Kaufberatung Dugena M-Tech

Diskutiere Kaufberatung Dugena M-Tech im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allerseits, ich habe, in folge des klicks in meinem Kopf, eine Dugena M-Tech gesucht und gefunden, nun hätte ich die Frage ob sich das...
T

Thomas_K

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2007
Beiträge
16
Hallo allerseits,

ich habe, in folge des klicks in meinem Kopf, eine Dugena M-Tech gesucht und gefunden, nun hätte ich die Frage ob sich das lohnt.

Dugena M-Tech Automatik, feinreguliert, neuwertig (aber gebraucht)

Edit: Kaufdatum der Uhr ist 08/2007 also noch mit Garantie
und es ist die mit Gangreserveanzeige (die schlicht elegante) ohne Chrono oder sonstiges.

99 Euro.

Ist das i.O. oder nicht???

Vielen Dank im Voraus.

Thomas
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Mit der Dugena M-tech Power Reserve machst du nichts falsch. Das ist eine sehr schöne Uhr mit ausgreifter Orient-Technik. Man muss natürlich ein Faible für das eher schlicht-klassische Design haben, das diese Uhr besitzt.
Der Preis ist eigentlich in Ordnung, ich gebe aber zu bedenken, dass man für um die 100 Euro bei Ebay auch schon ein neues Modell bekommen kann.
Also, vielleicht wäre das noch eine Option, der Anbieter Creativ-Vertrieb hat ständig eine solche Dugena im Angebot.

http://cgi.ebay.de/11-Dugena-Automatik-mit-Gangreserve-Glasboden_W0QQitemZ180161941041QQihZ008QQcategoryZ9229QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 
T

Thomas_K

Themenstarter
Dabei seit
13.09.2007
Beiträge
16
Ja danke, hab ich auch schon gefunden, und ich werde mein Glück versuchen.

Aber mir geht es auch darum festzulegen, ob der Preis gerechtfertigt.
Deiner Aussage interpretiere ich (bei einem Preis von > 100 €) als klares ja.

Vielen Dank
 
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
483
Greifen alle mechanischen Dugenas auf solide Werke zurück, oder muss man aufpassen?
 
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Da gibt es Unterschiede....Die M-techs verbauen Poljots, Orients und Miyotas, bei den einfacheren Modellen kann auch schon mal ein China-Werk, wohl in einer höheren Qualitätsstufe, zu finden sein. Das gilt insbesondere für die Dugena-matic-Modelle.
 
Thema:

Kaufberatung Dugena M-Tech

Kaufberatung Dugena M-Tech - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Vintage Omega (o. andere High-End Marken) bis 300€

    Kaufberatung Vintage Omega (o. andere High-End Marken) bis 300€: Liebes Uhrforum, ich bin aktuell auf der Suche nach einer schönen Vintage Uhr für die Mutter meiner Freundin. Eckdaten: Gute bekannte Marke...
  • Kaufberatung - Chronoswiss Sirius Small Seconds oder NOMOS Neomatik 340

    Kaufberatung - Chronoswiss Sirius Small Seconds oder NOMOS Neomatik 340: Hallo werte Uhrengemeinde, bin neu hier und auf der Suche nach meiner ersten Automatik. Zur Wahl stehen die beiden Modelle: Chronoswiss Sirius...
  • "Herrenuhren" aufwerten mit separater Rubrik "Kaufberatungen"

    "Herrenuhren" aufwerten mit separater Rubrik "Kaufberatungen": Unter der Rubrik "Herrenuhren" finden sich massenhaft Threads mit der "Bitte um (Kauf-)Beratung". Hier wird von der allgemeinen Anfrage bis hin...
  • Kaufberatung Kaufberatung für Taschen oder Armbanduhr Dugena Saphirglas oder andere?

    Kaufberatung Kaufberatung für Taschen oder Armbanduhr Dugena Saphirglas oder andere?: Hallo, bei meiner Suche nach einer neuen Taschen oder Armbanduhr habe ich dieses schöne Forum entdeckt. Ich bin zwar noch niegel nagel neu...
  • Kaufberatung Kaufberatung Zeppelin/Dugena/Certina Quarz Chronos

    Kaufberatung Kaufberatung Zeppelin/Dugena/Certina Quarz Chronos: Als Weihnachtsgeschenk für einen guten Freund gedacht, bin ich in meiner Auswahl auf folgende Uhren gestoßen, die den Geschmack des Beschenkten...
  • Ähnliche Themen

    Oben