Kaufberatung / Erfahrungen bzw. Tipps zu Omega Speedmaster

Diskutiere Kaufberatung / Erfahrungen bzw. Tipps zu Omega Speedmaster im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo alle zusammen! ich bin kein Uhren-Experte oder großer Sammler, habe also keine Ahnung. Daher brauche ich bitte Eure Hilfe. Ich möchte...
S

salmofly

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
6
Hallo alle zusammen!

ich bin kein Uhren-Experte oder großer Sammler, habe also keine Ahnung.
Daher brauche ich bitte Eure Hilfe.

Ich möchte mir die Omega Speedmaster kaufen und schwanke zw. zwei Modellen,
mit Sapphire-Glas und die mit Hesalit.

Ich finde es schön durch den Glasboden das Uhrwerk zu sehen, ist für mich aber kein Kaufkriterium.

Meine Bedenken sind nur beim Hesalit, dass dies "zu anfällig" gegen Kratzer ist. Wie sind hier die Meinungen.

Hingegen glaube ich bekommt doch auch der Boden aus Sapphire irgendwann erheblich, allein schon wenn die Uhr abgelegt wird und dann das Metall-Armband auf dem Glas liegt.

Wie gesagt Überlegung nur weil ich Angst habe das Hesalit zu empfindlich ist, wobei die einfache Version für mich mehr Charme hat und zudem einiges günstiger ist.

Danke für Eure Antworten.

Gruß Alexander
 
BBouvier

BBouvier

Gesperrt
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.445
Ort
Bayern
Hesalit ist grundsätzlich Plexiglas ähnlich,
hat jedoch einen erheblich höheren Härtegrad.
So schnell gibts da keine Kratzer.

meint:
BB
 
S

salmofly

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
6
vielen Dank erstmal für die Antworten!
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo salmofly,
herzlich Willkommen hier im Uhr-Forum
smilie_musik_032.gif


Ich persönlich wurde immer Saphire - Glas jedem Plastik vorziehen, wegen
der Härte! Und du darf nicht vergessen, auch Eisen kann verkratz werden, je
nach Behandlung! In der Regel sind Steine härter als Metalle, je härter eine
Art ist, um so anfälliger sind sie gegen Bruch.

Ich hoffe, das ich ein bisschen helfen könnte!

Viel Spaß hier!

Bye
Jo
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.825
Ort
WWWEUDNRWHS
Hi salmofly,

erst einmal: Willkommen im Forum 8) !

Ich besitze die Speedy in der Ausführung Hesalit / Stahl und musste bereits einmal das Hesalit polieren lassen, weil sich trotz (nicht übertriebener) Vorsicht diverse Kratzer und Schrammen im Plexi verewigt hatten. Mein Kaufempfehlung deshalb: Saphir!

Ein Saphirglasboden ist natürlich ein nettes Gimmick, denn das Werk sieht sehr lecker aus. Für die Anfälligkeit von Saphir für vom Stahlband verursachte Kratzer fehlt mir die Erfahrung. Berichten kann ich aber, dass der Stahlboden meiner Speedy auch unter dem Stahlband leidet - deshalb lege ich zwischen Stahlband und Stahlboden einen "Dämpfer".

Keine Frage bei einer Speedy ist das Band: Auf jeden Fall Stahl! Lederbänder kann man günstiger und in guter Qualität nachkaufen, das Stahlband kostet roundabout 400 Euro!
 
S

salmofly

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
6
Hallo!

Vielen Dank für Eure Tipps, hat mir geholfen.

Stahlband auf jeden Fall, der Preisunterschied ist mir dank des Forums vorher schon klar geworden, gefällt mir damit auch besser.

Werd mir mal die Version mit Sapphire anschauen und wahrscheinlich auch kaufen ;-)

Bis dann Alexander
 
Thema:

Kaufberatung / Erfahrungen bzw. Tipps zu Omega Speedmaster

Kaufberatung / Erfahrungen bzw. Tipps zu Omega Speedmaster - Ähnliche Themen

Omega Speedmaster - Hesalit + Glasboden: Hallo zusammen, Ich liebäugle aktuell mit einer Omega Speedmaster allerdings käme mir nie in den Sinn die schöne Mechanik einer Uhr verstecken zu...
[Erledigt] OMEGA Speedmaster Professional Vintage 145.022-78 Fullset: Hallo Uhrenfreunde, zunächst einmal bin ich Privatanbieter und kann keine Garantie oder Rückgaberechte für diesen Artikel gewähren. Heute gibt...
Die neue Omega Speedmaster Moonwatch Professional Sapphire Sandwich 310.30.42.50.01.002 ist gelandet: Hallo liebes Forum, vor knapp einem halben Jahr habe ich die alte Omega Speedmaster Moonwatch professional 311.304.230.01005 gekauft und bin...
Die x-te Vorstellung einer Omega Speedmaster Professional Moonwatch .006 - muss das sein?: Liebe Mit-Foristi, die Speedmaster Professional Moonwatch kennt ja nun wirklich jeder, vor vorne, von hinten und aus allen anderen möglichen...
Eine Uhr zum Exit? -Omega Speedmaster Professional Moonwatch Sapphire Sandwich: 21.10.2019 - Gespräch zwischen Omega Recruiting Raumschiff / geheimes Omega Neukundengewinnungzentrum in Houston $/Z%($ZT$/ZTR/$R/$T====...
Oben