Kaufabratung

Diskutiere Kaufabratung im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum;
V

ventux

Themenstarter
Dabei seit
17.09.2011
Beiträge
13
V

ventux

Themenstarter
Dabei seit
17.09.2011
Beiträge
13
Hallo Uhrenfreunde
danke für die zahlreichen Meinungen, Ihr habt ja alle im Prinzip recht, wenngleich man im Einzelnen auch etwas anderer Meinung sein kann.
Was die Qualität chinesischer Uhren betrifft hat sich in den letzten Jahren sehr viel zum Positiven verändert. Ich weiß das, meine erste chin. Uhr habe ich vor 15 Jahren gekauft. Ein riesiger Unterschied zu den Heutigen,
Wenn ein deutscher Uhrmacher diese Uhren nicht anfasst ist das auch ein Zeichen daß es ihm gut geht.
Das kann einem aber auch bei einer Schweizer Uhr passieren weil die Hersteller dem kleinen Uhrmacher die benötigten E.Teile nicht liefern.
Und was die Preise anbetrifft sind diese bei den renommierten Herstellern maßlos überzogen. man braucht nur mal beobachten wo zB R....x überall Werbung betreibt, das kostet Hunderttausende die ich als Käufer im Listenpreis wiederfinde. Von chin .Herstellern habe ich noch keine Werbung an einer F1 Rennstrecke gesehen.
Das musste ich mal los werden. Aber den Tourbi kauf ich trotzdem nicht, (oder vieleicht doch?)
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.657
US $899.99 55% OFF|2020 Men Coaxial Tourbillon Mechanical Watches Top Brand Luxury Original ST8230 Movement Clock Mens Watch Crocodile Leather|Mechanical Watches| - AliExpress
...schaue Dir die Textzeile zur Uhr an und frage Dich, warum der Name selbst nicht genannt wird. Aus der Kombination von beidem scheint die Entscheidung Kontra sehr nahe...:D
 
certinho

certinho

Dabei seit
04.04.2011
Beiträge
880
Es geht ja nicht um die allgemeine Qualität chinesischer Uhren. Ein Tourbillon ist kompliziert und man wird sich schwer tun überhaupt jemanden zu finden, der sich damit auskennt. Das hat nichts damit zutun, ob es dem Uhrmacher gut geht oder nicht. Für Standard Eta/Sellita Werke wirst du immer Ersatzteile finden, auch wenn keine geliefert werden. Zur Not kauft man eine Uhr zum ausschlachten bei ebay. Jeder Uhrmacher kennt sich mit den Werken aus.
Es macht keinen Sinn, ausser man hat eh zuviel Geld und sieht es als Wegwerfartikel.
 
hasentier

hasentier

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
208
1. weil die Marke so ähnlich klingt wie Adipositas
2. weil Lochuhren billig aussehen, egal ob ein Tourbillon drin ist oder nicht
3. weil 1 und 2 schon reichen
 
V

ventux

Themenstarter
Dabei seit
17.09.2011
Beiträge
13
ok, ich hab sie nicht gekauft. Oder noch nicht ?
 
Thema:

Kaufabratung

Oben