Kaufberatung bzw. Entscheidungshilfe

Diskutiere Kaufberatung bzw. Entscheidungshilfe im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, ich bin ein Student mit kleinem Geldbeutel dem leider seine Uhr zum 5. Mal kaputt gegangen ist (Nixon Superhero -> alles andere als...
#1
M

me20714

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
3
Hallo,

ich bin ein Student mit kleinem Geldbeutel dem leider seine Uhr zum 5. Mal kaputt gegangen ist (Nixon Superhero -> alles andere als empfehlenswert). Diese Uhr wird nicht mehr produziert und deshalb habe ich einen 350€ Gutschein für den Laden bekommen in dem ich sie gekauft habe. Wenn ich den gegen Bares loswerde kann ich mir endlich eine neue und zuverlässigere Uhr kaufen. Meine finanziellen Mittel sind sehr eingschränkt (bei 500€ wär dann die absolute Schmerzgrenze). Habe mir schon sehr viele Uhren im Internet angesehen und finde die Tissot PRS 200 (310,-) und die Certina DS First (495,-) sehr schön (habe erst die DS First am Handgelenk gehabt und wollte ohnehin Fragen was bei diesen zwei Modellen den Preisunterschied von 185,- ausmacht). Es wäre sehr nett wenn mir jemand bei dieser Entscheidung helfen könnte oder gar eine andere Alternative vorschlägt (bis 500 €, Metallband, Chronograph mit drehbarer Lünette, schlicht - ohne Gold oder bunten Farben).

LG Matthias
 
#3
G

groundhog

Guest
eastwest hat gesagt.:
Hallo im Forum,

soviel ich weiß, gibt es den Christ-Chrono (s. den Thread dort) auch in Schwarz oder Weiß. Hier ist mal die Homepage:
Gibts in schwarz. Aber der OP scheint Quarzwarz zu wollen, eine DS First für 500 EUR dürfte ein QuarzChrono sein. Die DS First Automatic kostet iirc 365.

Falls es was ordentliches sein soll, empfehle ich Tissot PRS515 oder DS First automatic dreizeiger.

Grüße Groundhog
 
#6
M

me20714

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
3
Also erst Mal ein großes Dankeschön an Alle für das nette und schnelle Feedback.

@eastwest: der Christ 1863 Automatik Chronograph gefällt mir sehr gut. Habe nur sehr wenige Automatik Chronographen in dieser Preisklasse gefunden (bzw. einige, aber der Großteil war auch für mich als Laie offensichtlich Schrott).

@Groundhog: Habe auch schon gelesen, dass die PRS 516 von Tissot eine tolle Uhr ist, aber das Design ist mit doch zu extravagant. Ich suche etwas ganz schlichtes aber dennoch sportliches.

@Junnghannz: ich hätte gerne einen Chronographen. Dreizeigeruhren habe ich zwar viele und schöne bei meiner bisherigen Suche gefunden, aber die gefallen mir einfach nicht so gut wie die klassischen Chronographen. Mir geht es nicht darum die Zeit zu stoppen, sondern um die "3 Kreise" (tut mir leid für den Ausdruck) auf dem Ziffernblatt. Die können von mir aus auch das Datum anzeigen. Die Seiko SBDS001 die ich auch bei deinem Link gefunden habe gefällt mir auch sehr gut. Oder der Breitling Chronomat Evolution wäre überhaupt die für mich persönlich schönste Uhr die ich je gesehen habe. Aber in diese Preisklasse werde ich erst etwas später (hoffentlich :-)) einsteigen können. Ich hätte sehr gerne eine mechanische Uhr, aber das lässt sich ja bei einem Chronographen um ca. 500€ schwer machen, oder?

@astoria: schöne Uhr, aber gegen zu viel Farbe auf dem Ziffernblatt bin ich fast allergisch. Ist nicht böse gemeint.


LG und nochmals Danke für die nette Hilfe
Matthias
 
#7
Siebengebirgler

Siebengebirgler

Dabei seit
04.11.2006
Beiträge
398
Ort
bei Bonn
Hallo Matthias!

Was mir bei deiner Geschichte nicht ganz klar ist, ist ob du nicht ein Anrecht auf Bargeld hast evtl. kann sich hier ja mal jemand dazu äußern der juristisch vorbelastet ist :-)

Schließlich kann der Verkäufer ja die von dir erworbene Uhr nicht mehr liefern da Produktion eingestellt wurde.

Ansonsten schau dich mal im netz nach Uhren von Revue Thommen um die werden z.B. in der ebucht für um die 500,- € gehandelt. Habe für nen Kumpel schon mal eine geordert.
Aber Achtung, Gehäuse teilweise sehr klein oder sehr groß!

Viel Glück
 
#9
G

groundhog

Guest
astoria hat gesagt.:
bisher der günstigste chrono mit valjoux 7750, den ich je gesehen habe:
http://cgi.ebay.de/Alfex-by-M-M-Aut...1QQihZ004QQcategoryZ49298QQrdZ1QQcmdZViewItem
ACK, einen neuen 7750er Chrono habe ich auch noch nicht gesehen, der weniger kostet.

Zum Glas steht da nichts, aber für das Geld allemal ein Schnapp.

Wenn nur nicht der Name an "Alfa-Laval" erinnern würde, an Norla-Werbegeschenke und Melktechnik.....


Optisch gefällt mir das Teil sehr.

Grüße Groundhog
 
#10
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
tja, jetzt wirds wohl doch mal zeit, mir nen altar zu errichten, und mir zu huldigen, nachdem das mit china und den uhren nicht geklappt hat...;)
 
#11
M

me20714

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2007
Beiträge
3
@Siebengebirgler: Das mit dem Gutschein geht schon in Ordnung, bzw. ist sogar sehr zuvorkommend vom Verkäufer (eine 6 Jahre alte Uhr vollständig ersetzt zu bekommen ist ja schon eher außergewöhnlich; ich hätte das Nachfolgemodell bekommen können, habe mich aber selbst für einen Gutschein entschieden). Ist dein Freund mit der Revue Thommen Uhr zufrieden? habe noch nie etwas von der Marke gehört, jedoch gefallen mir die Modelle sehr und deshalb sollte ich wissen ob dieser Hersteller empfehlenswert ist.

@astoria und groundhog: kann eigentlich allgemein gesagt werden, eine Uhr mit Valjoux 7750 qualitativ hochwertig ist?

MfG
Matthias
 
#12
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Ich habe von RevueThommen bisher nur Gutes gehört; habe selber aber keine.

eastwest
 
#13
Siebengebirgler

Siebengebirgler

Dabei seit
04.11.2006
Beiträge
398
Ort
bei Bonn
...............ah das die Uhr schön älter war hab ich wohl überlesen oder es stand da nicht :wink:

Was wäre denn aber nach nem halben Jahr, wenn nicht reparabel und ich keine andere Uhr in dem Laden fände.
Verbraucherfreundlich ist so ne Gutscheinregelung ja wohl nicht.
Hat keiner mal ne Info?

Mit der Uhr ist er vollstens happy.

Die Homepage hast ja sicherlich gesehen

http://www.revue-thommen.ch/index.htm

Ich meine mahl gehört zu haben, dass die so billig angebotenen Revue Uhren aus nem wechsel der Vertriebsstruktur herrühren. Quasi Restbestände sind.

Das 7750 ist über alle Zweifel erhaben. Nutze mal die Suche!

Viel Glück beim Uhrenkauf
 
Thema:

Kaufberatung bzw. Entscheidungshilfe

Kaufberatung bzw. Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Doxa Sub 250T Sharkhunter Kaufberatung oder doch Abratung?

    Kaufberatung Doxa Sub 250T Sharkhunter Kaufberatung oder doch Abratung?: Hallo. Ich kreise ja schon seit einer Weile um das Thema Doxa rum. Nun hatte ich die immer noch verfügbare Sub 1200T professional am Arm und muss...
  • Kaufberatung Auf der Suche nach Limes pharo Handaufzug, bzw kaufberatung fuer Uhr mit aehnlichen Design

    Kaufberatung Auf der Suche nach Limes pharo Handaufzug, bzw kaufberatung fuer Uhr mit aehnlichen Design: Hallo :) Bin heute zufällig im Internet auf die Bilder der Limes Pharo Handaufzug (U6366-LH1.1E) gestoßen und es war Liebe auf den ersten Blick...
  • Kaufberatung Kaufberatung (bzw -bestätigung) für Einsteiger (1x Dresser und 1x Diver), ~800€

    Kaufberatung Kaufberatung (bzw -bestätigung) für Einsteiger (1x Dresser und 1x Diver), ~800€: Hallo zusammen, ich lese bereits seit einiger Zeit still als Gast in diesem Forum mit und möchte heute meine daraus resultierenden Gedanken zu...
  • Seiko SBDC007 Erfahrungen bzw Kaufberatung!

    Seiko SBDC007 Erfahrungen bzw Kaufberatung!: Seit nunmehr 5 Tagen ist die Seiko Sumo in meinem Besitz und ich bin eigentlich durchweg begeistert von der Qualität. Die Sumo stellte eine meiner...
  • Kaufberatung / Erfahrungen bzw. Tipps zu Omega Speedmaster

    Kaufberatung / Erfahrungen bzw. Tipps zu Omega Speedmaster: Hallo alle zusammen! ich bin kein Uhren-Experte oder großer Sammler, habe also keine Ahnung. Daher brauche ich bitte Eure Hilfe. Ich möchte...
  • Ähnliche Themen

    Oben