde, zumindest aber kein Datumsloch im Blatt.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge, immer mal her damit!

Gruss vom Ruebekarl
 

onli

Dabei seit
06.03.2014
Beiträge
4
Es gibt da eine weiße Debert Automatik, die meines Erachtens in die Richtung geht. Blaue Zeiger auf weiß, 40mm, kleine Sekunde, kein Datum. Oder verpasse ich ein Charakteristika, das du suchst?

Die hier wäre ein Beispiel.
 

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.966
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Es gibt da eine weiße Debert Automatik, die meines Erachtens in die Richtung geht. Blaue Zeiger auf weiß, 40mm, kleine Sekunde, kein Datum. Oder verpasse ich ein Charakteristika, das du suchst?

Die hier wäre ein Beispiel.

Danke, aber das Gehäuse ist mir eine Spur zu rund, und das Blatt ist ja mit den Indizes nicht das typische 'Marineblatt'. Insofern leider nicht das, was ich suche.

Wie wäre es mit Tisell? Gibt es wahlweise mit oder ohne Datum. Zwar Koreanisch, aber hab hier im Chinaforum bereits Tisell gesehen.

TISELL Marine watch 9015 or 90s5, Enamel dial

Ja, danke, die sieht gut aus, vor allem mit der Email-Dial! Allerdings leider keine kleine Sekunde, und so ein Unitas-Clone möchte ich eigentlich schon. Am liebsten die Mischung aus Tisell-Dial und Gehäuse mit der ZB Gestaltung der Pure Mechanique aus meinem Eingangspost ...
 

Corp.

Dabei seit
04.07.2008
Beiträge
448
Wenn Du selbst Hand anlegen kannst: der von Dir verlinkte Händler bietet auch Zifferblätter an. Die verlinkte Uhr hat ja auch kein Unitas, sondern "nur" ein Seagull. Also mein Tip: bei Ali mal 6498 eingeben und dann nach Belieben Werk, Gehäuse und Zeiger zusammenstellen. Zusammenbau ist kein Hexenwerk.

Das gab es früher übrigens auch bein Herrn Kemmner...
 

Reef

Dabei seit
15.11.2011
Beiträge
1.582
Ort
daheim
.... gibt es die meist entweder nur mit 44mm Durchmesser oder mit einem Automatikwerk. Das ist mir aber zu gross resp. ich hätte gerne eine kleine Sekunde, zumindest aber kein Datumsloch im Blatt....
°Angepasst°

Das Werk hat Ø 36,6 mm, da ist die Auswahl an Gehäusen in 40-41 recht überschaubar,
allerdings haben sehr viele der 44mm-Gehäuse aus China sehr kurze "Lugs", so relativiert es sich etwas, hier recht gut erkennbar:
P1010942.JPG
P1010932_2018-05-09.JPG
44er No-Name mit diesem Werk an ~17 cm HG.
- - - - - - - - - - - - -
Verlinken der Angebote zu Deiner Suche entsprechender Uhren entfällt leider, sonst krieg ich "den Arxxx voll", da auch bei Blanko-ZB Uhren fast immer ein "böser Name" im Angebot steht, damit Interessenten den Ticker überhaupt finden. :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.966
Ort
Schweizer Bodenseeufer
@all: Danke! Habe mal heute intensiv den Ali befragt, aber nichts mit Marineblatt gefunden. Die 44mm Gehäuse kenne ich, die sind leider nicht meiner, auch wenn die von Reef gezeigte Flieger eigentlich auch mein Fall wäre, erst recht preislich.
Ich werde wohl dann ein bisschen den MP durchforsten und auf ein Schnäppchen warten oder doch die verlinkte bestellen ... Ihr werden beizeiten Bilder sehen
 

mauk

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
242
Ort
Ha Ha said the clown
Noch ein Vorschlag, bevor der Bestellbutton gedrückt wird. Tisell Marine 40mm, Bandbreite 20mm, lug-to-lug 49 mm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kaufberatung: Marineuhr in max. 41mm

Kaufberatung: Marineuhr in max. 41mm - Ähnliche Themen

Die Deckwatch für den Binnensegler – DEKLA Marineuhr: Wenn ich in meinem Boot sitze, auf meinem Lieblingssee, und auf die Uhr schaue, dann nur, um zu wissen, wie lange es noch bis zur angekündigten...
Einfach und edel im dreistelligen Bereich – die Marineuhren von Dekla und Stowa: Als gebürtiger Norddeutscher wird einem die See und die Schiffahrt im Herzen verankert. Da hilft auch die wunderschöne Schweiz nicht weiter...
B-Uhr Clone: Hallo Gemeinde, ich möchte mich mit einer Frage an Euch wenden und bin gespannt auf Eure Antworten. In der Bucht gibt es folgendes Angebot Montre...
„Alle Mann an Deck, Uhr in Sicht!“ - Die DEKLA Marineuhr in den Fängen der zamonischen Zwergpiraten *: Kennt jemand den Kontinent Zamonien, wo die Intelligenz eine übertragbare Krankheit ist und die Sandstürme viereckig sind, wo hinter jeder Idylle...
Oben