Kaufberatung Automatik-Uhr

Diskutiere Kaufberatung Automatik-Uhr im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Community, ich will mir eine schicke Automatik-Uhr zulegen die ca.100€ kosten sollte. Ich dachte dabei an ein ähnliches Design wie...
S

senji

Gast
Hallo liebe Community,
ich will mir eine schicke Automatik-Uhr zulegen die ca.100€ kosten sollte.
Ich dachte dabei an ein ähnliches Design wie dieses http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP...zeigetext=&stype=&Modul_ALL_FILTER=&pagesize=, evtl. ein großes Bild ca. 4mm+, was aber nicht lebensnotwendig ist.
Ich traue mich nicht als laie die obige Uhr zu kaufen, da sie eine schlechte Bewertung bekommen hat.
Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Bemühungen.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Hallo senji,

nein, an diese Uhr und an ähnliche denkst Du ab sofort nicht mehr. Denn sie ist das, was hier im Forum unter China-Zwiebel läuft. Deshalb wohl auch die schlechte Bewertung.

Bitte lies 'mal mit Suchfunktion

1. alles über Chinauhren (zum Abgewöhnen) und
2. alles über Seiko, Citizen, Orient usw. (zum Angewöhnen)

Gruß, eastwest
 
B

bot

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
86
Boah, vorallem das Band ist ja mal richtig übel

Grausam!
 
S

senji

Gast
dankeschön für eure schnelle antwort,
könntet ihr mir ein paar gute empfehlen die preislich noch im bezahlbaren liegen?
 
S

senji

Gast
wärst du so freundlich und könntest mir den link schreiben, da i-wie meine suchfunktion spinnt
 
S

senji

Gast
oder kannst du mir sagen ob diese uhr ihr geld wert ist
http://www.luxuswelt.com/eurochrono/index.php?op=com_products&task=item&did=32&uid=191&fp=1190324151|0ff88c98b2350377e102885de88f50b17|0|3|5423|7086
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.685
Ort
Bamberg
Hi,
also mal ein paar kleine Faustregeln:
- wenn das Werk irgendeine komische Bezeichnung hat und nicht dabei steht, wer der Hersteller ist, dann kannst du zu 99% davon ausgehen, daß es aus dem Land stammt, das auch "die Werkbank der Welt" genannt wird.
- eine offene Unruh ist ebenfalls ein Indiz dafür
Da hier beides auftritt, kann man sich den Rest denken.

Gruß, Sedi :-D
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Wenn Du 100€ Rabatt bekommst,ist das dann ein guter Preis :twisted:
Rainer
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
Ohne hier dir jetzt die Laune verderben zu wollen, hab selbst mal eine Uhr in ähnlichem Design gesucht, und musste leider feststellen das man hier kaum eine Wahl hat, das heißt jenseits der 1000.- oder Chinaticker!
Lass mich natürlich gern eines besseren belehren ;-)
 
B

Big R

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
34
Jo, leider scheint es in diesem Preisbereich kaum was vernünftiges in D zu geben.

Falls Du eine Kreditkarte hast kannst Du Dich ja mal z.B. durch www.Chronograph.com wühlen (vor allem Seiko).

Sekelettdesigns und offene Unruh findet man da halt nicht, statt dessen eher klassische Uhren:
http://www.chronograph.com/store/mli_viewItem.asp?idproduct=2012

Bei dem momentan starken EUR ist das richtig günstig, wobei noch 80Cent Zoll und 19% EinfuhrumsatzSt draufkommen können.
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@Big R

stimmt schon - wenn man für seine uhr nicht mehr als ca. 100.-€ ausgeben will, kommt man wohl kaum an seiko, spring oder orient vorbei.

das dieses desing (trotz vielfältigkeit) dann dennoch eingeschränkt ist, liegt wahrscheinlich auch mit daran, dass es nicht zu den tool-watch-marken passen würde...nur eine vermutung.

will man ähnliches desing wie oben gezeigt, käme für mich in dieser preisklasse eigentlich nur ingersoll in frage - ohne hier jetzt die china-debatte wieder lostreten zu wollen.
diese machen zumindest kein geheimnis aus der tatsache in china zu produzieren und haben preise die man bei einem verlust/defekt schonmal verkraften kann.....

gruß dirk
 
Nick L.

Nick L.

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
71
Ort
Mannheim
Muss es denn für unter 100 Euro unbedingt eine Automatik-Uhr sein?

Wenn das Budget nur 100 Euro max hergibt, wuerde ich mir entweder eine ordentliche Gebrauchtuhr kaufen oder aber eine solide Quarzuhr erwerben.
100 Euro bedeutet Herstellungskosten im subatomaren Bereich. Was für eine Qualität soll da denn noch rauskommen?

Entschuldigt diese vielleicht etwas dumme Frage.
Viele Grüße,
Nick
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.760
Aber habt Ihr Euch mal die Bewertung zur Eingangs erwähnten Otto-Uhr mal angesehen?

"...
Die Uhr ist vom Design her schön, aber es kann nicht sein, dass die Automatik nach nur 2 Tagen nicht mehr tickt. Sie ist einfach stehen geblieben. Ich meine von einer Uhr die 90.-€ kostet sollte schon länger halten.
..."

:wand:
 
Thema:

Kaufberatung Automatik-Uhr

Kaufberatung Automatik-Uhr - Ähnliche Themen

Welche ist die bessere? Junker / Timex: OTTO - Chronograph, Junkers: Uhren / Kategorien von A-Z / Herren oder OTTO - Armbanduhr, Timex: Uhren / Kategorien von A-Z / Herren Ich...
Lorus Automatik für 15,99 Euro!: Lorus Automatikuhr RL411AX9 mit Glasboden, anthrazitfarbenes Ziffernblatt für sage und schreibe nur 25,99 Euro (- 10 Euro Rabatt) bei...
Kaufberatung Suche Uhr für meine Liebste mit Saphirglas bis 300 Euro: Hallo zusammen, ich suche für meine Liebste eine neue Uhr sie sollte unbedingt ein Saphirglas haben da die normalen Mineralgläser bei Ihr schnell...
Automatik-Uhr bei Plus - Chinaböller?: Hi Leute, Plus bietet eine Automatikuhr mit Gangreserve und Tag/Nacht-Anzeige für 70,- EUR an. Der "Hersteller" ist "Minior"...
Bulova Damenuhr beim Heine Versand Wert?: Ich hätte eine Frage zu einer Uhr die beim Heine Versand verkauft wird. Es handelt sich um ein Bulova "Picture Watch" von 1948 die zum Preis von...
Oben