Kaufberatung - Damenuhr bis 200€

Diskutiere Kaufberatung - Damenuhr bis 200€ im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo, Freunde! Ich habe bereits einen Kaufberatungsthread für "andere Uhren" eröffnet, glaube aber, da nicht besonders viel Resonanz zu...
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
859
Hallo, Freunde!

Ich habe bereits einen Kaufberatungsthread für "andere Uhren" eröffnet, glaube aber, da nicht besonders viel Resonanz zu bekommen.

Daher hier erneut:

Guten Morgen, meine Lieben!

Ich brauche dringend eure Hilfe..

Meine Ma hat nächste Woche Geburtstag und wünscht sich eine "schöne Damenuhr, die sehr gut ablesbar ist und nicht gleich mit Wasser vollläuft, wenn ich damit mal ins gefüllte Waschbecken greife".

Ihre und meine Vorstellungen:

- Nicht größer als 37mm im Durchmesser

- Japanisches oder schweizer Quarzwerk (3-Zeiger oder Chrono)

- am liebsten Saphirglas, kratzempfindlichere Gläser wären aber auch akzeptabel

- 10 ATM wären natürlich optimal

- kein Diver-look, eher etwas sanfteres. Es sei denn sie sieht atemberaubend aus :super:

- Edelstahl, Bi-Color (ruhig gülden) oder komplett schwarz wären die bevorzugten Farben

- auf falsche Diamanten können wir verzichten :D Wenn irgendwo ein einziger auf einem Indiz sitzt und der Gesamterscheinung nichts nimmt, wäre das okay.

- am besten mit Stahlband, ein schönes Leder wäre aber auch zu verkraften

- wir sind nicht Markenfixiert, der Hersteller ist also egal. Es muss nur optisch und qualitativ passen!

Vom Design her gefallen ihr viele Skagen, DKNY und andere noch günstigere Uhren der Kaufhof-Reihe (manguun und Fabiani).

Sie tendiert schon in die Richtung, drei günstige Uhren zu kaufen, da ihr (und mir) der Gegenwert der "Markenuhren" à la DKNY nicht fair genug erscheint.

Ich brauche euren Rat, Uhrengurus!

Bitte helft mir ein passendes Geschenk für diese göttliche Frau zu finden :-P

Thanks in advance and have a nice day!

Micky
 
Zuletzt bearbeitet:
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.940
Ort
OWL
Ich würde statt drei lieber eine gute von einem Uhrenhersteller nehmen. Z.B. Tissot PR 100 Quarz.

Gruß
01kaufmann
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
859
Habe mir das Ührchen gerade angesehen, die ist leider ein bisschen zu brav!

Ansonsten wäre was in Tissot-Qualität aber schon schöner, als Skagen oder DKNY.

Danke dir :)
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.028
Ort
Wien
Schwarz, Saphier und Presigünstig, hmmm Jaques Lemans Keramik Serie ode rauch Fossil hat welche schwarze Keramikuhren.
 
Prince

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.718
Ort
Hamburg
Die Tissot PR100, Prototyp der schlicht-soliden Gebrauchsuhr, ist zu langweilig, ein Diver aber schon wieder zu wild? Das wird nicht ganz leicht...
 
Pajiji

Pajiji

Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
625
Schau Dir mal die dänischen Bering - Uhren an, die sind recht wertig, mit Saphirglas, viele hübsche Modelle, die ich VIEL schöner finde als die Skagen, die nach der Übernahme durch Fossil ja wirklich an jeder Ecke zu finden sind. Ein Freund hat seiner Frau eine Bering in dunkelrot/schwarz geschenkt, sie ist total begeistert, auch scon im reiferen Alter.

Pajiji
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
859
Good morning :D

Danke für eure Hilfe!

Bei Jaques Lemans sind die Gläser ja nur mit Saphir beschichtet, vom Design sind aber ein paar sehr schöne Stücke dabei!

Die Bering Uhren sehen auch klasse aus :klatsch:

Werde meiner Ma jedenfalls ausrichten, dass sie sich mal bei diesen beiden Marken umsehen und sich ein paar Modelle raussuchen soll, die ihr am besten gefallen. Ich hoffe, es ist etwas für sie dabei :super:

Bin aber noch für weitere Vorschläge offen ;)

Habt einen schönen Tag..

Micky
 
Micky87

Micky87

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
859
Danke für die hilfreichen Tipps!

Meine Ma scheint ein Auge für Schnäppchen zu haben, denn sie hat sich folgende Jaques Lemans ausgesucht: Jacques Lemans Herrenuhr 40-3A bei CHRIST.de bestellen

Ich muss sagen, ich bin begeistert.. Kratzfestes Mineralglas, Keramik-Elemente und Seiko-Epson-Werk! Und jetzt kommt's: 10 ATM WaDi und das alles für 99€!

Auf euch ist immer Verlass ;)

Greetings

Micky
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.471
Ich kenne den Geschmack deiner Mutter nicht so, aber ich würde mich mal nach einer Movado museum watch umsehen. So eine habe ich meiner Frau mal als Uhr für besondere Anlässe geschenkt (Handaufzug) und es ist eine der wenigen Uhren, die sie auch trägt. "Unsere" ist schon Vintage mit einem Handaufzugswerk, aber die gibt es immer noch als Quarzer in unterschiedlichen Größen und Designs.

Das Grunddesign ist einfach zeitlos.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.028
Ort
Wien
Danke für die hilfreichen Tipps!

Meine Ma scheint ein Auge für Schnäppchen zu haben, denn sie hat sich folgende Jaques Lemans ausgesucht: Jacques Lemans Herrenuhr 40-3A bei CHRIST.de bestellen

Ich muss sagen, ich bin begeistert.. Kratzfestes Mineralglas, Keramik-Elemente und Seiko-Epson-Werk! Und jetzt kommt's: 10 ATM WaDi und das alles für 99€!

Auf euch ist immer Verlass ;)

Greetings

Micky
Na bitte, mit Jaques Lemans und Keramik lag ich ja nicht so falsch !
Möge Deine Ma viel Freude haben mit der Uhr.
Ich persönlich halte nichts von diesen Modetickern oder diesen Marken, aber habe selber 2 Fossil in Keramik für meine Töchter.
Sind an die 3 Jahre alt ( die Uhren ) und werden von den Mädels schonungslos getragen, wundert mich immer wieder wie neuwertig diese Ticker aussehen.
Keine Kratzer ( nicht mal Swirls ) am Keramikband und Gehäuse auch die Gläser sind makelllos.

servus

neset
 
Thema:

Kaufberatung - Damenuhr bis 200€

Kaufberatung - Damenuhr bis 200€ - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Damenuhr

    Kaufberatung Damenuhr: Hallo in die Runde, ich bin auf der Suche nach einer großen Uhr für eine Frau. Mit ein paar Tricks haben wir ihr die Seamaster umgebunden...
  • Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz

    Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz: Moin moin, ich benötige etwas Hilfe und suche für meine Holde eine Uhr mit etwa 32-34mm und Diamantlünette. Kann eine Top Gebrauchte sein, oder...
  • [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k

    [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k: Hallo liebe Community, eine etwas ungewöhnliche Bitte zur Kaufberatung: ich suche eine klassische Damenuhr für eine ältere Dame (wie der Namen...
  • [Kaufberatung] Damenuhr

    [Kaufberatung] Damenuhr: Zuerst möchte ich mich entschuldigen, falls das der falsche Ort für meine Frage seidn sollte. Allerdings habe ich keinen passenderen gefunden...
  • Kaufberatung Alltags-Damenuhr

    Kaufberatung Alltags-Damenuhr: Ich suche für meine Frau eine neue Alltagsuhr Gesuchte Eigenschaften wären: * möglichst Automatik(!) * nicht zu groß * Lederarmband, braun oder...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Damenuhr

      Kaufberatung Damenuhr: Hallo in die Runde, ich bin auf der Suche nach einer großen Uhr für eine Frau. Mit ein paar Tricks haben wir ihr die Seamaster umgebunden...
    • Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz

      Kaufberatung für Damenuhr mit Besatz: Moin moin, ich benötige etwas Hilfe und suche für meine Holde eine Uhr mit etwa 32-34mm und Diamantlünette. Kann eine Top Gebrauchte sein, oder...
    • [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k

      [Kaufberatung] Damenuhr, Gold, Automatik 2-4k: Hallo liebe Community, eine etwas ungewöhnliche Bitte zur Kaufberatung: ich suche eine klassische Damenuhr für eine ältere Dame (wie der Namen...
    • [Kaufberatung] Damenuhr

      [Kaufberatung] Damenuhr: Zuerst möchte ich mich entschuldigen, falls das der falsche Ort für meine Frage seidn sollte. Allerdings habe ich keinen passenderen gefunden...
    • Kaufberatung Alltags-Damenuhr

      Kaufberatung Alltags-Damenuhr: Ich suche für meine Frau eine neue Alltagsuhr Gesuchte Eigenschaften wären: * möglichst Automatik(!) * nicht zu groß * Lederarmband, braun oder...
    Oben