Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl

Diskutiere Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Gestern habe ich mich neu im Forum gleich mit meiner neuen Uhr vorgestellt (siehe hier...

Scouser

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
667
Ort
Hamburg
Gestern habe ich mich neu im Forum gleich mit meiner neuen Uhr vorgestellt (siehe hier: https://uhrforum.de/neu-im-forum-neue-uhr-maurice-lacroix-les-classiques-datum-t240645
Und schon einen Tag später brauche ich ein bisschen Unterstützung ;-)

Es geht darum, dass ich mich nicht entscheiden kann, alle drei Uhren gefallen mir. Da die neu gekaufte ML ein helles Design hat, möchte ich daneben eine Uhr mit schwarzem Ziffernblatt. Eure Meinung erbitte ich vor allem bezüglich der Optik, mir ist schon klar dass eine Skagen (Quartz) was anderes ist, als eine Tissot Visodate oder eine Junghans Meister.

1. Skagen SKW6006 (neu)
Plus: tolles skandinavisches Design, ultraflach (habe schmale Handgelenke), ultraleicht, für eine Quarzuhr gut verarbeitet
Minus: auch eine schicke Quarzuhr sieht natürlich nie so aus, wie eine mechanische Uhr

2. Tissot Visodate (neu)
Plus: sehr schicker Retro-Style mit altem Tissot-Schriftzug, keine Kinkerlitzchen
Minus: Glas spiegel extrem stark, für mein Handgelenk vielleicht schon zu dick?

3. Junghans Ambassador (aus der Junghans Meister Kollektion, 2010 gekauft)
Plus: Gestaltung hat irgendwie was, je nach Lichteinfall variert die Optik (schwer zu fotografieren!), flacher und leichter als die Tissot, Zeiger leuchten im Dunkeln sehr gut
Minus: der polierte Edelstahlrahmen ist im Vergleich zum Ziffernblatt (zu?) breit

Was würdet ihr empfehlen und warum? Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
 

Anhänge

  • IMG_2143.jpg
    IMG_2143.jpg
    187,8 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_2133.jpg
    IMG_2133.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 104
  • IMG_2136.jpg
    IMG_2136.jpg
    195,5 KB · Aufrufe: 115

outoftime

Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
344
Ort
London
Also von den drei gezeigten Uhren eindeutig die Junghans. Es ist die schönste und steht dir am besten. Der Rahmen macht die Uhr.
 

Santo79

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
608
Ort
Leingarten
Ich muss mich den anderen anschließen, die Junghans passt perfekt. Sieht super aus und Junghans ist ein Stück deutscher Uhrengeschichte.
 

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
3.076
Ort
Ruhrgebiet
Dem schließe ich mich uneingeschränkt an...
Die Junghans ist nicht nur die Schönste der 3, sie steht Dir auch am besten.
Die Tissot finde ich zu groß für Dich und die Skagen ist mir viel zu flach.
 

Blumm

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
1.061
Die Tissot finde ich am schönsten. An deinem Handgelenk macht jedoch die Junghans eine bessere Figur.

Viele Grüße

Björn
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.801
Du scheinst sie alle drei schon (zu Hause) zu haben - da fällt das Vergleichen leichter;-).


Die von Dir Gezeigten am Handgelenk, da macht für mich nur die Junghans das Rennen.
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.851
Ort
Büdelsdorf
Ich empfehle auch die Junghans, da sie mir am besten gefällt - und gemäß der Bilder perfekt an Deinen Arm passt... :super:

Viele Grüße
Malte
 

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.836
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Du scheinst sie alle drei schon (zu Hause) zu haben ...

Das habe ich mich auch gefragt.

.... brauche ich ein bisschen Unterstützung .... Was würdet ihr empfehlen und warum? ...

Eine Empfehlung wozu; welche du behalten sollst?

Hätte die Tissot keine Daydate sondern nur eine Date Anzeige, wäre sie gestalterisch top. Trotzdem überzeugt sie mich von diesen dreien optisch am meisten, wobei mir die Uhren durchweg als zu groß (für dich) erscheinen, wenn gleich die Junghans durchaus noch geht.
 

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
2.604
Die Junghans wäre meine Wahl.
Da die Fotos alle in der Küche gemacht wurden und Du die Junghans (wenn ich es richtig gelesen habe) 2010 gekauft hast, dann geht es ja um den Verkauf der zwei Verlierer dieser Auswahl-Anfrage, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Scouser

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
667
Ort
Hamburg
Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch bedanken für das Feedback. Das Votum ist ja mehr als eindeutig - die Junghans gewinnt haushoch.

Zum Hintergrund: Die Junghans Ambassador habe ich seit 2010 zu Hause. Aktuell hat mich aber ein bisschen das Uhrenfieber gepackt und ich dachte, vielleicht mal was Neues und vielleicht verkaufe ich die Junghans. Die Tissot und die Skagen gefielen mir beide richtig gut und der Händler erlaubte mir, sie über das Wochenende mitzunehmen und ich kann sie wieder zurück geben. Im Übrigen, ein sehr guter Freund und Uhrenliebhaber meinte auch bereits "Behalt die Junghans!" ;-)

Mein Handgelenk umfasst nur 17cm, auch deshalb ist die Junghans mit 39mm bisschen passender als die anderen (für mich), denke ich. Meine neue ML Les Classiques hat ja sogar nur 38mm und sitzt perfekt. Einerseits entgehen mir durch mein schmales Handgelenk sehr viele schöne Uhren, andererseits spare ich sehr viel Geld :-) (obwohl, wer will in diesem Forum schon sparen ...)

Fazit? Tja, der Händler hat nun das Nachsehen und ich spare Geld und habe trotzdem weiterhin eine sehr schöne Uhr :super:

PS: Ja, die Tissot Visodate ist dennoch sehr schön...
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.801
Prima, Scouser, dass Du bei Bewährtem bleiben willst. Dein Uhrenhändler wird, wenn es Dich denn so erwischt hat, über lang oder (eher) kurz doch sein Geschäft mit Dir machen;-)


Dann viel Freude weiterhin an Deiner Uhr!:prost:
 

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.483
Ok, dann ist ja alles gesagt. Noch nie war eine Kaufentscheidung so günstig. ;)
 

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.600
Ort
Exil-Franke in NRW
Optisch würde ich die Tissot bevorzugen, schon wegen des Kontrasts von Zeiger und Zifferblatt.
Die Skagen taugt nicht viel.
 
Thema:

Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl

Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl - Ähnliche Themen

Kaufberatung erwünscht - Dresswatch bis ~250€: Hallo zusammen, nachdem ich schon seit einigen Tagen dieses Forum durchstöbere, ist es nun an der Zeit, mich vorzustellen ;) Bislang habe ich...
Kaufberatung Kaufberatung für die erste mechanische Uhr: Guten Tag, ich bin schon längere Zeit stiller Mitleser, habe mich jedoch jetzt angemeldet um evtl. noch 1-2 Uhrenmodelle kennen zu lernen auf die...
Klassisch, rund, zeitlos: MASTER CONTROL CHRONOGRAPH CALENDAR von Jaeger-LeCoultre, REF. 4138420: Liebe Uhrengemeinde! Meine erste Vorstellung einer Uhr im Forum beschäftigt sich gleich mit einem "Meister": MASTER CONTROL CHRONOGRAPH CALENDAR...
Breitling Avenger GMT 45mm A32395101C1A1: Der Weg ist das Ziel, nicht das Ziel ist der Weg oder wie ich zu der Breitling Avenger GMT kam. In Anlehnung an Konfuzius oder war es doch...
Kleinere Uhr (ähnlich Seiko SARB033) für ~350 Euro gesucht: Guten Tag erst einmal, ich freue mich hier im Forum aufgenommen geworden zu sein und möchte auch gleich mit einer Fragestellung beginnen, da ich...
Oben