Kaufberatung Automatik Chronograph

Diskutiere Kaufberatung Automatik Chronograph im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo zusammen, ich hoffe es geht nu kein Aufstöhnen durch den Saal... :shock: Ich weiß, meine Frage ist nicht neu und ich hbae auch schon...
#1
R

Rantanplan

Guest
Hallo zusammen,

ich hoffe es geht nu kein Aufstöhnen durch den Saal... :shock:
Ich weiß, meine Frage ist nicht neu und ich hbae auch schon ein wenig mitgelesen. :roll:
Also, ich hatte bereits mal eine Seiko Kinetik, eine Poljot Chronograph Handaufzug (die ich aber in der Bucht wieder verscherbelt habe, weil der geriffelte Rand mir meine Hemdsärmel zerstört hat). Derzeit trage ich einen anderen Poljot Handaufzug Chronographen, der aber so seine Macken hat (Stoppuhr springt nicht auf Null, sondern gleitet bei gedrücktem Drücker gemütlich auf Null, Krone und Drücker extrem schwergängig - das ganze nachdem ich Seppel versehentlich bei aktivem Stoppvorgang auf Null gedrückt habe. Ist das eigentlich für alle mechanischen Chronographen ein Problem??)
Preislich dachte ich so an ca. 400€, und ich trage die Uhr täglich. Vom Design her gefällt mir z.B. diese Aeronautec:
http://www.timeshop24.de/aeronautec....html?sessID=bcf23a6676ebd2af9cc06cfeb2a169e5
oder auch diese Revue Thommen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270096557624&ih
Vielen Dank schon mal für Eure Geduld.
Liebe Grüße aus dem Naheland
Sven
 
#2
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Hallo Rantaplan und herzlich willkommen!

Zu Chronograph Nr. 1: Finger weg! Chinaware - dafür ist wohl jeder Euro zuviel!

Zu Chronograph Nr. 2: Revue Thommen ist in Ordnung - wenn er Dir gefällt, ist sicher nichts dagegen einzuwenden!

In dieser Preisklasse (bis 400,- Euro) findet man wohl keine fabrikneuen, soliden mechanischen Chronographen, mal abgesehen von den russischen Fabrikaten.

Ganz ordentlich ist auch dieser hier:

http://www.christ.de/shop/Uhren-Chr...odid=1048180&maincat=1021&cat=10357&attr=null

Viele Grüße

Wolfgang
 
#3
K

Korny

Guest
Hallo.

Mit etwas Glück findet man in der Bucht neue von Jacques Lemans.
Sind von der Qualität den geforderten Preis auch allemal wert.

Gibt es in zig Ausführungen zum Teil für ca. 400,- neu.

Andreas
 
#5
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Ich würde auch zur Revue Thomen greifen - sieht spitze aus! Und ist von der Qualität her ohne Zweifel erhaben.
 
#6
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.413
Ort
Raum Freiburg
Wenn die 500 EURO die Grenze sind, dann würde ich zur Revue Thommen raten. Das ist so die Untergrenze für einen Chrono mit Valjoux 7750.

Für etwas ca. 150 bis 200 mehr kriegst du aber auch eine Hacher Aviateur. Die sieht richtig Klasse aus.

guxxt du!

www.hachergmbh.de
 
#7
R

Rantanplan

Guest
uhrensammler hat gesagt.:
Für etwas ca. 150 bis 200 mehr kriegst du aber auch eine Hacher Aviateur. Die sieht richtig Klasse aus.

Ne danke. Für meinen Geschmack ist die potthäßlich :-D aber das ich ja bekanntlich Geschmackssache. Wenn schon Hacher dann nur den H500 Chronographen.
Interessant finde ich auch diese Poljot Neuerscheinung:
http://www.poljot24.de/de/pd1142022967.htm?categoryId=1
Ist aber leider keine Automatik...
Von Revue Thommen käme die hier in die Richtung:
http://www.revue-thommen.ch/airspeed_old_style_chronograph.htm
Hat jemand für Revue Thommen eine günstige Bezugsquelle?

Ich mag keine mit "Firlefanz" überfrachteten Uhren. Sie muß auf jeden Fall gut ablesbar sein und ein schlichtes Design haben.

Vielen Dank für den Willkommensgruß und die schnellen Antworten.

Gruß

Sven
 
#9
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
hallo rantanplan und an die forengemeinde....

...und was ist mit dem viel beschworenem chrono von christ??? der soll doch auch sein geld wert sein, hat ebenfalls ein 7750er und kostet auch nur 499.-€

oder hat sich da was geändert?

ansonsten nämlich ein tip von mir! ;)

gruß berlioz73
 
#10
uhrensammler

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.413
Ort
Raum Freiburg
Rantanplan hat gesagt.:
uhrensammler hat gesagt.:
Für etwas ca. 150 bis 200 mehr kriegst du aber auch eine Hacher Aviateur. Die sieht richtig Klasse aus.

Ne danke. Für meinen Geschmack ist die potthäßlich :-D aber das ich ja bekanntlich Geschmackssache. Wenn schon Hacher dann nur den H500 Chronographen.
Interessant finde ich auch diese Poljot Neuerscheinung:
http://www.poljot24.de/de/pd1142022967.htm?categoryId=1
Ist aber leider keine Automatik...
Von Revue Thommen käme die hier in die Richtung:
http://www.revue-thommen.ch/airspeed_old_style_chronograph.htm
Hat jemand für Revue Thommen eine günstige Bezugsquelle?

Ich mag keine mit "Firlefanz" überfrachteten Uhren. Sie muß auf jeden Fall gut ablesbar sein und ein schlichtes Design haben.

Vielen Dank für den Willkommensgruß und die schnellen Antworten.

Gruß

Sven
Du hast Recht, Uhren sind immer Geschmacksache. Zu Revue Thommen habe ich keine günstige Bezugsquelle, aber eine H 500 könnte ich dir schon recht günstig besorgen. Ich war mal bei Hacher in Offenbach, sehr netter kompetenter Kontakt - die Uhren sind von sehr guter Qualität und alle mit Valjoux 7750 Werk.

Gruß
Jürgen
 
#11
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
chrono von christ - sieht echt klasse aus, sportlich übersichtliche ZB gestaltung und für 499.- zu haben-hab grad nachgesehen.

ich find ihn recht cool, aber das musst du entscheiden.

gruß berlioz73
 
#12
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
berlioz73 hat gesagt.:
hallo rantanplan und an die forengemeinde....

...und was ist mit dem viel beschworenem chrono von christ??? der soll doch auch sein geld wert sein, hat ebenfalls ein 7750er und kostet auch nur 499.-€

oder hat sich da was geändert?

ansonsten nämlich ein tip von mir! ;)

gruß berlioz73

Siehe den von mir eingestellten Link weiter oben! :D

Viele Grüße

Wolfgang
 
#14
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
@ berlioz73:

Vielleicht schaffen wir es so ja beide gemeinsam, Rantaplan zu seinem (Uhren-)Glück zu verhelfen! :wink:

Viele Grüße

Wolfgang
 
#15
W

watchboy

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
131
Hallo

Da gibts noch einen Automatikchronographen im Submarinerlook von Feinwerk mit Eta 7750 Werk bei Ebay.Sofortkauf 696 Euro.Aktuelles Gebot liegt bei 201(Mindestpreis nicht erreicht).
 
#16
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
feinwerk - noch nie gehört, deswegen mal kurz nachgesehen....also das nenn ich mal wirklich ein eigenständiges design....



...was....sieht aus wie 'ne breitling...........neeeeeeeee......!?

gruß dirk
 
Thema:

Kaufberatung Automatik Chronograph

Kaufberatung Automatik Chronograph - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Herren Dreizeiger Automatik-Uhr

    Kaufberatung Herren Dreizeiger Automatik-Uhr: Liebe Uhrenfreunde :-) Ich bräuchte ein paar Meinungen und Erfahrungen, da ich für mich als relativer Laie - was Uhren betrifft - nicht...
  • Kaufberatung gesucht: Automatik bis 300,- EUR

    Kaufberatung gesucht: Automatik bis 300,- EUR: Moin liebe Gemeinde. Trotz einem Riesenangebot kann ich mich nicht entscheiden. Ich bin derzeit auf der Jagd nach einer neuen Uhr, diese sollte...
  • Kaufberatung Kaufberatung: Chronograph Quarz oder Automatik

    Kaufberatung Kaufberatung: Chronograph Quarz oder Automatik: Hallo, ich brauche mal Kaufberatung von Experten. Ich möchte mir eine neue schlichte Chronograph-Uhr zulegen. Dabei habe ich auch...
  • Kaufberatung - Tag Heuer Automatik Chronograph

    Kaufberatung - Tag Heuer Automatik Chronograph: Hallo zusammen, ich hätte gerne folgende Uhr: Leider ist sie mir mit knapp 2.000€ etwas zu teuer. Mein Budget liegt zwischen 1.000 - 1.400€...
  • Kaufberatung: (Automatik?) Chronograph bis 300 €

    Kaufberatung: (Automatik?) Chronograph bis 300 €: ABGEÄNDERTER WUNSCH: guten abend, mhm.. hab bis heute gesucht aber bin leider bei einem chronographen nicht fündig geworden. dürfte ich euch...
  • Ähnliche Themen

    Oben