Kaufberatung Kaufberatung für Uhr zur Kommunion Patenkind erbeten (Stahl, blaues ZB)

Diskutiere Kaufberatung für Uhr zur Kommunion Patenkind erbeten (Stahl, blaues ZB) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, dass ich seit Kindesbeinen an am Uhrenvirus leide ist natürlich auch im Bekannten- und Familienkreis bekannt. Dieses Jahr hat...
O

Ora_911

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2015
Beiträge
283
Hallo zusammen,

dass ich seit Kindesbeinen an am Uhrenvirus leide ist natürlich auch im Bekannten- und Familienkreis bekannt.
Dieses Jahr hat nun auch mein Patenkind Kommunion und er wünscht sich von seinem Patenonkel nichts sehnlicher als eine schöne Uhr; ernsthaft !

Freut mich erstmal riesig zumal er auch noch eine recht konkrete Vorstellung hat was ihm gefällt (Stahlarmband, blaues Zifferblatt) :super:

Schön dass der Nachwuchs also gesichert ist, doch nun das aber: das ist gar nicht so einfach !! :hmm:

Ich suche also eine Uhr mit Stahlarmband und blauem ZB für einen 10 jährigen; klar mit Quarzwerk und (noch) nicht mechanisch, aber möglichst aus der Schweiz (kein billig Made in China)

Hat einer von euch da Ideen was da so passen könnte für einen 10 jährigen für die Zeit bis er dann so Teenager ist ??

Bin trotz fast 3 Jahrzehnten Uhrenerfahrung aktuell ziemlich ratlos..... :shock::hmm:
 
kecsmade

kecsmade

Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
1.001
Ort
Düsseldorf
Ich würde die Damen-Kollektionen von Tissot oder Certina nach sportlichen Quarzern durchsuchen. Da lässt sich bestimmt etwas in der richtigen Größe und einem für 10-Jährige vertretbaren Budget finden...etwas höher könnte man auch bei Longines schauen - ob das aber ein 10 Jähriger wertschätzt?
Conquest in 30mm 550€ HydroConquest 34mm 675€
2884016 2884019

Ehrlicherweise würde ich einem 10Jährigen nicht unbedingt eine Uhr über 100€ an den Arm binden und da wird es schon schwer mit Schweiz...ich würde wohl auch beim Metallband skeptisch sein...
 
O

Ora_911

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2015
Beiträge
283
Budget hätte ich so bis um die ~250 € gedacht; hab 3 Patenkiddies und eine gewisse Relation sollte gewahrt werden, Longines ist da schon fast etwas zu gehoben.
Wichtig aber: wenn es für 300 oder 350€ eine ganz tolle und 100% passende Uhr gibt wäre auch das kein Thema, aber 500€ ist schon sehr viel für einen 10jährigen finde ich.

@kecsmade
Ich hab meine Uhr zur Kommunion immer noch, sehe da eher kein Problem sondern ein Vertrauensvorschuss.
Für alternative Bänder bin ich offen, das Stahlband war Wunsch des Kindes
 
Zuletzt bearbeitet:
herrschneider

herrschneider

Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
2.972
Hm. Ob sich ein Stahlband soweit kürzen lässt, dass es einem 10-Jährigen passt?
Guter Punkt. Mal aus eigener Erfahrung: Ich habe hier einen 37mm-Quarzdiver von Invicta. Für den Neunjährigenarm nicht ausreichend kürzbar. Für den Zwölfjährigenarm ging's. Sollte man also auf jeden Fall prüfen vor dem Kauf.
 
zeekaa

zeekaa

Dabei seit
09.04.2016
Beiträge
2.050
Man könnte ein Milanaise mit Schiebeverschluss dranmachen und die überstehenden 10, 12cm abknipsen. :D
 
Regenwasser

Regenwasser

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
182
Es gibt Swatch-Uhren aus Stahl. Vielleicht ist da was dabei?
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.426
Ich würde eine Uhr nehmen, die Dein Patenkind auch mit 20 noch tragen kann, anders erschließt sich für mich nicht der Sinn eines solchen Geschenks (wenn es nicht ein altes Familienstück ist) Also:
  • Größe: 36 mm
  • Wenn Edelstahlarmband, dann eines mit Länge für Erwachsene plus einem passenden Lederband für die Zeit bis zum Tragen des Edelstahls
  • eine mechanische Uhr, wenn das Kind eine Affinität zu Uhren hat, sonst auch Quarz
  • Design: Richtung Flieger oder leichtem Dresser, da an diese Edelstahl und Leder passt und das Design zeitlos ist.
  • keine unechte UhrenMarke wie Diesel, Kevin oder Boss, an denen hat man in 10-20 Jahren ggf. weniger Freude
Bei diesen Gesichtspunkten gibt es bestimmt etwas von Hamilton, Mido und Co.
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
3.770
Denkt ihr aber dass das an dem doch recht dünnen Arm eines 10 jährigen tragbar oder doch zu groß ist??
Ich denke 36 mm sollten schon tragbar sein. Allerdings habe ich gerade keinen 10-jährigen zum testen da und an meinen HGU mit 10 Jahren habe ich keinerlei Erinnerung.
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.186
Ort
Philadelphia, PA
Es gibt meiner Meinung nach keine Uhr die er auch in 10 Jahren noch "tragen kann" ohne das es Panne aussieht. Dafür liegt zwischen 10 und 20 einfach zu viel Pubertät.

Kauf ihm eine die ihm jetzt gefällt, und nichts zu teures. Was anständiges kannst du ihm besser zum Abi/Ausbildung schenken.
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.864
Ort
Nahe Berlin
Spricht etwas dagegen, mit Junior mal ein Uhrenfachgeschäft aufzusuchen und den Geschmack des zukünftigen Trägers dadurch etwas besser zu verstehen? Auch das Problem der Armbandlänge könnte man dort mal live angehen.

Ich glaube, ich hätte mich als 10-jähriger extrem gefreut über so ein Aktion (obwohl ich mich wahrscheinlich ein wenig geziert hätte...). Und jeder Konzi müsste doch eigentlich froh sein, wenn ihm der Nachwuchs ins Geschäft getragen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
1.373
Ort
Mayence
Es gibt meiner Meinung nach keine Uhr die er auch in 10 Jahren noch "tragen kann" ohne das es Panne aussieht. Dafür liegt zwischen 10 und 20 einfach zu viel Pubertät.
Wieso das denn? Eine Field-/Flieger-/Sports Watch mit ca. 36mm sieht an einem 14er HG nicht wie eine Tellermine aus und an einem 18er nicht wie eine Kinderuhr. Und stilistisch passen die eh immer. ich seh es wie CFG: Entweder eine Uhr, die Bestand hat, oder das Thema lieber aufschieben.

Pitt
 
Thema:

Kaufberatung für Uhr zur Kommunion Patenkind erbeten (Stahl, blaues ZB)

Kaufberatung für Uhr zur Kommunion Patenkind erbeten (Stahl, blaues ZB) - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Probleme mit der alten Uhr und ggf. Kaufberatung für eine neue Uhr

    Kaufberatung Probleme mit der alten Uhr und ggf. Kaufberatung für eine neue Uhr: Liebe Community, ich bitte um eine Einschätzung von Euch Experten :) Ausgangslage: Ich habe eine batteriebetriebene Fossil-Uhr mit manuellem...
  • Kaufberatung für goldene Uhr

    Kaufberatung für goldene Uhr: Hallo zusammen, Ich würde mir gerne als nächste Uhr eine goldene mit Lederarmband zulegen. Nachdem ich bereits eine Rolex Datejust und eine Tag...
  • Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix)

    Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix): Hallo liebe Forengemeinde :) Ich habe mir hier schon den einen oder anderen Thread durchgelesen und melde mich heute das erste Mal gleich mit...
  • Kaufberatung- GMT Uhr für nicht mehr als 250Euro

    Kaufberatung- GMT Uhr für nicht mehr als 250Euro: Hallo! Ich bin neu hier im Forum, ich bitte also um Verständnis wenn ich etwas falsch mache. Ich bin auf der suche nach einer neuen Uhr, bisher...
  • Kaufberatung Kaufberatung für die erste mechanische Uhr

    Kaufberatung Kaufberatung für die erste mechanische Uhr: Guten Tag, ich bin schon längere Zeit stiller Mitleser, habe mich jedoch jetzt angemeldet um evtl. noch 1-2 Uhrenmodelle kennen zu lernen auf die...
  • Ähnliche Themen

    Oben