Kaufberatung / Empfehlungen / Erfahrungen DJ-Optik

Diskutiere Kaufberatung / Empfehlungen / Erfahrungen DJ-Optik im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo in die Runde; da ich zur Zeit auf der Suche nach einem DJ-Klon bin und auf diese Uhr: Cadisen DJ gestossen bin, frag ich mich ob ihr...

Vierm

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
212
Ort
Aachen
Hallo in die Runde;

da ich zur Zeit auf der Suche nach einem DJ-Klon bin und auf diese Uhr:


Cadisen DJ

gestossen bin, frag ich mich ob ihr Erfahrungen mit dieser Marke habt, oder evt. eine andere Uhr der Preisliga bis 100€ empfehlen könnt.

Die Vorgabe: DJ-Klon; Metallband, Automatic ,Saphirglas und mind. 10ATM;

Danke für Eure Infos und Mithilfe; Kenne mich mit Chinauhren noch gar nicht so richtig aus und tapse gerade so Stundenlang durch ALiexpress und staune (und Fürchte!) ob der guten Preise.

Verlockend...
 

jagwar

Dabei seit
18.12.2016
Beiträge
212
Ich glaube die San Martin hat bisher die beste Qualität, ist aber in einer anderen Liga preislich.
Dann würde für mich die Parnis und Pagani kommen. Eher Pagani aufgrund des NH35.
Die Cadisen hat für mich eine etwa zu kleine Lünette. Ich habe eine andere Cadisen und die Qualität ist top.
Es gibt auch eine Cissden, bei der ist aber meiner Meinung nach die Qualität am niedrigsten. zB stimmen die 42mm nicht.
Die 10ATM würde ich nur der San Martin zutrauen.
 

Uhrma4

Dabei seit
09.10.2020
Beiträge
284
Ich hab die Pagani DJ und bin mit der volkommen zufrieden.
NH35 wie meisten unauffällig und läuft.
Hab die auch über AliExpress aus Spanien für etwas mehr wie 60€ bestellt. Dafür finde ich die echt super.
Habe noch eine Gleitschließe nachgerüstet, gibt auch für 10-15€ auf AliExpress.
Der ein oder andere Mitforumianer bemägelt aber zu kurze Zeiger.
20210208_091123 (1).jpg
20210205_163543.jpg20210205_163853.jpg20210205_163404.jpg
 

Vierm

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
212
Ort
Aachen
Moin,

habe mir die vorgeschlagenen ein wenig angeschaut und bin leider über ein Problem gestplpert (das allerdings nur für mich gilt!)..zu groß!

Meine Handgelenke sind für 42mm nicht geeignet,

Ich hätte dazu schreiben sollen das 38-39mm die richtige Größe für mich wäre.

Trotzdem: Danke! für eure Vorschläge.
 

egal-clock

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
420
Ort
Südhessen
Habe die Cadisen 38mm (>39 ist mir auch zu groß, 17cm HGU) letztes Jahr vom Official Store (Lieferung aus Spanien) mit Fehldruck '50' anstatt 5ATM, 25% günstiger;
Band paßt auch, Chinawerk läuft mit ca. +2s/Tag:
Cadisen-12.JPG
Cadisen-13.JPG
Cadisen-14.JPG
Cadisen-Krone2.JPG
Cadisen-Bback.JPG
 
Thema:

Kaufberatung / Empfehlungen / Erfahrungen DJ-Optik

Oben