Kaufberatung Damenuhr

Diskutiere Kaufberatung Damenuhr im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo in die Runde, ich bin auf der Suche nach einer großen Uhr für eine Frau. Mit ein paar Tricks haben wir ihr die Seamaster umgebunden...
20fingers

20fingers

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
349
Ort
Land der Frühaufsteher
Hallo in die Runde,

ich bin auf der Suche nach einer großen Uhr für eine Frau. Mit ein paar Tricks haben wir ihr die Seamaster umgebunden, welche sie sehr schick fand. Auch die Größe empfand sie als angenehm tragbar. Exakt die soll es nicht werden (zu teuer) nur das ihr ungefähr die Richtung habt.

23232422104001.png

Im Grunde soll dir Uhr ein weißes Blatt haben, Body in silber, Band kann man wechseln, wenn wählbar dann Kautschuk/Leder weiß. Automatik, 3 Zeiger, Datum egal, Größe 35 - max. 42mm, nicht zu hoch/fett wie die Seamaster.

Es sollte eine gutverarbeitete große Uhr werden, kein Schickimicki Modedampfer. Das maximales Budget liegt bei 2500 Euro. Ich bin noch auf die Speedmaster gekommen, aber A) auch ein wenig zu teuer und B)ein Chronograph muß jetzt auch nicht unbedingt sein.

32433384004001.png

Es wäre nett wenn ihr hier ein paar Tips habt...vielleicht die nicht ganz so teuren Schweizer...
Schöne Grüße und Danke schonmal im Vorraus
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.028
Ort
Wien
Dann bist Du bei TH sehr gut aufgehoben;-)
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.300
Heißt die Uhr wirklich so? Naja, ist ja auch für Damen. :D
 
Breitlingfan_xf

Breitlingfan_xf

Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
2.799
Ort
zwischen Ulm und Bodensee
Mein Tipp: TH mit 32mm WAH1313.BA0868 (meine Frau hat dieselbe in schwarz). Ich weiß aber nicht, ob´s die auch mit Lederband gibt.

WAH1313-BA0868.png

Bild geliehen von TH-Website
 
R

Riptide73

Gesperrt
Dabei seit
01.08.2014
Beiträge
687
Ort
Schweiz
Ich würde eine Swarovsky oder Armaniuhr schenken und mir selber eine Racing Speedy kaufen. Das geht schneller, so gibts kein hin und her.
 
duffte

duffte

Dabei seit
14.06.2016
Beiträge
2.256
Du Traum aller Frauen dieser Welt.
 
B

bsbszackzack

Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
963
Aus eigener Erfahrung mit einer (zum Glück) uhrenafinen Frau:

Neu, bis 2500 = Longines! Eine der wenigen Schweizer Uhrenmarken, die konsequent ein Frauensortiment führt, das den Namen verdient. Versch. Blätter, mit Steinen oder ohne, Stahl oder Bi-Color etc. etc.

Gut gebraucht evtl. eine Reduced? (Kein weisses Blatt, aber meine trägt die "kleine Speedy" sehr gerne).

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Nachtrag: Für 2'500 kriegst du auch eine gute gebrauchte Rolex Lady Date mit weissem Blatt. Habe hier im Forum für die LadyDate meiner Frau mit B&P 2k bezahlt (Bi Color) und danach noch 380.- in eine Revi beim Uhrmacher des Vertrauens. Sieht aus wie neu, hat Charme, hat nicht jeder ;-) Gut, die Lady Date hat 31mm, also wäre es eher eine Airking mit 34mm oder Datejust. Für letztere ist das Budget evtl. zu knapp.
 
Zuletzt bearbeitet:
20fingers

20fingers

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
349
Ort
Land der Frühaufsteher
Vielen Dank erstmal, nun bei Longines hatte ich mich auch schon umgesehen, es soll ja eben nicht unbedingt ne Frauenuhr sein. Die Rado Captain Cook kann ich auf der HP nicht finden, wieso nicht ist das eine Neue? Im Moment würde mir die Oris daher am Besten gefallen-hatte ich nicht auf dem Schirm.
 
M

Melissa1896

Dabei seit
05.08.2017
Beiträge
1
Also ich könnte noch von Festina einige Uhren empfehlen, die haben auch durchaus hochwertige und eher schlichte Uhren. Spontan kann ich kannst du mal hier vorbeischauen. Ansonsten einfach mal selber schauen ;)
 
Thema:

Kaufberatung Damenuhr

Kaufberatung Damenuhr - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz

    Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz: Moin moin, ich benötige etwas Hilfe und suche für meine Holde eine Uhr mit etwa 32-34mm und Diamantlünette. Kann eine Top Gebrauchte sein, oder...
  • [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k

    [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k: Hallo liebe Community, eine etwas ungewöhnliche Bitte zur Kaufberatung: ich suche eine klassische Damenuhr für eine ältere Dame (wie der Namen...
  • [Kaufberatung] Damenuhr

    [Kaufberatung] Damenuhr: Zuerst möchte ich mich entschuldigen, falls das der falsche Ort für meine Frage seidn sollte. Allerdings habe ich keinen passenderen gefunden...
  • Kaufberatung - Damenuhr bis 200€

    Kaufberatung - Damenuhr bis 200€: Hallo, Freunde! Ich habe bereits einen Kaufberatungsthread für "andere Uhren" eröffnet, glaube aber, da nicht besonders viel Resonanz zu...
  • Kaufberatung Alltags-Damenuhr

    Kaufberatung Alltags-Damenuhr: Ich suche für meine Frau eine neue Alltagsuhr Gesuchte Eigenschaften wären: * möglichst Automatik(!) * nicht zu groß * Lederarmband, braun oder...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz

      Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz: Moin moin, ich benötige etwas Hilfe und suche für meine Holde eine Uhr mit etwa 32-34mm und Diamantlünette. Kann eine Top Gebrauchte sein, oder...
    • [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k

      [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k: Hallo liebe Community, eine etwas ungewöhnliche Bitte zur Kaufberatung: ich suche eine klassische Damenuhr für eine ältere Dame (wie der Namen...
    • [Kaufberatung] Damenuhr

      [Kaufberatung] Damenuhr: Zuerst möchte ich mich entschuldigen, falls das der falsche Ort für meine Frage seidn sollte. Allerdings habe ich keinen passenderen gefunden...
    • Kaufberatung - Damenuhr bis 200€

      Kaufberatung - Damenuhr bis 200€: Hallo, Freunde! Ich habe bereits einen Kaufberatungsthread für "andere Uhren" eröffnet, glaube aber, da nicht besonders viel Resonanz zu...
    • Kaufberatung Alltags-Damenuhr

      Kaufberatung Alltags-Damenuhr: Ich suche für meine Frau eine neue Alltagsuhr Gesuchte Eigenschaften wären: * möglichst Automatik(!) * nicht zu groß * Lederarmband, braun oder...
    Oben