Kaufberatung für goldene Uhr

Diskutiere Kaufberatung für goldene Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich würde mir gerne als nächste Uhr eine goldene mit Lederarmband zulegen. Nachdem ich bereits eine Rolex Datejust und eine Tag...
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Hallo zusammen,

Ich würde mir gerne als nächste Uhr eine goldene mit Lederarmband zulegen. Nachdem ich bereits eine Rolex Datejust und eine Tag Heuer Carrera besitze, ist dies mein nächster Uhrenwunsch.

Preislich sollte das ganze unter 5000€ liegen, je günstiger desto besser. Und als Durchmesser stelle ich mir mindestens 39mm vor.

Mir gefällt zb die Omega Seamaster De ville ganz gut, leider ist mir die Uhr aber zu klein.

Vielleicht habt ihr ein paar Ideen, über viele Vorschläge würde ich mich sehr freuen!

Nach langem Suchen und stöbern auf diversen Seiten bin ich nämlich noch immer planlos wo ich mein nächstes Schätzchen finden werde.

Viele Grüße
 

Anhänge

A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Danke für eure Antworten :)
Die Omega Deville Tresor zieht einem ja die Schuhe aus, so schön ist die!
Leider aber zu teuer, für eine gebrauchte Uhr, möchte ich ungern so viel Geld ausgeben.

Die IWC werde ich mir aber auch nochmal genauer anschauen. Mir ist wichtig, dass die Uhr dezent aber sehr schön ist. Ich möchte ungern als noch recht junger Kerl, mit Anfang 30, durch eine auffallend goldene Uhr herausstechen aus der Masse ;)

Die Tissot sagt mir ehrlich gesagt nicht so zu, wie eigentlich alle Tissot Uhren.

Über weitere Vorschläge würde ich mich freuen. Vielleicht gibt es ja eine Uhr wie die Deville tresor von Omega nur etwas günstiger.
 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
3.752
Ort
Großraum Dortmund
Die Clifton gibt es in Gelb- und Rosegold schon unter 5K beim Grauen.

Ausserdem hat die Clifton ein 120 Stundewerk. Das Bild zeigt die Chronomterausführung, die es aber nur bei B&M im Onlineshop gibt.

1802933.png.transform.bemproddetailsgallery.png.jpg
 
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Danke watch-watcher! Die Uhr gefällt mir echt super! Allerdings Würde ich so viel Geld nicht für eine gebrauchte Uhr ausgeben wollen.Für Eine neue Uhr sind 5K mein Maximum. Besser wären circa 3K.

Ich hoffe sehr ihr habt noch ein paar Vorschläge, sonst werde ich nachher noch schwach bei einer der hochpreisigen Uhren und bin dann pleite ;-)
 
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Ja irgendwann aber bitte nicht schon bei der dritten Uhr.

Hat denn noch jemand Ideen? Habe selbst eine frederic Constant als günstige Lösung in Betracht gezogen aber Noch keine Idee wie hochwertig diese Uhren sind.
 
Billi

Billi

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
1.498
Ort
Europe
Danke watch-watcher! Die Uhr gefällt mir echt super! Allerdings Würde ich so viel Geld nicht für eine gebrauchte Uhr ausgeben wollen.Für Eine neue Uhr sind 5K mein Maximum. Besser wären circa 3K...
Ich glaube der Tipp von watch-watcher bezog sich auf eine neue Uhr vom Grauhändler.
 
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Ich habe mit dem Grauhandel keine Erfahrung. Meine Uhren habe ich bisher beim Konzessionär gekauft. Wie würdet ihr dabei vorgehen? Und wo würdet ihr schauen?
 
Toralf Z.

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
833
Ort
Ludwigsburg
Ich habe mit dem Grauhandel keine Erfahrung. Meine Uhren habe ich bisher beim Konzessionär gekauft. Wie würdet ihr dabei vorgehen? Und wo würdet ihr schauen?

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Ich kaufe gerne bei einem Grauhändler mit Ladenlokal und eigener Werkstatt.
Man hat da praktisch den gleichen Service wie beim Konzessionär zum Graumarktpreis.

Ja, wie geht man da vor: Anrufen und, wenn die Uhr vorrätig ist, einfach hingehen und kaufen.
Bei Barzahlung gibt es oft noch einen kleinen Nachlass.

Gruß
Toralf
 
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Danke für eure Antworten.
Also Zenith sagt mir nicht so zu.
Ich werde mal schauen welche Grauhändler es in Köln gibt und ob ich da etwas passendes finde.

Weitere Vorschläge sind natürlich willkommen :)
 
F

froschkönig

Dabei seit
11.05.2016
Beiträge
60
Ort
Saarbrücken
@ TE

Mal so um die Voraussetzungen abzuklären:

Meinst Du eine Uhr mit 18k Goldgehäuse oder kommt auch eine vergoldete Uhr in Betracht?

Gehäusegrösse, Zifferblattfarbe, arabische Zahlen, römische Zahlen oder Indexe?
 
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Also ich bin eigentlich nicht auf ein 18k Goldgehäuse fixiert aber alle Uhren die „nur“ vergoldet waren, sahen für mich etwas „billig“ aus. Vielleicht hab ich aber auch einfach nur die falschen Uhren gesehen...

Ich lege auf eine gehäusegrösse von mindesten 39mm wert und fände Indexes sehr nett (kein muss) römische oder arabische Zahlen finde ich beides auch gut aber Indexes wären mein Favorit. Wichtig wäre noch dass das Ziffernblatt weiß oder Gold ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Also die Baume Mercier - Clifton, die oben vorgeschlagen wurde, gefällt mir richtig richtig gut! Aber neu leider keine Chance unter 5K.
 
Toralf Z.

Toralf Z.

Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
833
Ort
Ludwigsburg
Bin ja nicht so der Gold-Fan...

Aber wenn ich mich für eine goldene Uhr entscheiden müsste, wäre diese bei mir ganz vorn:

Nomos-Metro-Neomatik-Rose-Gold-1180-Ace-Jewelers-Amsterdam-1-1.jpg

(Bild geliehen)

Reduziert, schlicht aber keineswegs altbacken wirkend: Nomos rose gold Neomatik 39
Auf dem Graumarkt ab ca. 5,6k€ zu haben.

Gruß
Toralf
 
A

Arangoool

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
12
Die gefällt mir auch sehr gut! Hatte das Modell auch schon zwischen aber der Preis von 7200 € auf der Nomos Homepage hatte mich abgeschreckt.
 
F

froschkönig

Dabei seit
11.05.2016
Beiträge
60
Ort
Saarbrücken
5000€ sind leider sehr knapp für eine 18k Uhr eines renommierten Herstellers, das finde ich auch immer schade.

Wenn es vergoldet sein darf schaue mal nach:

Junghans Meister (gibt es als Handaufzug, Automatik, Kalender oder auch Chronometer), Frederique Constant oder auch Tourby Art Deco
 
Thema:

Kaufberatung für goldene Uhr

Kaufberatung für goldene Uhr - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix)

    Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix): Hallo liebe Forengemeinde :) Ich habe mir hier schon den einen oder anderen Thread durchgelesen und melde mich heute das erste Mal gleich mit...
  • Kaufberatung Kaufberatung Mädchen Digitaluhr für extrem schmale Handgelenke

    Kaufberatung Kaufberatung Mädchen Digitaluhr für extrem schmale Handgelenke: Hallo, ich brauche bitte mal Eure Hilfe. Mein Kleine (bald 10 Jahre alt aber extrem schmal) wünscht sich zum Zeugnis eine Digitaluhr! Aber...
  • Kaufberatung: Aqua Terra 38,5 mm - Nächstes Stück für die Sammlung?

    Kaufberatung: Aqua Terra 38,5 mm - Nächstes Stück für die Sammlung?: Hallo zusammen, vor etwa drei Jahren habe ich meine erste gute Uhr gekauft, die Speedmaster First Omega in Space, 39,7mm. Wie ihr wahrscheinlich...
  • Kaufberatung für einen Laien

    Kaufberatung für einen Laien: Hallo zusammen, das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte Euch zu aller erst einmal herzlich grüßen. Mein Name ist Frank...
  • Kaufberatung- GMT Uhr für nicht mehr als 250Euro

    Kaufberatung- GMT Uhr für nicht mehr als 250Euro: Hallo! Ich bin neu hier im Forum, ich bitte also um Verständnis wenn ich etwas falsch mache. Ich bin auf der suche nach einer neuen Uhr, bisher...
  • Ähnliche Themen

    Oben