Kaufberatung erste automatikuhr Orient oder seiko

Diskutiere Kaufberatung erste automatikuhr Orient oder seiko im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, auf der suche nach Ideen für eine neue Automatikuhr bin ich zufällig auf dieses tolle Forum gestoßen. Vor ca. 20 Jahren habe ich...

erbsenuhr

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
11
Hallo zusammen, auf der suche nach Ideen für eine neue Automatikuhr bin ich zufällig auf dieses tolle Forum gestoßen. Vor ca. 20 Jahren habe ich einige Jahre alte Taschenuhren gesammelt und durch Hausbau und Family abgebrochen.
Nun bin ich auf der Suche nach einer schönen Automatikuhr die meinen Arm zieren soll der aber nur 17cm umfang hat.;-)
Habe hier schon gestöbert und gelesen eine vorauswahl getroffen, konnte auch beim Juwelier Orient Uhren die Deep blue alte bauform anprobieren und war erstaunt wie angenehm die sich trägt. Die neue größere Bauart hatten sie leider nicht da, würde mir von der Optik her besser gefallen.
Sowie die Seiko SNZF23K1 oder SNZF11 ist jeweils die kleine und große. jedoch habe ich nur Bilder im www gefunden. Meine Frage an euch welche meiner vorgestellten findet ihr von der Qualität gut und wäre aufgrund meines schlanken Armes das kleinere Modell her besser wie sind da eure Erfahrungen?
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.768
Kaufen kannst Du die o.g. alle.
Die alte Deep geht sehr gut an schlanken Armen, die Big Deep mMn nicht. Die ist um einiges größer und auch wuchtiger.
 

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.281
Ort
HH
Qualitativ tun die sich nix. Du bekommst wofür du zahlst. Ich tue mich mit dem Namen Orient schwer.
Rainer
 

Bagheera

Dabei seit
29.05.2009
Beiträge
302
Ort
Münster
Ich nenne die Orient Deep Blue (die "kleine") mein eigen. Das ist für schmales Geld schon recht viel Uhr.
Natürlich hat Rainer recht, wenn er sagt "Du bekommst wofür du zahlst.", aber die Orient bietet schon ziemlich viel fürs Geld ;)

Ich würde dir aber auch von der Big Deep abraten. Gerade bei einem schmalen Handgelenk kann das schnell zu wuchtig wirken.
 

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
Das ist doch so eine seltene Situation, wo Du absolut nichts falsch machen kannst ;-)

Freundliche Grüße
Jürgen
 

Jamboree

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
1.193
Ich habe auch die Orient Deep blue (und auch die große Deep in blue).
Mit meinen 17,5cm ist dir große durchaus tragbar. Naja, diese Uhrengröße ist eine sehr starke Gewöhnungsfrage.
Vor ein paar Monaten wäre mir 44 zu groß gewesen, inzwischen finde ich 40mm Uhren viiiiiieeel zu klein.
Die kleine Deep hat aber eine sehr angenehme Größe.

Ich habe auch zwei Seikos, Monster und SRP043K1.
Ich denke auch dass die sich alle von dir in Betracht gezogenen nicht viel nehmen.
Bis auf die Big Mako sind alle eher dressig, wobei man mit den Orients auch tauchen kann oder zumindest könnte.
Die Seikos sind dafür mit 10atm nicht ausgelegt, die Orients mit 20atm schon.

Wenn du wirlich damit tauchen willst, dann die kleine Mako (oder eine andere Seiko), bei dieser ist der Lume (die Leuchtmasse)
besser als bei der großen und sie hat einen Leuchtpunkt auf der 12 der Lünette.

Hier im Forum gibt es für die kleine Mako einen großen Fanbereich - aber auch die SNZF11 ist sehr schön.
Die 23 wäre mir viel zu klein (37mm ohne Krone), wobei die 11er auch nur 40mm hat.
Die knapp 42mm der Orient wären mir da lieber.

Von der Verarbeitung werden die Uhren sich wenig geben, von der Genauigkeit vermutlich auch nicht viel.
In diesem Preissektor ist die Streuung sehr groß. Meine blaue kleine Mako läuft mit relativ konstanten -5s pro Tag, meine
Seiko Monster (mit 7s26 Werk, wie die ausgewählten) lief mit -25s pro Tag recht ungenau, aber ich hoffe ich habe das heute
justiert....
Eine andere Mako (kleine schwarze) die ich mal hatte lief mit + 25s. Die Toleranzen scheinen hier recht groß zu sein.

Soll es denn eher eine sportliche Dresswatch oder eher was für den Sport/ Freizeit oder gar fürs Tauchen sein???

Für die Seiko ist Rob (monsterwatches.nl) eine gute Quelle (€130) und für die Mako eigentlich "schoeneuhren.de"
(€99) oder orientuhren.de (€89) (alle Uhren jeweils am Edelstahlband). Die Rob und Herr Winnes von Schoenuhren sind auch
hier im Forum vertreten)
Das Band der Mako ist übrigens prima! Unbedingt an Stahl nehmen und nicht an Gummi!

Viele Grüße
Jamboree
 

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.205
Hallo Erbsenuhr, willkommen im Forum!

Ich habe beide von dir genannten Uhren (die Seiko in der kleinen Version, allerdings mit schwarzem Ziffernblatt). Mein Armumfang beträgt in etwa 16,5cm, wir haben also einen ähnlichen Ausgangspunkt. Meine Meinung:
Die Deep ist deutlich schwerer und deutlich wuchtiger. Allein das Band (einmal 22mm Anstoß, einmal 20mm) ist ein gewaltiger Unterschied. Gefallen tun sie mir beide, aber sie sind schon recht unterschiedlich. Die Deep ist eher sportlicher, präsenter wegen ihrer Größe, die Seiko dagegen trägt sich unauffälliger und wirkt dadurch etwas dressiger. Jedesmal wenn ich die Seiko trage bin ich überrascht, wie angenehm sie sich trägt, jedesmal wenn ich die Orient trage, freue ich mich über das Gewicht am Handgelenk...
In der Qualität tun sie sich jedenfalls nichts, bei der Orient gefällt mir die Lünette besser (Metalleinlage, bei der Seiko leider nur Plastik), bei der Seiko finde ich den ganzen Gehäuseschliff besser gelungen.

Noch ein paar Wristshots zum Vergleich:

Seiko am Stahlband:

Seiko @ Blumenbeet (Medium).jpg

Seiko am Kautschukband:

P1150420 (Medium).JPG

Orient am Stahlband:

P1100430 (Medium).JPG

Orient am Kautschukband:

Vor Asien (Medium).jpg
 

unclejay

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
20
Wenn es eine Diver sein soll, kannst du auch mal nach einem guten Angebot für Invicta gucken. Ich habe die 8926 und bin recht zufrieden.
Ich hätte um ein Haar eine Orient Deep gekauft (die größere), wenn ich mich nicht an der Tagesanzeige (Mo, Di, etc.) gestört hätte und ein so gutes Angebot für die Invicta bekommen hätte. Die Invicta wirkt mit ihren 40mm gerade noch ok an meinen 18,5 cm Handgelenk. Da mein Handgelenk eher breit ausfällt für den Umfang darf es aber für mich wirklich nicht weniger sein, wobei das natürlich Geschmackssache ist.
 

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.854
Ort
Sachsen
Qualitativ tun die sich nix. Du bekommst wofür du zahlst. Ich tue mich mit dem Namen Orient schwer.
Rainer

Warum? Ist erbsenuhr ein Jäger? ;-)
Ok, ich tue mich mit dem Namen Seiko schwer. Meine Empfehlung wäre erst einmal die Deep, obwohl natürlich auch Seiko ein paar sehr schöne Modelle besitzt. Außerdem, der Captain hat es gesagt:

Ist doch eh alles nur eine Frage der Reihenfolge... ;-)


Willkommen im Forum!

Willkommen!
 

erbsenuhr

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
11
Wahnsinn seit ihr alle fleißig und hilfsbereit hier!
War nur kurz im Kino den neuen Til Schweiger Film kucken mit der liebsten :klatsch:
Ja es ist wirklich ein thema mit der Reihenfolge und ich denke das beide eine chance bei mir bekommen werden. Werd heut noch mal in mich gehen welche Uhr es zuerst sein darf.
Bei der Seiko gefällt mir (und meiner besseren hälfte) das weisse Ziffernblatt so gut. Bei der größeren Orient finde ich es auch klasse. Wird aber denke ich die kleine Seiko oder die kleine Orient es soll eine Dresswatch sein da ich berufsbedingt 9std am tag im Anzug sitze (aber gern wenns keiner sieht dazu Birkenstockschuhe trage :D) So bequem soll halt auch meine neue Uhr werden.
Hat wer von euch einen Tip wo ich die SNFZ23 preiswert sicher bestellen kann?

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Perfekt zum Vergleich sind beide schick
 

Jamboree

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
1.193
Steht schon etwas weiter oben: SNZF23 - witte mini Sumo, wobei die snzf23 wirklich sehr klein ausfällt. Die SNZF11 passt besser zu 17cm Handgelenken, ist €5 billiger und hat die schöneren (zumindest prestigeträchtigeren) Zeiger der Sumo (zumindest den selben Stil).
Als Dressdiver würde ich dir aber eigentlich eher die kleine blaue Mako empfehlen. Das Blau ist der Hammer, schau mal hier rein!
Die Invicta finde ich auch nicht so unpassend, ist ein schöner klassischer Stil. Ich trage meine Robert Poseidon sehr gerne und sie passt auch zum Anzug (sind ja beides Submariner- Homagen).

Grüße
Jamboree
 

Captain Flam

R.I.P.
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Nach Seiko und Orient kommen eh erstmal die Hommagen.
Alles ganz normal. ;-)
Schlimm wird es nur, wenn es dann mit den Originalen anfängt.

Vielleicht sollte mal jemand, vor der Anmeldung hier, auf Risiken und Nebenwirkungen hinweisen... :D
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.768
Hier spricht zweifelsohne die blanke Erfahrung...hüstel...
 

Captain Flam

R.I.P.
Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.155
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Bin auf dem Weg der Besserung.
Der letzte Neuzugang war, wie meine erste Automatik auch, eine Seiko.

Dies ist auch mein Tipp an den TS:

Fang mit der Seiko an! :super:
 

erbsenuhr

Themenstarter
Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
11
Okay dann entweder eine Schwarze Seiko oder die weiße Seiko zum Einstieg. Und @jamboree es wird die SNFZ11 oder die 17 die SNFZ23 wäre vermutlich zu klein.
Hab eben bei monsterwatches geschaut was aber verlangt der für Versand und wie schnell ist der beim Versand? Wer hat da erfahrungen?
 

Jamboree

Dabei seit
30.07.2010
Beiträge
1.193
Rob hat hier im Forum einen guten Ruf, aber ich habe bei ihm (noch) nichts bestellt,
daher keine Ahnung.
Aber meine nächste Seiko ist von ihm. Jetzt kommt erst mal ne Orient Star Diver....

Über monsterwatch.nl gibt es aber einen Thread. Probier einfach mal die Suchfunktion, dort wird dir sicher geholfen!
Viele Grüße
Jamboree
 

Tea-time

Gesperrt
Dabei seit
14.03.2009
Beiträge
994
Hier spricht zweifelsohne die blanke Erfahrung...hüstel...

...oder die blanke Angst.

Mit Seiko und Orient kannst Du in dieser Preisklasse nichts falsch machen .
...aber das weißt Du ja mittlerweile...

Viel Spass mit Deiner 1. Automatikuhr und das Vorstellen nicht vergessen!

greetz

PS:Aufm MP eventuell mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.483
Ich nenne die Orient Big Deep, 3 Orient Deep Classics und auch die Invicta 8926 Coin mein eigen. Empfehlen kann ich sie allesamt, und auch die Big Deep ist bei meinem Handgelenksumfang von 17,5cm durchaus noch tragbar.
 

Ranma

Moderator
Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
12.629
Ort
Reisender
Hallo und willkommen bei den Infizierten :-)

Rob versendet, wenn er die Uhr "da" hat recht schnell! Evtl. sind die gefragten Uhren aber gerade auf dem Versandweg zu ihm und dann kann es etwas dauern. Oder weil er wg. Familienzuwachs gerade sehr beschäftigt ist ;-)
Außerdem hat er oder will/muss er seinen Paketdienst wechseln. Der Versand zu 8,-- € funktioniert wohl nicht mehr.

Langer Rede kurzer Sinn: Mail ihm einfach und frage nach den Lieferzeiten und -Kosten.
Du kannst übrigens auf Deutsch schreiben, bekommst aber eine englishe Antwort.

Meine Empfehlung ist übrigens: SEIKO, ohne wenn und aber :super:
(Orient ist übrigens eine Seiko-Tochter, wie J-Springs z.B. auch ...)

Gruß
Ranma
 
Thema:

Kaufberatung erste automatikuhr Orient oder seiko

Kaufberatung erste automatikuhr Orient oder seiko - Ähnliche Themen

Kaufberatung Seiko Geschenk für 18. Geburtstag: Hallo zusammen, wir möchten unserem Sohn zum 18. Geburtstag eine erste Automatikuhr schenken. Da ich ein Seiko Fan bin und sooo schlechtes nicht...
Erste Automatikuhr - Entscheidungshilfe: Hallo, Ich würd mir gern meine erste Automatikuhr kaufen um meine Apple Watch durch eine klassische Armbanduhr zu ersetzen. Ich hab die letzten...
Orient Triton - aber mit feinstem Tuning!: Und schon wieder stelle ich euch meine Neue vor, danach dürfte das vorerst ein Ende haben. Vorgeschichte Ich trug schon seit drei Jahren ein...
Meine Erste Uhr - die Kleine aus dem Orient (Orient UG0Q004B): Liebes Forum, ich habe sie. Meine erste eigene Uhr. So ganz stimmt das ehrlich gesagt nicht - zur Erstkommunion erhielt ich eine Baby G ;) Meine...
Kaufberatung Diver für kleines Geld: Seiko SKX vs. Seiko 5 vs. Citizen Promaster: Hallo liebes Forum, einen schönen Abend, ich bin auf der Suche nach meiner ersten Automatikuhr. 😊 Das Budget möcht ich gering halten +/-300 €, um...
Oben