Kaufberatung Kinderuhr mit GPS Funktion

Diskutiere Kaufberatung Kinderuhr mit GPS Funktion im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, für unsere Kinder (M&W) suchen wir eine robuste GPS Uhr mit SOS Anruffunktion, ich hoffe im Forum gibt es schon Erfahrungen zu diesem...
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hallo,

für unsere Kinder (M&W) suchen wir eine robuste GPS Uhr mit SOS Anruffunktion, ich hoffe im Forum gibt es schon Erfahrungen zu diesem Thema.
Die Größe sollte klein sein und für Kinder 7 & 9 Jahre, passen max. und Schwertzeiger ;) LOL, Kann Digital sein oder Analog.
Vielen Dank im Voraus und beste Grüße,
Peter
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.492
Ort
Hannover
Halllo

Für Kinder als Uhr sind mir solche GPS-Tracker mit Telefon-Funktion (also mit SIM-Karte) nicht bekannt.
Da nehmen eben 99% der Eltern gleich ein biliges 39€ Einweg-Prepaid-Handy, das die Kinder für Notfälle in den Rucksack bekommen.

Es gibt genau sowas aber für Hunde und Katzen, als GPS-Halsbänder mit Ortungsfunktion und einem Rückruf Knopf.
Der "Rückruf-Knopf" für die Tiere ist kein Witz: Findet jemand das Tier drückt er den Knopf und das Halsband stellt selbständig eine Gesprächsverbindung zum Handy des Besitzers her. Der Finder kann das direkt durchgeben, wo er das Tier gefunden hat.

Vielleicht für deine Kinder interessant. :-)

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
SSR

SSR

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
664
Ort
Bavaria
Hi, das hatten wir zuerst auch überlegt, aber es gibt schon sehr viele Uhren mit dieser Funtkion, ich traue als Amazon Lieferant den Bewertungen von denen nicht mehr und kauf nur Staff der mir im Forum von anderen auch empfohlen wurde.
LG, Peter
 
Stubatzel

Stubatzel

Dabei seit
02.03.2017
Beiträge
277
Ort
Wuppertal
Was hast du denn bis jetzt gefunden? Würde meine Tochter auch gern mit so etwas ausstatten (9 Jahre).
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.808
Ort
Molwanien
Eine "Ortungsfunktion"? Wie für "Hunde und Katzen"? Mein lieber Scholli, wenn's helikoptert, dann aber so richtig. Schöne neue Welt.

Verstörte Grüße
J.
 
Andre35

Andre35

Dabei seit
15.07.2015
Beiträge
507
Ort
Am Bodensee
Eine "Ortungsfunktion"? Wie für "Hunde und Katzen"? Mein lieber Scholli, wenn's helikoptert, dann aber so richtig. Schöne neue Welt.

Verstörte Grüße
J.
Also ich hab 2 Kids (8 und 6) und finde gerade sowas in unserer "schönen neuen Welt" nicht das Dümmste mit dem man sein Kind ausstatten kann.
 
Stubatzel

Stubatzel

Dabei seit
02.03.2017
Beiträge
277
Ort
Wuppertal
Also ohne eine Grundsatzdiskussion anzufangen finde ich nicht das es helikoptert. Das Kind bekommt doch nichts mit davon, und ich würde lieber in einer App nachsehen wo Sie denn bleibt als andere Eltern anzurufen oder auf dem Handy zu bimmeln. Das helikoptert für das Kind doch mehr als im Hintergrund mal eben zu schauen wo es denn ist. Ich weis früher gab es sowas nicht und alle leben noch, oh wait... fast alle. Was wäre wenn die kleine "Inga" letztes Jahr so ein Teil gehabt hätte und viele andere Kinder. Klar kann man nicht alles kontrollieren, aber ich als Elternteil möchte halt zu jeder Zeit wissen wo mein Kind ist. Und ich rede hier nicht von einem Teenager sondern von Kindern zwischen ca. 6-11.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.492
Ort
Hannover
Der Wunsch ist durchaus verständlich und in der Tat legitim.

Das It-Wort "Helikoptereltern" wird hier übrigens im komplett entgegengesetzten Zusammenhang gebracht, meint es doch Eltern die ihre Kindernie auch nur 2 Minuten aus den Augen lassen, bis vor die Tür der Schule bringen, Mittags dann vor der Schule warten und klein Franz-Anton dann zum Fußball fahren. Das gibt es übrigens wirklich, und nicht zu selten, wir kennen hier selbst auf dem Dorf Kinder die sind 8 Jahre alt und sind selbst am helllichten Tage in ihrem Leben noch keine 50 Meter mal alleine wohin gegangen.

Helikopter-Eltern brauchen keine GPS-Überwachtung, denn sie sind die Überwachung. :-)

Solche Tracking-Dinger sind für Eltern die ihre Kinder "laufen" lassen.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.808
Ort
Molwanien
Ansichtssache. Ich find's einen furchtbaren Gedanken, meinen Kindern hinterherzuschnüffeln - aber wenn das offenbar die neue Normalität ist, dann viel Freude beim "Tracken" von Menschen.
 
Davy

Davy

Dabei seit
01.10.2015
Beiträge
163
Ort
Berlin
Gibt es für 10€ inkl. Not-Rückruf, GPS-Ortung, GPS-Fencing etc. als "RWATCH R9" bei den einschlägigen Chinesen (GB etc.).
Zum testen sicher völlig ok.
 
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.780
Ort
Bay City, The Pits
Ansichtssache. Ich find's einen furchtbaren Gedanken, meinen Kindern hinterherzuschnüffeln - aber wenn das offenbar die neue Normalität ist, dann viel Freude beim "Tracken" von Menschen.
Naja, jeder Smartphonetraeger kann ja bereits getrackt werden.
Aber ein gezieltes Device fuer Kinder? Was, wenn es verloren geht? Suchaktion der Polizei im Sandhaufen, waehrend das Kind noch bei einem Freund spielt? Ein Kindesentfuehrer mit etwas technischem Hintergrundwissen wird sowas auch entfernen. Wird das Kind mal groesser und bekommt mit, das die Eltern seine Bewegungsprofile gespeichert haben, gibt das sicher auch Zoff.

Aber wie gesagt, jeder kann ja machen, was er will.
 
Thema:

Kaufberatung Kinderuhr mit GPS Funktion

Kaufberatung Kinderuhr mit GPS Funktion - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Hublot Classic Fusion

    Kaufberatung Hublot Classic Fusion: Liebe Community, ich bin neu hier und auf der Suche nach einer Hublot Classic Fusion in Blau 45mm. Jetzt habe ich mich auch schon mit den...
  • Kaufberatung Bitte um Kaufberatung für Omega Seamaster 600 von 1965

    Kaufberatung Bitte um Kaufberatung für Omega Seamaster 600 von 1965: Hallo zusammen, ich bin sehr an dieser Omega Seamaster 600 aus dem Jahre 1965 interessiert. Habt ihr zu diesem Angebot eine Meinung, vielleicht...
  • Kaufberatung: Rolex Datejust (Old vs. Young)

    Kaufberatung: Rolex Datejust (Old vs. Young): Liebe Uforaner, es ist soweit. Ich habe einige wichtige Meilensteine erreicht, bei denen ich mir gesagt habe, für diese Etappe möge ich mich mit...
  • Kaufberatung 60er Jahre Omega

    Kaufberatung 60er Jahre Omega: Hallo zusammen, ich habe mir letztes Jahr eine Seamaster P/O mit Stahlboden zugelegt (Meine erste eigene Anschaffung in dieser Richtung 8-)) und...
  • Seiko SKX007 Mod - Kaufberatung

    Seiko SKX007 Mod - Kaufberatung: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer SKX007 Mod. Heute bin ich auf dieses Angebot gestossen: SEIKO DIVER'S AUTOMATIC SUBMARINER...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Hublot Classic Fusion

      Kaufberatung Hublot Classic Fusion: Liebe Community, ich bin neu hier und auf der Suche nach einer Hublot Classic Fusion in Blau 45mm. Jetzt habe ich mich auch schon mit den...
    • Kaufberatung Bitte um Kaufberatung für Omega Seamaster 600 von 1965

      Kaufberatung Bitte um Kaufberatung für Omega Seamaster 600 von 1965: Hallo zusammen, ich bin sehr an dieser Omega Seamaster 600 aus dem Jahre 1965 interessiert. Habt ihr zu diesem Angebot eine Meinung, vielleicht...
    • Kaufberatung: Rolex Datejust (Old vs. Young)

      Kaufberatung: Rolex Datejust (Old vs. Young): Liebe Uforaner, es ist soweit. Ich habe einige wichtige Meilensteine erreicht, bei denen ich mir gesagt habe, für diese Etappe möge ich mich mit...
    • Kaufberatung 60er Jahre Omega

      Kaufberatung 60er Jahre Omega: Hallo zusammen, ich habe mir letztes Jahr eine Seamaster P/O mit Stahlboden zugelegt (Meine erste eigene Anschaffung in dieser Richtung 8-)) und...
    • Seiko SKX007 Mod - Kaufberatung

      Seiko SKX007 Mod - Kaufberatung: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer SKX007 Mod. Heute bin ich auf dieses Angebot gestossen: SEIKO DIVER'S AUTOMATIC SUBMARINER...
    Oben