Kaufberatung für ein günstiges Notebook

Diskutiere Kaufberatung für ein günstiges Notebook im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Notebook (Max. 250€) und kenne mich leider nicht gut aus. Anforderungen: -13...
Seeganz

Seeganz

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2014
Beiträge
373
Ort
München
Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Notebook (Max. 250€) und kenne mich leider nicht gut aus.

Anforderungen:
-13 oder 14 Zoll
- Win 7 bevorzugt
- iTunes sollte drauf laufen
- modernes/dünnes Gehäuse

Gibt da was?
 
D

Deep-Diver

Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
69
Kann die Geräte von Lenovo sehr empfehlen. Vorallem die IdeaPad U330 und U430 nutzt bei mir fast die komplette Familie. Liegen aktuell preislich aber zwischen 300-400 EUR je nach Ausstattung. Windows 7 würde ich aber nicht mehr haben wollen, Windows 8 eh noch nie, Win 10 kann man an sich uneingeschränkt empfehlen.
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
523
Habe es jetzt schon einige Male bereut, bei Notebooks zu sehr gespart zu haben. Unter 400 Euro hatte ich (bzw. der Bekanntenkreis) überdurchschnittlich viele Schäden (Gehäuse, Mainboard, Monitor).
Windows 7 ist m.E. nicht sinnvoll...Wo 7 läuft, läuft auch 10...
Ich empfehle die Gebraucht-Ware von luxnote.de. Die haben da A-Ware-Thinkpads. Die sind sehr verlässlich, finde ich...Und z.B. mit SSD etc. ausrüstbar
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.994
Für 250 Euro gibt es noch nicht mal ein gutes Chromebook. Und selbst bei den Gebraucht Thinkpad Dealern ist das schon das unterste gerade so noch mögliche Minimum.

Ich würde sagen für das Budget: Nein, jedenfalls nichts Brauchbares.
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.833
Frag mal Deinen Arbeitgeber, manchmal verscheuern die abglegte Firmen-Notebooks für einen schlanken Taler. Dann klappt’s möglicherweise sogar mit Windows7.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.581
Ort
Wien
250 Euro sind herausgeschmissenes Geld für solch Vorhaben.
Spätestens in einer Woche werden die Ansprüche für mehr Speicher anstehen, usw....
450-500 sollten eingeplant werden, bei Neuanschaffung.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hannover
250 Euro sind herausgeschmissenes Geld für solch Vorhaben.
.
So ist es.

Denn Windows 10 sollte schon laufen, wenn man dann einige Jahre Ruhe haben will.
(Nicht vergessen, Microsoft stellt die Versorgung von Win 7 mit Security-Patches 2020 ein.)

Mein Tip, machen wir in der Familie schon seit einem Jahrzehnt so: Leasing-Rückläufer.

Gibt es von spezialisierten E-Bay-Händlern, besser aber in den einschlägigen Ladengeschäften kaufen, damit man sich den Zustand genau anschauen kann. Oft sind das Geräte die von Groß-Konzernen stammen, genau 4 Jahre alt sind und oft gar nicht, oder selten benutzt wurden. Man hat beim Händler Gewährleistung, die Geräte wurden vor dem Weiterverkauf getestet und auch beim mitgeliederten OEM-Windows kann man sicher sein, dass es eine legale Version ist. Meist sind das Geräte aus der Business-Reihe bekannter Hersteller, so dass ich auch noch nach sechs oder sieben Jahren Treiber-Support habe.

Einziger Nachteil: Die Firmen nutzen eben uncoole Business-Notebook, stabile Teile aber ohne dedizierte Grafikkarten. Gaming ist also nicht.

Carsten
 
sankenpi

sankenpi

Dabei seit
30.01.2011
Beiträge
5.056
Ort
Hessen
@Oelfeld

Was soll daran gruselig sein? Wenn Du schon so einen Kommentar abgibst, solltest Du wenigstens Bescheid über das jeweilige Modell wissen.
Manchen reicht 64GB. Es ist immerhin ein schneller Flash-Speicher.
Darüber hinaus hat das Gerät einen Einschubplatz - 2,5" - für eine zusätzliche Festplatte. Man kann ergo für kleines Geld viel Speicher einfach nachrüsten.
 
O

Oelfeld

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
523
1. War da ein Zwinkern dabei.
2. Bezog sich das auf's Gesamtpaket und nicht nur auf den Speicher.
3. Mag es ja Leute geben, die nicht mehr brauchen, aber da können wir nix voraussetzen. Und da schon Windows ca. 20 GB Speicher vollmacht, werden die verbleibenden ca. 40 GB den Großteil der anzunehmenden User nicht glücklich machen...
4. Ist Nachrüsten hier keine Option, da wir eh schon überm Limit des TS sind...
Nix für Ungut, aber ich weiß ausreichend Bescheid...Ansonsten ist das Gerät schon okay, wobei auch der Prozessor eher unter gruselig fällt: "für leichtes Multitasking geeignet".
 
fmx1

fmx1

Dabei seit
22.01.2016
Beiträge
31
Also ich würde da zum Lenovo greifen, 8GB Ram und 64Bit Betriebssytem.
Ev kann man die 4GB beim HP gar nicht aufrüsten.

Mit freundlichen Grüßen fmx
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.546
Also ich würde da zum Lenovo greifen, 8GB Ram und 64Bit Betriebssytem.
Ev kann man die 4GB beim HP gar nicht aufrüsten.

Mit freundlichen Grüßen fmx
Win 10 64 bit gibt es für einen 5er bei Ebay
Aufrüsten geht, es sind zwei Steckplätze vorhanden.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
11.117
Ort
Hannover
Win 10 64 bit gibt es für einen 5er bei Ebay
Paulchen, das sind keine für Einsteiger wirklich sinnvollen Tips, wenn Du die E-Bay Angebote meinst wo abgeknibbelte OEM-Lizenz-Label oder alte OEM-Systembuilder CDs für 3€ verkauft werden

Ja, ich weiß die Rechtslage ist seit gut einem Jahrzehnt strittig, ein ewiges hin- und her, aber hier spart man aus meiner Sicht an der falschen Stelle. Es sei denn man hat einen guten Lizenz-Anwalt in der Familie.

Egal wie die Rechtslage ist, dein Tip verstößt gegen das was Microsoft selbst in seinem Verträgen schreibt: OEM-Lizenzen dürfen nicht von dem Gerät getrennt werden, mit dem sie verkauft wurden. https://dpcenter.microsoft.com/de-DE/Windows/License/cp-transfer-oem-licenses

Natürlich kann man sich, um Geld zu sparen, auf die Hinterbeine, aber Microsoft wird jedem Nutzer der dagegen verstößt das Leben schwer machen, was Support und künftige Updates angeht.

Also nichts für Jedermann.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.546
Ja, ich weiß die Rechtslage ist seit gut einem Jahrzehnt strittig,
Carsten
Genau!

aber hier spart man an der falschen Stelle.
Carsten
Oder an der richtigen Stelle?

Ich habe das mittlerweile bei mehreren PCs installiert. Keinerlei Probleme.
Ebenso funktionierte das bei einem Kumpel mit dem Office-Paket.
Es musste sogar schon einmal den tel. Support kontaktieren. Kein Problem.
Updates, ebenfalls kein Problem.

Wenn es tatsächlich illegal wäre, würde MS nicht rigoros gegen die Verkäufe bei Ebay vorgehen?
 
Thema:

Kaufberatung für ein günstiges Notebook

Kaufberatung für ein günstiges Notebook - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Kaufberatung 18mm Band für alte Uhr-Kraft Uhr 10231/2

    Kaufberatung Kaufberatung 18mm Band für alte Uhr-Kraft Uhr 10231/2: Hallo an alle, vorab Entschuldigung wenn ich im falschen Forum bin bzw Angaben fehlen. Es geht um eine Unterstützung beim finden eines passenden...
  • Kurzer Leitfaden für Kaufberatungen, insbesondere für neue Member

    Kurzer Leitfaden für Kaufberatungen, insbesondere für neue Member: Hallo, nachdem es immer wieder zu einem unschönen Verlauf in Kaufanfragen von neuen Membern kommt, schlage ich vor, einen kurzen Leitfaden mit...
  • Kaufberatung: Auswahl einer Automatikuhr für meine Hochzeit

    Kaufberatung: Auswahl einer Automatikuhr für meine Hochzeit: Hallo Liebe Forumsmitglieder, traditionell beschenkt mein angehender Schwiegervater mich zu meiner Verlobung / Hochzeit, mich mit einer schicken...
  • Kaufberatung Kaufberatung, Uhr fürs Leben

    Kaufberatung Kaufberatung, Uhr fürs Leben: Hallo Leute ,ich hätte da mal eine Frage. Ich will mir schon seit längerem eine Uhr zulegen und habe mich deshalb über sämtliche Modelle im Thema...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Kaufberatung 18mm Band für alte Uhr-Kraft Uhr 10231/2

    Kaufberatung Kaufberatung 18mm Band für alte Uhr-Kraft Uhr 10231/2: Hallo an alle, vorab Entschuldigung wenn ich im falschen Forum bin bzw Angaben fehlen. Es geht um eine Unterstützung beim finden eines passenden...
  • Kurzer Leitfaden für Kaufberatungen, insbesondere für neue Member

    Kurzer Leitfaden für Kaufberatungen, insbesondere für neue Member: Hallo, nachdem es immer wieder zu einem unschönen Verlauf in Kaufanfragen von neuen Membern kommt, schlage ich vor, einen kurzen Leitfaden mit...
  • Kaufberatung: Auswahl einer Automatikuhr für meine Hochzeit

    Kaufberatung: Auswahl einer Automatikuhr für meine Hochzeit: Hallo Liebe Forumsmitglieder, traditionell beschenkt mein angehender Schwiegervater mich zu meiner Verlobung / Hochzeit, mich mit einer schicken...
  • Kaufberatung Kaufberatung, Uhr fürs Leben

    Kaufberatung Kaufberatung, Uhr fürs Leben: Hallo Leute ,ich hätte da mal eine Frage. Ich will mir schon seit längerem eine Uhr zulegen und habe mich deshalb über sämtliche Modelle im Thema...
  • Oben