Kaufberatung Lupe - Vergrößerungsglas

Diskutiere Kaufberatung Lupe - Vergrößerungsglas im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Könnt Ihr mir mal helfen, ich suche einen Ersatz für meine Handlupe (Glas 2x), die zwar gut ist, aber meine Augen kommen so in die Jahre...
btec

btec

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
169
Könnt Ihr mir mal helfen,

ich suche einen Ersatz für meine Handlupe (Glas 2x), die zwar gut ist, aber meine Augen kommen so in die Jahre,
also, hab versucht mich zu erkundigen, aber das war wohl ein Fehler, weil
die einen sagen ich soll wieder Glas nehmen, die anderen Kunstoff wär gut -nimmt Zeis schlieslich auch, (Zeis 5x = 122,00 € - muß doch hoffentlich nicht sein). Dann sagen die einen - ich soll die Vergrößerung nicht zu hoch wählen, wäre dann alles unscharf. Egal, ich denke es giebt hier bestimmt Leute die dazu was sagen können.

was braucht es also, um sich seine an Uhren - oder an den Splitter in den Händen meiner Kinder zu delektieren.

Danke im Vorraus ;-)

gruss
Thomas
 
rubberduck

rubberduck

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
246
Ort
Franken
Ich habe mir vor einiger Zeit diese gekauft:
K&R Dualmag
Ich bin soweit zufrieden mit der Lupe. Sie ist leicht und funktioniert gut.
Kunststoff hat den Nachteil, dass es leichter verkratzt als Glas. Wenn Du aber sorgfältig mit der Lupe umgehst, ist das nicht so schlimm.
Bei einer hohen Vergrößerung ist der scharfe Bereich kleiner. Das kann bei unebenen Objekten ein Nachteil sein. Außerdem ist der Bildausschnitt kleiner und die Handunruhe fällt eher auf. Dafür kann man mehr Details sehen. Was nun besser oder wichtiger ist, hängt oft von der Situation ab.
 
Mickymouse

Mickymouse

Dabei seit
14.11.2007
Beiträge
3.181
Ort
Im Reich der Mitte
Servus,

habe diverse Lupen. Brillenlupen und andere.
Bei der Brillenloupe ist bei 4.5x vorbei. Das reicht nicht für Uhrmacherarbeiten am Kaliber, sehr wohl aber für Einregulieren, Splittersuche in Fingern. Ist sehr sehr sehr comfortabel.
Es gibt Versionen die man über einer Brille trägt.
Empfehle hier ausschließlich Eschenbach

Uhrmacherloupe verwende ich für Arbeiten am Kaliber. Da brauche ich mind. 8x, besser 10x. Es gibt da einfache Bergeon Teile die sind vernünftig. Mit oder ohne Brillenbügel.
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Ich benutze für Uhren und Schmuck eine russische Lupe (10x) die ich schon ca 10 Jahre besitze. Mit ihr sehe ich alles was ich sehen muß, und das Kunststoffglas ist immer noch gut. Hat mich damals so ca 3 Euros gekostet.
 
Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.915
Zum Splittersuchen kauf Dir eine Lesebrille mit 3 oder 3,5 Dioptrien. Dann haste zwei Hände frei zum Arbeiten. Kostet 3..5 Euro.
 
btec

btec

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
169
Danke für eure Infos

Hi, rubberduck
die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch hier nicht, mal schauen
was sich auftreiben lässt, Danke

Hi, Mickymouse
Du hast ja was losgetreten, habe mir eine 10x Lupe ausgeliehen,
und jetzt sehe ich Kratzer, wo keine sein dürfen, - auf dem Zb
meiner 2 Tage alten Orient Pepsi, wie ungeil - Danke für deine prof.
Antwort.

Hi, Andy H
glückwunsch zu deiner Wertstabilen Investition, aber sorry Deine
Antwort hilft mir nicht so richtig weiter, dennoch Danke.

Hi, lopo
Jep, alles richtig, Danke

Hi, Tourbi
Bin Brillenträger und hätte lieber Glas (Kunstoff) am Stiel, aber lehrreich, Dank auch an Dich.

Hi, Giovanni
guter Rat, nur leider 5 Jahre zu spät, habe leider schon eine Brille auf der Nase mit unteranderem 3 Dio`s, Dank an Dich.

Hi, Micha
Ja, das Leben ist kein Ponyhof.

Heutiger Stand, Handlupe 2x,
Einschlaglupe 5x, das kleine schwarze 10x



Schönes Wochenende
gruss
Thomas

ps. Gut hier zu sein
 

Anhänge

Thema:

Kaufberatung Lupe - Vergrößerungsglas

Kaufberatung Lupe - Vergrößerungsglas - Ähnliche Themen

  • Omega Vintage Kaufberatung

    Omega Vintage Kaufberatung: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage, sonst bitte verschieben in anderes Forum. die Uhr hier gefällt mir sehr gut, ist der...
  • Kaufberatung Kaufberatung

    Kaufberatung Kaufberatung: Guten Tag, mein Name ist Ian und das ist mein erster Beitrag. Als jüngerer Schüler habe ich immer die abgelegten Uhren meines Vaters bekommen...
  • Kaufberatung Kaufberatung Zenith, Jaeger-LeCoultre evtl. Breitling

    Kaufberatung Kaufberatung Zenith, Jaeger-LeCoultre evtl. Breitling: Hallo liebe Mitforianer, nachdem ich nun schon länger eifrig mitgelesen habe, hier nun meiner erster Thread und der aus gutem Grund ;-)... Ich...
  • Kaufberatung in Bezug auf eine Uhr mit dem Werk Sellita 220-1 - ergebnisoffen (open-ended)

    Kaufberatung in Bezug auf eine Uhr mit dem Werk Sellita 220-1 - ergebnisoffen (open-ended): Liebe Uhr-Gemeinde, rein "zufällig" sah ich heute im internetz eine Uhr, die mich zu tiefst 'verunsichert' hat, denn etwas für mein Empfinden...
  • Zenith Taschenuhr - Kaufberatung

    Zenith Taschenuhr - Kaufberatung: Hallo liebes Forum! Ich hab mich vor einem Jahr mit dem Uhrenvirus angesteckt und besitze seitdem einige mechanische Uhren. Eine Taschenuhr fehlt...
  • Ähnliche Themen

    • Omega Vintage Kaufberatung

      Omega Vintage Kaufberatung: Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage, sonst bitte verschieben in anderes Forum. die Uhr hier gefällt mir sehr gut, ist der...
    • Kaufberatung Kaufberatung

      Kaufberatung Kaufberatung: Guten Tag, mein Name ist Ian und das ist mein erster Beitrag. Als jüngerer Schüler habe ich immer die abgelegten Uhren meines Vaters bekommen...
    • Kaufberatung Kaufberatung Zenith, Jaeger-LeCoultre evtl. Breitling

      Kaufberatung Kaufberatung Zenith, Jaeger-LeCoultre evtl. Breitling: Hallo liebe Mitforianer, nachdem ich nun schon länger eifrig mitgelesen habe, hier nun meiner erster Thread und der aus gutem Grund ;-)... Ich...
    • Kaufberatung in Bezug auf eine Uhr mit dem Werk Sellita 220-1 - ergebnisoffen (open-ended)

      Kaufberatung in Bezug auf eine Uhr mit dem Werk Sellita 220-1 - ergebnisoffen (open-ended): Liebe Uhr-Gemeinde, rein "zufällig" sah ich heute im internetz eine Uhr, die mich zu tiefst 'verunsichert' hat, denn etwas für mein Empfinden...
    • Zenith Taschenuhr - Kaufberatung

      Zenith Taschenuhr - Kaufberatung: Hallo liebes Forum! Ich hab mich vor einem Jahr mit dem Uhrenvirus angesteckt und besitze seitdem einige mechanische Uhren. Eine Taschenuhr fehlt...
    Oben