Kaufberatung Drei-Zeiger-Uhr

Diskutiere Kaufberatung Drei-Zeiger-Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo Freunde der tickenden Zeitanzeige, ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr für den Sommer. Weil ich die Uhr beim Sprung ins kühle Nass...
#1
X

xmax

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
162
Ort
Ismaning
Hallo Freunde der tickenden Zeitanzeige,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr für den Sommer. Weil ich die Uhr beim Sprung ins kühle Nass auch mal dranlassen möchte, bevorzuge ich eine Uhr mit Kautschuk oder Metallband. Es sollte ein Dreizeiger sein, da ich bei den Chronographen meine Traum-/Exituhr mit dem Navitimer B01 bereits gefunden habe. Die bleibt auch am Leder, deshalb wird sie im Sommer eher abends getragen. Die SMP300 bekommt kaum bzw. keine Tragezeit mehr, da mich die Skelettzeiger mittlerweile stören.

Da Uhren am Arm immer etwas anders wirken und bevor ich diesbezüglich den Konzis die Bude einrenne, um dann ohne etwas gekauft zu haben, den Laden wieder verlasse, wäre es schön, wenn ihr mir ein paar Wristshots zeigen könntet. Vielleicht kann ich so im Vorfeld etwas aussortieren und gezielter zum Konzi stiefeln oder hier im MP zuschlagen. Eigene Erfahrungswerte bezüglich Tragekomfort, Haptik etc. dürft ihr mir ebenfalls gerne mitteilen.

Meine Kriterien:

- Automatik
- Dreizeiger (keine Skelettzeiger)
- 41-43mm
- Datum egal
- Metall- oder Kautschukband
- Budget bis ca. 3.000 +- (kann ja auch eine Gebrauchte sein)
- keine GMT (ich mag keine GMT, draufrechnen/abziehen kann ich selber, mich stört der 4. Zeiger)

Was mir so gefällt:

Breitling Colt
Breitling SO Heritage
Breitling Avenger (oder ist die zu hoch/dick?)
JWC Aquatimer
Omega PO 42mm
Omega AT 41mm
Omega SMP (Schwertzeiger)
Mido Oceanstar 80 Orange (kein Konzi hatte sie bisher vorrätig!)

Bin auch gerne für weitere Vorschläge offen, am besten wäre es - wie bereits erwähnt - wenn ihr mir einen Wristshot dazu zeigen könntet.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sven
 
#4
X

xmax

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
162
Ort
Ismaning
Gefallen die Tudor Diver nicht? Sowohl die Pelagos, als auch BlackBay Modelle passen doch genau ins Schema! ;-)
Hab ich bisher noch nich auf dem Schirm gehabt und eigentlich auch nie danach gesucht. Schau ich mir gleich mal an.

Nein, die Minutenzeiger (ich meinte natürlich Stundenzeiger) sagen mir nicht so zu. Die brauch ich gar nicht erst anlegen.
Ich bin beim Konzi auch nicht so entscheidungsfreudig, und fühl mich auch ein wenig unter Druck gesetzt etwas zu kaufen. Ich brauch da wirklich immer etwas länger, um mich später nicht nicht zu ärgern, weil ich vielleicht eine schönere entdecke. Deshalb mag ich da schon vorher eine Vorauswahl treffen. Es gibt auch so ein Kaufphänomen - wenn man etwas sucht oder im Auge hat, schaut man bzw. achtet man bei anderen darauf. Z.B. wenn man sich ein neues Auto kaufen will, schaut man sich die Autos auf der Straße mehr und genauer an. Klamotten geh ich deshalb nie gezielt kaufen sondern geh bummeln... also nur schauen und wenn mir was gefällt schlag ich zu. Wenn man da etwas sucht findet man sowieso nichts - so meine Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
herki
Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.539
Ort
Bei Osnabrück
Ich halte die Schwertie ja in (fast) allen Variante für eine der schönsten SMP, und für mich haben sie auch einen Charme an den die neuen Glanzbling Keramikmodelle nicht annährend anknüpfen können.
Aber : sie sind qualitativ eben auch etwas schlechter, Lünettenrastung und Drehgefühl, Bandqualität und Schließe sind bei den neuen eben einen Tacken besser.


Bei der Breitling Avenger bin ich jetzt nicht sicher welches Modell du meinst ? Chrono wolltest du nicht und dann bleiben (außer den Blackstell oder Titanmodellen) nur die GMT oder die Seawolf. Letztere ist deutlich größer als gewünscht.

Ich denke du solltest dir auf jeden Fall folgende Modelle beim Konzi ansehen :

Breitling Colt
Breitling SOH
Omega AT 41
Omega Planet Ocean 39.5 und 43.5.
 
#6
X

xmax

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
162
Ort
Ismaning
Die Avenger II - die hat doch 43mm. Das Ziffernblatt taugt mir halt, nur bin ich mir nicht sicher, ob das Gesamtbild passt. irgendwie sehr viel Metall und evtll. auch sehr hoch... die schaut schon etwas brummig aus... Edit: die ist ja GMT - ganz übersehen...

Die AT ist neu aber außerhalb des Budgets... die hatte ich früher immer auf dem Schirm ein wirklich gelungenes ZB.
Die PO gibts doch nur in 42 und 45,5 oder?
 
#7
herki
Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.539
Ort
Bei Osnabrück
Die Avenger II GMT ist etwas über 12mm hoch, kommt also im Verhältnis zum Durchmesser sehr flach daher.
Die 42 und 45.5er Modelle der PO wurden durch die 39.5 und 43.5 Modelle ersetzt.

Sowohl AT als auch PO liegen nur gebraucht im Budget, allerdings bekommst du fürs Budget sehr gute, junge Modelle.
 
#8
P
Dabei seit
18.08.2016
Beiträge
402
Ort
Bayern
Da ich ebenfalls ne 41 AT habe, kann ich die nur empfehlen. Ich denke eine gebrauchte für 3k ist realistisch und man bekommt selten mehr Uhr für die 3k.
Auch am NATO macht sie ne gute Figur
 
Zustimmungen: xmax
#9
X

xmax

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
162
Ort
Ismaning
Ja, mir gefällt das ruhige Ziffernblatt der AT. Wunderschöne Zeiger und gute Ablesbarkeit. Danke für das Foto!
 
#10
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
649
Ort
Regensburg
Hier mal ein Beispiel für eine AT41 in Deinem Budget von einem Händler bei dem auch ich bereits kaufte und sehr gute Erfahrungen gesammelt habe.
Allerdings ohne Stahlband.
Mit Stahlband gibt es nur die vorletzte Serie, mit dem gefassten Datum, in dieser Preisregion.

_20190213_212824.JPG
 
#11
X

xmax

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
162
Ort
Ismaning
Es muss nicht zwingend Stahl sein, ich mag Kontraste, deshalb trage ich auch lieber Leder. Im Sommer schwitzt man aber und zum Baden muss man die Uhr ablegen, es sei denn man hat ein wasserfestes Lederband. Die AT kommt mir auf jeden Fall in die engere Auswahl.
 
#12
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
649
Ort
Regensburg
Ich ja sie auch auf dem Schirm, obwohl ich keine Omega mehr wollte. Lag aber lediglich an der Lünette und dem Band der Master CoAxial 300. Von der Lünette war ich enttäuscht, der Rest ging und war teilweise sehr gut. Originalpreis mal vernachlässigt, weil sie dafür kaum jemand kaufen würde. Die AT, vor allem in der oben gezeigten Zeigerspiel/Ziffernblatt-Kombination finde ich großartig. Auch die neue Krone gefällt mir sehr, da nicht mehr gleich mit den anderen Modellen.
 
#13
X

xmax

Themenstarter
Dabei seit
04.10.2013
Beiträge
162
Ort
Ismaning
Naja wie gesagt, mir gefällt eigentlich die SMP300 ganz gut, die ist schon schön abgerundet und ist auch mit ihren 41mm gut tragbar also nicht zu klein. Nur nerven mich die Skelettzeiger, da geht für mich sehr viel von der guten Ablesbarkeit einer Dreizeigeruhr flöten... Bei der Schwerti gefällt mir die Lünette irgendwie nicht, obwohl die Weißgoldlünette schon gut rüberkommt... muss man halt gebraucht suchen... Hier mal ein Bild meiner SMP (Bild ist etwas älter)
SMP300.jpg
 
Thema:

Kaufberatung Drei-Zeiger-Uhr

Kaufberatung Drei-Zeiger-Uhr - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung XXL-Uhr ala TW Steel

    Kaufberatung XXL-Uhr ala TW Steel: Guten Abend zusammen, zu Recherchezwecken und auf der Suche nach kompetenter Beratung habe ich mich hier im Forum registriert :-) Mittlerweile...
  • Certina DS-1 Powermatic 80 - - > Kaufberatung

    Certina DS-1 Powermatic 80 - - > Kaufberatung: Hallo, möchte mir eine Uhr zulegen. Hab bei Amazon ne CERTINA gefunden. Günstiger hab ich sie nicht finden können. Vom Aussehen finde ich die...
  • Kaufberatung Lederarmband Porsche P6620

    Kaufberatung Lederarmband Porsche P6620: Liebe Forenmitglieder, ich suche für meine Porsche Design P6620 Uhr ein passendes Lederarmband, da ich mit dem Kautschukarmband nicht klar komme...
  • Explorer 114270 - Kaufberatung

    Explorer 114270 - Kaufberatung: Liebes Forum, ich lese schon seit einiger Zeit passiv hier mit, da ich mich seit etwa 3 Monaten mit dem Kauf meiner ersten teur(er)en Uhr...
  • Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl

    Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl: Gestern habe ich mich neu im Forum gleich mit meiner neuen Uhr vorgestellt (siehe hier...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung XXL-Uhr ala TW Steel

      Kaufberatung XXL-Uhr ala TW Steel: Guten Abend zusammen, zu Recherchezwecken und auf der Suche nach kompetenter Beratung habe ich mich hier im Forum registriert :-) Mittlerweile...
    • Certina DS-1 Powermatic 80 - - > Kaufberatung

      Certina DS-1 Powermatic 80 - - > Kaufberatung: Hallo, möchte mir eine Uhr zulegen. Hab bei Amazon ne CERTINA gefunden. Günstiger hab ich sie nicht finden können. Vom Aussehen finde ich die...
    • Kaufberatung Lederarmband Porsche P6620

      Kaufberatung Lederarmband Porsche P6620: Liebe Forenmitglieder, ich suche für meine Porsche Design P6620 Uhr ein passendes Lederarmband, da ich mit dem Kautschukarmband nicht klar komme...
    • Explorer 114270 - Kaufberatung

      Explorer 114270 - Kaufberatung: Liebes Forum, ich lese schon seit einiger Zeit passiv hier mit, da ich mich seit etwa 3 Monaten mit dem Kauf meiner ersten teur(er)en Uhr...
    • Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl

      Kaufberatung erwünscht, drei zur Auswahl: Gestern habe ich mich neu im Forum gleich mit meiner neuen Uhr vorgestellt (siehe hier...

    Oben